PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wochenende in Berlin



Inaktiver User
06.11.2010, 18:13
Es haben doch sicherlich schon einige von euch einen Wochenendtrip nach Berlin gemacht!?
Könnt ihr mir vielleicht Tipps geben, wie ich das am besten plane?!
Reisveranstalter oder alles selber buchen? Hotel oder Pension?
Soll keine Jugendherberge sein... aber so super teuer auch nicht...
Danke schonmal!

sunflower_25
07.11.2010, 11:03
Wir waren letztens für 3 Nächte in Berlin und haben im Etap Hotel gewohnt. Haben ca. 150 Euro für drei Nächte gezaht (ohne Frühstück, da sind wir immer irgendwo hingegangen). Wir waren vollkommen zufrieden damit. Klar, die Zimmer sind recht einfach, aber das Hotel ist noch recht neu und die Zimmer noch nicht verwohnt.

Ansonsten haben wir die Anreise extra gebucht (Zug) und in Berlin selber sind wir dann einfach lustig drauflos gelaufen, mit Reiseführer in der Hand. ;)

Nimrodel
09.11.2010, 14:38
Hab in Berlin bisher immer in Ferienwohnungen gewohnt. Wir waren aber auch immer mit mehr Leuten da und zu 6t oder 8t lohnt sich das schon eher, als alleine oder zu zweit. Kannst ja mal hier (http://www.ferienwohnungen-in-berlin.de/index.html) schauen, falls dich das interessiert.

kilauea
10.11.2010, 19:59
Es haben doch sicherlich schon einige von euch einen Wochenendtrip nach Berlin gemacht!?
Nein, du bist die erste. :D ;)

Wir haben bisher immer alles selber gebucht. Möchtet ihr denn fliegen oder mit dem Zug fahren? War bisher aber nur einmal in nem Hotel, das war dieses (http://www.altberlin-hotel.de/) - war nett. Ist halt jetzt nicht sooo die hippe Gegend, aber man kommt mit den öffentlichen ganz gut rum.

clubby
17.11.2010, 15:05
Wir waren letztens für 3 Nächte in Berlin und haben im Etap Hotel gewohnt. Haben ca. 150 Euro für drei Nächte gezaht (ohne Frühstück, da sind wir immer irgendwo hingegangen). Wir waren vollkommen zufrieden damit. Klar, die Zimmer sind recht einfach, aber das Hotel ist noch recht neu und die Zimmer noch nicht verwohnt.

Ansonsten haben wir die Anreise extra gebucht (Zug) und in Berlin selber sind wir dann einfach lustig drauflos gelaufen, mit Reiseführer in der Hand. ;)

im etap war ich auch und super zufrieden. lage war auch prima, zu fuss nur kurze strecke zum potsdamer platz, neben dem hotel bäcker mit cafe, im hotel selber kaffee- und snackautomat, aber frühstück gibts auch.
wir sind mit dem auto hin, aber die tage dann nur mit öffentlichen oder per pedes link geht gerade nicht, aber schau dir mal das etap vom potsdamer platz an und scheinbar neu, am alexanderplatz

sunflower_25
17.11.2010, 16:25
im etap war ich auch und super zufrieden. lage war auch prima, zu fuss nur kurze strecke zum potsdamer platz, neben dem hotel bäcker mit cafe, im hotel selber kaffee- und snackautomat, aber frühstück gibts auch.
wir sind mit dem auto hin, aber die tage dann nur mit öffentlichen oder per pedes link geht gerade nicht, aber schau dir mal das etap vom potsdamer platz an und scheinbar neu, am alexanderplatz

Achso ja, wir waren in dem neuen am Alexanderplatz. Da ist zwar nebendran noch ne Baustelle und morgens hatte man da auch den Lärm, aber erst zu Zeiten, wo zumindest wir eh aufgestanden sind (7.30- Uhr). Allerdings gibt da so direkt drumherum keine Bäckerei oder ähnliches, aber man ist ja schnell am Alexanderplatz (1 Station mit der Straßenbahn).

clubby
17.11.2010, 16:44
link etap (http://www.accorhotels.com/de/hotel-5058-etap-hotel-etap-hotel-berlin-potsdamer-plat/index.shtml)
wir hatten rührkuchen dabei, frühstück war für uns gesichert. und einen tauchsieder :D aber in den automaten fand sich auch einiges

Julibeere
22.11.2010, 10:48
Du könntest aber auch mal durch deine Netzwerke gucken, also Facebook oder Studi, Wer kennt wenn oder ähnliches und schauen wer in Berlin wohnt, da kommt man meistens günstiger von weg und man trifft wieder alte Schulfreundinnen :lof: Ansonsten gibt es auch noch halbwegs günstige Ferienwohnungen in Berlin. Berlin ist aber meiner Ansicht nach immer eine Reise wert!

KleineBritta
28.11.2010, 14:07
Das letzte Mal war ich in so einem kleinen Hostel in der Nähe vom Bahnhof Zoo. War recht laut, aber ist zentral gelegen und trotzdem günstig. Mir fällt nur der Name leider grade nicht mehr ein...

Telekommanderin
28.11.2010, 15:29
aber was macht man in west berlin? also äh... ich wüsste das nicht.
(ok, klar, kreuzberg und neukölln ist auch westberlin, da lebe ich auch und halte mich auf. aber da würd ich trotzdem nicht am zoo oder potsd.platz wohnen.)

haha, das erinnert mich gerade so an herr lehmann, als er seine eltern am kudamm besuchen fährt bzw. karl eine ausstellung in der knesebeckstr hat ("heißt das, wir müssen nach charlottenburg fahren?!") :D

aber recht haste natürlich... ;)
trotzdem breche ich an dieser stelle mal eine lanze für charlottenburg und wilmersdorf und schöneberg, weil's da auch echt nette ecken gibt. :mrnerd: (bin da aber auch eher selten unterwegs)

Lucaa
28.11.2010, 15:45
motel one. das ist wirklich sehr super und ich bin schon etwas verwöhnt, was unterkunft angeht. 30 euro pro nacht mit leckerem frühstück in mitte am moritzplatz. ubahn station gleich nebenan.

Lucaa
29.11.2010, 10:12
also, die sagen mitte:

Hotel Berlin Motel One | Hotels Berlin (http://www.motel-one.com/de/hotels/hotels-berlin.html)

ich wundere mich grade über die 49 euro, ich hab wirklich nur 30 bezahlt, mit frühstück. hm.
aber egal, das lohnt sich auf jeden fall.

ah edit: das war im dz.