PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : tübingen



im not a robot
21.07.2011, 14:20
hallo! ich hab ab september eine stelle in tübingen und gar keinen plan und ganz viele fragen:
- welche stadtteile sind schön zum wohnen?
- gibts dort tolle flohmärkte?
- empfehlenswerte kneipen?
- ......

sagt mir bitte ganz viele tolle sachen über tübingen:rose2:

Lucaa
21.07.2011, 16:03
ich glaub, am schönsten wohnt man am hang (österberg und so). aber: das ist auch sehr teuer. tübingen sowieso.

lustnau ist glaub ich ganz gut, da ist man auch schnell in der stadt.

innerhalb der stadt brauchst du kein auto bzw. es ist wirklich nervtötend, in tübingen auto zu fahren. parkplätze fast nur außerhalb, dumme verkehrsführung, überall wird kontrolliert (auch und vor allem um die uni rum). grün halt ;)

als ich dort studiert hab, hat mich tübingen extremst angenervt, weil doch sehr viele komische leute rumrennen. genie und wahnsinn und so. und das frankophile hat mich auch genervt. mittlerweile bin ich gern dort, weil's in der altstadt einfach schön ist und vor allem auch am neckar.

shoppen gehen ist dagegen nicht so der brüller, dazu würde ich nach stuttgart gehen.

durch die vielen studenten gibt's auch einige nette kneipen. da kann dir aber sunbörnt mehr dazu sagen. und der biergarten beim neckarmüller ist auch schön im sommer.

SunburntParanoid
22.07.2011, 12:55
ja hallo :D

hier ich geburts-tübinger:grantler: nach selbsteinschätzung mehr wahnsinn als genie^^

stadtteile zum wohnen:
-lustnau: ist oke. nicht arg weit weg vom zentrum und man kann locker mitm fahrrad fahren
-pfrondorf/herlesberg: ist schon arg weit draussen und busverbindungen sind da auch net so geil
-waldhäuserost/wanne: ist halt oben aufm berg. es gibt ein paar hardcore-leute, die echt immer mitm fahrrad da hochstrampeln, aber ich hab das bisher noch nie gemacht und bin da dann doch eher lieber bus gefahren 10-15minuten
-südstadt/französisches viertel: der zur zeit wohl "trendigste" stadtteil was modernes junges wohnen angeht... da wohnen viele so künstler und so junge öko-familien^^
-innenstadt: da wohn ich grad höhöhöhö :D macht spaß mittendrin zu sein. man muss aber eben glück haben um was bezahlbares zu finden.
-weststadt: ja... ist so mittelprächtig dort... aber nah zum zentrum und ich glaub da sind die mieten bezahlbar
-österberg: teuer.

und ja auto braucht man hier echt nicht! es gibt gute busanbindungen in die besagten stadtteile.

flohmärkte: gibts ab und an, ja. die termine für dieses jahr (http://www.tuebingen.de/1563_14667.html)

kneipen: gibts einige... kommt eben drauf an welche richtung von kneipen du magst.... meine "wohnzimmer" sind zB das LastResort (gemütliche rockabilly-kneipe, wo ab und an auch mal ne band spielt), der "blaue salon" (die hausbar ein stock unter mir :D da spielen auch hin und wieder bands. sehr studentisch-alternativ mit günstigen preisen), der "storchen" (auch recht gemütlich)...
falls du mit "alternativ" und "rockabilly" und so nix anfangen kannst, kann ich dir locker noch zig andere kneipen nennen...

und ähhh ja im von lucaa genanntem biergarten springe ich regelmäßig in der dort zugehörigen arbeitskleidung umher...:o

für weitere fragen stehe ich natürlich gerne zur verfügung :D

Lucaa
22.07.2011, 13:43
hahaha, jetzt weiß ich, wo du wohnsch und arbeitest. *stalk :D

SunburntParanoid
22.07.2011, 13:56
hahaha, jetzt weiß ich, wo du wohnsch und arbeitest. *stalk :D
dann komm her und bring dein risotto vorbei!:grantler:

Lucaa
22.07.2011, 14:20
das dürfte inzwischen durch die kläranlage in den neckar geflossen sein. leider fließt der ja falschrum, sonst hättest du's noch rausfischen können :D

im not a robot
22.07.2011, 14:51
hallo, hallo. danke euch beiden!

kneipen und alles hört sich doch schon mal gut an. wohnen muss ich eh mal schauen. ich mag gern in eine wg ziehen und habe schon mal bei wg-gesucht geschaut und ist auch ein bisschen was drin.

macht mir doch mal tübingen noch ein bisschen schmackhaft - ich bin noch nicht so glücklich damit :D

ach ja, risotto hätt ich dann auch gern!

SunburntParanoid
22.07.2011, 16:04
das dürfte inzwischen durch die kläranlage in den neckar geflossen sein. leider fließt der ja falschrum, sonst hättest du's noch rausfischen können :D
verdammter fluß!!!:grantler:

SunburntParanoid
22.07.2011, 16:13
hallo, hallo. danke euch beiden!

kneipen und alles hört sich doch schon mal gut an. wohnen muss ich eh mal schauen. ich mag gern in eine wg ziehen und habe schon mal bei wg-gesucht geschaut und ist auch ein bisschen was drin.

macht mir doch mal tübingen noch ein bisschen schmackhaft - ich bin noch nicht so glücklich damit :D

ach ja, risotto hätt ich dann auch gern!

hmm schmackhaft... also wenn dann mal die sonne scheint kann man gut im alten botanischen garten liegen und chillen. falls du den nicht gleich finden solltest einfach leuten fragen mit "wo find ich n hier den bota?"...
naja es ist halt alles überschaubar in tübingen... in warmen sommernächten hockt das studentische volk auch gern einfach aufm marktplatz rum und trinkt dort mitgebrachtes bier und wein... und du bist für alle der held der nacht, wenn du ein taschenmesser am start hast, weil die meisten sind nämlich so dum und gehen ohne korkenzieher ausm haus mit ihrer weinflasche...
viele sagen tübingen hätte viel mit so einem italienischen städtchen gemein...

ja shopping wie schon gesagt net so arg spannend. es gibt nen h&m, nen newyorker, nen orsay das große modehaus zinser, ein paar kleinere lädchen und das wars dann auch wieder... aber metzingen und stuttgart sind ja nicht so weit^^

alles in allem ne gechillte stadt eigentlich...

Lucaa
22.07.2011, 16:48
macht mir doch mal tübingen noch ein bisschen schmackhaft - ich bin noch nicht so glücklich damit :D

ach ja, risotto hätt ich dann auch gern!


ich war auch nie glücklich mit tübingen (als student), aber wenn man studentenstädtchen mag und auf kleine altstadtgassen und fachwerk steht und auf ein wenig ramontik am fluss, dann ist es dort wirklich schön. ehrlich gesagt versteh ich heute gar nicht mehr so ganz, wieso ich nie länger dort war als zu den vorlesungen. ich glaube, die komischen leute in meinem studiengang haben mir die objektive sicht verdorben.

oh und das war mein erstes risotto und ich bin kein guter koch, da wär ich vorsichtig :D.

was verschlägt dich denn nach tü? gibt's da so tolle jobs? und woher bist du ursprünglich?

Benny
23.07.2011, 01:21
macht mir doch mal tübingen noch ein bisschen schmackhaft - ich bin noch nicht so glücklich damit :D

Tübingen ist wirklich schön, romantische Altstadt (aber nicht halb so touristisch wie z.B. Heidelberg), sehr überschaubar alles. Man kann sehr viel mit dem Rad oder sogar zu Fuß machen und ist trotzdem schnell da. Das kulturelle Angebot ist (für ein Großdorf mit 80.000 EW!!!) wirklich abwechslungsreich. Ansonsten hat doch Sunny die wichtigsten Vorzüge schon genannt.

Ich fand es immer anstrengend, dass man nicht durch die Stadt gehen kann ohne jemanden zu treffen den man kennt. Aber auch daran gewöhnt man sich. :)

SunburntParanoid
24.07.2011, 21:07
hier ein paar eindrücke.. (http://www.youtube.com/watch?v=5xBSrqpiiCk&feature=player_embedded).:D

Lucaa
24.07.2011, 21:42
hahaha :lof:

sauber. und die dummen kommentare wieder.

im not a robot
25.07.2011, 11:53
oh gott, danke! jetzt hab ich richtig bock auf tübingen :lof:

...und nen furchtbaren ohrwurm. :D

im not a robot
25.07.2011, 11:56
Ich fand es immer anstrengend, dass man nicht durch die Stadt gehen kann ohne jemanden zu treffen den man kennt. Aber auch daran gewöhnt man sich. :)

das kenn ich. bin in einer ähnlich großen, studentischen stadt aufgewachsen.

SunburntParanoid
25.07.2011, 15:16
weitere "eindrücke":
‪Tuebingen 2005‬‏ - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=Jt7v5Tgis9s&feature=related)

‪tuebingen‬‏ - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=OhtQs1daBcI&NR=1)

‪Räumung Universität Tübingen 12.11.09‬‏ - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=6QvE2ij8F2k&feature=related)

‪Flashmob Tübingen 2.5.2008 Wasserschlacht‬‏ - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=dEdCpDiv2x0&feature=related)

‪Zweiter Tübinger Flashmob 16.10.08‬‏ - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=VDcmIL76ZlY&feature=related)

‪Michael Jackson Flashmob Tübingen - Tagblatt Bericht‬‏ - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=M6uoslp1Tcc&feature=related)

Lucaa
25.07.2011, 15:20
‪Michael Jackson Flashmob Tübingen - Tagblatt Bericht‬‏ - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=M6uoslp1Tcc&feature=related)


aahh verdammt, wieso war ich da nicht? :D

ok, ich war im urlaub mit einem tollen mann. ich glaub, ich bin entschuldigt.

Timedrop
25.07.2011, 19:12
Tübingen ist ganz gut oder ein Alptraum - es kommt ganz drauf an, was du suchst...

granny
25.07.2011, 19:27
hier ein paar eindrücke.. (http://www.youtube.com/watch?v=5xBSrqpiiCk&feature=player_embedded).:D
Aaaahahah, herrlich! Danke! :'D

im not a robot
26.07.2011, 21:41
Tübingen ist ganz gut oder ein Alptraum - es kommt ganz drauf an, was du suchst...

ja, das weiß ich halt nicht so genau;)

sunbörnt, danke für die eindrücke und ein :lof: für den michael jackson-flashmob - ganz groß!

im not a robot
31.07.2011, 17:41
so - jetzt hab ich den gesamten freitag in tü verbracht, um mir drei zimmer anzuschauen. zwei davon absoluter schrott.

tübingen hat sich von seiner besten seite präsentiert: regen, regen, regen. toll. und ich bin überall zu fuß hingelaufen. erstens hab ich das komische bussystem nicht kapiert und zweitens ist ja alles ganz nah.

gerade habe ich panik, kein zimmer zum 01.09. zu finden. hat wer freunde/bekannte, die zufällig ein wg-zimmer zu vermieten haben?

Lucaa
31.07.2011, 17:44
leider nicht :(. das ist in tübingen nicht so einfach, wegen der ganzen studis.

schade, dass es blöd war, aber mit sonne ist es wirklich schon. versprochen :rose:

im not a robot
31.07.2011, 17:57
fahre am donnerstag noch mal hin - vielleicht scheint ja dann die sonne;).

Lucaa
31.07.2011, 18:01
ja und dann musst du unbedingt auf die sommerinsel. bei schönem wetter ist das wirklich nett und die haben grade bis 7.8. verlängert.

awkward silence
31.07.2011, 19:02
ich kenne welche, die nen nachmieter suchen. aber ich weiß nicht, ob du mit studentinnen zusammenwohnen magst wenn du schon arbeitest. die sind so 22, 23.

Lucaa
31.07.2011, 22:11
oh, mir fällt grad ein: sommerinsel ist jetzt immer am anlagensee. und anscheinend icht mehr so nett wie früher auf der neackinsel :(. naja, einen versuch ist es vielleicht doch wert.

SunburntParanoid
01.08.2011, 08:57
ein kumpel von mir sucht oder suchte grad nachmieter für sein zimmer in einem selbstverwalteten wohnprojekt... ist halt die frage, ob das was für dich wäre...

ansonsten kann ich dir raten am besten mal die bushaltestellen auf der willhelmstrasse anzugucken, die sind grad tapeziert mit "nachmieter gesucht"/"mitbewohner gesucht"-zetteln....

Lucaa
01.08.2011, 10:03
es gibt doch dieses häusle da, das zimmer vermittelt. oder ist das nur für studenten?

im not a robot
01.08.2011, 10:51
ich kenne welche, die nen nachmieter suchen. aber ich weiß nicht, ob du mit studentinnen zusammenwohnen magst wenn du schon arbeitest. die sind so 22, 23.

immer her damit, ich bin da tolerant :D.

SunburntParanoid
01.08.2011, 10:51
es gibt doch dieses häusle da, das zimmer vermittelt. oder ist das nur für studenten?
ja das häusle gibts.... du meinst die "mitwohnzentrale" sicher. da hab ich damals auch nachgefragt und es stellte sich raus, dass die so wie markler funkgieren und somit ein oder zwei monatsmieten kassieren, wenn sie dir was vermittelt haben... ^^

ich frag mich was für studenten sich das leisten können...
daher glaub ich auch net ernsthaft, dass studenten das in anspruch nehmen.

ansonsten gibts in der mensa auf der wilhelmstrasse innen drinne bei der info auch ein paar anzeigen in einer box auf so karteikarten. da sucht man sich dann welche raus und bekommt von den frauen dort am schalter dann die kontaktdaten rausgegeben... wo sich aber auch damals (als ich einst suchte) einige anzeigen bei meinem anruf als total veraltet rausstellten... also ich hab dann zB bei der einen nummer angerufen und der mensch, war längst in berlin oder so und sagte "ähm ja also das zimmer ist schon seit nem halben jahr vergeben schon"...

meine bude in lustnau hab ich durch nen aushang an ner bushalte gefunden und meine jetzige hab ich durch eine "huhu bei uns wird ein zimmer frei. wer interesse hat melden"-statusmeldung auf facebook gefunden... aber bis ich dieses glück hatte, bin ich auch von wg zu wg gelatscht und hab etliche castings durchgemacht und war eine zeitlang sehr frustriert, weil ich mich meistens immer mit denjenigen, die grad aus der wg auszogen am besten verstanden hab und zu den anderen nicht so nen draht ziehen konnte... und vieles war echt verschwendete zeit. einmal zb war ich mal wieder ein zimmer begucken und wunderte warum die extra sogar ein foto von mir gemacht haben und fragte dann eben nach, ob schon viele dagewesen seien und der typ sagte dann ernsthaft "ja also du bist so etwa die fünfzigste..." ALTER!!! ich war auch nur 5minuten drinne. und als ich rauskam stand unten eine freundin, die zufälligerweise sich dort auch vorstellen wollte. und ich sagte "oke ich rauch hier unten kurz eine, du kommscht eh wieder gleich raus, dann gehnwa nen kaffee trinken! glaub mir den wirst du brauchen..." und auch sie kam natürlich 5min später raus und regte sich auch auf.

im not a robot
01.08.2011, 10:53
selbstverwaltetes wohnprojekt? kann ich mir jetzt erstmal nichts drunter vorstellen. wo denn?

auf der wilhelmstraße war ich und auch in der mensa. da hängt viel, aber fast alles zur zwischenmiete oder schon älter.

lucaa, meinst du diese "mitwohnzentrale"? dieses kleine häuschen an einem park?

SunburntParanoid
01.08.2011, 10:57
selbstverwaltetes wohnprojekt? kann ich mir jetzt erstmal nichts drunter vorstellen. wo denn?


Wohnprojekt Schellingstrasse: Aktuell (http://www.schellingstrasse.de/schelling/)

Lucaa
01.08.2011, 10:58
ja, das mein ich, aber das ist ja dann echt bekloppt, wenn die dafür ne gebühr kassieren.

haha sunbörnt, das klingt ja echt scheiße :D

im not a robot
10.08.2011, 14:56
update: mittlerweile war ich schon zum dritten mal in tübingen - ich kenn mich jetzt schon super aus.

wg-suche habe ich aufgegeben - die studenten dort sind anscheinend nicht so tolerant und wollen mich alle nicht :wein:

ich hab mir jetzt noch ne 1-zimmer-wohnung angeschaut und treffe morgen die vermieter - also daumen drücken bitte!

im not a robot
25.08.2011, 18:06
jetzt wird's spannend: waaah, ich habe immer noch keine wohnung! die wohnungslage in tübingen scheint extrem unentspannt zu sein.

falls ich auf meinen jetzigen beruf keinen bock mehr habe, werde ich einfach makler in tübingen - ein traumjob :danke1: scheiße unfreundlich rattenlöcher für 3000 euro kalt herzeigen und damit noch geld verdienen...ich hör mich ganz schön frustriert an :D