PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deutsche Inseln



lelesse
30.07.2011, 13:15
für einen Tagestrip am Wochenende, zu welcher deutschen Insel würdet ihr?

Und was würdet ihr unternehmen? (Regen möglich)

:rose2:

Ingunn
30.07.2011, 15:44
Amrum :lof:

sweet-janey
30.07.2011, 16:19
föhr oder sylt. beide inseln sind so, dass man sich auch bei regen beschäftigen kann. es gibt nette orte (auf föhr noch hübschere als auf sylt) mit geschäften und gemütlichen café usw. ansonsten würde ich radeln und mich an dem ein oder anderen schönen strand oder so niederlassen.

wenns unkompliziert und günstig sein soll, dorthin zu kommen, bietet sich sylt mit dem zug an. nach föhr muss man fähre fahren. ich mag föhr ein bißchen lieber, aber beides ist schön. amrum mag ich auch, aber das ist nur bei richtig tollem wetter schön. sonst wär mir das da zu klein.

pellworm mag ich nicht. das ist in den 50-ern stecken geblieben...und auf hallig hooge würd ichs max. ne std aushalten! nordstrand ist auch schlimm!

oder eben ostsee. da sind alle inseln schön, finde ich1

von den ostfriesischen kenne ich (leider) nur spiekeroog und das ist sehr, sehr süß!

käfer86
30.07.2011, 23:56
Spiekeroog!!!!! Ruhe, Gelassenheit, unendliche Weite... Strandspaziergang zum Westend, Besuch im "Teetied", .... traumhaft!!

lelesse
31.07.2011, 12:14
amrum und spiekeroog sind in der engeren auswahl :-)

wenn ihr da noch unternehmungstipps o.ä. habt, gerne her damit ;)

Löööhnda
02.08.2011, 13:28
Noch eine Stimme für Föhr

hector20
07.08.2011, 15:33
Spiekeroog!!!!! Ruhe, Gelassenheit, unendliche Weite... Strandspaziergang zum Westend, Besuch im "Teetied", .... traumhaft!!

ich fands nicht traumhaft, sondern schrecklich langweilig

rhabarber*
07.08.2011, 17:34
usedom ist sehr, sehr schön :-)

Idee
07.08.2011, 20:07
Rügen ist auch nicht zu verachten, aber ihr habt euch ja schon (fast) entschieden :-)

Lively
10.08.2011, 17:37
Noch eine Stimme für Rügen!

käfer86
12.08.2011, 23:27
amrum und spiekeroog sind in der engeren auswahl :-)

wenn ihr da noch unternehmungstipps o.ä. habt, gerne her damit ;)

Im Sommer gibts 2x in der Woche abends um 21:30 die "Geschichten zur Nacht" im Lesepavillion in den Dünen :-):-) Es werden bei Kerzenschein Kurzgeschichten vorgelesen, dazu gibts gegen kleinen Unkostenbeitrag Getränke - Die Atmosphäre is einfach genial...:lof:

Die alte Inselkirche direkt im Ortskern ist sehr sehenswert

Hab letztes Jahr noch ne Dorfführung mitgemacht, geführt von einem waschechten Insulaner - sehr interessant! Du kommst an allen wichtigen Ecken des Ortes vorbei und erfährst viel neues und auch altes über Ort und Insel

Richtung Osten gelegen ist das Umweltzentrum Wittbülten (am Hermann-Lietz-Gymnasium)

Wann solls denn losgehn??

käfer86
12.08.2011, 23:29
ich fands nicht traumhaft, sondern schrecklich langweilig

Dann hast du wohl für Spiekeroog die falsche Einstellung.

hector20
12.08.2011, 23:55
ich finde entschleunigen eigentlich schon gut. aber auf spiekeroog waren halt schon etwas gar viele senioren.

lelesse
13.08.2011, 11:47
Wir waren auf Föhr, aber nur nen halben Tag weil das Wetter nicht so gut war und wir mit dem Flugzeug wieder zurück mussten

Danke für die ganzen Tipps ;)

Selene
28.09.2011, 14:11
Wir waren letzte Woche auf der schönsten Insel! Richtig klasse, vor allem bei dem Wetter. Wir haben uns eine Ferienwohnung auf Rügen in Lobbe (hier: www.ostseeappartements-ruegen.de (http://www.ostseeappartements-ruegen.de/ferienwohnungen/lobbe.html)) gemietet und sind zu unserem Surfplatz in Lobbe (http://www.ruegen-surfspots.de/reviere/lobbe/).

Ist schon echt praktisch, wenn die Ostsee gar nicht so weit weg ist. Die meisten können nur im Urlaub surfen, wir haben da schon einen Vorteil...:D

feliz
03.10.2011, 18:32
Ich fand Juist richtig geil, und ich glaube für einen tag ist es dort perfekt einfach.
und dann einfach am wasser lang laufen, bis zum westende, dort im "Bill" den hausgemachten rosinenstuten essen und tee trinken. :lof::lof:
ach, man kann da einfach herrlich entspannen, der strand ist sehr weitläufig, weil juist eben sehr lang / schmal ist. und der ort ist auch klein, aber niedlich.

*Eve*
05.10.2011, 12:24
Eine Stimme für BORKUM!!! :lof: :lof: :lof:

*petite~avril*
05.10.2011, 14:21
Ich fand Juist richtig geil, und ich glaube für einen tag ist es dort perfekt einfach.
und dann einfach am wasser lang laufen, bis zum westende, dort im "Bill" den hausgemachten rosinenstuten essen und tee trinken. :lof::lof:
ach, man kann da einfach herrlich entspannen, der strand ist sehr weitläufig, weil juist eben sehr lang / schmal ist. und der ort ist auch klein, aber niedlich.

Dem muss ich natürlich zustimmen ;) Juist ist einfach wunderschön.
Aber was man beachten muss: Juist ist tideabhängig, der Schiffsfahrplan richtet sich nach den Gezeiten. Und demzufolge klappt der Tagestrip nur wenn jeweils morgens und abends ein Schiff fährt. Fliegen kann man zwar auch, aber das ist dann schon wieder teurer. (bzw. gehört die Schiffsfahrt einfach dazu). Den Fahrplan der Frisia fndet man auf Nordsee Insel Juist: Urlaub und Unterkünfte auf der Ostfriesischen Insel Juist - Juist Töwerland (http://www.juist.de) oder auf ::Reederei Frisia: Reederei Frisia:: (http://www.reederei-frisia.de) Für den Flughafen:::Startseite:: (http://www.fln-norddeich.de)