PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bildung: Deutsche Bundesländer im Vergleich



Inaktiver User
16.08.2011, 19:16
Bildung: Deutsche Bundesländer im Vergleich


Bronze für Baden-Württembergs Bildung: Der Südwesten belegt nach dem am Dienstag vorgelegten «Bildungsmonitor 2011» im Vergleich der Bundesländer erneut den dritten Rang. Betrachtet man nur die alten Länder, schneidet Baden-Württemberg sogar am besten ab. Geschlagen geben muss sich der Südwesten Sachsen (Platz 1) und Thüringen (Platz 2). Schlusslicht in dem Bildungsvergleich bleibt Berlin. Die Studie wird vom Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) Köln im Auftrag der arbeitgeberfinanzierten Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) erstellt.


Studie: Bronze fr Baden-Wrttembergs Bildung - Ba-W - Pforzheimer Zeitung (http://www.pz-news.de/baden-wuerttemberg_artikel,-Studie-Bronze-fuer-Baden-Wuerttembergs-Bildung-_arid,287719.html)

Auszug aus der Rangfolge:

1. Sachsen
2. Thüringen
3. Ba-Wü
4. Bayern

----
---
---
16. und damit Schlusslicht: Berlin


Und was schließen wir daraus?

Inaktiver User
16.08.2011, 19:38
Ob in Frankreich wohl auch Paris das Schlusslicht ist, was Bildung angeht?

Inaktiver User
16.08.2011, 19:43
glaub ich kaum. in paris leben die bildungsfernen schichten meistens nicht in paris, sondern in der banlieue. in paris wohnen eher die wohnhabenden leute, die ihren kindern privatschulen zahlen können usw.

Inaktiver User
16.08.2011, 20:21
.

S.Less
18.08.2011, 19:44
ich denke mal nicht, dass die 2 mio einwohner von paris (die banlieue zählt da nicht mit rein; der ganze kreis kommt auf knapp 10 mio) größtenteils sehr überdurchschnittlich gut verdienen -)

coeurdepirate
18.08.2011, 23:58
ich würde daraus schließen, dass wohl sowohl mentalität der menschen in den bundesländern (und das mein ich jetzt nicht so klischeemäßig, wie es sich anhört à la schwaben sind die allerfleißigsten etc., sondern dass es bestimmt so tendenzen der schülerattitüden gibt) und aber vorallem auch das schulsystem (das von bundesland zu bundesland anders ist) als auch die schulpolitik (wieviele gelder, fördermittel, personal etc. gebraucht und gegeben ist) eine große rolle spielen. :)

stöckchen
25.08.2011, 22:13
Ob in Frankreich wohl auch Paris das Schlusslicht ist, was Bildung angeht?

In Frankreich ist das Schulsystem, Lehrplan und Prüfungen überall gleich :mrnerd:

schreini
29.08.2011, 19:08
Naja, die Ergebnisse sind ja nicht wirklich überraschend.