PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Audiokassetten-Nostalgie



Waermflasche
02.10.2011, 23:54
Ich habe meine mal wieder rausgekramt :musik:

Besitzt ihr noch welche und könnt diese abspielen? Oder sind sie schon entsorgt, bzw. in die Erinnerungskiste verbannt worden?

Lucaa
03.10.2011, 08:46
meinst du hörspiele oder musik? haha vermutlich hat hier fast keiner noch musik auf kassetten gehört :D. ich hab früher immer mausik aus dem radio damit aufgenommen und brauchte auch kassetten für's auto ganz am anfang.

ich hab noch einige im handschuhfach rumliegen und erst letzte woche wieder eine rausgekramt vom herbst/winter 2000.

da gab's noch gescheiten rnb.

hörspiele hör ich wenn, dann manchmal auf youtube, wenn ich welche finde.

bonesaw
03.10.2011, 09:54
Ich bin alt :P ich hab noch einige Mixtapes von mir. Meine Anlage in der Küche ist nicht mehr das wahre, CDs abspielen geht grad nicht mehr so wirklich, deshalb hör ich beim Kochen jetzt immer meine alten Kassetten und es ist toll :D
ich fühle mich immer in meine Jugend zurückversetzt, haha ;)

Jane-Lane
03.10.2011, 10:31
ich hab auch noch einige mixtapes von früher aus den 90ern :danke1:
hör die nicht oft, aber die besten liegen dennoch neben meiner anlage, einfach aus nostalgiegründen.

Jack White
03.10.2011, 11:06
bei mir genauso.
hab noch einige rumliegen, könnte sie auch noch hören, bin aber zu faul sie rauszukramen :P
ich hab damals extra für bestimmte autoreisen spezielle mixtapes gemacht ;)

Waermflasche
03.10.2011, 11:51
Auch wie schön, doch noch einige! :daumenhoch:


meinst du hörspiele oder musik? haha vermutlich hat hier fast keiner noch musik auf kassetten gehört
Ich meinte vor allem Musik, aber Hörspiele sind auch gut. Und die, die keine Musik auf Kassetten gehört haben, haben was verpasst. :mrnerd: Das Glücksgefühl ein Lied im Radio gehört und komplett (bis auf den ersten Ton) aufgenommen zu haben oder alle Lieder exakt auf 45min anzupassen, war einfach unvergleichlich.
CDs waren in den 90ern zwar schon im Umlauf, aber die konnte ich mir damals vom Taschengeld noch nicht leisten. Bei uns in der Klasse wurde eifrig Tauschhandel mit Musik betrieben und fleißig auf Kassette überspielt :magie: Für das erste Auto waren außerdem Mixtapes nötig, da stimme ich Jack White zu. Habe ich auch noch welche da.

:lof:

ozelot
03.10.2011, 14:42
mein kümmerlicher überrest

(http://i470.photobucket.com/albums/rr66/grellschwarz/aaaaaaaaaaaaaalt.jpg)dabei war ich früher so fleißig ... ich hab eine zeitlang jeden freitag brav die charts aufgenommen *hust*

ich vermisse es auch, dass man heute musik so hinterhergeschmissen bekommt. wenn man einen song wissen will, geht man ins netz, und schon hat man die info. früher war das so spannend, wenn man einem song wochenlang hinterhergejagt ist, bis man mal wusste, welcher das ist.

Waermflasche
03.10.2011, 15:42
ozelot, sind zwei der Cover etwa selbstgemalt? :eek: :lof:

ozelot
03.10.2011, 16:49
hehe, ja, wenn ich mit dem echten nicht zufrieden war, hab ich mir die selber gezeichnet ;)

ich vermisse nur sooo sehr die "3x schwarzer kater", das war meine lieblingsfolge, und ausgerechnet die ist weg :wein:

Waermflasche
04.10.2011, 13:26
Die Cover sind super! :daumenhoch:
Doof, dass die Folge weg ist. :troesten: Kann sie möglicherweise noch bei Deinen Eltern liegen?

ozelot
04.10.2011, 21:02
hehe, danke, ich geb's meinem siebenjährigen ich weiter :D

ja, könnte gut sein, dass die im keller in einem der 23840238 kartons noch herumfliegt. wobei es schon komisch wäre, dass ich ausgerechnet meine lieblingsfolge so sträflich behandelt habe. "bibi im dschungel" ist auch weg :wirr: das war auch so toll.

fliegen_lernen
05.10.2011, 17:18
Waah, ich hab in ner Kiste bei meinen Eltern noch einige alte Kassetten, die muss ich mal wieder anhören - und retten, bevor sie vergammeln...

incl. Bandsalat, aus dem kaputte, leiernde Stücke rausgeschnitten wurden und der dann mit Tesa wieder geklebt wurde :lof:

Und zwischen den Liedern Schnipsel von Radiojingles von SDR3 aus den 90ern, und Moderationen meiner Lieblingsmoderatoren...ich hab echt viel Radio gehört früher :grantler:

Und Konzertmitschnitte, die 10 mal überspielt wurden und die man im Hintergrund unter dem neuen Song noch hört :D

Und Mixtapes von Freundinnen, und eigene Mixtapes, auf denen man nach dem Lied den Anfang des nächsten auf der CD noch hört, weil zu spät die Stoptaste gedrückt wurde

Und die Kassette, auf der ich singe und Gitarre spiele (Marmor, Stein und Eisen bricht, Country Roads, Nirvana etc), hab ich mal ner Freundin geschenkt als ich 14 war, und es hört sich einfach höllenschlecht an - ich hab sie dann auch wieder zurückbekommen :o

Und toll waren immer die, die nen Kassettenrecorder mit zwei Decks hatten, die mussten dann immer für alle andern von Kassette auf Kassette überspielen ;)

Oh, und die selbstgemalten Cover...stundenlange Beschäftigungsmöglichkeit!

Lucaa
05.10.2011, 17:42
aber hallo, zwei decks waren pflicht. schließlich hatte man ja so ne schrottkassette, auf der man aus dem radio aufnahm und erst wenn man sicher sein konnte, dass der song vollständig war, wurde der fein säuberlich auf das eigentliche tape überspielt :mrnerd:.

haha, es war immer so scheiße, wenn man ein neues tape anfing und da waren dann erst 4 lieder drauf, man nahm sie aber trotzdem mit ins auto, weil irgendein sautoller somg drauf war. und musste dann immer zurückspulen, weil irgendwann nix mehr kam :durchgeknallt:.

meine freundin war so ne spezialistin, die immer ein komplettes tape mit ihrem momentanen lieblingssong vollmache. oder aber beide seiten so aufnahm, dass der song auf der anderen seite wieder begann, wenn er auf der einen grade um war :D.

Waermflasche
09.10.2011, 13:13
Haha, ganz genau so! :party:
Das erste Lied auf meinen Kassetten fängt häufig zweimal an :o ;)

*vorspul*
*geklebte und leiernde Stellen ignorier*

resonanz
09.10.2011, 16:59
Ich hab noch ganz viele.
Zum einen noch alte Hörspielkassetten, ich höre immer wieder gerne die Brüder Löwenherz beim Aufräumen oder Jim Knopf.

Dann natürlich die ganzen zusammengeschnippelten Kassetten mit den mitgeschnittenen Charts drauf, bei denen dann immer der Moderator am Ende noch reinredet.
Und dann eine ganze Menge Mixtapes, die ich so geschenkt bekommen habe. Das allerschönste habe ich vor ein paar Tagen wiedergefunden: das hat mir mein Vater gemacht, als ich so 7 oder 8 war, mit allen Sachen drauf, die ich immer gerne hören wollte (und nicht so oft durfte, weil alles auf Platte war und meine Eltern mich da nicht drangelassen haben) und einigen Sachen, von denen mein Vater einfach meinte, es müßte mir gefallen. Die sind alle mit sehr viel Sorgfalt ausgewählt und ich habe mich so gefreut, die wiederzufinden :-)

Waermflasche
12.10.2011, 20:22
Oh, sowas ist total schön!