PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sammelthread für Rhein-Main-Neckar-Insidertipps



Lively
17.10.2011, 11:39
Da es mich bald in die Region zieht und es ja sicher einige Bymmies da gibt: Immer her mit euren Geheimtipps für Frankfurt, Offenbach, Darmstadt, Wiesbaden, Mainz, Mannheim, Heidelberg und was es da sonst noch alles gibt :-) Mich interessieren:

Cafés
Kneipen
Restaurants
Gemütliche Buchhandlungen
(Programm-)Kinos
Museen, Ausstellungen
Schwimmbäder/Thermen
Shopping-Geheimtipps
Freizeitmöglichkeiten draußen (Wanderwege, Wassersport wie Kanu fahren oder paddeln)
Veranstaltungen (wo gibt's immer mal wieder gute - kleine - Konzerte)

Und natürlich alles, was euch sonst noch einfällt ;-)

Lively
20.10.2011, 11:07
Keiner? Kann ja wohl nicht sein.

Primadonna
20.10.2011, 17:01
wo ziehst du denn genau hin?
hier wäre z.b. schon mal was für frankfurt:
http://www.bym.de/forum/deutschland/436131-frankfurt.html
(shoppen und museen)

deine frage und der umkreis ist vermutlich zu allgemein gehalten. wenn es konkreter wird, kommen sicher auch mehr antworten.
ich kenn z.b. mehrere leute an der hfg in offenbach. durch so ne kunsthochschule gibt es da sicher gute cafes und andere lokale. da kann ich meine freundin mal fragen u dir dann noch was konkreteres schreiben. ich erinnere mich z.b. an eine weinstube und an den tollen wochenmarkt.

Primadonna
20.10.2011, 17:11
Veranstaltungen (wo gibt's immer mal wieder gute - kleine - Konzerte)


in frankfurt batschkapp und das bett.
die brotfabrik in frankfurt hausen ist interessant, in mühlheim am main das schanz, in aschaffenburg colos-saal, in mainz das kuz. da kannst du ja mal online schauen, was dich da so anspricht.

FrauMaus
20.10.2011, 18:05
Mal schauen, was mir spontan einfällt....

Essen:
In Mainz Pizza Pepe in der Altstadt.

Feste:
Mainz - Johannisfest
Darmstadt - Schlossgraben- und Heinerfest
Wiesbaden - Theatrium

Sehenswürdigkeiten:
WI - Neroberg

Freizeitmöglichkeiten draußen:
mit dem Rad am Rhein entlangfahren

Thermen:
WI - Kaiser Friedrich Therme
DA - Jugendstilbad

Primadonna
21.10.2011, 02:07
Freizeitmöglichkeiten draußen (Wanderwege, Wassersport wie Kanu fahren oder paddeln)


dafür ist die lahn gut:
"Die Lahn ist einer der schönsten Kanuwanderflüsse Deutschlands. Mal wildromantisch mit fesselnden Stromschnellen zwischen hochaufragenden Felsen, mal langsam fließend in breiten Talauen zwischen duftenden Blumenwiesen. Entdecken Sie die Schönheiten, die die Lahn für Sie hinter jeder Biegung zu bieten hat."
das ist von frankfurt aus nicht soo weit. ich kenne das aber nur so vom hörensagen und kann nix weiter dazu sagen.
zum wandern ist der taunus sehr schön, als ausflugsziel von wiesbaden aus z.b. der rheingau. ganz toll ist auch die bergstraße im odenwald. (zwischen darmstadt und heidelberg.) - dort finde ich vor allem heppenheim wunderschön. da gibt es im sommer auch tolle open-air-theaterfestspiele. ebenso in dreieichenhain (kreis offenbach) und bad vilbel. da jeweils in so alten burgruinen.
in frankfurt ist kulturell noch das stalburg-theater und der mousonturm unbedingt erwähnenswert.

Lively
21.10.2011, 15:56
Das hört sich doch alles schon mal gut an. Danke :-)

Primadonna
21.10.2011, 16:27
hier kannst du auch mal schauen, bei den sonderheften rechts z.b.
www.journal-frankfurt.de | Der Journal-Shop (http://www.journal-frankfurt.de/service_shop/)
wobei die meines wissens auch sehr viel so "gehobene" (ergo teure) gastronomie vorstellen und nicht grad so den netten italiener um die ecke. den findet man imo aber immer selbst am besten.

und ansonsten haben die veranstaltungskalender, kinoprogramme usw. auf der seite.
www.journal-frankfurt.de | Journal Startseite (http://www.journal-frankfurt.de/)
(das heißt frankfurt, aber größere sachen sind auch mainz, wiesbaden, darmstadt etc. immer mit drin.)
die printausgabe finde ich verzichtbar, aber so als einstieg, wenn man neu ist, kann man sich ja mal ein heft besorgen.

Lively
24.10.2011, 23:49
Danke schon mal. Konkret geht's für mich nach DA, aber ich find, das ist da eh alles eins ;)

Primadonna
03.11.2011, 02:48
*kreisch*
diese aussage solltest du zum selbstschutz sicher nicht so oft in der öffentlichkeit tätigen! :D

in DA kenn ich nicht wirklich viel. (grad bei kneipen, restaurants etc. fährt man ja eher nicht durch das halbe rhein-main-gebiet)
wenn du schon da bist, hast du ja wahrscheinlich den halloween-rummel auf/um burg frankenstein mitbekommen. nicht so ganz meins, aber wenn man schon da wohnt sollte man es einmal im leben mitgemacht haben. also merke dir das ggf. für nächstes jahr vor.
die mathildenhöhe ist klasse. - und der park rosenhöhe.
ein cousin von mir studiert auch da. den kann ich nochmal nach kneipen oder so fragen, aber das haste wahrscheinlich alles selbst bald durch kommilitonen raus.

Lively
03.11.2011, 21:41
Wenn ich hier studieren würde, würd ich sicher sofort viel kennen, aber ich bin zum Arbeiten hergezogen ;)

Ideen aus Beton
05.11.2011, 22:01
tolle cocktails/sonntags frühstücken:
mainz - fiszbah (so ca. 10 min zu fuß vom hbf)

filmfestivals:
exground in wiesbaden (geh zur gong-show am 14.november!!) 11-20 november
filmz in mainz 23.-27. november

(kleinere) konzerte:
frankfurter hof in mz, schlachthof in wi, pengland in mz, kuz in mz

kuck für so veranstaltungskram auch mal in die stuz, die ist zwar für mainz, hat aber auch immer wi, da und ffm für veranstaltungssachen drin.

nummer51
07.11.2011, 21:04
In Darmstadt gibts die Central Station, da sind immer wieder Veranstaltung und auch ganz gute Partys. Ansonsten kann man da auch nur wie schon öfter hier erwähnt das KUZ in Mainz empfehlen.

In Mainz gibts außerdem noch einen sehr schönen Weihnachtsmarkt, den man meiner Meinung nach nicht verpassen sollte.

In Darmstadt und Mainz gibts auch noch das Café Extrablatt, wo man gut Kaffee trinken gehen kann und wos auch gute Frühstückbuffetts gibt.

In Offenbach gibts in der Kaiserstraße (die nicht mit der Frankfurter Kaiserstr. zu verwechseln ist ;)) einen guten Italiener an der Ecke zur Fußgängerzone...

Zum Shoppen empfiehlt sich entweder das Loop5 (in Weiterstadt) oder das Rhein-Neckar-Zentrum in Viernheim.

Lively
08.11.2011, 08:07
Macht von euch hier zufällig jemand Carsharing? Ich denke gerade drüber nach, weil ich zur Zeit doch immer mal wieder ein Auto gebrauchen könnte. Und direkt bei mir um die Ecke ist eine Station von book-n-drive. Vielleicht hat ja jemand von euch Erfahrungen damit.

Laurita
09.11.2011, 09:47
ab dem 10. Nov. ist wieder Internationales FilmFestival Mannheim-Heidelberg | (http://iffmh.de/)

Da laufen tolle neue Independent-Produktionen aus der ganzen Welt, lohnt sich wirklich

Calany
10.11.2011, 09:22
Heidelberg:

Cafés
- Café Knösel (auch als Restaurant super), Café Burkardt soll auch gut sein, aber das hat wirklich immer zu, wenn ich dran vorbei lauf

Kneipen
Generell die Cafés/Kneipen in der Steingasse. Die Namen kenne ich nicht, aber die Straße is ziemlich kurz und man läuft auf dem Weg zur Alten Brücke eh durch. Kannst sie dir also einfach mal angucken. Am liebsten mag ich die ganz kleine Kneipe auf der linken Seite ziemlich weit vorne (zur Brücke hin).
Untere Straße

Restaurants
Malecón (auch immer mal wieder was für abends), Red, Waves, Darwisch
hier auch ein Tipp für Mannheim: das allerbeste Sushi gibt's im Kaoru

(Programm-)Kinos
Gloria/Gloriette
die Anderen gibt's mittlerweile leider nicht mehr

Museen, Ausstellungen
Verpackungsmuseum, Ausstellungen im Kurpfälzischen Museum, Apothekenmuseum aufm Schloss
Die lange Nacht der Museen ist sehr zu empfehlen. Ich war dieses Jahr das erste Mal dort und hab so tolle Museen und Orte in HD entdeckt, die ich vorher gar nicht kannte. Ist aber erst wieder im Frühjahr.

Schwimmbäder/Thermen
Da fällt mir nix Besonderes ein. Wir waren früher meistens im Tiergarten oder Thermalbad.

Shopping-Geheimtipps
da bin ich der falsche Ansprechpartner ;)

Freizeitmöglichkeiten draußen (Wanderwege, Wassersport wie Kanu fahren oder paddeln)
Rund um Heidelberg gibt's viele Wanderwege, z.B. vom Philosophenweg oder Königstuhl aus.
Tretbootfahren auf dem Neckar :-)

Veranstaltungen (wo gibt's immer mal wieder gute - kleine - Konzerte)
Mein absoluter Liebling: Halle02 :lof:
Auch im Karlstor gibt's immer mal wieder was

Primadonna
02.12.2011, 23:09
2 aktuelle sachen:
frankfurter kunstsupermarkt:
Ein besonderer Supermarkt: Kunst-Originale zum Schnäppchenpreis | Kultur | Hessischer Rundfunk | hr-online.de (http://www.hr-online.de/website/rubriken/kultur/index.jsp?rubrik=5986&key=standard_document_43166444)

erbacher schlossweihnacht:
Erbacher Schlossweihnacht - Romantisches Erlebnis in historischer Umgebung (http://www.erbach.de/veranstaltungen/erbacher-schlossweihnacht.html)

in seligenstadt im kloster ist immer an den wochenenden ein adventsmarkt mit viel kunsthandwerk. sehr schön, aber entsprechend voll.

Lively
05.12.2011, 00:13
Woah, das mit dem Kunstsupermarkt ist ja cool!

nummer51
12.12.2011, 19:26
Ich finde auch, dass der Mainzer Weihnachtsmarkt einer der schönste Weihnachtsmärkte ist, die ich kenne...

Primadonna
26.01.2012, 00:13
Woah, das mit dem Kunstsupermarkt ist ja cool!

ist nur noch diese woche!!
wir waren am samstag dort. ich fand es klasse. :lof:
(und die gegend drumherum auch. auf 150 metern 2 große biosupermärkte und 2 dm. viel mehr brauch ich ja nicht zum glück. der freund hatte gleich panik, daß wir sofort umziehen würden. ;-))
und sonst, wie hast du dich inzwischen hier so eingelebt?

Lively
26.01.2012, 11:32
ist nur noch diese woche!!
wir waren am samstag dort. ich fand es klasse. :lof:
(und die gegend drumherum auch. auf 150 metern 2 große biosupermärkte und 2 dm. viel mehr brauch ich ja nicht zum glück. der freund hatte gleich panik, daß wir sofort umziehen würden. ;-))
und sonst, wie hast du dich inzwischen hier so eingelebt?

Haha, wir waren auch Samstag da :-) Ich finde die Idee immer noch toll, aber von den Werken selber hat mir nur wenig wirklich gefallen. Ich fand die Gegend auch nett, der Freund fand sie zu lohas :D

Ich fühle mich hier eigentlich ganz wohl, aber kennengelernt hab ich außer meinen Kollegen ungefähr niemanden. Dank FB bin ich am Wochenende oft nicht da, ich besuche auch oft meine Eltern oder Freunde in anderen Städten. Und nach Vereinen oder so, wo ich unter der Woche mal hingehen und Leute kennenlernen könnte, hab ich mich noch nicht wirklich umgeschaut :träge: Also, das muss ich jetzt bald mal in Angriff nehmen. Am Anfang war's einfach so viel Neues, dass mir gar nix gefehlt hat, aber jetzt bin ich abends manchmal doch ein bissl allein.

Primadonna
03.02.2012, 10:54
ja, ich fand auch eher die idee gut als die werke. :D
(wir haben aber trotzdem was gekauft.)

schon mal ein tipp zum vormerken für den april:
Luminale 2012 (http://light-building.messefrankfurt.com/frankfurt/de/besucher/events/luminale.html)
da ist darmstadt sicher auch dabei. also die meisten städte in rhein-main. aber in frankfurt ist dann schon am meisten, klar.

Burgfräulein
07.02.2012, 21:33
für darmstadt:

restaurants/kneipen/cafés, etc.

café chaos (http://www.qype.com/place/370-Cafe-Chaos-Darmstadt)

hobbit (http://www.hobbit-darmstadt.de/)


kultur, konzerte, theater, etc.

centralstation (http://www.centralstation-darmstadt.de/start/starterfr.html)

staatstheater darmstadt (http://www.staatstheater-darmstadt.de/)

theater moller haus (http://www.theatermollerhaus.de/)

halbneun theater (http://www.halbneuntheater.de/)

tap die komödie (http://www.die-komoedie-tap.de/)

literaturhaus darmstadt (http://www.literaturhaus-darmstadt.de/)

jazzinstitut darmstadt (http://www.jazzinstitut.de/)

chopin-gesellschaft (http://www.chopin-gesellschaft.de/)

bessunger knabenschule (http://www.knabenschule.de/)

goldene krone (http://www.goldene-krone.de/)

schlosskeller darmstadt (http://www.asta.tu-darmstadt.de/schlosskeller/)


museen/ausstellungen

museum schloss fechenbach (http://www.museum-schloss-fechenbach.de/)

kunsthalle darmstadt (http://www.kunsthalledarmstadt.de/)


mathildenhöhe darmstadt (http://www.mathildenhoehe.info/)

schlossmuseum darmstadt (http://www.schlossmuseum-darmstadt.de/)

großherzoglich-hessische porzellansammlung (http://www.porzellanmuseum-darmstadt.de/)


sonstiges

schlossgrabenfest (http://www.schlossgrabenfest.de/2012/) ende mai

darmstädter heinerfest (http://www.darmstaedterheinerfest.de/) ende juni - anfang juli

jugendstilbad darmstadt (http://www.jugendstilbad.de/)

Primadonna
10.02.2012, 17:13
ich habe kürzlich das gefunden und mir schon ein paar ausflugsziele für den sommer notiert:
Voting: Hessens schönste Landschaften | Fernsehen | Hessischer Rundfunk | hr-online.de (http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=71677&key=standard_document_43670527&seite=1)
einiges kenn ich schon, aber es waren noch für mich ganz neue dabei. und der edersee spukt mir jetzt für einen kurzurlaub im kopf rum.

haltich
16.02.2012, 09:27
Hi,

da du nach Wassersport fragst: In Heidelberg kann man neben Tretboot fahren und rudern auch vor einer schönen Kulisse (Schloss, etc.) segeln oder Motorboot fahren.

Du könntest evtl. einen der Vereine kontaktieren, vielleicht nehmen die noch Mitglieder auf bzw. bieten andere Möglichkeiten für Interessierte.
Unter sv-heidelberg.de schreiben sie z.B., man könne bei ihnen mal in die Segelei "hineinschnuppern". Klingt doch ganz interessant...

Primadonna
16.02.2012, 15:50
das ist auch immer schön:
Schauspiel Frankfurt - Extra - Der lange Tag der Bücher (http://www.schauspielfrankfurt.de/spielplan/extras.php?SID=112)
mich haut das programm dieses jahr nun nicht vom hocker, aber alleine so vom "drumherum" ist das schon nett.

(und im spätsommer gibt es an den städtischen bühnen immer einen tag der offenen tür, mit einblicken hinter die kulissen von theater und oper. der ist klasse. und auch immer mit freiem eintritt. ich stell den termin dann nochmal zeitnah hier rein.)

engl
22.02.2012, 02:16
Kurzfilmfestival Shorts at Moonlight: Kurzfilme Open Air in Schlössern und Parks der Region Frankfurt Rhein-Main (http://www.kurzfilmfestival.de/) :lof:

Lively
23.02.2012, 22:12
Ooohhhh!

Primadonna
07.07.2012, 19:09
derzeit aktuell:
Spielplan 2012 - Kultur Bad Vilbel (http://www.kultur-bad-vilbel.de/burgfestspiele/spielplan/)
Burgfestspiele Dreieichenhain 2012 (http://www.burgfestspiele-dreieichenhain.de/)
Festspiele Heppenheim (http://www.festspiele-heppenheim.com/)

die mag ich auch allgemein vom "drumherum" immer gern.

Lively
14.08.2012, 22:24
Danke für die Tipps. Ich würde gerne auch noch ein paar Hinweise einstellen:

Freilichtbühne Seeheim-Jugenheim (http://www.filmseher.de/)
Am 31.8. spielt Shantel in Hanau (http://frankfurt.prinz.de/termine/veranstaltungen/shantel-bucovina-club-orkestar-jazz-chanson-konzert,1146372,1,EventSchedule.html)
Erst im Dezember, aber ich will da hin: Rufus Wainwright in Frankfurt (http://www.hr-online.de/website/radio/hr1/index.jsp?rubrik=35466&key=standard_document_45539055)

Primadonna
18.08.2012, 15:27
wir waren letzte woche in offenbach beim lichterfest. das war: WOW. eines der schönsten feste, wo ich überhaupt je war. unbedingt für nächstes jahr vormerken!

barock am main in hoechst ist auch immer schön. schaffen wir dieses jahr aber nicht.

und hier in dem thread steht auch noch ein bißchen was hab ich grade gesehen:
http://www.bym.de/forum/welt/453363-schoene-orte-frankfurt-umgebung.html

weinheim ist noch ein netter kleiner ort für einen ausflug. da sind wir neulich mal zufällig gelandet. hübsch.
(wenn man in der nähe ist. nix wofür man stundenlang fahren würde.)

Lively
18.08.2012, 22:26
Über Weinheim hab ich auch schon viel Gutes gehört. Da werde ich mal eine Radtour hin machen.

Lively
18.08.2012, 22:28
Und zum Kloster Lorsch will ich auch unbedingt!

kid a
20.08.2012, 22:37
weinheim ist auf jeden fall nen ausflug wert. dort im café central sind auch ab und zu mal gute konzerte.

stift neuburg ist auch ganz nett, fand ich. vor allem wenn da märkte etc. sind. für "nur so" wärs mir von da zu weit.

in hd schöne geschäfte sind das glück (hauptstr) und das farbenreich (plöck), für das skandinavisch-verkitschte ponymädchen auch das holgerssons (theaterstr, sofienstr). ansonsten ist hier ja schon viel zu hd gesagt..

in mannheim fand ichs total nett am strandbad (da gibts auch ein restaurant) - wobei es ja eh ca. überall am rhein super ist.

in mz gibts bagel brothers. mehr weiß ich nicht von der stadt. :D

wechselwirkung
21.08.2012, 23:01
ich geb mal so ein paar andere tipps :D

ich kann ein besonderes kino empfehlen
das liebevollste kino, das ich kenn (http://www.brennessel-kino.de/informationen/) da fängt man fast an zu weinen wenn man drin steht aaaah da musst du mal hin!

zudem kann ich für fabrikverkaufs-eis langnese empfehlen :D
sehr billig ben & jerry's (http://www.langnese-fabrikverkauf.de/de/)
die haben da jede woche was neues im angebot, was aus der überproduktion verkauft wird.

zudem hat erlenbacher einen geilen fabriverkauf
kuchen und torten der extraklasse (http://www.erlenbacher.de/de/Fuer-Professionals/Sortiment)

die strandbar in worms direkt am rhein ist wundervoll. das ist zwar echt immer ein stück zu fahren für uns, aber das ist es so wert. in der ganzen region hab ich keine vergleichbare beachbar finden können. das ist es echt toll! wenns dunkel ist, ist es da am besten!

essen in darmstadt:
suppe (http://www.suppkult.de/Web-Site/Willkommen.html) beste suppe der welt. so frisch und klein und liebevoll und jeden tag irgendwie was tolles neues.

außerdem mondo deli. alles hausgemacht und ohne zusatzstoffe und echt immer sooo lecker! (http://www.mondo-deli.de/)

Lively
21.08.2012, 23:35
Danke Jenny, Essen ist auch immer gut :D

Primadonna
22.08.2012, 14:36
das kino ist zu weit für uns. schade. da wäre ich hier um die ecke 3 x die woche. seufz.

wechselwirkung
22.08.2012, 19:58
da laufen aber immer nur zwei filme pro woche :D aber ich kanns verstehen. es ist wunderbar da drin. wenn du mal zeit hast und ni der gegend bist, musst du unbedingt mal hin.

Lively
19.09.2012, 22:32
Geht zufällig jemand morgen zu Calexico?

wechselwirkung
24.09.2012, 22:09
der mörder der leiche mit abgetrenntem kopf in darmstadt wurde leider immer noch nicht geschnappt. daher bleib ich lieber abends zu haus :D

aber zur info und insider-tipp für autofahrer
Ab Mitte Oktober wird in Darmstadt geblitzt | Echo Online - Nachrichten aus Südhessen (http://www.echo-online.de/region/darmstadt/Ab-Mitte-Oktober-wird-in-Darmstadt-geblitzt;art1231,3248362)

Lively
26.09.2012, 22:32
Gut, dass ich nur Fahrrad fahre.

Inaktiver User
03.10.2012, 12:12
zudem hat erlenbacher einen geilen fabriverkauf
kuchen und torten der extraklasse (http://www.erlenbacher.de/de/Fuer-Professionals/Sortiment)


Weißt du, ob die auch liefern? Eher nicht oder? Sehe auch nichts auf der Homepage.

Und kennt jemand einen guten Bäcker in Frankfurt, der liefert? :-) Fürs Büro...

Primadonna
20.10.2012, 14:45
vom 09.11.-19.01. ist wieder der kunstsupermarkt in frankfurt!
Ein besonderer Supermarkt: Kunst-Originale zum Schnäppchenpreis | Kultur | hr-online.de (http://www.hr-online.de/website/rubriken/kultur/index.jsp?rubrik=5986&key=standard_document_43166444)
(der link ist noch vom letzten jahr)

Lively
22.10.2012, 19:53
vom 09.11.-19.01. ist wieder der kunstsupermarkt in frankfurt!
Ein besonderer Supermarkt: Kunst-Originale zum Schnäppchenpreis | Kultur | hr-online.de (http://www.hr-online.de/website/rubriken/kultur/index.jsp?rubrik=5986&key=standard_document_43166444)
(der link ist noch vom letzten jahr)

Juhuuu!

Primadonna
28.10.2012, 01:21
ich habe auch sofort an dich gedacht. :rose2:

Lively
29.10.2012, 19:57
:danke2:

Primadonna
06.11.2012, 00:20
ich hab mal einen shopping-tipp für die region. sofern man bei backwaren von shoppen spricht...

bio-bäcker mit toller philosophie und wirklich leckerem kram:
Bio-Bäckerei: Bei Kaiser dürfen Brot und Mitarbeiter reifen - Rhein-Main - FAZ (http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/bio-baeckerei-bei-kaiser-duerfen-brot-und-mitarbeiter-reifen-11936810.html)

auf der seite gibt es alle verkaufsstellen:
Kaiser Bio - Ihre Bio-Bäckerei (http://www.ihre-bio-baeckerei.de/ueberblick.html)
und da mainz, darmstadt, frankfurt, wiesbaden, heidelberg, mannheim, taunus, karlsruhe undundund vertreten sind, dachte ich mal daß das doch für einige hier im thread interessant sein könnte.

Lively
16.11.2012, 19:55
Am Wochenende werde ich in diese Ausstellung gehen und bin schon sehr gespannt!

MfK Frankfurt: mehr Info - Ausstellungseröffnung (http://www.mfk-frankfurt.de/nc/programm/kalender/mehr-info/events/2279/p1/detail.html)

Primadonna
19.11.2012, 20:10
ich hab grade "privat" in der schirn gesehen und fand' ziemlich gut:
SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT | Ausstellungen | 2012 | PRIVAT | Ausstellung (http://www.schirn.de/ausstellungen/2012/privat/privat-ausstellung.html)

als nächstes möchten wir die sehen:
Foto-Ausstellung Dogumenta: Der Hund im Bild | Freizeittipps*- Frankfurter Rundschau (http://www.fr-online.de/freizeittipps/foto-ausstellung-dogumenta-der-hund-im-bild,1474298,20799622.html)
es wird noch ausdiskutiert, ob der hund mitkommt oder nicht. :D

die von dir klingt auch gut. ich war im mfk nur mal bei einer abendveranstaltung (lesung von kafka-briefen), aber kenne das museum selbst noch gar nicht.

Primadonna
27.06.2013, 00:13
jetzt ist ja wieder so wochenend-ausflugswetter (naja, halbwegs wenigstens :durchgeknallt:)
sehenswerte kleine städte, in die wir immer mal wieder fahren:
seligenstadt
Ninas kleiner Food-Blog: Abgelichtet: Seligenstadt (http://ninas-kleiner-food-blog.blogspot.de/2013/05/abgelichtet-seligenstadt.html)
(durch diesen blogeintrag kam ich drauf, da mal wieder hinzufahren)
heppenheim, gelnhausen, büdingen, bad homburg und bad nauheim.
- gefällt mir alles ziemlich gut. sagt doch mal ein paar mehr, die ihr noch so wisst.
momentan mögen wir eigentlich am liebsten so die kleinere kategorie, ohne besonders herausragende sehenswürdigkeiten, mit viel grün, wo man sich treiben lassen kann.
ich würde da gern noch ein paar neue entdecken. am besten so umkreis von 40-60 minuten von frankfurt.
fällt euch da was ein? danke. :rose2:

Primadonna
27.06.2013, 00:18
ach, und dreieichenhain kennen wir auch schon, falls das jetzt als tipp käme.

dort sind ab heute wieder die burgfestspiele:
Burgfestspiele Dreieichenhain 2013 (http://www.burgfestspiele-dreieichenhain.de/)
find ich immer ganz nett.
und im dreieicher ortsteil "buchschlag" gibt es eine villenkolonie mit teils sehr beeindruckenden häusern. da kann man auch mal schön spazieren gehen, falls man in der gegend ist.

Primadonna
28.07.2013, 22:42
2 x umsonst und draußen und immer nett:

Informationen zum Stoffel Festival | Stalburg Theater Frankfurt (http://stalburg.de/stoffel/info/)

Sommerwerft - Theaterfestival am Fluss - Home (http://www.sommerwerft.de/)

Primadonna
20.10.2013, 01:56
da gehen wir nächste woche hin:
Büchner-Ausstellung in Darmstadt: Scharfe Essenz der Erkenntnis - Kunst - FAZ (http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kunst/buechner-ausstellung-in-darmstadt-scharfe-essenz-der-erkenntnis-12620788.html)

Georg Büchner » Mathildenhöhe Darmstadt . Museum, Künstlerkolonie (http://www.mathildenhoehe.eu/ausstellungen/georg-buechner/)

Teufelchen
05.12.2013, 18:15
ach, und dreieichenhain kennen wir auch schon, falls das jetzt als tipp käme.

dort sind ab heute wieder die burgfestspiele:
Burgfestspiele Dreieichenhain 2013 (http://www.burgfestspiele-dreieichenhain.de/)
find ich immer ganz nett.
und im dreieicher ortsteil "buchschlag" gibt es eine villenkolonie mit teils sehr beeindruckenden häusern. da kann man auch mal schön spazieren gehen, falls man in der gegend ist.

Oh ja, Buchschlag ist nett, wäre da blos die Bahnschranke nicht :(

Primadonna
07.12.2013, 19:02
da wollen wir mal hin:

Studenten Weihnachtsmarkt Rhein-Main (http://www.studentenweihnachtsmarkt.de/)

kunstsupermarkt ist übrigens derzeit auch wieder.

Teufelchen
07.12.2013, 22:04
da wollen wir mal hin:

Studenten Weihnachtsmarkt Rhein-Main (http://www.studentenweihnachtsmarkt.de/)

kunstsupermarkt ist übrigens derzeit auch wieder.

berichtest du? Offenbach schreckt mich leider immer ein wenig ab :(

blacky123
13.12.2013, 11:11
Wer mal lust hat innerhalb Deutschlands und im Rhein-Main-Neckar Gebiet mit dem Fernbus günstig zu fahren, kann dies jetzt ab günstigen 9 € mit DeinBus.de tun.

(...)

Primadonna
14.12.2013, 00:43
berichtest du? Offenbach schreckt mich leider immer ein wenig ab :(

das kenn ich von vielen, aber ich verbinde es durch die hfg und verschiedene bekannte da eher positiv.
ich kenn auch einen, der dort so alternative stadtführungen macht und dadurch echt schöne ecken, interessante läden etc. den wochenmarkt da finde ich: :lof:
zu dem weihnachtsmarkt gehen wir wahrscheinlich am sonntag. ich berichte dann.

jetzt am wochenende ist in seligenstadt so ein adventsmarkt im kloster. wäre auch noch ein schöner tipp.

Skippyli
17.05.2014, 20:58
Ich krame das mal wieder vor und freue mich über weitere Tipps zu Frankfurt und Umgebung! :)

Primadonna
18.05.2014, 18:01
was bestimmtes oder so allgemein?

ich schreib hier auch immer mal was rein:
http://www.bym.de/forum/kunstforum/436856-aktuelle-ausstellungen-3.html
nicht nur, aber meistens aus der region.

das fand ich zuletzt noch interessant:
mein Ausflugstipp: der Dottenfelder Hof | Cala kocht (http://www.cala-kocht.de/?p=1356)
hat mir eine freundin gemailt, aber ich war noch nicht dort. wollen wir demnächst aber mal.
Dottenfelderhof - Dottenfelderhof (http://www.dottenfelderhof.de/dottenfelderhof.html)

an neueren lokalen mag ich das mondnacht am merianplatz in frankfurt.
was interessiert dich denn sonst so?

Skippyli
18.05.2014, 19:46
Ganz allgemein - ziehe demnächst nach Frankfurt ohne mich dort groß auszukennen, kenne nur die typischen Dinge wie Zeil, Römerberg, Museen, Mainufer, Zoo & Palmengarten

Freue mich über Kulturtipps, besondere Läden, Cafés und Bars, aber auch nette Dinge um Frankfurt rum, im Grünen ...

Primadonna
25.05.2014, 21:56
einiges findest du da ja schon hier im thread.

die italienische käsefabrik offenbach ist toll. (also fabrik ist übertrieben. das ist so ne kleine manufaktur, mit hofladen. italienischer käse aus biomilch. :lof:) die ist in der nähe vom wochenmarkt (der ist eh auch total schön). nach dem namen schau ich nochmal. und die s-bahn hält direkt da.

in bürgel (das ist ein stadtteil von offenbach imo. oder ein eigener kleiner ort. weiß ich jetzt nicht genau.) ist es schön am main. da ist ein grieche, da fühlt man sich fast wie im süden. schön für nen fahrradausflug z.b.

in mühlheim gibt es ein tolles naherholungsgebiet "am grünen see" oder mühlheimer steinbrüche:
Erholungsgebiet Mühlheimer Steinbrüche (http://www.hessenmagazin.de/tipps-fuer-die-freizeit/natur-outdoorspass/1307-erholungsgebiet-muehlheimer-steinbrueche)

gestern waren wir in hanau-steinheim. goldige kleine altstadt, auch direkt am main. höchst ist übrigens auch ganz schön.

Primadonna
12.06.2014, 23:35
das ist mal ein echter geheimtipp. noch... ;-)

Straßenbar | on off (http://clickonoff.wordpress.com/2014/06/11/strasenbar/)

https://www.facebook.com/pages/Stra%C3%9Fenbar/253334814859517?fref=ts

Primadonna
25.06.2014, 20:17
das soll sehr cool sein, ich war aber selbst noch nicht da:
Künstlerisch einlochen: Minigolf in der Zeilgalerie (http://www.schirn-magazin.de/Kuenstlerisch_einlochen_Minigolf_in_der_Zeilgaleri e.html)

charlylotte
11.12.2014, 13:01
Hat zufällig jemand Interesse an einer Karte für die Beatsteaks in der Jahrhunderthalle heute Abend? Mir ist ne Freundin abgesprungen und ich werde alleine hingehen und hab deshalb noch eine übrig...