PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wo in Hamburg frühstücken gehen? Tips für Cafes?



Mandane
11.11.2011, 16:18
Hallöchen!
Ich bin morgen zu Besuch bei einer Freundin in Hamburg und wir wollen frühstücken gehen. Was könnt ihr empfehlen?
War schonmal im Vivet in der Spitalerstraße.
Habt ihr sonst noch gute Tips? Vielleicht Cafes, die nicht so weit vom Hbf weg sind?


LG

Cherrycoke
11.11.2011, 18:46
So mitten in der Innenstadt kenne ich gar nichts schönes, ausser vielleicht die Rösterei in der Mönckeberg, da war ich aber noch nie frühstücken.
Die Rösterei - Kaffeespezialitäten in Ihrem Kaffeehaus Kaffee Rösterei Hamburg (http://www.die-roesterei.com/kaffeehaus/)

In der Schanze gibt es viel, das Frank und Frei ist eher rustikal, hat aber super Frühstück, oder das Kostbar.

Oder Café Latte in St.Pauli :lof:

Serafina
12.11.2011, 22:39
Oder Café Latte in St.Pauli :lof: :lof:

schweizweit (ottensen)
cafe meinke (st. pauli)

das vivet finde ich jetzt nicht soooo ansprechend, dass ich dort frühstücken würde. dann eher auf der anderen seite vom bahnhof in der langen reihe (café koppel, gnosa...)

rennmäuschen
13.11.2011, 09:36
das miller's in st.pauli liebe ich zum frühstücken, weil LECKER.

feierabend
15.12.2011, 15:31
oma's apotheke in der schanze ist auch sehr sehr gut.
preiswert, sehr viel auf dem teller, kaffee satt und eine super schönen atmosphäre.
man sollte allerdings um 9.30 uhr hin gehen, wenn man nicht reserviert hat, da dort immer ziemlich viel los ist.

Kadniskuh
15.12.2011, 17:25
achmann wie heißt denn dieses eine café im schanzenviertel was so im souterrain ist und man mit so ankreuzzetteln bestellt?

nordischbynature
29.12.2011, 23:44
cafe klatsch.

Pirx
30.12.2011, 01:08
Café Klatsch ist toll!

Wobei Elbe 76 günstiger und abwechlsungsreicher ist.

Pirx
30.12.2011, 01:10
Bahnhofsnah ist das Ding im Levantehaus ganz ok.

Globetrotter
09.01.2012, 12:51
La Cafeteria im Abendsrothsweg (Eppendorf) ist lecker!

Inaktiver User
09.01.2012, 19:58
"Herr Max" am Schulterblatt :lof:

Pirx
09.01.2012, 21:41
Wo wart ihr denn jetzt letztlich?

alsterperle
10.01.2012, 14:34
Das Gnosa in der Langen Reihe ist auf jeden Fall Kult! ;) Bin auch öfter im Elbgold in der Schanze. Nicht grad in der Nähe vom Hbf, aber der Kaffee bzw. Latte ist super.

Globetrotter
10.01.2012, 17:23
"Herr Max" am Schulterblatt :lof:

Der ist super! auch einfach mal so zum Kuchen essen. Unfassbar leckere Torten!

Hawaii
10.01.2012, 17:26
cafe may in eimsbüttel.

Cinquanta
20.01.2012, 10:44
Als ich in Hamburg gewohnt habe, habe ich einfach in der Bäckerei gefrüstückt, im Stadteil, wo ich gearbeitet habe.

stomofon
27.01.2012, 18:39
Im Hafen gibt es ein Schiff, da kann man sehr lecker essen. Ich weiß nur nicht wie es heißt :suspekt:

Mandane
31.01.2012, 19:28
Wo wart ihr denn jetzt letztlich?

Waren im Schweinske im Bahnhof (weil meine Freundin es für günstig hielt) aber besonders toll wars nicht.

Pirx
31.01.2012, 23:43
Igittt! 1.000 tolle Tipps und ihr geht ins Schweinske - na gut dann habt ihr es nicht besser verdient!

Mandane
01.02.2012, 20:26
:) :(