PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schottland - ein unabhängiges selbständiges Land?!



Inaktiver User
02.09.2014, 10:00
Schottland - ein unabhängiges selbständiges Land?!

Was meint ihr dazu?

Bald wird in Schottland darüber abgestimmt.

Paradisfugle
03.09.2014, 13:44
Warum darüber noch abstimmen?! Defacto ist Schottland schon seit fast 700 Jahren unabhängig, denn die Declaration of Arbroath (1320) gilt als die älteste Unabhängigkeitserklärung der Welt.
So sehen das viele Schotten auf der ganzen Welt. Nur die Engländer haben das noch nicht so ganz kapiert.

Übrigens ... ohne die schottische "Blaupause" sähe die amerikanische Unabhängigkeitserklärung am Independence Day (4. Juli 1776) vielleicht ganz anders aus.
(...)

crolie
03.09.2014, 13:49
Ich bin dafür.

Lisa84
03.09.2014, 17:17
Bin ich auch dafür ;)

melly-blue
12.09.2014, 22:45
Ich denke, dass es keine verkehrte Idee ist.

*kleine_möwe*
13.09.2014, 11:36
Ich kenne viele Schotten, und die sind allesamt dagegen. Ich selbst hab mich mit dem Thema nicht ausreichend befasst, auf den ersten Blick erscheint mir Unabhängigkeit aber auch nicht als beste Idee.

Schlimm an der ganzen Sache finde ich allerdings, dass das Klima in Schottland total vergiftet ist und die Leute sich offen anfeinden, oft weit unter der Gürtellinie. :durchgeknallt:

Inaktiver User
14.09.2014, 21:29
Nächste Woche wird nun abgestimmt.

Und ich bin für: YES! :daumenhoch:

Inaktiver User
14.09.2014, 21:31
Ich kenne viele Schotten, und die sind allesamt dagegen. Ich selbst hab mich mit dem Thema nicht ausreichend befasst, auf den ersten Blick erscheint mir Unabhängigkeit aber auch nicht als beste Idee.



Ich kenne viele Schotten, die dafür sind.

Und ich interessiere mich schon seit Jahren für dieses Thema.

Mir scheint diese Unabhängigkeit gar keine so schlechte Idee.

*kleine_möwe*
14.09.2014, 22:08
Mir erscheint das alles doch recht wackelig, vor allem beim Thema Währung. Aber wie gesagt, ich habe mich (leider) nicht mit Details beschäftigen können.

Nächstes Wochenende wissen wir mehr!

Inaktiver User
15.09.2014, 02:56
Es existieren sehr viele Länder auf dieser Welt, die kleiner sind als Schottland.

Und sie existieren gut dabei.

Schottland war NIEMALS eine Provinz wie etwa Bayern, sondern schon immer eine eigene Nation.

Und für viele Jahrhunderte war es auch ein souveränes unabhängiges Land.

Ich kann keinen Grund erkennen, warum es das nicht auch wieder sein könnte.

*kleine_möwe*
15.09.2014, 19:45
Hä? Was haben denn jetzt andere Länder oder Bayern damit zu tun? Solche Fakten sollte wohl jeder in der Schule gelernt haben. :suspekt:

Mich würden tatsächlich vor allem die Währungsfrage und so Dinge wie NATO/EU interessieren.

Und wenn's um Bayern ginge, würde ich sofort ganz laut für JA stimmen. :D Aber das ist ein völlig anderes Thema.)

meanmachine
16.09.2014, 12:17
(...)

Inaktiver User
17.09.2014, 07:01
Hä? Was haben denn jetzt andere Länder oder Bayern damit zu tun?



Alles hat immer mit allem zu tun!

Und der Vergleich mit Bayern wird oft gebracht, wenn von Schottland die Rede ist.

Noch nie gehört?

Ich habe diesen häufigen Vergleich nur gebracht, um ihn schon mal vorsorglich zu widerlegen.

Deswegen .....

Inaktiver User
17.09.2014, 23:02
Hier könnten Astrologen und Hellseher und Wahrsager mal beweisen, dass sie tatsächlich in die Zukunft schauen können .....

...... indem sie den Ausgang des Referendums richtig vorhersagen.

Bine
18.09.2014, 19:42
Und wenn's um Bayern ginge, würde ich sofort ganz laut für JA stimmen. :D

ich auch, aber wie hat heute so schön irgendwo jemand geschrieben, das kann man dem restlichen Deutschland nicht antun, die würden ja dann pleite gehen

Maxiums
22.09.2014, 19:55
Na für die Schotten wäre die Unabhängigkeit wohl besser gewesen da Sie das Öl besitzen und wer die Rohstoffe besitzt ist immer am längeren Hebel.

wintermax
05.06.2015, 17:20
Na ich bin mal gespannt wie sich die Situation jetzt in Camerons zweiten Amtsperiode entwickeln wird.. Cameron hatte ihnen ja vor dem Referendum mehr Macht zugesichert. Mal schaun wie sich das alles noch entwickeln wird. Vor allem das In/Out Referendum ob GB in Europa bleibt. Ich glaube ja schon, aber das wird UKIP nur den Rücken stärken

JPE
13.12.2015, 06:09
Scotland sind willkommen, um die Unabhängigkeit, wenn sie es wollen. Allerdings sind die schottischen Leute nicht, dass es, wie sie wissen, es ist eine schlechte Sache für sie.