PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Günstig Skifahren



Kaddykolumna
23.09.2014, 23:20
Hallo!

Da nächstes Jahr unsere Hochzeit ansteht, müssen wir sparen. Da man ja nie weiß, was danach kommt (Kinder), wollen wir aber gerne trotzdem wie jedes Jahr Skifahren, nur eben die Sparvariante.

Habt Ihr ´nen Tipp?

Unsere bisherigen Ideen:
- Harz, Unterkunft in der DJH St. Andreasberg (oder in der Hütte vom Dt. Alpenverein, die ist aber in Clausthal)
- 5 Tage Skifahren in Oberstdorf mit Übernachtung in der dortigen DJH

Oberstdorf hätte den Reiz, das es eben ein richtiges Skigebiet ist, aber wir müssen dann die teurere Anfahrt bezahlen. 5 Tage kosten irgendwie 270 € oder so inkl. Skipass. Aber mit der Deutschen Bahn ist man ja häufiger mal einen Batzen Geld los. Nicht das es dann mit Fahrtkosten so teuer wird wie sonst mit dem Skiclub!

Bitte nicht Sagatours oder so, das war jetzt nicht so der Burner.

Inaktiver User
24.09.2014, 10:15
Ähnlich schneesicher ist auch das Erzgebirge rund um Oberwiesenthal / Bozy Dar. Am Fichtelberg und Keilberg (Cz) gibt es gute Abfahrtsmöglichkeiten. In Tschechien sind die Unterkünfte ggf. einen Ticken preiswerter. Von Leipzig gibt es Sonderzüge/Busse nach Oberwiesenthal.
Auch die Region um Altenberg ist ein gutes Skigebiet, wobei da eher Langlauf angesagt ist. Es ist gut mit der Bahn von Dresden aus zu erreichen.

Pepparmint
24.09.2014, 21:52
berwang (at). das ist kurz vorm aussterben, hotels müssen teilweise schließen. für 5 tage find ich das gebiet aber okay und aufgrund der wirtschaftlichen lage des dorfes/der gegend bekommt man da evtl. günstig unterkunft/skipass etc.

wenn ihr jedes jahr ski fahrt, reicht euch der harz sicher nicht aus, würd ich behaupten. die pisten dort sind m.E. zu flach/kurz und bieten für 5 tage zu wenig abwechslung.

snowtrex bietet oft auch günstige angebote inkl. skipass, da würd ich mal gucken.

und ansonsten bieten viele busreise-unternehmen fahrten in den schnee, also nur die anreise.

Kaddykolumna
25.09.2014, 11:21
In Tschechien war ich früher zweimal Skilaufen... Ja, es ist definitiv günstiger als Österreich etc., aber die Anreise wird teurer und insgesamt wird es damit leider kein wirklicher Sparurlaub.

Snowtrex hat wirklich sehr gute Angebote.

Bisher haben wir immer so 700 € für die Reise bezahlt inkl. Skipass, Unterkunft in einem Gasthof o. ä., Halbpension und Skikurs. Oben drauf kam eben noch die Anreise und der Skiverleih.
Ich weiß, dass das nicht wirklich teuer ist, nur müssen wir eben wirklich versuchen, einen richtigen Sparurlaub daraus zu machen.

Bin jetzt hin- und hergerissen zwischen Oberstdorf (271 € inkl. 5 Übernachtungen und 3 Tagen Skipass), das wäre eben ein richtiges Skigebiet, aber eben auch ein sehr kurzer Aufenthalt. Fernbus etc. würde preislich gehen, Skier für 3 Tage sind jetzt auch nicht so teuer.

Das schöne am Harz wäre eben, dass wir selber mit dem Auto anreisen würden, vielleicht doch eine Woche Urlaub machen und evtl. noch Freunde dazu einladen (die kommen alle aus dem Raum Oldenburg/Bremen/Cuxhaven). Man kann ja auch Langlaufen oder Rodeln zum Zeitvertreib, wenn einem die Skipisten irgendwann zu langweilig werden.
Ich war dort jedoch bisher nur einmal Langlaufen und weiß nicht, wie es mit der Beschneiung aussieht.

Pepparmint
25.09.2014, 21:44
wann wollt ihr denn fahren? harz geht mmn auch nur, wenn's der winter gut meint. also letzter z.b. war ja fast überall ne katastrophe. da würd ich sowas wie den harz spontan abhängig von der wetterlage buchen.
sowieso: ist last minute ne option?

Kaddykolumna
25.09.2014, 23:40
Wir wollen Anfang nächsten Jahres, also irgendwas zwischen Ende Januar und Mitte März. Last minute würde gehen... Öh, ich als alter Camper habe das noch nie gemacht. :) Gibt`s da auch ordentliche Skiangebote?

Pepparmint
26.09.2014, 17:49
also ich buch selten so pauschal-angebote. ich hab oft einfach bei google den namen der region/skiort wo ich hinwollte + lastminute eingegeben und bin dann direkt bei hotels gelandet, die solche tarife für letzte freie zimmer anbieten. ansonsten eben auch über die üblichen buchungsportale.
oh, und für berg-urlaub generell find ich tiscover gut. da kriegt man oft auch gutscheincodes und sowas.

Haska
01.10.2014, 10:54
Ist zwar kein Deutschland aber in Tschechien ist es sehr günstig

Annifemale
10.11.2014, 08:57
...

Kaddykolumna
17.11.2014, 00:19
Haha, schon wieder Werbestranger! :durchgeknallt:

Wir haben uns jetzt dazu entschlossen, dieses Jahr nicht Ski zu fahren.

Krissi987
17.11.2014, 10:29
Nicht einfach.. Meine Versuche billig Ski Urlaub zu machen sind bisher immer kläglich gescheitert... Winterberg zum Beispiel ist mit Schnee gar nicht schlecht.. Hatten wir aber leider nicht.. Haben also 7 Tage nur in der Hütte gesessen und uns gelangweilt..
Ich würde lieber immer mal ein Jahr aus lassen und dafür richtig schön irgendwo hin fahren wo das Wetter einigermaßen beständig ist! :grantler:

lawaxe
27.11.2014, 15:02
Günstig Skifahren schließt sich glaube ich aus. Wir waren vor anderthalb Wochen in Sölden und da kostet der Skipass jetzt mit Pfand 51 € pro Tag!!! Das ist schon wahnsinnig viel Geld!