PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie ist Kiel so zum leben?



kwiat
30.06.2015, 17:45
Ich spiele mit dem Gedanken nach Kiel zu ziehen- ich bin ne Großstadt gewohnt,aber würde zum Studium vielleicht dorthin ziehen.. wie ist es so?

:rose2:

chaosmädchen
03.07.2015, 08:18
Deutlich günstiger als deine aktuelle Stadt. :D
Was willst du denn da studieren?

Kiel ist keine Schönheit und kann v.a. bei miesem Wetter sehr sehr grau sein. Aber, Kiel hat ein schönes Umland.

Zum Leben hats mir früher getaugt. Die Wohnungen/wg-Zimmer sind bezahlbar und es gibt viele Altbauwohnungen. Es gibt keine typische Kneipenszene (mit wenigen Ausnahmen), was mir nicht soo viel ausmachte, da wir uns eh in Wgs und in Hinterhofen zum Feiern oder auch für kleine Konzerte getroffen haben. In den Semesterferien ist etwas weniger los als sonst, ist aber für eine unistadt normal.

Es gibt viele konzerte bzw. Veranstaltungen in jeglicher Richtung.

Kiel ist so groß, dass man schnell wen kennen lernt u sich immer wieder zufällig über den weg läuft, aber sich nicht permanent auf die zehen steigt.

Die uni ist ne campusuni (abgesehen von einigen Ausnahmen wie medizin) was ganz nett ist Und wwodurchsich freundeskreise schnell mischen.
Man merkt leider, dass wenig geld in die uni geht und nie studienbeitrage erhoben wurden. Im Vergleich zu meiner stammuni war z.b. die bib schlecht ausgestattet.
Unisport ist gut u vielfältig.

Wenn du noch konkrete fragen hast, meld dich.

kwiat
05.07.2015, 18:45
Du bist aber eine aufmerksame Leserin, dass du aus dem Stehgreif weißt, wo ich lebe. :D
Danke, ich schreib dir eine PM!

nachtstern
07.07.2015, 20:35
Ich habe lange in Kiel gewohnt und auch dort studiert.

Ich fand es zum Studieren super! Die Stadt war groß genug, dass es genug Einkaufsmöglichkeiten, Kneipen, Partys etc. gab. Und die Nähe zur Kieler Förde habe ich immer sehr genossen. Gleichzeitig waren die Wege nie weit und auch an der Uni konnte man sich gut zurecht finden. Ein Auto brauchte ich in Kiel nie.

Ob man die Stadt nun hübsch oder hässlich finden möchte, sei jedem selbst überlassen. Gibt schönere Städte, aber auch schlimmere. ;)

melody.
14.07.2015, 20:04
Wenn du typische estsemesterin bist und somit jung würde ich es auch sofort empfehlen. Die meisten sind ja mit 27 28 mit dem master fertig und gehen dann auch, weil keine Arbeitsmöglichkeiten

kwiat
14.07.2015, 22:31
nee,jung bin ich nicht mehr,leider.

julevh
23.08.2015, 13:31
Ich habe jetzt drei Jahre für meinen Bachelor dort gewohnt und es war quasi die erste Stadt und Wohnung nach der Heimatstadt.. Deshalb fand ich es für den Anfang ziemlich perfekt - nicht zu klein, nicht zu groß, man hat schnell Leute kennen gelernt, aber es war alles noch recht übersichtlich. Leider ist Kiel halt echt nicht die schönste Stadt und wenn nicht gerade geiles Wetter ist, kann es echt trüb sein. Dafür aber natürlich im Sommer um so schöner! Gut feiern kann man in Kiel aber meiner Meinung nach gar nicht, obwohl ich selbst aus ner Kleinstadt komme und eigentlich keine hohen Ansprüche habe.
Also die drei Jahre fand ich sehr schön, aber nun hatte es auch gereicht.. :)

Gutelaunemonster
29.08.2015, 17:53
als kielerin kann ich die bisherigen eindrücke größtenteils bestätigen. man muss die stadt echt nicht hübsch finden, und ein kluger mensch hat mal geschrieben, verglichen mit kiel im winter sei kafka lebensbejahend ;) aber gegen den strand und die ostsee kommt dagegen trotzdem nicht viel an.

gewitter
29.08.2015, 18:02
als kielerin kann ich die bisherigen eindrücke größtenteils bestätigen. man muss die stadt echt nicht hübsch finden, und ein kluger mensch hat mal geschrieben, verglichen mit kiel im winter sei kafka lebensbejahend ;) aber gegen den strand und die ostsee kommt dagegen trotzdem nicht viel an.

doch: flensburg! :p

Gutelaunemonster
30.08.2015, 10:40
doch: flensburg! :p

auch hier wieder ein zitat: deutschland hat flensburg schon abgestoßen und dänemark hat flensburg noch nicht aufgenommen ;)

(aber im ernst, ist nett da bzw. ich kenne viele coole menschen da. ich bin am 23.12. wieder auf dem weihnachtsmarkt :D)

Allforthefamily
04.12.2015, 12:34
Ich habe Freunde in Kiel und finde es dort sehr schön: Das beste ist natürlich die Nähe zur Ostsee. Und durch die vielen Schiffe, die in Kiel anlegen, hat die Stadt vor allem im Sommer ein internationales Flair

Dampfwutz
06.12.2015, 14:17
:augenroll:

hermi
12.04.2016, 07:35
Es gibt auch immer leckere Fischbrötchen bei den Fischern!

Dampfwutz
12.04.2016, 14:07
Haha, ich glaub du warst noch nie in Kiel. ^^