PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pflanzenhaarfarbe über blondierte Haare - geht das?



dzairia
28.12.2015, 14:07
Ich brauch mal geballtes Bymsches Wissen bitte!
Ausgangslage ist folgende: ich habe straßenköterblonde mittellange, feine Haare. Die waren mal mit so Aufhellspray ein bisschen heller, dann Strähnchen, dann Chlor/Sonne geschädigt und so sehen sie halt inzwischen auch aus. Irgendwie ein bisschen wie ein scheckiger, verfehlter Ombre-Versuch... :suspekt: Spitzen hellblond und Richtung Kopf wird es dann dunkler.

Ich würde eigentlich gerne mehr oder weniger zu meiner Naturfarbe zurück (oder evt irgendwann mal hellbraun, aber jetzt erstmal eins nach dem anderen) und v.a. nicht mit Chemie dran, damit die Haare nicht noch mehr kaputt gehen. Gleichzeitig wäre es schön, wenn sie ein bisschen einheitlicher aussehen würden. Deshalb hatte ich überlegt, ob ich mich mal an Pflanzenhaarfarbe wagen soll. Der letzte Versuch liegt ca. 20 Jahre zurück und endete mit Karotte/blond, das will ich nicht wiederholen. Ich will also irgendwas in einem Blondton ohne Rotstich (!). Hab ganz gute über das blond von Logona gelesen, das würde angeblich nicht gelb / grün / rot - hat jemand damit evt Erfahrung? Oder eine andere Idee?
Und v.a.: bringt das überhaupt was oder wird die Farbe sowieso komisch wenn ich damit über blondierte Spitzen / Strähnchen gehe?

Cherry-Lady
28.12.2015, 14:57
ich habs mal versucht und hatte nen grünstich :(

dzairia
28.12.2015, 15:21
Oh Mist, das wollte ich jetzt eigentlich nicht hören :durchgeknallt: Ging der dann irgendwann wieder weg oder ist er rausgewachsen? Was für ne Farbe war das?

Tinelli
28.12.2015, 15:37
Mein Versuch dieses Jahr endete auch grün.

Cherry-Lady
28.12.2015, 15:37
ich bin danach gleich zum friseur und der hat dann nochmal ne farbe drüber gemacht, so dass die haare zwar dunkler, aber ohne grünton waren.

dzairia
28.12.2015, 15:46
Oh Mist, ich glaube ich sollte es lassen.... Schade. Gibt es eigentlich irgendwo noch ganz "normale" Tönungen - also nicht Intensivtönungen oder so, sondern die, die sich einfach wieder rauswaschen? Ich finde die gar nicht mehr in den üblichen Drogerien.

Cherry-Lady
28.12.2015, 16:06
die für 6 bis 8 wäschen? klar gibts die. bei rossmann zb. diese eigenmarke accent.

dzairia
28.12.2015, 16:08
Ich glaube ich bin blind wenn ich vor Drogerieregalen stehe. Danke, cherry!

Chisa
28.12.2015, 16:37
die für 6 bis 8 wäschen? klar gibts die. bei rossmann zb. diese eigenmarke accent.


ja. eine breitere farbauswahl gibt es noch im friseurbedarf, z.b. von goldwell.

gewitter
28.12.2015, 18:09
Naturfarben wird entweder grün oder rotstichig. Würde ich an deiner Stelle lassen.

dzairia
28.12.2015, 18:18
Naturfarben wird entweder grün oder rotstichig. Würde ich an deiner Stelle lassen.

Danke, überzeugt! Ich lass die Finger davon. Dann sehe ich halt noch mindestens ein Jahr lang wie ein gescheckter Straßenköter aus oder nehm doch Chemie.