PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lockenstab o.ä.



Traumschaf
16.01.2016, 16:38
Hallo,
ich habe lange, sehr glatte Haare und träume schon immer davon, mir hin und wieder mal Locken zu machen. Alle Tricks mit "Hausmitteln", Wicklern etc.ignorieren meine Haare komplett, also die Locken halten danach ca 10 Minuten, dann sind die Haare wieder komplett glatt :wirr:.
Jetzt habe ich ein bisschen was angespart und überlege, mir den Traum vom eigenen Lockenstab zu erfüllen :lof:.. Habt Ihr da Empfehlungen? Ich würde ungern 500 Euro bezahlen, da ich mir nur zu "Anlässen" ein paar Wellen machen würde und das Ding nicht ständig benutzt werden würde.
Ich kenne mich da überhaupt nicht aus und wäre für jeden Tipp dankbar! :rose2:

Anathema
16.01.2016, 16:53
Mhh, die Frage ist halt, ob dann ein Lockenstab bei dir funktioniert. Kannst du nicht vielleicht mal von ner Freundin nen Stab ausleihen und probieren ob es klappt?

Ein Lockenstab muss nicht teuer sein. Ich hab glaub um die 40€ bezahlt und bin sehr zufrieden (habe glaub den oder nen ähnlichen von Remington: http://ecx.images-amazon.com/images/I/51sFV-gWAlL._SL1200_.jpg

Traumschaf
16.01.2016, 17:01
Achso, das kann auch nicht klappen? :wolke::wolke::wolke:
Ich hab nur mal so einen sauteuren bei einer Freundin ausprobiert, wo man eine Haarsträhne so 4 Sekunden drin "einklemmt" und danach kamen Locken bei raus- der hat super funktioniert, wäre mir aber viel zu teuer..

apieceofcake
16.01.2016, 17:41
Möchtest du Wellen oder "richtige" Locken machen? Erstere lassen sich auch wunderbar mit einem Glätteisen machen, klappt bei mir besser als mit Lockenstab.
Aber: auch das ist halt kein Garant, dass sie bei dir halten - das hängt vielmehr von deiner Haarstruktur ab. Ich hab sehr feines Haar, aber davon halt viel und bei mir hängen sich Locken immer recht schnell wieder aus, weil die Haar aufgrund der Masse zu schwer sind, sobald sie eine gewisse Länge haben.

Bembelsche
16.01.2016, 19:31
Ich hab mir so nen Lockendreher zugelegt und bin damit sehr zufrieden; was anderes hat bei mir auch nie lange gehalten.
https://www.amazon.de/dp/B00T9QM0NQ/ref=cm_sw_r_cp_awd_71NMwbC30WH84

Traumschaf
17.01.2016, 00:44
Ja, sowas hat meine Freundin auch, aber sie meinte ihrer hätte um die 150 Euro gekostet... Ich bin jetzt auch ganz kurz davor mir sowas zu bestellen, weil das damit echt das einzige mal war, dass die Wellen einen Abend lang durchgehalten haben...
Andererseits ist das echt viel Geld..
Cake: ich will irgendwas in Richtung Wellen/locken, aber nicht so "krepp" Wellen, also nur so "knicke" in den haaren.. das hatte ich jetzt öfter bei den glätteisen gesehen und das find ich nicht so schön..

apieceofcake
17.01.2016, 20:04
Also "Krepp" hab ich nie, Gott bewahre :Eck: Ich dreh die ganz locker ein, so, dass es richtige "beach waves" werden.
Hängt aber, glaub, auch einfach mit der Größe des Glätteisens zusammen - wie beim Lockenstab, die gibt's ja auch in zig Größen.

Juliadceaser
10.05.2016, 20:59
Meine Meinung: Karmin, die besten Produkte fuer Haar :D