PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TOEFL ibt Fragen



amelita
21.07.2016, 17:36
Hey ihr,

ich mache diese Woche noch den Toefl ibt, brauche da mindestens 91 Punkte um für meinen Masterstudiengang zugelassen zu werden und hab echt Angst, dass es nichts wird. Alle anderen Formalitäten sind erledigt, wär also doof wenn es nun kurz vor knapp am Toefl scheitern würde. :durchgeknallt:

Mein Bachelorstudium war komplett auf Englisch, hab ein Auslandssemester in den USA verbracht und damals in der Schule wars auch in Ordnung. Deshalb hoffe ich sehr, dass es klappt mit den 91 Punkten! Hab mich sporadisch seit einem Monat mal da und da mit verschiedenen Büchern vorbereitet (arbeite derzeit noch sehr viel => Mo-Sa vollzeit und deshalb konnte ich nicht regelmäßig lernen)

Meine Fragen:
-Hat irgendwer von euch Erfahrung mit dem Toefl ibt? Habt ihr euch beim Speaking Part Notizen gemacht für die ersten beiden Fragen zu persönlichem Zeugs? Da darf man sich nur 15 Sekunden vorbereiten und in der Zeit hab ich grad mal ein Wort aufgeschrieben :durchgeknallt:

-Darf man während des Toefls trinken? Ich mache den Test in Hamburg und hier hat es momentan 29 Grad. Glaube kaum, dass ich das ohne Trinken packen werde :durchgeknallt:
Zumal Trinken ja meine Englischkenntnisse nicht beeinflussen würde… :suspekt:

-Wie viele Wörter hattet ihr in etwa beim Writing Teil (2. Teil, wo man unabhängig eine Frage erörtern soll) ? Da steht in meinen Übungsbüchern "effective answer approx. 300 words", in anderen Foren im Internet hab ich gelesen, dass Leute ca. 600 Wörter hatten :suspekt:


Freue mich auf Erfahrungsberichte. :)

LG

Zoor
21.07.2016, 23:52
.

amelita
24.07.2016, 10:11
Danke für deine ausführliche Antwort!
Hab mir deine Tipps zum Speakingteil zu Herzen genommen, es war echt besser keine Notizen zu machen und dafür schon mal die Antwort im Kopf durchzuspielen :lof:

Gestern war es dann soweit, aber leider hab ich ein super schlechtes Gefühl insgesamt :( Insbesondere Reading und Listening waren schrecklich. Beim Listening waren, als ich die letzten beiden Audios bearbeitet habe, bereits einige andere Teilnehmer in Pause und sind dann wild durch den Raum gelaufen.
Beim ersten Readingteil (erster Text) war meine Sitznachbarin gefühlte 10 Minuten dabei ihr Mikrofon zu kalibrieren, in dem sie ca. 5 mal den gleichen Satz über ihre Heimatstadt wiederholte. Das war echt von Nachteil für mich, weil ich dann sehr langsam mit dem Text voran kam.
Am Ende hab ich da einige Antworten auf gut Glück angeklickt :(

Speaking war besser als bei meinen Übungen, aber zu manchen Fragen hab ich nur ca. 30 Ode 40 von 60 Sekunden geredet, weil mir so viel nicht eingefallen ist. Dann hab ich am Ende noch rumgestottert weil ich verkrampft versucht habe, die 60 Sekunden voll zu kriegen. :(

Ach Mist, das war jetzt die letzte Möglichkeit…. bei unter 91 punkten ist mein Masterplatz futsch :wein:

Zoor
24.07.2016, 14:24
.

amelita
02.08.2016, 05:55
hey :)

wollte noch eben berichten, so eben kam das Ergebnis per Mail: 106 Punkte (!) Nicht zu fassen. Ich glaube, die werten das eigentliche Ergebnis 100% noch auf. :D

Naja gut für mich. :)

Vielen Dank nochmals dass du mir Mut gemacht hast. Hab mich ganz umsonst verrückt gemacht :durchgeknallt::rose2: