PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfurt - Stadtfühtung, Restaurant und Bar



christabelle
03.10.2016, 14:40
Hallo zusammen,

mit einer Freundesgruppe mache ich Ende Oktober einen Städtetrip nach Erfurt. Was wir gerne noch machen würden wäre eine Stadtführung. Vielleicht habt ihr Tipps ob es da auch etwas gibt was nicht von der offiziellen Tourist-Info organisiert wird? Außerdem suchen wir für abends noch ein uriges Restaurant, gerne gut bürgerlich und ein, zwei Bars zum Weiterziehen. Gibt es hier Erfurt-Kenner die weiterhelfen können? Freue mich über Tipps!

Ananasringi
05.10.2016, 09:41
Stadtführungen, die nicht von der Touristinfo angeboten werden, kenne ich leider nicht. Die haben aber auch sehr viele thematische Führungen mit Schauspielern, die ziemlich gut sein sollen. Und es gibt Führungen zu Erfurts jüdischer Geschichte, die wohl superinteressant sind. Vielleicht ist ja trotz Touri-Info was für euch dabei.

Dafür aber ein uriges Restaurant und zwar die Feuerkugel (http://www.feuerkugel-erfurt.de/). Da ist es sehr lecker, gut bürgerlich und gemütlich. Aber unbedingt reservieren. Direkt gegenüber ist das Modern Masters (http://www.modern-masters.de/), eine sehr gute Cocktailbar, alternativ (ca. 10 min Fußweg entfernt) ist das Metropolitan Drinks (http://www.metropolitan-drinks.de/), da ist es auch super. Ich würde aber auch in der Bar vorsichtshalber einen Tisch reservieren, denn die Lokale, die in Erfurt gut sind, sind erfahrungsgemäß auch immer sehr gut besucht. Ach so, sehr gut schmeckt es auch noch im Wenigemarkt 13 (http://www.wenigemarkt-13.de/). Das ist alles in der Innenstadt und sehr gut zu Fuß zu erreichen.

Viel Spaß, Erfurt ist super! :D

christabelle
05.10.2016, 23:51
Super, das hört sich echt gut an. Danke schonmal!

Ise
09.10.2016, 21:37
Modern Masters finde ich ziemlich überteuert. Feuerkugel fand ich aber auch gut. Probiert unbedingt das Eis bei goldhelm auf der krämerbrücke! Ich mochte provence.
cocktails oder longdrinks gehen auch im maxx gut, quasi am domplatz. die haben auch jeden tag irgendeine aktion.

Ananasringi
01.11.2016, 16:26
Wie war's denn?

christabelle
02.11.2016, 21:37
Es war ein ganz tolles Wochenende! Unser Stadtführer war ein bisschen strange, aber wir haben tolle versteckte Ecken gesehen die wir sonst bestimmt nicht gefunden hätten. An einem Abend waren wir in der Feuerkugel und einmal im Rassmann's. War beides gut! Zum Frühstück einmal im Café Füchsen was auch sehr schön war. Bei den Bars haben wir uns einfach ein bisschen treiben lassen und waren u.a. im Nerly was ich auch ziemlich cool fand, obwohl es ziemlich verraucht war und der Service etwas verpeilt XD ich war auf jeden Fall nicht das letzte Mal in Erfurt, danke für eure Tipps!

Bingo-Bongo
04.11.2016, 22:16
Na dann Glückwunsch für den gelungenen Stadtbesuch!
Ich finde Erfurt auch super.

Hattet ihr das Brückenmuseum auf der Krämerbrücke besucht. Wenn nicht, dann jetzt als Tip für die nächste Erfurtreise. Das Haus mit dem Museum hat zum Beispiel einen Keller in einem der Brückenpfeiler. Sehr interessant!