+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Addict Avatar von juliet_naked
    Registriert seit
    06.05.2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    3.147

    Goethe-Institut Sprachassistenz

    Hat das schon jemand von euch gemacht? Würd mich über Erfahrungen freuen (und Erfahrungen aus dem Vorstellungsgespräch)
    In her heart where the sadness grows
    I'd operate with this knife
    And cut a big fat giant hole
    To fill with gold and light

  2. Inaktiver User

    AW: Goethe-Institut Sprachassistenz

    Wenn sie es nicht selber liest, wende dich doch mal an strahleaugen, sie war (wenn ich mich jetzt recht erinnere) an Goetheinstituten im Jemen und in Ägypten.

  3. Addict Avatar von juliet_naked
    Registriert seit
    06.05.2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    3.147

    AW: Goethe-Institut Sprachassistenz

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wenn sie es nicht selber liest, wende dich doch mal an strahleaugen, sie war (wenn ich mich jetzt recht erinnere) an Goetheinstituten im Jemen und in Ägypten.
    oh danke schon mal dafür.
    ich sollt es spezieller machen:
    es geht nicht um praktika, sondern um die goethe-sprachassistenz, die in dt. minderheiten in den gus-staaten, ukraine, kasachstan angeboten wird.
    In her heart where the sadness grows
    I'd operate with this knife
    And cut a big fat giant hole
    To fill with gold and light

  4. Newbie Avatar von mortimer
    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    142

    AW: Goethe-Institut Sprachassistenz

    *push* schreib grad meine bewerbung für kazachstan/ ukraine/ russland... Jemand mitlerweile als sprachassistenz erfahrungen gemacht? nicht zwangsläufig in den ländern
    Der sensible Mensch leidet nicht aus diesem oder jenem Grunde, sondern ganz allein, weil nichts auf dieser Welt seine Sehnsucht stillen kann.
    (Jean-Paul Sartre)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •