+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Ureinwohnerin Avatar von rhabarber*
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    28.017

    Leben im ausland & versicherungen

    Meine frage richtet sich vor allem an leute, die dauerhaft im ausland leben (und viell auch keinen deutschen (zweit-)wohnsitz haben.
    Habt ihr abgesehen von krankenversicherung und haftpficht- und hausratsvwrsicherung weitere versicherungen? Ich denke da vor allem an so etwas wie berufsunfähigkeitsversicherung. Habt ihr die dann im ausland oder in dtl abgeschlossen? Und was passiert im versicherungsfall, wenn man eine deutsche berufsunfähigkeitsversicherung hat, aber keinen deutschen wohnsitz und auch nicht in dtl gearbeitet hat?

    ich hoffe, die fragen sind nicht zu spezifisch.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  2. Senior Member
    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    5.564

    AW: Leben im ausland & versicherungen

    was passiert kommt auf deinen versicherungsvertrag an. ich kenne aber viele die nur gueltig sind wenn man in dem land des abschlusses auch den wohnsitz hat.

    ich hab im jeweiligen wohnsitzland immer versicherungen abgeschlossen (also rechtschutzversicherung etc.)

  3. Newbie
    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    172

    AW: Leben im ausland & versicherungen

    ja, also alles, was ich auch in DE haben wuerde, bzw. wo ich hier selber fuer sorgen muss


    - Renters insurance
    - Autoversicherung
    - Krankenversicherung
    - Rentenkram hab ich hier geregelt, weil ich auch hier bleiben werde
    - Lebensversicherung


    Deutsche Versicherungen habe ich gar keine mehr, wozu auch?
    Ich lebe nicht dort und werde nicht zurückgehen.
    Ich habe alles gekuendigt, was ich noch hatte und mir entsprechend auszahlen lassen.

  4. Ureinwohnerin Avatar von rhabarber*
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    28.017

    AW: Leben im ausland & versicherungen

    Naja, was heisst wozu auch? Viele versicherungen haben ja eine lange laufzeit, zb eine kapitallebensversicherung, oder es gibt sie so nicht in dem land, in dem man lebt (in meinem fall zb eine berufsunfähigkeitsversicherung).
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  5. Newbie
    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    172

    AW: Leben im ausland & versicherungen

    die Frage ist ja nicht nur, zahlen die ueberhaupt aus, wenn man nicht mehr im Lande wohnt - gerade Berufsunfaehigkeitsversicherung, der LEbensversicherung sollte es egal sein, wo ich sterbe und vor allem, der Aufwand.
    Man muss ja weiter regelmaessig einzahlen und das aus dem Ausland?
    Mir waere der Aufwand einfach zu gross, Konten und Versicherungen in diversen Laendern zu haben, wenn ich weiss, ich bliebe jetzt in Land Y, dann will ich nicht noch Verwaltungskram in Land Z, und B haben - hat das irgendwelche Einfluesse auf Steuern etc??
    Man kann ja im neuen Heimatland nach Alternativen und anderen Anlageformen suchen.
    Wie gesagt, ich persoenlich nech, ich haette da aber auch schnell den Ueberblick ueber diverse Konten und Versicherungne in diversen Laendern verloren, ich war schon in DE lebend mit dem US - Deutschland Mischmasch fast ueberfordert.

  6. Stranger
    Registriert seit
    04.03.2014
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    17

    AW: Leben im ausland & versicherungen

    Ich glaube, was man braucht, ist in jedem Land ziemlich unterschiedlich und auch davon abhängig, ob und wo man zb angestellt tätig ist...

  7. gesperrt
    Registriert seit
    19.11.2013
    Beiträge
    24

    AW: Leben im ausland & versicherungen

    Ich weiß gar nicht, ob es der Lebensversicherung egal ist, in welchem Land man lebt. Vielleicht schließen die ja auch nur Versicherungen ab wenn man auch in dem jeweiligen Land lebt. Aber hierzu kann man sich ja auch noch erkundigen.
    Geändert von Sandokan (18.08.2014 um 15:06 Uhr)

  8. Stranger
    Registriert seit
    05.08.2014
    Beiträge
    10

    AW: Leben im ausland & versicherungen

    Wenn man eine wirklich gute Auslandsversicherung abschließen will, dann muss man sich erstmal im klaren sein was genau versichert werden soll. Denn nur so kann man auch die richtige Versicherung wählen. Ich habe mir hier eine gute Versicherung raussuchen lassen.
    Geändert von ReisendeRentner (27.01.2015 um 03:55 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •