+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Addict Avatar von ningun
    Registriert seit
    04.01.2011
    Beiträge
    2.299

    1 Woche Marokko im März - Tipps und Ideen?

    Wir planen eine Reise nach Marokko im Frühjahr. Wir wollen entspannt und eher billig reisen und dennoch möglichst viel mitnehmen.
    Was empfehlt ihr? Welche Orte sind ein muss, welche sind überbewertet? Welche Route würdet ihr planen? Wo bucht man am billigsten die Flüge?
    Ich freue mich über sämtliche Tipps und Ideen

    edit: Das sollte eigentlich in "Europa und die Welt"..
    Geändert von ningun (07.01.2014 um 21:27 Uhr)

  2. Enthusiast Avatar von Nougat
    Registriert seit
    01.05.2012
    Beiträge
    700

    AW: 1 Woche Marokko im März - Tipps und Ideen?

    Ich war dieses Jahr ungefähr zwei Wochen in Marokko und könnte dir weiterhelfen. Ist es noch aktuell dann würde ich nämlich mal ein bisschen nach den Reiseunterlagen kramen?

    Ich habe etwas länger im Europa und die Welt Forum darüber geschrieben
    Geändert von Nougat (12.01.2014 um 16:17 Uhr) Grund: siehe Europa & die Welt Forum

  3. Stranger
    Registriert seit
    17.02.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    33

    AW: 1 Woche Marokko im März - Tipps und Ideen?

    Ich würd auf jeden Fall nach Marrakesch fahren. Im März ist es dort auch nocht nicht soo heiß.

    Ansonsten ist es im Atlasgebirge auch sehr schön. Dort verirrt sich auch nur selten ein Tourist hin.

  4. Addict Avatar von ningun
    Registriert seit
    04.01.2011
    Beiträge
    2.299

    AW: 1 Woche Marokko im März - Tipps und Ideen?

    Ja, es ist noch aktuell:
    Es sind 12 Tage, mit Start in Tanger und Abflug in Fes. Wir wollen eher Natur und schöne Landschaften, aber auch ein bisschen Stadttrubel. Und wir wollen billig reisen.
    Ich bastel gerade an verschiedenen Routen, die Tanger, Chefchaouen, Casablanca/Rabat, Essaouira oder El-Jadida, vielleicht Marrakesch und Fes beinhalten.
    Hättet ihr da noch Tipps? Etwa, was ich streichen könnte oder was in den einzelnen Orten sehenswert oder unbedingt zu machen ist?

  5. Addict Avatar von ningun
    Registriert seit
    04.01.2011
    Beiträge
    2.299

    AW: 1 Woche Marokko im März - Tipps und Ideen?

    Wieviel habt ihr etwa für die Wüstentour bezahlt, nougat?

  6. Stranger
    Registriert seit
    04.03.2014
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    17

    AW: 1 Woche Marokko im März - Tipps und Ideen?

    Essaouira hat mir damals gut gefallen. Ist allerdings auch schon so lange her, dass ich mich nicht mehr an die Details erinnern kann...

  7. Junior Member Avatar von schokomonsta
    Registriert seit
    19.08.2007
    Beiträge
    401

    AW: 1 Woche Marokko im März - Tipps und Ideen?

    mir hat marrakesch am besten gefallen
    www.JaSagerin.de - Mein persönlicher Hochzeitsblog

  8. Senior Member Avatar von Maritty
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    5.720

    AW: 1 Woche Marokko im März - Tipps und Ideen?

    Wenn's nicht sein muss (wegen Start oder Landung oder als Startpunkt zur wüste) würde ich nicht nach marrakesch. Mit haben Fes, meknes (wunderschön) und Rabat sehrv gut gefallen. Und über n Atlas nach zagora und in die wüste. Allerdings ist ne Woche dafür euch knapp, sind ja schon große Distanzen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •