+ Antworten
Seite 725 von 726 ErsteErste ... 225625675715723724725726 LetzteLetzte
Ergebnis 14.481 bis 14.500 von 14519
  1. V.I.P. Avatar von Snowball
    Registriert seit
    03.12.2006
    Beiträge
    15.146

    AW: ViT - Vegan in Training

    Zitat Zitat von ningun Beitrag anzeigen
    Ich möchte Fleisch-/Milchprodukte reduzieren. Es fällt mir tatsächlich schwer :/
    Fleisch/Wurst esse ich eh nicht oft (habe da dennoch manchmal richtigen Jieper drauf), aber Milchprodukte. Ich liebe z.B. Butter!
    Was könnt ihr als Ersatz empfehlen? Sowohl zum kochen/backen, als auch aufs Brot. Es sollte wirklich diesen Buttergeschmack haben.
    Und Milch...gibt es da irgendeine Alternative, die Milch ähnlich schmeckt? Bislang habe ich Soja-, Reis- und ich glaube Hafer, und Mandelmilch probiert. Lecker fand ich da nix. Zum Backen oder so ist es nicht so wild, aber im Kaffee.

    Dann (Natur-)Quark/Joghurt und Käse (habe jetzt länger nicht mehr "klassisch" mit Brötchen gefrühstückt, daher ist es mit Käse als Belag nicht so wild, aber sonst...Gouda/Emmentaler zum überbacken, Mozzarella und Tomate oder Mozzarella zum überbacken oder in Suppen/Saucen oder Parmesan zur Pasta.) - was könnt ihr da empfehlen?
    butter weiß ich nichts (mochte ich noch nie), aber es gibt wohl vegane öle mit buttergeschmack. bei milch für kaffee muss man erfahrungsgemäß viel herumprobieren, das ist nicht so einfach, mir kommt vor, da schmeckt jedem was anderes. ich mag meinen kaffee gerne sehr stark und verwende deshalb sojamilch mit irgendeinem stabilisator (carrageen oder guarkernmehl) drinnen, weil er sonst öfters ausflockt. aber dass es so richtig nach kuhmilch schmeckt, darf man sich nicht erwarten, aber man gewöhnt sich sehr an den geschmack. quark: provamel oder sojajoghurt abtropfen lassen, bei joghurt mag ich (leider) das alpro am liebsten, weil es ein bisschen säuerlicher ist, mozzarella find ich den risella gut - sowohl zu tomaten, als auch auf pizza, schmilzt allerdings erst bei höheren temperaturen. käse weiß ich leider nicht viel, habe ich nie viel gegessen
    small boobs, big dreams

  2. Member Avatar von Vitulina
    Registriert seit
    03.05.2018
    Beiträge
    1.742

    AW: ViT - Vegan in Training

    Alsan ist wohl ziemlich butterig, wird auch in Butterform verkauft, vielleicht punktet sie dann auch mit entsprechender Optik. Ich finde sie nett, aber ich bin nicht bewandert mit Vergleichen zu Butter.

  3. Member
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.863

    AW: ViT - Vegan in Training

    Ich finde, man schmeckt zwar, dass Alsan keine Butter ist, aber kenne einige ehemalige Butteresser, die das eine gute Alternative für aufs Brot finden. Zum Backen geht es jedenfalls. Da würde ich Butter auch definitiv nicht durch Öl sondern Margarine ersetzen, sei es nun Alsan oder eine andere.

    Auf die Gefahr hin, dass das zu bym ist: mir schmeckt keine einzige pflanzliche Milch im Kaffee, deshalb trinke ich schwarz. Wäre das eine Option? Eventuell Kaffeesorte wechseln.

  4. Regular Client Avatar von Calany
    Registriert seit
    25.07.2003
    Beiträge
    4.256

    AW: ViT - Vegan in Training

    Ich finde auch, dass Alsan Butter am nächsten kommt. Hafermilch mag ich am liebsten und schmeckt meiner Meinung nach auch am ehesten nach Kuhmilch.
    Für Käse zum Überbacken hatte ich bislang noch keine Alternative, die mich wirklich zufriedengestellt hat. Hab auch irgendwann aufgehört zu probieren. Hefeschmelz mag ich ganz gern, aber ist halt nicht wie echter Käse.
    Für mich ist es in Ordnung, dass es nicht für alles eins zu eins Ersatz gibt. Vieles ist auch einfach eine Frage der Gewohnheit.
    Hold it in, let's go dancing!

  5. Regular Client Avatar von Stina
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    4.908

    AW: ViT - Vegan in Training

    Ich suche ein simples Rezept für Muffins. Überreife Bananen habe ich mehrere da, daraus müsste sich ja was machen lassen?

  6. Senior Member
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    5.295

    AW: ViT - Vegan in Training

    Ich finde Hafermilch im Kaffee mittlerweile ziemlich lecker. Man muss sich halt klar machen, dass es was anderes ist, 1:1 gibt es nicht. Die von Natumi oder Oatly Barista hab ich meistens.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  7. Member Avatar von Ocean
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    1.331

    AW: ViT - Vegan in Training

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Ich suche ein simples Rezept für Muffins. Überreife Bananen habe ich mehrere da, daraus müsste sich ja was machen lassen?
    Ich habe diese schon gemacht:
    Bananenmuffins fur Babys und Kleinkinder (ohne Zucker) ab 8 Monaten

    Allerdings noch paar Schokostreusel und gehackte Walnüsse reingeworfen. Waren ganz ok.

  8. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.615

    AW: ViT - Vegan in Training

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Ich suche ein simples Rezept für Muffins. Überreife Bananen habe ich mehrere da, daraus müsste sich ja was machen lassen?
    Das hier ist sehr lecker und müsste auch als Muffins funktionieren. Banane obendrauf habe ich weggelassen und mehr Hafermilch zum Einweichen/Pürieren benötigt.
    Veganes Bananenbrot ohne Zucker - Happy Planties

  9. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.837

    AW: ViT - Vegan in Training

    Ich habe ein ganz tolles Bananenbrot/-kuchenrezept, das auch als Muffins gehen sollte. Ursprünglich ist Butter drin, aber es geht gut mit Margarine oder Kokosöl.

  10. Regular Client Avatar von Stina
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    4.908

    AW: ViT - Vegan in Training

    Danke euch!
    Jetzt suche ich noch ein Waffelrezept ohne Ei, das NICHT im Waffeleisen kleben bleibt. Die entsprechenden Threads hab ich schon gelesen, aber vielleicht gibts noch was aktuelles von euch erprobtes?

  11. Addict Avatar von missS
    Registriert seit
    05.04.2008
    Beiträge
    3.011

    AW: ViT - Vegan in Training

    Hefewaffeln – unser Lieblingsrezept fur vegane Waffeln - Leckeres in vegan Diese Waffeln finde ich sehr lecker und sie kleben auch nicht im Waffeleisen. Man kann auch deutlich weniger Zucker verwenden als im Rezept angegeben und es funktioniert trotzdem noch.

  12. Regular Client Avatar von Stina
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    4.908

    AW: ViT - Vegan in Training

    Danke! Vielleicht gebe ich dem noch ne Chance, wenn ich das Waffeleisen sauber bekommen habe. Die Version normaler Teig mit Banane hat leider furchtbar geklebt und wurde zu Pancakes verarbeitet.

  13. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.615

    AW: ViT - Vegan in Training

    Zitat Zitat von missS Beitrag anzeigen
    Hefewaffeln – unser Lieblingsrezept fur vegane Waffeln - Leckeres in vegan Diese Waffeln finde ich sehr lecker und sie kleben auch nicht im Waffeleisen. Man kann auch deutlich weniger Zucker verwenden als im Rezept angegeben und es funktioniert trotzdem noch.
    Danke für den Tipp, habe ich gestern spontan ausprobiert. Mit Puderzucker und frischen Erdbeeren
    Die Hefe mit MHD 2013 funzte noch.

    Sie sind saftig, schmecken aber schon nach Hefe/etwas anders als „normale“ Waffeln. Relativ wenig süß, ich hätte etwas mehr Süße und ca. 2 Prisen Zimt genommen.
    Und sie sind ultraschnell fertig (30 s im normalen Herz-Waffeleisen) und es klebt nix/sieht aus wie unbenutzt!

  14. V.I.P. Avatar von tinki
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    16.901

    AW: ViT - Vegan in Training

    Etwas OT aber das mit der Hefe von 2013 ist ja krass.
    Ich hatte im Frühjahr eine von 2018, a ging nix mehr.

  15. Addict Avatar von missS
    Registriert seit
    05.04.2008
    Beiträge
    3.011

    AW: ViT - Vegan in Training

    Freut mich, dass du insgesamt zufrieden warst! Ich habe sie bis jetzt nur in einem belgischen Waffeleisen gebacken. Gut zu wissen, dass das Rezept auch für dünne Herzwwaffeln funktioniert. Ich liebe den Hefegeschmack nämlich

  16. Regular Client Avatar von Stina
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    4.908

    AW: ViT - Vegan in Training

    Das klingt ja vielversprechend!

  17. Regular Client Avatar von BomChickaWahWah
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    3.910

    AW: ViT - Vegan in Training

    Bei Aldi Nord (zu Süd kann ich nichts sagen) gibt's Gyozas mit Gemüse (Marke: Asia Green Garden), die vegan sind 10 Stück/220 g für 2,79 €. Hab ich heute früh entdeckt und gleich ne Packung mitgenommen.

  18. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.615

    AW: ViT - Vegan in Training

    Warum gibt es keinen Sojajoghurt in Pfandgläsern?

  19. Addict Avatar von apieceofcake
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    2.097

    AW: ViT - Vegan in Training

    Keine Ahnung, ob das der allgemeingültige Grund ist, aber diverse Hersteller von pflanzlichen Ersatzprodukten verzichten auf Glas (auch bei Pflanzendrinks), weil die CO2-Bilanz aufgrund des Transports deutlich schlechter ist als bei Tetrapaks o.ä.

  20. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.615

    AW: ViT - Vegan in Training

    Okay... Man, das ist ja alles nicht so einfach. Ich arbeite mich gerade etwas in Less/Zero Waste ein und bin deswegen darüber gefallen.

    Macht hier jemand Sojajoghurt selber? Schmeckt der?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •