Antworten
Seite 332 von 448 ErsteErste ... 232282322330331332333334342382432 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.621 bis 6.640 von 8941
  1. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von viole(n)t eyes Beitrag anzeigen
    Bei mir ziehen am Donnerstag jetzt endlich auch Miezen ein!
    Oh wie schön

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Die Diskussion gab es hier bestimmt 3000000 Mal schon, aber ich frag trotzdem: Welches Futter gebt ihr und warum?

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von Token Beitrag anzeigen
    Toll!

    Und ja, hier sind Kartons auch das Größte.
    Hahaha klassiker. Mein Mann sagte auch gleich "Kaufen wir dann so einen coolen großen Kratzbaum?" Ja. Klar, können wir machen. Wir geben 200 Euro aus in die Miezen hocken nur im Karton rum, in dem das Ding geliefert wird.

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von viole(n)t eyes Beitrag anzeigen
    Hahaha klassiker. Mein Mann sagte auch gleich "Kaufen wir dann so einen coolen großen Kratzbaum?" Ja. Klar, können wir machen. Wir geben 200 Euro aus in die Miezen hocken nur im Karton rum, in dem das Ding geliefert wird.
    Naja, immerhin ist der dann auch gleich schon dabei

    Wir haben Topic von Aldi Nord gefüttert, die akzeptierten Sorten gibt es aber nicht mehr, jetzt müssen wir uns auch was neues überlegen. Von Aldi Süd gibt es in kleinen Dosen wohl auch ein gutes ohne Zucker und Getreide, hab ich mir aber noch nicht genau angeschaut.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  5. Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von viole(n)t eyes Beitrag anzeigen
    Hahaha klassiker. Mein Mann sagte auch gleich "Kaufen wir dann so einen coolen großen Kratzbaum?" Ja. Klar, können wir machen. Wir geben 200 Euro aus in die Miezen hocken nur im Karton rum, in dem das Ding geliefert wird.
    Oder 100 € für einen tollen Katzenturm mit 2 gepolsterten Liegeflächen aus sehr stabilem Korbgeflecht, das sich super zum Krallen schärfen eignet - und dann wird mit den Kartons gespielt und das Ding bis heute nicht benutzt. Und ich weiß nicht, wieviele Rücksendungen ich schon zur Post gebracht habe, die eindeutige Kratz- und Beißspuren aufgewiesen haben

    Was kriegst du denn für Katzen? Erzähl mal ein bisschen

    Wegen Futter: wir barfen zu ca. 90% (Hühnerfleisch, Putenfleisch, Rinderfaschiertes, sonstiges Rindfleisch, Hühnerherzen), Trockenfutter gibts ab und zu als Leckerlis und ansonsten möglichst hochwertiges Nassfutter. Zwischendurch aber auch mal so kleine billige Schalen, die nicht wirklich hochwertig sind, weil die beiden so mäkelig sind und ab und zu mal ganz was anderes brauchen.
    Geändert von Token (16.05.2017 um 19:46 Uhr)
    Do I contradict myself?
    Very well then I contradict myself,
    (I am large, I contain multitudes.)

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von viole(n)t eyes Beitrag anzeigen
    Die Diskussion gab es hier bestimmt 3000000 Mal schon, aber ich frag trotzdem: Welches Futter gebt ihr und warum?
    animonda carny adult weil mir google gesagt hat, dass das gut ist. will heißen ohne getreide, zucker und sowas. der preis ist okay, die katze mag's und es riecht halbwegs appetitlich.
    catz finefood hätte ich toll gefunden (und es hat sooo hübsche dosen!), aber das mag die madame nicht so gern.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  7. Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von kilauea Beitrag anzeigen
    animonda carny adult weil mir google gesagt hat, dass das gut ist. will heißen ohne getreide, zucker und sowas. der preis ist okay, die katze mag's und es riecht halbwegs appetitlich.
    Ja, das habe ich auch meistens. Sonst noch MACs und real nature. Und das mit dem Geruch ist bei mir der Hauptgrund dafür, dass ich mit dem Barfen angefangen habe - ich hasse den Dosenfuttergeruch (aber wie du schreibst, je hochwertiger, desto weniger geruchsintensiv).
    Do I contradict myself?
    Very well then I contradict myself,
    (I am large, I contain multitudes.)

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Meine verweigert alles außer Trockenfutter Da gibt es Sanabelle. Das geht prima.
    Rica: hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    Kekseeeeee!

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Prima, ich kauf dann mal morgen vorsorglich ungefähr 20 Sorten hochwertiges Katzenfutter, außerdem noch Hühnerherzen.

    Ich seh's schon kommen, dass ich am Ende nur wechselnd Mistfutter mit Zucker und Getreide oder Filetspitzen füttere, weil den Herrschaften nichts anderes zusagt.

    Ach, ich freu mich so!

  10. Fresher

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    wir füttern orijen trockenfutter huhn. bei uns isst die dame fast nichts außer huhn. also kein lachs oder thunfisch oder sowas. ab und zu gibts eine dose nassfutter. da mag sie bisher nur almo nature. und da sie total darauf abfahrt, ab und zu als gutzi so dreamies.

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von viole(n)t eyes Beitrag anzeigen
    Prima, ich kauf dann mal morgen vorsorglich ungefähr 20 Sorten hochwertiges Katzenfutter, außerdem noch Hühnerherzen.

    Erkundige dich mal, was sie gerade bekommen. Wenn sie gerade umgezogen sind, muss ja nicht noch Futterstress dazu kommen.
    Unsere haben damals in der Auffangstelle 99ct-Trockenfutter von DM bekommen, das haben sie dann erst mal weiterbekommen, bis sie sich eingelebt haben. Die Umstellung auf Nassfutter hat dann echt ne Weile gedauert... Mittlerweile kriegt der Kater so extra-Gastrofutter.
    Die Katze frisst gerne MACs sensitive (mono-Fleischsorten). Manchmal muss sie aber auch Animonda oder Premiere fressen

    Das mische ich dann meistens mit dem Bio-Futter von DM.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Ich achte auch auf einen hohen Fleischanteil (>70%) und kein Zucker/Getreide.
    Ich füttere Bozita, Macs, Catz Finefood, Animonda Carny, Real Nature, etc. Die hochwertigeren seltener (wird nicht so gemocht und ist halt teuer) und die günstigeren öfter, vor allem Macs.
    Nassfutter haben sie immer rumstehen, weil ich der Meinung bin, dass sie das selbst einteilen können und sich das selbst reguliert. Rosa habe ich ja schon 5 Jahre und sie lebt damit gut, hat auch kein Gramm zu viel oder so. Bei Isabelle sehe ich gerade auch wieder, dass es sich hervorragend ausgleicht. Die hat hier am Anfang teilweise bis zu 700gr Futter am Tag verschlungen, jetzt hat es sich wieder auf eine normale Menge eingependelt.
    Als Leckerlie bekommen die beiden Trockenfutter (super günstig und sie finden es toll) oder diese "Stangen" vom Aldi. Oder auch mal die Dreamie-Nachmachen von DM.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  13. Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Hier geht Trockenfutter nur falls sie nachts riesengroßen Hunger hat und die Zeit bis zum Frühstück überwunden werden muss.
    Am besten kommt Wilderness an. Und von irgendeiner Marke gibt es Sardinen in Beutel, die isst sie auch wie verrückt (leider vergesse ich aber immer die Firma und wo ich es bekomme - oder es ist nur ab und zu ein Sonderposten)
    Da die Arme sehr mager ist, bin ich froh über alles, was sie isst. Unsere Tierärztin meinte , dass wir ihr ruhig von unserem fetten Käse oder der Wurst abgeben sollten, was wir aber nur selten machen.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Nassfutter haben sie immer rumstehen, weil ich der Meinung bin, dass sie das selbst einteilen können und sich das selbst reguliert.
    Dachte ich auch, aber die bisherige Besitzerin sagt, der Kater frisst dann so viel, dass er kotzen muss.
    Da rationiere ich dann doch lieber ein wenig.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Bei unserer reguliert sich da auch nix. Die frisst einfach immer.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Ja, kommt vermutlich auch auf die Erziehung/ Gewohnheit an. Ich kenne nur Katzen, die das so seit der Kindheit gewohnt sind.
    Der Kater hat sich am Anfang manchmal überfressen und alles wieder ausgekotzt, aber das hatte er dann auch relativ bald verstanden.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Hier wird auch übrig gelassen. Ein Muster, warum der Kater kotzt, haben wir bisher nicht feststellen können...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Egar ist 1 hysterischer Psychokotzer.
    Ihr habt mich einen ganzen Tag allein gelassen!
    Du hast mir schon zwei Mal hintereinander Futter gegeben, dessen Verzehr unter meiner Würde ist!
    Es sind schon wieder fremde Leute im Haus, die Lärm machen!
    Du willst nicht einsehen, dass 4:30 Uhr die perfekte Zeit für eine ausgedehnte Prügelei und anschließendes fürstliches Frühstück ist!
    tbc

    Aber überfressen und kotzen kann er auch.

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Unsere ist ne Psychopinklerin. Ich war nen Tag allein, mimimi, ich pinkel mal eben auf die Arbeitsplatte in der Küche.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  20. Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Es tut mir so leid...: für Psychokotzer und Psychopinklerin.

    Ich habe eine Etepetetekatzenklonutzerin. Wenn schon minimal was drin ist, dann macht man nur noch vor das Klo. Und wenn was davor liegt, dann halt noch weiter weg davor. Ist man einen ganzen Tag unterwegs, kann man abends schon mal einen Bogen an Ausscheidungen wegwischen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •