+ Antworten
Seite 377 von 393 ErsteErste ... 277327367375376377378379387 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.521 bis 7.540 von 7854
  1. Urgestein Avatar von pantoffelheldin
    Registriert seit
    15.02.2006
    Beiträge
    9.736

    AW: Der Katzen-Thread

    Hat jemand von euch Erfahrung mit "Allergikerkatzen"? Ich will unbedingt langfristig (wieder) eine Katze haben, und kam mit unserer WG-Katze auch gut klar, allerdings war ich kürzlich in einem Katzencafe und hatte danach doch Juckreiz in den Augen und im Hals.
    Und ich will auch keine Katze adoptieren und dann feststellen, dass ich allergisch bin.

  2. V.I.P. Avatar von J.Fairfax
    Registriert seit
    21.01.2003
    Beiträge
    18.032

    AW: Der Katzen-Thread

    Ich hatte tatsächlich eine Spritze mit Aufzuchtmilch drin, die ich ihr wie ein Fläschchen hingehalten habe und dann Tropfen rausgedrückt. Sowas geht bei ihr aber nur freiwillig, sonst würgt sie es z.B. hoch und frisst das Futter nie wieder. Leider war sie beim Fressen schon immer kompliziert.

    Pantoffelheldin: Es gibt auf jeden Fall Katzen, auf die man weniger reagiert als auf andere - mein Freund ist ziemlich stark allergisch und kommt mit Langhaarkatzen allgemein gar nicht klar, während Britisch Kurzhaar für ein paar Tage geht, aber er merkt es trotzdem durchgehend. Der HNO hat ihm sehr davon abgeraten, sich dauerhaft den Allergenen auszusetzen, weil er beim Pricktest richtig stark reagiert hat. Hast du dich schonmal testen & beraten lassen?

  3. Urgestein Avatar von pantoffelheldin
    Registriert seit
    15.02.2006
    Beiträge
    9.736

    AW: Der Katzen-Thread

    Nein, ich hab mich noch nie testen lassen, wsl ist das wohl die einzige Möglichkeit (aber ich will es ggf gar nicht wissen, weil das ziemlich traurig wäre ) . Es scheint definitiv mit der jeweiligen Katze und ihrer Antigenmenge zusammenzuhängen, aber "ausprobieren" ist ja in der Realität auch schwierig.

  4. Foreninventar Avatar von Ally Mc Beal
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    54.045

    AW: Der Katzen-Thread

    Eure armen kleinen
    Das tut mir als mitleserin so leid, dass ich euch kurz eine da lassen musste. Ich drücke die Daumen, dass es allen bald besser geht, besonders dir, j. fairfax !
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  5. V.I.P. Avatar von J.Fairfax
    Registriert seit
    21.01.2003
    Beiträge
    18.032

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von pantoffelheldin Beitrag anzeigen
    Nein, ich hab mich noch nie testen lassen, wsl ist das wohl die einzige Möglichkeit (aber ich will es ggf gar nicht wissen, weil das ziemlich traurig wäre ) . Es scheint definitiv mit der jeweiligen Katze und ihrer Antigenmenge zusammenzuhängen, aber "ausprobieren" ist ja in der Realität auch schwierig.
    Ich muss sagen, dass ich auch sehr traurig war, als ich von der Allergie meines Freundes erfahren habe. Man sollte auch bedenken, dass es durch den ständigen Kontakt mit der Zeit schlimmer werden kann.

    Danke für die guten Wünsche Ich hoffe, den Patienten geht es heute besser.
    Unsere Katze frisst auch heute recht gut, vorhin hat sie sogar kleingehackten Schinken genommen und gerade beim Nackenkraulen hat sie plötzlich mit der Pfote Putzbewegungen übers Gesicht gemacht. Ohne Spucke dazu, aber sie hat sich seit Weihnachten nicht mehr geputzt, weshalb ich es mal als gutes Zeichen werte.

  6. Regular Client Avatar von dzairia
    Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    3.839

    AW: Der Katzen-Thread

    Oh, Fairfax, das klingt doch gut.
    Unser Patient blutet nicht mehr und hat heute auch wieder kleingematschtes Nassfutter gefressen. Es eitert nicht mehr, soweit ich das sehen kann (also zumindest speichelt er nicht mehr und die Zunge hängt auch nicht mehr raus) und der Maulbereich ist auch wieder einigermaßen abgeschwollen.

  7. Senior Member
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    5.271

    AW: Der Katzen-Thread

    Hier geht’s auch besser, er frisst wieder und läuft ganz normal.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  8. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    17.809

    AW: Der Katzen-Thread

    kater ist seit gestern um 19h weg. ich hab so angst.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  9. V.I.P. Avatar von viole(n)t eyes
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    17.108

    AW: Der Katzen-Thread

    gewitter, der ist doch ein ziemlicher Rabauke, oder? Also ich versteh total, dass das Katzenmutterherz da weh tut, aber es ist für Katerchen echt nicht SO ungewöhnlich, mal längere Touren zu unternehmen. Meiner verschwindet manchmal für mehrere Tage und kommt dann zurück und ist beleidigt, wenn nicht in zwei Sekunden die Tür geöffnet wird.

    Ich drücke fest Daumen, dass er bald zurückkehrt!!!

  10. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    17.809

    AW: Der Katzen-Thread

    ja ich weiss. eiiiiigentlich. bei meinem verstorbenen kater wäre ich auch nicht so schissig. der war groß, der kannte die welt und es gab keine straßen in der nähe und nur einfamilienhäuser.
    hier bin ich in der stadt. hier sind seeeehr sehr viele keller für die sich keiner verantwortlich fühlt und sein normales care hab ich abgesucht und er ist nicht da.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  11. Regular Client Avatar von dzairia
    Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    3.839

    AW: Der Katzen-Thread

    Oh, Gewitter! Meiner hat in dem Alter auch mal ne Riesenrunde gedreht, war ne knappe Woche unterwegs und stand dann mitten in der Nacht struppig, aber putzmunter vor der Tür und hatte Hunger. Also wegen einem Tag würde ich mir eigentlich keinen Kopf machen (ja, ich weiß, leicht gesagt). Ich drücke die Daumen, dass er bald wieder auftaucht.

  12. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    17.809

    AW: Der Katzen-Thread

    Ich hab halt schiss, dass er uns nicht findet. Wir wohnen im ersten Stock. Er kommt nicht rein, außer wir hören ihn. Oder: er kommt, wenn wir rufen. Sollte er also in ner Woche vor der Tür stehen, wir sind nicht da, er geht wieder, dann haben wir uns verpasst. Scheisse.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  13. Regular Client Avatar von dzairia
    Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    3.839

    AW: Der Katzen-Thread

    Wie kommt er denn normalerweise rein? Lasst ihr ihn nur raus, wenn ihr zu Hause seid? Vielleicht könnt ihr ja im Hausflur einen Zettel aufhängen mit der Bitte an die Nachbarn, ihm im Zweifelsfall die Tür aufzumachen?

  14. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    17.809

    AW: Der Katzen-Thread

    Keine gute Idee in meinem Haus. Da gehen Leute - verbriefte irre - mit Brechstangen wegen Katzen aufeinander los.

    Genau, wir lassen ihn raus, wenn wir da oder nur kurz weg sind. Also klar wir waren auch mal drei Stunden weg. Das mag ihm dann auch nicht immer gefallen haben, fühlt sich jetzt aber so falsch an.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  15. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    17.809

    AW: Der Katzen-Thread

    Ich hab jetzt Zettel in die Briefkästen der Nachbarschaft geworfen. Ich bin mir sicher, er ist irgendwo eingesperrt.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  16. Regular Client Avatar von dzairia
    Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    3.839

    AW: Der Katzen-Thread

    Oh, das klingt ja nach unangenehmer Nachbarschaft. Mach dir bloß keine Vorwürfe. Ich drücke die Daumen, dass er bald wieder auftaucht.

  17. Senior Member
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    5.271

    AW: Der Katzen-Thread

    Ist er einer der sich bemerkbar macht? Unser älterer Kater würde mucksmäuschenstill tagelang irgendwo sitzen, der Kleinere plärrt ständig.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  18. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    17.809

    AW: Der Katzen-Thread

    "der kater redet sowieso!" ist sein jingle. aber bisher: nichts. und es schneit.
    wenn er angst hat, ist es aber vielleicht anders. ich weiss es nicht, ich kenn ihn nicht ängstlich.


    wir haben hier so ein hinterhof, also so ein care, vielleicht auf beiden seiten so 20 häuser. in den meisten kellern war ich jetzt sogar schon. kein kater.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  19. Senior Member
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    5.271

    AW: Der Katzen-Thread

    Ist er gechippt?
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  20. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    26.382

    AW: Der Katzen-Thread

    Nachts rumgehen und rufen, da hört man mehr und er hat vielleicht weniger Angst. Ansonsten weiß ich auch nicht weiter und drücke euch ganz doll die Daumen.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •