+ Antworten
Seite 4 von 403 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 8052
  1. Addict Avatar von Teerose
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    2.522

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von sparklehorse Beitrag anzeigen
    naja, es gibt doch immer im frühling und im herbst junge kätzchen oder nicht? oder hat meine mutter da gelogen?

    wie lange sie bei der mutter bleiben müssen, weiß ich. ich wüsste nur gern, obs eben im dezember quasi "passende" gibt.
    meine Oma (auf dem Dorf lebend) hat immer gesagt, dass die Herbstkätzchen anfälliger für Krankheiten sind usw. aber keine Ahnung, ob das nur ein Ammenmärchen ist oder nicht?!
    Können Engel Rücken an Rücken liegen? Wenn nicht, wie müssen sie uns Menschen beneiden.

  2. Foreninventar Avatar von sparklehorse
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    49.246

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von Teerose Beitrag anzeigen
    meine Oma (auf dem Dorf lebend) hat immer gesagt, dass die Herbstkätzchen anfälliger für Krankheiten sind usw. aber keine Ahnung, ob das nur ein Ammenmärchen ist oder nicht?!
    das hat meine mutter auch immer gesagt, aber unser kater (frühling) ist asthmatiker. und er war auch noch der stärkste und größte im wurf, die ja angeblich die robustesten sein sollen.. deswegen geb ich da nicht soviel darauf.
    i must have been asleep for days


  3. Addict Avatar von Teerose
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    2.522

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von sparklehorse Beitrag anzeigen
    das hat meine mutter auch immer gesagt, aber unser kater (frühling) ist asthmatiker. und er war auch noch der stärkste und größte im wurf, die ja angeblich die robustesten sein sollen.. deswegen geb ich da nicht soviel darauf.
    okay
    Können Engel Rücken an Rücken liegen? Wenn nicht, wie müssen sie uns Menschen beneiden.

  4. Member Avatar von Feuerkäfer
    Registriert seit
    26.01.2006
    Beiträge
    1.075

    AW: Der Katzen-Thread

    also eine meiner katzen wurde mitte august geboren und wir haben sie dann anfang dezember geholt. an sich glaube ich, können katzen ja immer junge kriegen, sie sind nur im winter manchmal nicht rollig, da das ua durch die lichtmenge bestimmt wird. also ich denke, dass es im dezember/januar vielleicht etwas schwieriger ist ein kleines kätzchen zu bekommen als vielleicht zu anderen zeiten, aber bestimmt nicht unmöglich.
    Geändert von Feuerkäfer (02.08.2010 um 19:46 Uhr)

  5. Regular Client Avatar von ~lifetime~
    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    4.855

    AW: Der Katzen-Thread

    tinki Ich kann mir das richtig vorstellen Und das Video kenn ich
    sparklehorse Ich habe meine mit 8 Wochen bekommen, aber hab im Nachhinein gelesen, dass man sie erst mit 12 Wochen von der Mutter trennen sollte. Und ich kenne das auch so, dass im Prinzip zu jeder Jahreszeit Katzen geboren werden, aber vermehrt im Frühling/Sommer. Wenn also ein Kätzen Anfang September geboren wird, dann kannst Du es Anfang Dezember zu Dir nehmen.
    riwen Von wem ist die Katze denn?

    Frage
    Wir haben unsere zwei Kater von Anfang an nicht zum Schlafen in unser Schlafzimmer gelssen. Abends und nachts haben sie auch kein Problem damit. Nur morgen fangen sie an, an der Tür zu kratzen und zu miauen, egal ob jetzt noch Futter im Napf ist oder nicht. Habt ihr da einen Tip für mich?

  6. Foreninventar Avatar von rîwen
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    49.063

    AW: Der Katzen-Thread

    hm, steht doch oben?
    meine. wohnt aber bei meiner mutter.
    Remember
    your words
    can plant gardens
    or burn
    whole forests down

  7. Urgestein Avatar von Der vollschlanke Hase
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.495

    AW: Der Katzen-Thread

    Wir haben uns diesen Frühling zwei Katzen geholt. Inzwischen bin ich so verliebt in die Beiden, dass ich mir damit schon selbst auf die Nerven gehe : /

    Raubkatzen



    Katze

    Kater

  8. Regular Client Avatar von ~lifetime~
    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    4.855

    AW: Der Katzen-Thread

    riwen Ich wollte auch eigentlich fragen, wo sie wohnt.
    Hase

  9. Addict Avatar von Teerose
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    2.522

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von ~lifetime~ Beitrag anzeigen
    tinki Ich kann mir das richtig vorstellen Und das Video kenn ich
    sparklehorse Ich habe meine mit 8 Wochen bekommen, aber hab im Nachhinein gelesen, dass man sie erst mit 12 Wochen von der Mutter trennen sollte. Und ich kenne das auch so, dass im Prinzip zu jeder Jahreszeit Katzen geboren werden, aber vermehrt im Frühling/Sommer. Wenn also ein Kätzen Anfang September geboren wird, dann kannst Du es Anfang Dezember zu Dir nehmen.
    riwen Von wem ist die Katze denn?

    Frage
    Wir haben unsere zwei Kater von Anfang an nicht zum Schlafen in unser Schlafzimmer gelssen. Abends und nachts haben sie auch kein Problem damit. Nur morgen fangen sie an, an der Tür zu kratzen und zu miauen, egal ob jetzt noch Futter im Napf ist oder nicht. Habt ihr da einen Tip für mich?
    Das machen meine auch bzw. vermehrt die ältere von beiden. Aber ich konnte bisher noch nichts dagegen tun...leider. Denn neuerdings ist es morgens um 5h...! Als ob sie einfach möchte, dass ich rauskomme und für sie da bin.
    Können Engel Rücken an Rücken liegen? Wenn nicht, wie müssen sie uns Menschen beneiden.

  10. Addict Avatar von Teerose
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    2.522

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von Der vollschlanke Hase Beitrag anzeigen
    Wir haben uns diesen Frühling zwei Katzen geholt. Inzwischen bin ich so verliebt in die Beiden, dass ich mir damit schon selbst auf die Nerven gehe : /

    Raubkatzen



    Katze

    Kater
    sehr lieb
    Können Engel Rücken an Rücken liegen? Wenn nicht, wie müssen sie uns Menschen beneiden.

  11. Inaktiver User

    AW: Der Katzen-Thread

    Sparklehorse, das müsst eigentlich passen. Aufm Bauernhof in der Nähe gabs immer in den ersten Septemberwochen Kätzchen. Um die Zeit gibts soooo viele, da findest du im Dezember sicher welche im passenden Alter.

  12. Inaktiver User

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von Teerose Beitrag anzeigen
    meine Oma (auf dem Dorf lebend) hat immer gesagt, dass die Herbstkätzchen anfälliger für Krankheiten sind usw. aber keine Ahnung, ob das nur ein Ammenmärchen ist oder nicht?!
    Wenn man die Katzen einfach sich selbst überlässt, habens die Herbskätzchen schon schwerer, weils da evtl. schon ziemlich kalt wird, solang sie noch klein und empfindlich sind. Aber wenn sie gut versorgt werden, glaub ich nicht, dass da was dran ist.

  13. Foreninventar Avatar von sparklehorse
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    49.246

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wenn man die Katzen einfach sich selbst überlässt, habens die Herbskätzchen schon schwerer, weils da evtl. schon ziemlich kalt wird, solang sie noch klein und empfindlich sind. Aber wenn sie gut versorgt werden, glaub ich nicht, dass da was dran ist.
    das hab ich auch gelesen, ja. dass halt im winter einfach weniger futter da ist für wildlebende katzen und dadurch die kätzchen schlechter versorgt werden. aber das trifft ja echt nur für wild-/freilebende katzen zu.
    i must have been asleep for days


  14. Inaktiver User

    AW: Der Katzen-Thread

    Ja, ich konnte bisher auch nie gesundheitliche Unterschiede zwischen unsren Frühjahrs- und Herbstkätzchen feststellen.

  15. Senior Member Avatar von Langspielplatte
    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    6.842

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von Der vollschlanke Hase Beitrag anzeigen
    Wir haben uns diesen Frühling zwei Katzen geholt. Inzwischen bin ich so verliebt in die Beiden, dass ich mir damit schon selbst auf die Nerven gehe : /

    Raubkatzen



    Katze

    Kater
    Mei sind die herzig!
    If you know you're feeling this spiritually, let me hear you say 'yeah yeah'

  16. Urgestein Avatar von Der vollschlanke Hase
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.495

    AW: Der Katzen-Thread

    Lifetime unser Kater macht das manchmal auch, allerdings ohne kratzen. Aber er miaut dann sehr fordernd, das klingt schon fast wie eine Krähe, sehr empört. Ich ignoriere es einfach...zu laut bei dir?

    Ab welchem Alter habt ihr eure Katzen denn rausgelassen falls es Freilauf Katzen sind?
    Meine sind jetzt 5 Monate und so langsam wollen wir es mal wagen, aber ich hab so Angst wegen den Autos und weil bei uns im Quartier so oft Katze-vermisst Plakate hängen.

    Oh die sind so wundervoll
    Die ersten paar Wochen waren sie sooo ängstlich, da gabs nur fauchen wegrennen und angelegte Ohren. Inzwischen kommen sie wenn man ruft, halten sich überhaupt am liebsten bei uns auf und sind total schmusig geworden. Gerade sitzen sie neben mir auf einem Sessel und wenn ich mit ihnen spreche fangen sie an zu schnurren und blinzeln mich an

  17. Inaktiver User

    AW: Der Katzen-Thread

    Eine unserer KAtzen, die wir mit 5 Wochen bekommen haben, mit ca. einem halben Jahr. Zwei andere waren schon als Kätzchen draußen...das waren die Kätzchen der Nachbarskatze, die von Anfang mit Mama rausgegangen sind...so mit knapp 6 Wochen das erste Mal.

  18. Regular Client Avatar von ~lifetime~
    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    4.855

    AW: Der Katzen-Thread

    Hase Ja, das miauen und kratzen ist schon laut, wir wachen davon auf. Vor allem macht er das ohne System, egal ob Futter da ist oder nicht, egal ob WE oder nicht. Ich hab mich jetzt noch etwas im Katzenforum belesen und wir müssen einfach super konsequent sein und dann gibt es sich hoffentlich!

  19. Urgestein Avatar von Der vollschlanke Hase
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.495

    AW: Der Katzen-Thread

    Habt ihr die dann einfach rausgelassen oder ihnen erst alles ein bisschen gezeigt?

    In der Nähe unseres Hauses gibt es eine ziemlich stark befahrene Strasse und vor der hab ich eben ein wenig Angst. Es gibt allerdings auch eine Unterführung..und ich hab schon öfters gesehen, wie eine der Katzen unserer Nachbarschaft immer die Unterführung nimmt um auf die andere Seite zu gelangen. Meint ihr das kann man denen beibringen?

    Ich überleg schon, ob ich sie nicht einfach als Hauskatzen drinnen lassen soll. Ich glaube bei zwei Katzen ist das nicht so ein Problem, wir haben sehr viel Platz. Sie reizen ihn gar nicht aus. Aber ich hätte schon sehr gern Freigänger Katzen..

  20. Foreninventar Avatar von sparklehorse
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    49.246

    AW: Der Katzen-Thread

    hase, die sind ja

    zum rauslassen: ich kann mich gar nicht mehr so genau erinnern, wann das das erste mal war, aber mit 4-5 monaten geht das auf jeden fall finde ich.

    meine katzen waren aber auch immer schon von geburt freigänger, ich hab sie dann eben nur die erste zeit im haus gelassen, bis sie sich gut an alles gewöhnt hatten.
    i must have been asleep for days


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •