Antworten
Seite 408 von 410 ErsteErste ... 308358398406407408409410 LetzteLetzte
Ergebnis 8.141 bis 8.160 von 8196
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von Katzenschmuser Beitrag anzeigen
    Woohoo, Rumpel!

    Herzlichen Glückwunsch der frischgebackenen Katzenmuddi
    Danke


    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    oh wie schön!

    hatte schon angst, dass es endet wie hier:
    Kater unterschlagen? "Siggi" beschaftigt die Gerichte | Freie Presse - Schwarzenberg
    Das ist krass, aber auch gerechtfertigt. Ich würde tatsächlich auch keine fremde Katze einfach anfüttern und dann selbstverständlich behalten. Kraulen okay, aber Futter ist halt ne andere Ebene.

    Uns ist der Kater ja einfach zugelaufen, ohne dass wir ihn gefüttert hätten, weil es ihm zu Hause zu voll war und er seine Ruhe haben wollte. Wir haben erst Monate später angefangen, ihm gelegentlich was zu geben, weil er so dünn geworden ist und offenbar nicht mal mehr zum Fressen nach Hause wollte. Wir haben oft versucht, ihn nicht mehr bei uns reinzulassen, aber er hat stundenlang draußen gewartet (auch im Winter) und war so hartnäckig, dass er uns total leid tat. Und bei den Nachbarn war er auch nicht öfter in der Zeit.. Die Neuzugänge haben ihm offenbar sein kleines Katerherz gebrochen.

    Der Einzug der anderen Katzen bei ihm zu Hause hat ihn fertiggemacht. Er ist total eifersüchtig und territorial und geht auf die anderen Katzen los, wenn sie uns besuchen kommen. Als ich im Sommer im Garten die Kätzchen (seine Mitbewohner) gekrault habe, ist er aggressiv dazwischen gegangen, um sie von mir fernzuhalten und ist immer richtig biestig geworden, wenn die sich durch offene Türen bei uns reingeschlichen haben.

    Ich hoffe, er merkt, dass er jetzt uns gehört, wenn wir ihn voll füttern und evtl. auch ne Katzenklappe einbauen und die anderen Katzen rigoros ignorieren und bei uns rauswerfen.

    (Bitte nicht zitieren!)
    Constantly talking isn't necessarily communicating.

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von Rumpelstiltskin Beitrag anzeigen
    Wir waren heute Abend zum Weintrinken bei unserer Nachbarin und sie hat von sich aus vorgeschlagen, dass wir ihren Kater offiziell adoptieren sollen, weil er eh schon bei uns wohnt und bei ihr mit der Situation unzufrieden ist
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Rumpel, schön Das freut mich sehr für euch!
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  4. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Rumpel, wie toll!

    Vielleicht könnt ihr ihn ja chippen lassen und die Katzenklappe darauf programmieren, damit er bei euch seine Ruhe hat vor den anderen Kätzis? Meine Mutter hat ihren neuen Kater auch aus einer Pflegestelle, wo er von den anderen Katzen terrorisiert wurde, und er reagiert auch extrem stark auf unseren Nachbarskater (der versucht sich manchmal einzuschleichen ), deshalb passen wir da jetzt schon verstärkt auf dass sie sich nicht treffen (unserer ist ein Drinnenkater).
    He promised you the world
    And now that same old world is just getting smaller

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Gechippt ist er schon (ist hier auch Pflicht und er kam als Baby aus dem Tierheim). Über ne chipgesteuerte Katzenklappe denken wir auch nach. Ohne Chip ginge nicht, dann würde die ganze Nachbarschaft hier ein- und ausgehen

    Ich bin aber noch nicht sicher, ob ich ne Klappe so gut finden würde. Er ist manchmal ein ganz schöner Terrorkater mit viel Blödsinn im Kopf und ich hab Angst, dass er nachts hier drinnen Amok läuft, wenn er selbständig rein und raus kann
    Constantly talking isn't necessarily communicating.

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Soll er nachts draußen bleiben?
    Wir haben eine Katzenklappe, die wir über Nacht zu machen (Katzen drinnen). Geht gut, weil sie es von Anfang an so kennen.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von Cherrycoke Beitrag anzeigen
    Soll er nachts draußen bleiben?
    Wir haben eine Katzenklappe, die wir über Nacht zu machen (Katzen drinnen). Geht gut, weil sie es von Anfang an so kennen.
    Dass die Katze nachts draußen ist, find ich jetzt nicht so ungewöhnlich. Das ist ja die Hauptjagdzeit. Und er hat draußen genug Unterschlupfmöglichkeiten und eine mit Decken und Dämmung verkleidete windgeschützte Höhle auf der Terrasse, falls es ihm zu kalt/nass/doof wird. Wir wohnen in einem eher dörflichen Stadtteil.

    Würde ich ihn drinnen einsperren, würde er mir was husten. Er ist es gewohnt, zu kommen und zu gehen, wie es ihm gefällt. Im Sommer war er von 19 bis 8 Uhr morgens draußen auf Tour. Und jetzt im Winter will er auch immer irgendwann nachts raus. Es wird aber wahrscheinlich auf ne Klappe hinauslaufen, weil wir keine Lust haben, jede Nacht zum Rauslassen geweckt zu werden. Auch wenn er dann immer schnurrt wie verrückt, sobald wir aufstehen
    Geändert von Rumpelstiltskin (02.02.2020 um 11:11 Uhr)

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Rumpel, man kann bei diesen Klappen heutzutage alles einstellen. Also wann die Klappe für welche Katze in welche Richtung aufgeht. Wenn ihr ihn gerne morgens drinnen habt zB., könntet ihr einstellen, dass die Klappe in der Zeit von 6-9h von innen nicht aufgeht, von außen nach innen aber schon. etc. Ist ganz praktisch.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Danke für den Tipp, phaeno.
    Wir machen uns grad mal schlau, was die beste Möglichkeit ist. Die Klappe darf auch keine Kältebrücke sein, da müssen wir mal gucken, was in Frage kommt.


    Ich hab dem kleinen Zeckenmagneten gestern eine Zecke entfernt. Anfang Februar

    Wenn das mit den milden Temperaturen so weitergeht, freue ich mich schon auf den Sommer.. Hier ist zum Glück kein Gefährdungsgebiet, aber es ist eine richtige Plage. Letzten Sommer hab ich fast täglich eine Zecke von ihm runtergepickt (bevor sie beißen konnte) :-(
    Constantly talking isn't necessarily communicating.

  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Unsere hatten im Frühjahr täglich mehrere. Die Dinger sind so widerlich! Und ganz neu gibt es hier im Süden jetzt auch die riesigen, die sind gut einen halben cm groß
    Im Radio war kürzlich ein Experte der meinte, dass ein milder Winter keinen Einfluss auf Ungeziefer hat.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Constantly talking isn't necessarily communicating.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Hat jemand Erfahrung mit Darmaufbaukuren für Katzen?

    Unser Kater war diese Woche ziemlich krank mit hohem Fieber, Apathie, Erbrechen und Futterverweigerung Er hat zwei Antibiotika, nen Fiebersenker und ne dringend nötige Wurmkur bekommen und ist jetzt zum Glück wieder gut drauf.
    Ich möchte ihn jetzt ein bisschen aufpäppeln und sein Immunsystem stärken. Im Moment bekommt er täglich nen Löffel laktisefreien Naturjoghurt. Und ich hab die Kur hier gefunden. Hat Bym eine Meinung dazu?
    Geändert von Rumpelstiltskin (16.02.2020 um 19:33 Uhr)

  14. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    ich kann leider nichts hilfreiches beitragen.*bym* aber alles gute und ganz viel gesundheit fürs katz!

    geht es auch darum, dass er wieder schnell an gewicht zulegen soll?
    ich habe mehrfach von tierärzten gehört, dass diese nutri-cal paste super sein soll (ist sehr kalorienreich das zeug), und dass ALLE katzen da mega drauf stehen (was leider nicht stimmt, kann ich aus eigener erfahrung sagen..)
    Nutri-Cal | gunstig bei Tiershop.de online kaufen

    also vielleicht noch als anregung zusätzlich zu der darmkur?

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Danke für den Tipp!

    Er frisst seit zwei Tagen wie ein Weltmeister und hat zum Glück schon wieder gut zugelegt Er macht auch seit gestern wieder kurze Ausflüge nach draußen und hat schon wieder diverse Bäume erklommen und rumgetobt. Eben hat er draußen ein Ahornblatt im Sturm erlegt und es uns ganz stolz vor die Tür gelegt. Für Mäuse reicht es wohl noch nicht wieder, aber er ist wirklich wieder fast der Alte

    Mir geht es wirklich um ne Darmkur wegen der vielen Medikamente, um sein Immunsystem zu stärken. In 4 Wochen kriegt er zur Sicherheit die nächste Wurmkur und die haut ziemlich rein.
    Constantly talking isn't necessarily communicating.

  16. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Awwww...na das klingt doch schon ziemlich gut! 🤗😸

  17. Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Woah, ist der groß geworden!

    Rumpel, als meine beiden bei mir eingezogen sind, hatte der Kater noch mit den Auswirkungen einer Giardienbehandlung zu kämpfen und sollte für den Darmaufbau "SymbioPet" nehmen, das ist ein Pulver zur Stärkung des Immunsystems und der Darmflora generell, es wird unter das Futter gemischt. Wenn ich mich richtig erinnere, hat das auch recht gut und schnell geholfen damals

    Gute Besserung jedenfalls weiterhin für den kleinen Kerl! Das klang ja schon heftig

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Danke für den Tipp, Katzenschmuser!

    Ich hadere noch ein bisschen, weil die Bewertungen für das Pulver ziemlich durchwachsen sind und weil einige Zucker enthalten sind. Viele schreiben von Durchfällen und da er jetzt wieder draußen hinmacht, hätte ich das nicht im Blick. Ich bin etwas unschlüssig :-/

    Er hat sich bisher aber wirklich gut erholt. Er frisst superviel und hat sich schon ein kleines Bäuchlein angefuttert, was nach der Abmagerung letzte Woche und seiner generell schlanken Statur aber auch dringend nötig war. So proper wie jetzt habe ich ihn noch nie gesehen, ich bin froh, dass die Futter- und Wohnsituation jetzt geklärt ist für ihn. Das bestätigt nochmal, dass er wohl noch seltener bei den Nachbarn war als gedacht. Da hatte er ja ständig Zugang zu Futter, hat es aber wohl nur selten genutzt, sonst wäre er nicht so schlank gewesen.

    Seit drei Tagen sind wir nun auch Katzenklappenbesitzer, damit er uns nachts nicht immer wecken muss. Der Kater findet es großartig und ging gleich am ersten Tag zum Spaß mehrmals nacheinander rein und raus. Nachts hat er uns dann gleich ne lebendige Maus ins Haus geschleppt. Ich hab ihn inflagranti mit ihr erwischt und rausgejagt, damit er sich das bloß nicht angewöhnt .

    Die letzten beiden Nächte hat er uns leider trotzdem um vier geweckt, weil er seine Futtervorräte vernichtet hatte und Nachschub wollte Wir müssen mal schauen, dass wir das Füttern ein bisschen anders reglementieren, sonst wird er bald zu dick. Er steht leider sehr auf Trockenfutter und lässt dafür alles andere stehen.
    Constantly talking isn't necessarily communicating.

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Dann würde ich das Trockenfutter ganz weglassen!

    Wir hatten auch mal so ne Darmkur. Ich kann mal nachsehen in alten Rechnungen, aber ehrlich gesagt könnte ich gar nicht sagen, ob die was gebracht hat
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    Klamotten || Bücher

    wubbalubbadubdub.
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Er bekommt nur selten Trockenfutter, aber wenn, dann inhaliert er es. Wir testen grad noch aus, welches Nassfutter er am besten findet. Da ist er wie üblich sehr wählerisch.

    Ich glaube, ich gebe ihm erst mal weiter laktosefreien Joghurt und schaue , wie er sich entwickelt. Momentan wirkt er ganz zufrieden.
    Constantly talking isn't necessarily communicating.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •