Antworten
Seite 434 von 444 ErsteErste ... 334384424432433434435436 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.661 bis 8.680 von 8880
  1. Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    aww, eine Glückskatze!
    Das hab ich kürzlich erst gelernt (dachte, das Vorbild sei weiß) und war ganz stolz

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    ohhh

    tricolor high five! (klick)

    magst du ihren namen verraten?
    Oh ein bisschen langhaarig, oder? Sieht sehr kuschelig aus

    Wir haben ihren Tierheimnamen behalten - Plusha - ein Wortspiel aus Plüsch und Gebäck
    Geändert von l'impératrice (25.02.2021 um 21:06 Uhr)

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    aww, süßer Name!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  3. Stranger

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Sie wirkt so liebenswert auf den Bildern

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Pusha ist echt ein süßer Name!

    und Chisas Katze ist wirklich eine der hübschesten Katzen, die ich so kenne

    Isabelle, meine weiße Katze, ist jetzt ja vier Jahre bei mir und so langsam wird sie wirklich zu einer ganz normalen Katze und ist nicht mehr scheu. Sie kommt bei Besuch eigentlich immer raus und guckt sich die Leute an. Teilweise liegt sie bei uns auf der Sofalehne, wenn mein Freund da ist. Und auch bei anderem Besuch legt sie sich manchmal in die Nähe und schläft und lässt sich auch streicheln. Ich habe sie ja als vollkommen scheu bekommen, nur die TÄ hat sie zur Kastra mal angefasst gehabt. Das ist so verrückt und toll, wenn ich mir die Entwicklung vor Augen führe
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  5. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Ich kann das gut verstehen!

    Unser Kater ist zwar eigentlich total lieb, zutraulich und anhänglich, aber gleichzeitig auch unberechenbar, was leider oft zu (meist spielerischen) Angriffen führt, bei denen er die Krallen und Zähne nicht unter Kontrolle hat.

    Über den Winter haben wir jetzt enorme Erziehungsfortschritte mit ihm gemacht und er lernt langsam die Bedeutung von Nein und dass ein zuckender Schwanz reicht, damit wir ihn in Ruhe lassen, und er nicht gleich ohne Vorwarnung zubeißen muss.

    Sowas braucht einfach Zeit, das Vertrauen muss wachsen. War bei meinem Kindheitskater auch so. Das hat sich erst nach Jahren richtig eingependelt.

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Ja, das ist echt das faszinierendste für mich an Katzen: die Zeit für Entwicklung. Das sind sooo andere Maßstäbe als bei uns Menschen. Man denkt, die Entwicklung ist quasi durchgelaufen, sie haben ihren Charakter und dabei bleibt es halt und dann passiert doch immer noch was.

    Die andere Katze, Rosa, war ja nie eine Kuschelkatze wirklich, sie hat sich immer gerne in der Nähe aufgehalten von Menschen/ mir, aber ist niemals auf den Schoß gekommen oder hat irgendwie Körperkontakt gesucht, zumindest nicht, was über ein Bäckchen und Kinn kraulen hinausging.
    Und bei meinem Freund hat sie auf einmal angefangen, auf den Schoß zu klettern So ungefähr vor 1-1,5 Jahren, sie wird bald 9. Mittlerweile kommt sie regelmäßig auch auf meinen Schoß und sucht auch insgesamt mehr Körperkontakt.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  7. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Haha, ja, das ist echt witzig.

    Mein Kindheitskater ist auch erst im höheren Alter ein Schoßkätzchen geworden.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Bei uns merke ich nur, dass beide störrischer werden (also die jungen, bei Leela erziehen wir nix mehr oder so).
    Also, vor zwei Jahren haben beide noch gut auf "nein" gehört, mittlerweile muss ich Momo wirklich laut anfauchen und auch dann guckt sie manchmal nur doof...

    Der Kater wird eigentlich nur "mutiger", das ist immer sehr schön, weil er generell so eine ständig nervöse Schissbux ist.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Unser kleiner kommt jetzt so mit vier Jahren ganz langsam manchmal auf den Schoß, der hat auch echt lange gebraucht.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von l'impératrice Beitrag anzeigen
    Oh ein bisschen langhaarig, oder? Sieht sehr kuschelig aus

    Wir haben ihren Tierheimnamen behalten - Plusha - ein Wortspiel aus Plüsch und Gebäck

    der name ist echt süß. und passend, soweit ich das von den fotos und erzählungen her beurteilen kann

    und ja, sie ist eine sehr fluffige halblanghaarkatze (klick klick). laut impfausweis ein norwegische waldkatze mix. ich würde tippen, dass da eine sehr zierliche hauskatze mal urlaub in norwegen gemacht hat. sie ist zumindest eine miniversion einer norwegerin. das fell und seine verteilung ist genauso wie bei norwegern (viel unterwolle und längeres deckhaar, sehr weich, halskrause, knickerbocker) und sie hat auch diese ausgeprägten fellbüschel in den ohren und unter den pfoten (klick) und die passende kopfform. aber sie ist halt sogar für eine hauskatze eher klein und zierlich. als sie ins tierheim kam, hatte sie nur 2,5 kilo, als ich sie bekommen habe knapp über 3. jetzt hat sie 3,5 und ist damit für ihre größe und statur im absoluten idealzustand.

    ich hoffe, das einigermaßen halten zu können. leider ist sie sehr wählerisch und verdauungsmäßig empfindlich, was das futter angeht und gesundheitlich wäre es für sie besser, sie vom jetzigen, hochkalorischen spezialfutter, das sie immerhin gut frisst und das gewicht halten lässt, auf was anderes umzustellen.

    fun fact: sowohl die mitbewohnerin als auch ich tragen fast ausschließlich schwarze klamotten. und die katze steht sehr auf körperkontakt.

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    und Chisas Katze ist wirklich eine der hübschesten Katzen, die ich so kenne

    Geändert von Chisa (27.02.2021 um 17:39 Uhr)

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    dass es auch jenseits des zweiten geburtstages noch größere entwicklungen geben kann, macht mir gerade ein bisschen hoffnung. meine ist super lieb und gegenüber menschen grundsätzlich garnicht scheu, aber sehr schreckhaft, hat vor manchen sachen panische angst (alles was nach holzstock in der hand aussieht, entwirrkamm) und hat auch sonst ein paar auffällige verhaltensweisen. als sie ins tierheim kam, hatte sie wohl sogar vor der hand angst. da muss bei der haupt-vorbesitzerin echt einiges schief gelaufen sein :/ grundsätzlich wohlfühlen tut sie sich hier, hab ich den eindruck. aber vielleicht kann sie sich hier mit der zeit dann doch noch mehr entspannen.
    love is a litany, a magical mystery

  12. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Ohhh ich hab auch eine Norwegerin
    Meine ist aber auch überraschend zierlich.

    Meine Fellexplosion.
    I will dance
    when I walk away

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Ich hoffe auch, dass der Kater sich noch mehr entspannt. Er wird jetzt 4, über 3 Jahre bei uns, aber da war auch der Umzug. Und er hat halt einfach wirklich anxiety, wenn er nicht ganz oben aufm Kratzbaum liegt. Ich wünschte, ich könnte mit ihm Entspannungsübungen machen oder so.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  14. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ich hoffe auch, dass der Kater sich noch mehr entspannt. Er wird jetzt 4, über 3 Jahre bei uns, aber da war auch der Umzug. Und er hat halt einfach wirklich anxiety, wenn er nicht ganz oben aufm Kratzbaum liegt. Ich wünschte, ich könnte mit ihm Entspannungsübungen machen oder so.
    Ich hab mal was von Feliway gelesen, aber nie selbst ausprobiert. Kennst du das?
    I will dance
    when I walk away

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Ja, haben wir ganz am Anfang mal gehabt, wobei es ja keine wirklichen wissenschaftlichen Belege gibt.
    Es hat jedenfalls nicht nennenswert was gebracht, als dass ich jetzt beständig die Wohnung damit eindieseln würde.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Ich hab mal was von Feliway gelesen, aber nie selbst ausprobiert. Kennst du das?
    Das hilft (zumindest bei uns) nix. Hab Feliway Optimum im Katzenzimmer, weil es immer mal wieder Pinkelunfälle gibt. Merke bisher keinen Unterschied.

    Ihr habt sooooo tolle Katzen!
    Out. For. A. Walk. Bitch.

    Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    ohgott, eure flauschigen Katzen sind wirklich extrem großartig!

    Müsst ihr die immer bürsten?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  18. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    dass es auch jenseits des zweiten geburtstages noch größere entwicklungen geben kann, macht mir gerade ein bisschen hoffnung. meine ist super lieb und gegenüber menschen grundsätzlich garnicht scheu, aber sehr schreckhaft, hat vor manchen sachen panische angst (alles was nach holzstock in der hand aussieht, entwirrkamm) und hat auch sonst ein paar auffällige verhaltensweisen. als sie ins tierheim kam, hatte sie wohl sogar vor der hand angst. da muss bei der haupt-vorbesitzerin echt einiges schief gelaufen sein :/ grundsätzlich wohlfühlen tut sie sich hier, hab ich den eindruck. aber vielleicht kann sie sich hier mit der zeit dann doch noch mehr entspannen.
    Ich glaube, dass man jede Katze mit Zeit und Geduld prägen und positiv beeinflussen kann. Nicht aufgeben, das wird schon noch.

    Unser Kater wird im Frühling 3 und er war zwar immer sehr handfixiert (wir tippen auf Handaufzucht), aber er hat nie auf meiner Hand gelegen oder seine Pfoten anfassen lassen (die Vorbesitzerin hat ihm immer die Pfoten festgehalten, wenn sie irgendwas an ihm gemacht hat).

    Seit Kurzem schläft er in meiner Hand und ich darf seine Pfoten streicheln und in die Hand nehmen, ohne dass er sofort biestig wird.

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Ich hab hier ein Exemplar, das seit gut 2 Jahren jetzt bei uns im Haus wohnt und die ist immer noch sehr scheu. Zumindest wenn wir uns im Haus begegnen. Da darf ich sie nur sehr selten einfach so anfassen. Nachts kommt sie aber zu mir ins Bett und schmust und kuschelt mit mir.
    Out. For. A. Walk. Bitch.

    Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

  20. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Ich bürste ehrlich gesagt nur die filzigen Stellen raus. So richtig begeistert sind beide nicht davon. Bei einer verfilzt der Kragen immer schnell, da kämme ich dann ab und zu.
    Wahrscheinlich müsste ich seltener saugen, wenn ich öfter bürsten würde
    I will dance
    when I walk away

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •