Antworten
Seite 436 von 448 ErsteErste ... 336386426434435436437438446 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.701 bis 8.720 von 8943
  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Wenn ich nur mal kurz weg bin, dann frag ich die Nachbarn. Für länger hab ich dann meistens eine, der ich dann für jeden Tag Geld gebe und die dann auch echt ne Stunde bleibt und die Katzen bekuschelt und bespielt. Sie ist auch sonst meine Putzhilfe und daher kennen die Katzen und sie sich eh schon gut.
    I will dance
    when I walk away

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Meine Miezen dürfen manchmal zu meinen Eltern. Die lieben ihre Enkelkatzen sehr.

    Ansonsten würde ich wohl einen Service buchen.

  3. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    ah, danke für den tipp! miele ist eh auf der liste für den fall, dass mein uralt, aber immer noch ziemlich leistungsstarker, kabelstaubsauger mal die grätsche machen sollte. diese düse ist vermutlich für miele genormt?
    Das weiß ich leider nicht. Ich hab grad mal gemessen und das Rohr darf einen Durchmesser von ca. 35 mm haben. Man steckt das Ding auch nur drauf, es muss nicht reinklacken.



    Zitat Zitat von Herzlos Beitrag anzeigen
    Ja, das ist eine von den Draußenkatzen, die ich füttere. Sie kam damals zusammen mit ihrem Kumpel rein und weil sie etwas kränklich war, hatte ich sie zur Beobachtung im Haus behalten. Beide sind nie wieder ausgezogen und sind jetzt Drinnenkatzen mit Terrassenfreigang.

    Es wird aber quasi täglich besser mit dem Anfassen und ich bin guter Dinge.
    Ah, jetzt hab ich kapiert, wer du bei Insta bist

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Die mit dem Knödel!
    Out. For. A. Walk. Bitch.

    Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

  5. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von Herzlos Beitrag anzeigen
    Die mit dem Knödel!
    Genau

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    bei mir würde die katze bei abwesenheit grundsätzlich von meiner mitbewohnerin versorgt werden. wenn die auch nicht da ist, gibt es noch eine nachbarin, die das übernehmen würde und mindestens zwei freundinnen, die das auch machen würden.

    rumpel, ah, danke für die rückmeldung zum staubsaugeraufsatz!
    love is a litany, a magical mystery

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    bei mir würde die katze bei abwesenheit grundsätzlich von meiner mitbewohnerin versorgt werden. wenn die auch nicht da ist, gibt es noch eine nachbarin, die das übernehmen würde und mindestens zwei freundinnen, die das auch machen würden.

    rumpel, ah, danke für die rückmeldung zum staubsaugeraufsatz!
    Ganz generell (ich zitier jetzt nur dich, weil du halt gerade was geschrieben hast )
    Meiner Erfahrung nach kommt es total auf die Katzen an. Manche würden einen Ortswechsel zur Betreuung schlecht verkraften, meine beiden sind aber z.B. SO stark aufeinander fixiert, dass sie jeden neuen Ort eigentlich aufregend und toll finden, solang sie nur zu zweit sind. Wäre es anders, würde ich sie auch nur bei uns zu Hause betreuen lassen.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von viole(n)t eyes Beitrag anzeigen
    Ganz generell (ich zitier jetzt nur dich, weil du halt gerade was geschrieben hast )
    Meiner Erfahrung nach kommt es total auf die Katzen an. Manche würden einen Ortswechsel zur Betreuung schlecht verkraften, meine beiden sind aber z.B. SO stark aufeinander fixiert, dass sie jeden neuen Ort eigentlich aufregend und toll finden, solang sie nur zu zweit sind. Wäre es anders, würde ich sie auch nur bei uns zu Hause betreuen lassen.

    ja, das stimmt. ich schätze meine, so wie sie sich hier benimmt und insbesondere in den ersten paar tagen verhalten hat, eher so ein als ob ein ortswechsel zur betreuung nach möglichkeit vermieden werden sollte und würde das auch eher als grundsatz bei katzen sehen. aber wenn es bei deinen anders ist, ist das natürlich super
    love is a litany, a magical mystery

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Ich komme hier mal dazu. Ich habe vor einer Woche eine ganz liebe Katze adoptiert und habe jetzt schon unvorhergesehene Klinikkosten, von denen ich schön verreisen hätte können...
    Es wurde sicher schon diskutiert, aber habt ihr eine Versicherung und wenn ja, welche?

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread


    Gute Besserung ans Katz!

    Nein, wir haben keine Versicherung.
    Wir hatten damals mal gerechnet, und mit mehreren Katzen sind das einfach ein paar hundert Euro im Jahr.Dafür werden aber teils nur sehr ausgesuchte Sachen übernommen, und wir haben dann entschieden, dass es sich unterm Strich nicht lohnt, zumal Leela dann vorerkrankt war und noch teurer geworden wäre.

    Ist aber ein paar Jahre her, vielleicht hat sich da was getan.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    oh je, die arme miez! und dein armer geldbeutel!

    ich hatte mich, als ich meine anfang november adoptiert habe, etwas intensiver mit dem thema auseinandergesetzt und mich gegen eine krankenversicherung entschieden. meine miez ist aber auch schon 10 jahre alt und ich würde sie deshalb bei vielen anbietern gar nicht mehr oder nur für sehr hohe beiträge versichert bekommen. außerdem sind häufig recht viele sachen ausgeschlossen, es gibt meist grenzen, wie viel pro jahr maximal, der wievielfache gebührensatz und wie viel prozent der rechnung übernommen wird und vorerkrankungen und deren folgen sind auch nicht abgedeckt. das würde sich in meinem fall nicht lohnen. auf ihre vorerkrankungen wird lotte allerdings lebenslang kostenfrei in der ta-praxis des tierheims behandelt, was schon mal echt gut ist. sonst hätte ich sie auch nicht nehmen können.

    insgesamt habe ich den eindruck gewonnen, dass eine krankenversicherung mehr bei noch recht jungen, fitten katzen eine überlegung wert ist. und auch da würde ich die bedingungen sehr genau lesen. bei älteren und/oder vorerkrankten katzen würde ich evtl. über eine reine op-versicherung nachdenken. da habe ich mich auch noch nicht endgültig entschieden, aber bislang keine abgeschlossen.
    love is a litany, a magical mystery

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Ich hab mich zur Versicherung auch mal belesen, als Rosa klein war. Aber ich hatte den Eindruck, dass man sich da dumm und dämlich zahlt, um dann bei ner größeren OP höchstens 50% des Betrages erstattet zu bekommen.
    Ich hab dann immer gesagt, dass ich halt lieber pro Monat was für die Katze allein zurücklege. Das habe ich dann aber nicht so streng getrennt (also meine eigenen Rücklagen und die für die Katze).

    Die Tierarztkosten der anderen Katze übernimmt jemand anderes, mit dem ich einen Deal darüber habe :') Es ist ein bisschen strange, funktioniert aber seit vier Jahren ganz gut.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  13. Newbie

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Ich hoffe, die Katze hat sich trotz Tierarzt schon gut eingewöhnt und traut sich schon zu Dir

    Wir hatten bei einem Findelkind auch mal in sechs Monaten knapp 800€ Tierarzt und wurden von der Praxis darauf hingewiesen, dass wir auch beim Tierschutzverein anfragen können, ob sie uns unterstützen, da wir den kleinen Kerl ja von der Straße aufgesammelt hatten.

    Versicherung hatten wir nie, die aktuelle Katze würde auch altersbedingt nicht mehr überall genommen werden. Ich lege auch monatlich was zur Seite und zahle davon auch Impfung und entwurmen.

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Ich sag jetzt lieber nicht, was ich für die OPs meines Unfallkaters gezahlt habe. (Aber es war und ist jeden einzelnen Cent wert und er zahlt es uns mit sehr viel Liebe zurück. )
    Out. For. A. Walk. Bitch.

    Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

  15. Newbie

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Das glaube ich, Herzlos.
    Ich hätte für meinen Kater auch gerne auf Urlaub und co verzichtet, wenn er den Unfall überstanden hätte



    Von der Glückskatze mit Wurmproblem gab es keine Neuigkeiten, oder?

  16. Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von Chilisuppe Beitrag anzeigen
    Das glaube ich, Herzlos.
    Ich hätte für meinen Kater auch gerne auf Urlaub und co verzichtet, wenn er den Unfall überstanden hätte



    Von der Glückskatze mit Wurmproblem gab es keine Neuigkeiten, oder?
    Der gehts gut! Nur ihr Frauchen hatte eine katzenubhängig anstregende Woche. Schreibe morgen mehr

  17. Newbie

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Das klingt gut

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Gnarf. 500m von mir entfernt wird eine Katze vermisst, die ein sehr ähnliches Muster hat wie meiner. Ein sehr besonderes. Jetzt ist um unser Haus alles mit Flyern tapeziert, weil Menschen dachten die andere Katze gesehen zu haben. Ich hab mit der dazugehörigen Frau telefoniert. Die schickte mir dann Bilder von fünf unterschiedlichen Nachbarn, bei der mein Kater, den sie für ihre Katze hielt, rumhängt. Jetzt hab ich Angst, dass der demnächst mal einkassiert wird.
    Geändert von gewitter (08.03.2021 um 20:41 Uhr)

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Ohje. Immerhin weiß sie auch Bescheid...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Und ich hab Bilder von ihm, die beweisen, was er in seiner Freizeit tut.

    So ne WG drei Häuser weiter hat ihn dann heute auch tatsächlich einkassiert, die Frau angerufen und Bescheid gesagt. Die dann halt mir und ich musste gucken gehen. Und alter ist der frech. Der hat da erstmal Toastbrot geklaut.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •