Antworten
Seite 446 von 453 ErsteErste ... 346396436444445446447448 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.901 bis 8.920 von 9042
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Jochen sagt, er freut sich, wie sehr ich mich darüber freue!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  2. Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Ich muss mal wieder mit einer (hoffentlichen) dämlichen Frage kommen...

    Und zwar frage ich mich, ob die Katze genug pinkelt

    Ich bin die ganze Zeit im HO und höre, wenn sie scharrt. Heute hat sie in meiner Anwesenheit zwei-drei große Geschäfte verrichtet, aber ich habe sie noch nicht pinkeln sehen (ich kontrolliere das ein bisschen, falls sie wieder was rausschleppt und verteilt). Sie rennt aber nicht ständig aufs Klo, wie es bei einer FLUTD wohl wäre und ist auch sonst normal. Sollte ich mir Sorgen machen oder eher davon ausgehen, dass sie pinkelt, wenn die Menschen schlafen?

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Du müsstest doch im Streu sehen ob sie pinkelt, oder nicht?

    (Ich kann’s bei meinem nur erahnen, weil draußen. Wenn er mal nicht raus darf, dann macht er so zweimal am Tag. Aber er HASST das Katzenklo wirklich sehr. Ich glaube draußen macht er öfter. Da seh ich ihn auch markieren.)
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Das Streu sieht angepinkelt aus, ist aber schon eine Weile drin (ist Silikat, daher erkennt man den Zustand an der Farbe, die Feuchtigkeit ist schnell weg)

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Ah ok. (Ich immer nur klumpstreu.)
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  6. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Trinkt sie denn genug bzw nimmt sie genug Feuchtigkeit übers Futter auf?

    Hier wird mehrfach am Tag in den Garten gepinkelt.

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Kannst du dir ne Umstellung auf Klumpstreu vorstellen? Dann kann man es kontrollieren. Und ich fand Silikat auch echt furchtbar

    Grundsätzlich sind Katzen aber Wüstentiere, also pinkeln eher wenig.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von _Rumpel Beitrag anzeigen
    Trinkt sie denn genug bzw nimmt sie genug Feuchtigkeit übers Futter auf?

    Hier wird mehrfach am Tag in den Garten gepinkelt.
    Sie geht mehrmals am Tag zum Trinkbrunnen. Im Moment bekommt sie aber nur Trockenfutter (bald startet der nächste behutsame Feuchtfutterversuch).

    Panda, im Prinzip hab ich nichts dagegen, ein anderes Streu auszuprobieren, aber was spricht gegen Silikat? Sie hat es eigentlich gleich angenommen..

  9. Newbie

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Meine Katze frisst Nassfutter.

    Wenn das Wetter schlecht ist geht sie auf's Katzenklo, das dann zwei/drei mal am Tag.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von l'impératrice Beitrag anzeigen
    Panda, im Prinzip hab ich nichts dagegen, ein anderes Streu auszuprobieren, aber was spricht gegen Silikat? Sie hat es eigentlich gleich angenommen..
    Unsere Katzen haben es damals auch angenommen, aber ICH fand es doof...

    Ist natürlich individuell, aber ich fand zum einen, dass es einfach doch geruchsintensiv war. Und auch irgendwie eklig, weil es halt nix aufsaugt.
    Vor allem aber haben die Katzen das immer mit ausm Klo geschleppt und die Kristalle sind dann üüüberall über's Laminat gerollt - wirklich weit, ist wahrscheinlich abhängig von der Form des Korns - und wenn man draufgetreten ist, ist das dann so komisch gesplittert. Fand das total unangenehm...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Bei Trockenfutter kann es schon sein, dass sie überhaupt nicht pinkelt. Trockenfutter ist wirklich scheiße, ich kann es nicht anders sagen...
    Meine Katzen trinken auch kaum bis gar nicht, bzw. nur, wenn sie mal ein paar Leckerlies mehr bekommen haben oder wg. Medikamenten da scheinbar Bedarf haben. Sie pinkeln in 24h zwei bis drei Mal und gehen zwei Mal groß auf die Toilette. Häufig machen sie aber beides zusammen.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  12. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Ja, Trockenfutter ist wirklich alles andere als ideal, da solltet ihr langfristig auf jeden Fall nochmal nach Nassfuttersorten schauen.

    Unser Kater steht auch mega auf das Zeug. Normalerweise bekommt er es nur als Leckerli oder immer mal ein paar über das hochwertige Nassfutter gestreut (vor allem unbeliebtere Sorten).

    Als er neulich krank war, hat er zwei Wochen lang alles verweigert, was kein Trockenfutter war, selbst frisch gebratenes Bio-Putenbrustfilet . Wir haben ihn dann gewähren lassen, damit er überhaupt was frisst, aber ich hab ihm dann mehrfach am Tag den Wassernapf vor die Nase gehalten und den Wasserhahn im Bad angemacht, was er zum Glück auch dankend angenommen hat.

    Vielleicht könnt ihr das mit dem Drübersteuen auch mal probieren und die Trockenfuttermenge Stück für Stück reduzieren.

  13. Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Also, die Katze hat gestern nachweislich gepinkelt

    Ich weiß, dass Trockenfutter nicht ideal ist und wir hatten schon mehrere Nassfutterversuche. Entweder hat sie es nicht vertragen oder hatte Verdauungsprobleme. Ich denke, dass sie vorher noch nie Nassfutter gegessen hat. Deswegen werden wir nach einer Pause jetzt wieder sehr langsam anfangen, mit einem Teelöffelchen am Tag und schauen, wie sie es nimmt.

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Wenn sie Verdauungsprobleme hatte, könnte es vielleicht auch ne Unverträglichkeit auf bestimmte Sachen sein?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Ja, wir testen auch verschiedenes durch, auch Mono-Futter. Jetzt soll sie aber erstmal Babygläschen Huhn kriegen für den Anfang (ich glaube, der Tipp kam von dir )

    Du hast übrigens Recht, das Silikat muss man viel in der Wohnung aufkehren...Geruch bindet es aber schon gut..hm

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    ich hab hier ja leider auch so einen trockenfuttersuchti. bei ihr stand sogar im übergabeprotokoll vom tierheim, dass sie aktuell nur trockenfutter frisst und sehr heikel und empfindlich bei nahrungsumstellung sei. was bei ihr, im gegensatz zum normalen nassfutter, allerdings gut funktioniert, ist barf mit huhn oder rind. ich mach das aktuell nur als teilbarf und mit einem komplettpräperat zur ergänzung (gibt es auch für nierenpatientinnen), weil es mir fürs erste zu aufwändig und risikoreich ist, das alles selbst zusammenzubasteln. aber schlechter als ausschließlich trockenfutter wird es schon nicht sein und ich tu so gleichzeitig noch was für ihre zähne. trinken tut sie allerdings gut und ich merke auch, dass sie mehr trinkt, wenn sie trockenfutter bekommt.

    falls du auch fleisch isst und das für dich grundsätzlich eine option ist, könntest du ja mal mit einem übrig gebliebenen (rohen!) stückchen antesten, ob sie das nimmt? abseits von schwein und wildschwein kann man, afaik, alles gängige an katzen verfüttern. ach so, fisch bitte auch nicht in größeren mengen, wegen des quecksilbers.

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Gulasch! Alter, der Typ dreht durch!
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    ja, das ist hier auch hoch im kurs lamm wird allerdings von der feinen dame verschmäht.
    love is a litany, a magical mystery

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Es gab hier mal lammschulter. Der Knochen landete dann im Müll. Der Müll hat einen Deckel. Mit einer Klemme. Aus Gründen. Nachts hörten wir lautes Gepolter. Ähm ja. Der Typ saß dann selig mit dem Knochen auf dem Sofa. ALTER!
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread



    mit seinem hintergrund kann man ihm nicht mal einen vorwurf machen. und zum glück wars kein geflügelknochen.
    love is a litany, a magical mystery

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •