Antworten
Seite 454 von 457 ErsteErste ... 354404444452453454455456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.061 bis 9.080 von 9125
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Eigentlich sagt man, gerade wenn die Tiere heiß drauf sind: hungrig und bei schlechten Wetter.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Heiß drauf, wieder reinzukommen, oder was meinst du?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Rauszugehen. Freiheit usw.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Ach so. Ich hab sie heute einfach mitt raus geschleppt
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von Cherrycoke Beitrag anzeigen
    Meine sind irgendwie nie wirklich zäh. Unser „Kleiner“ hat einen dicken Knubbel unter dem Kinn, TA sagt, evtl harmlos, aber wahrscheinlich eher nicht er ist erst neun, und so goldig und lebensfroh

    Warum stirbt jede einzelne meiner Katzen an einer scheiss Krankheit?


    Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es wirklich nur harmlos ist und/oder operiert werden kann.

    (Und ich wollte auch nicht behaupten, dass alle Katzen zäh sind, ich musste auch schon sehr viele "gehen lassen"... )
    Out. For. A. Walk. Bitch.

    Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Ja ich weiß doch, Zerrungen, Prellungen etc. sind nochmal was anderes. Da erledigt sich wirklich vieles von selbst.
    Danke
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    cherry :/

    ich drücke auch die daumen, dass es doch harmlos oder zumindest unkompliziert operabel ist! wann weißt du vermutlich mehr?
    love is a litany, a magical mystery

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von l'impératrice Beitrag anzeigen
    Puh, ich hab grade den Schreck meines Lebens bekommen Die Katze saß vor der offenen Balkontür, mit geschlossener Gittertür (für ihre Sicherheit eingebaut). Durch den Durchzug ist die Balkontür zugegangen und hat sie eingeklemmt Sie hat sich erstmal versteckt, ist jetzt wieder rausgekommen und hat ihr Trostleckerli gefressen. Zuerst hat sie richtig auf einer Pfote gehinkt,jetzt tritt sie schon auf, aber scheint sie noch zu schonen. Schwanz lässt Sie anfassen, aber Hinterpfoten ungern.

    Tierklinik sagt bis morgen beobachten....aber ich hab Angst, dass sie schlimmere Verletzungen haben könnte

    Normalerweise steht da ein Stuhl in der Tür, aber der ist durch den Zug weggerutscht...

    wie schlägt sie sich heute? und wie ist eigentlich der stand in sachen zweitkatze?

    evtl. wäre so eine fensterklammer (sowas: 4 Fensterklammer transparent,Turstopper-Fensterstopper-Fenster-Tur-Stopper | eBay) eine option, um die tür vor unerwartetem zuschlagen zu schützen? ich kenne die von meinen eltern und die benutzen die auch nur für das badfenster, aber wenn die größe passt, müsste das ja genauso für normale balkontüren gehen. und sie verhindern ungewolltes zuschlagen ziemlich zuverlässig. zur not halt an die tür statt an den rahmen klemmen, wenn es wegen der gittertür nicht anders geht.
    love is a litany, a magical mystery

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    cherry :/

    ich drücke auch die daumen, dass es doch harmlos oder zumindest unkompliziert operabel ist! wann weißt du vermutlich mehr?
    Danke! Sie wollen uns am Dienstag Bescheid sagen.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Hallo! Sorry, hatte eine kleine Impfodyssee die letzten Tage aber zumindest erfolgeich..

    Cherry, habt ihr Nachrichten?

    Chisa, Danke! Das werde ich mal hier suchen bzw. in D bestellen.

    Die Pfote hat sich erholt, ich glaube, das war tatsächlich eher ein Schreck.

    Dafür geht unsere Verdauungsstory weiter. Wir waren jetzt bei einer Gastroenterologin, im Ultraschall ist alles Ok, aber sie hat Trichomonose festgestellt und gleich mal ein Medikament verschrieben, das hochtoxisch, eigentlich für Vögel und in der EU anscheinend nicht gängig ist. Ich werde noch in den entsprechenden Foren schreiben, aber kennt jemand hier das Problem? Eine kurze Recherche hat schon mal ergeben, dass das eine "emerging disease in cats" ist, die aber in vielen Fällen selbst vergeht...

    Am liebsten würde ich ja einfach mal in Deutschland mit ihr zum Arzt, aber das geht so schnell nicht....

    Unter anderem deswegen (und wegen unserer eigenen Impfreisen) liegt das Projekt Zweitkatze über den Sommer erstmal auf Eis. Ich hoffe, wir können im Herbst aber nochmal ernsthaft ran.

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Gibts nicht vielleicht die Möglichkeit, zumindest die Laborergebnisse weiterzuschicken an ne deutsche Praxis?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Ja, das Röntgen hat gezeigt, dass es ein Tumor ist, der bereits mit dem Knochen verwachsen ist. Eine Biopsie würde 400€ kosten, er müsste in Vollnarkose, und die Behandlung wäre die gleiche, also haben wir uns das gespart. Theoretisch kann er gutartig sein, aber die Chancen sind ziemlich gering.
    Er bekommt jetzt alle 4 Wochen Depot-Kortison, das das Wachstum hemmt, und sonst müssen wir halt schauen wie lange es noch geht.
    Er ist bisher munter und frisst.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Oh
    Ich drücke die Daumen für einen bestmöglichen Verlauf!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Danke
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Scheisse, das tut mir leid.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    l'imperatrice, wie heißt das Medikament?

  17. Fresher

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    -
    Geändert von Chilisuppe (16.07.2021 um 06:33 Uhr)

  18. Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von viole(n)t eyes Beitrag anzeigen
    l'imperatrice, wie heißt das Medikament?
    Ronidazole

    @Cherry alles Gute!

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Habt ihr noch Tipps, wie man nervöse Katzen etwas beruhigen kann?
    Früher haben wir im 1. OG des Hauses gewohnt und der Kater war ängstlich, aber oben aufm Kratzbaum war sein Safespace, da hat er sich sicher gefühlt.

    Nun wohnen wir im Erdgeschoss, hier ist generell viel mehr los und er hat einfach Angst vor allem (im Zweifel auch vor Jochen und mir). Die Kinder hält er noch einigermaßen aus. Aber bei Besuch verschwindet er unterm Bett.
    Wenn es an der Tür klingelt, rast er vom Kratzbaum runter und verschwindet unters Bett. Selbst, wenn niemand reinkommt, sondern es nur der Postbote ist.
    Das DHL-Auto erkennt er schon am Geräusch und - ihr ahnt es - verschwindet unterm Bett


    Wir hatten früher, als die Katzen eingezogen sind, Feliway, hatten aber nicht den Eindruck, dass das wirklich was gebracht hat :-/ Wir überlegen aber, das noch mal zu probieren (aber es ist halt echt teuer und wir bräuchten es in mehreren Räumen.
    Melisse oder sowas als Zimmergeruch kommt in Frage.
    Insgesamt finde ich es aber, ehrlich gesagt, so gravierend, dass ich ernsthaft überlege, bei der Tierärztin eine medikamentöse Lösung zu erfragen, so wie bei Menschen mit Anxiety.

    Er kotzt auch recht viel. Da hieß es, das könnte von der FORL-bedingten Entzündung im Maul kommen, dass die eine Magenschleimhautreizung bewirkt hat. Aber mit dauerndem, täglichen Stress wird das ja auch nicht besser, oder?

    Er tut mir einfach so wahnsinnig leid. Nach knapp 4 Jahren bei uns schien es mir im Winter endlich einigermaßen besser zu werden und jetzt sitzt er dauernd unterm Bett
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  20. Fresher

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    .
    Geändert von Chilisuppe (16.07.2021 um 06:21 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •