Antworten
Seite 456 von 456 ErsteErste ... 356406446454455456
Ergebnis 9.101 bis 9.116 von 9116
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    naja, genau genommen, wenn ich fahre. Wenn wir an der Ampel halten müssen, hören sie manchmal auch auf
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  2. Stranger

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Es ginge in meinem Fall um zwei U-Bahnstationen bzw. ich kann da zu fuß hin Ich meinte eher das Eingewöhnen bzw. den Wechsel zwischen zwei Revieren.

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    naja, genau genommen, wenn ich fahre. Wenn wir an der Ampel halten müssen, hören sie manchmal auch auf
    Verrückt. Teilweise wird hier durchgeschrien, vom in-die-Box-setzen bis man ankommt irgendwo.

    Zitat Zitat von hallihallo Beitrag anzeigen
    Es ginge in meinem Fall um zwei U-Bahnstationen bzw. ich kann da zu fuß hin Ich meinte eher das Eingewöhnen bzw. den Wechsel zwischen zwei Revieren.
    Warum kann dein Freund nicht einfach zu dir kommen dann?
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  4. Stranger

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Weil meine Wohnung ziemlich klein ist und er viel Platz hat, was insbesondere jetzt (wir sind beide noch weitestgehend im Home Office) die bessere Option ist. Meine Wohnung ist nicht wirklich für zwei Leute gedacht.

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von hallihallo Beitrag anzeigen
    Es ginge in meinem Fall um zwei U-Bahnstationen bzw. ich kann da zu fuß hin Ich meinte eher das Eingewöhnen bzw. den Wechsel zwischen zwei Revieren.
    Achso.

    das sollte gehen

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von hallihallo Beitrag anzeigen
    Weil meine Wohnung ziemlich klein ist und er viel Platz hat, was insbesondere jetzt (wir sind beide noch weitestgehend im Home Office) die bessere Option ist. Meine Wohnung ist nicht wirklich für zwei Leute gedacht.
    Ah, verstehe. Das hatte ich nicht auf dem Schirm.
    Ich würde es auch einfach ausprobieren. Aber schon sehr genau auf Stress-Symptome achten...
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Sie wird dann ja auch ein neues Katzenklo brauchen. Ich würde das gebrauchte in dir Freundwohnung stellen, damit ihr Geruch da ist und das neue in ihr Revier. Nimm auch irgendeine ihrer Liegepolster mit.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Gibt es hier Katzenbesitzerinnen, die zu ihren Katzen mal eine Pflegekatze o.ä. aufgenommen haben?
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  9. Member

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Meinst du offiziell als Pflegestelle oder eher als private Hilfsaktion?
    Ein Kumpel von mir hat mal vor ein paar Jahren für einige Monate zu seinen drei Katern eine Katze aufgenommen, weil die Besitzerin sich sehr kurzfristig eine andere Wohnung suchen musste – das war alles so Hauruck-mäßig, dass es auch keine langsame Zusammenführung o.ä. gab. Die Kater waren nicht besonders erfreut und die Katze zog für die Zeit dann im Endeffekt in die große Küche, um es so stressfrei wie möglich für alle Beteiligten zu machen...
    Formerly known as Katzenschmuser

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Naja, das wäre keine Pflegestelle, sondern eher eine einmalige Aktion. Das wäre geplant, eine Zusammenführung sollte problemlos gehen, ich hab hier noch eine Gittertür im Keller etc., die ich für die Zusammenführung von meinen beiden Katzen gebraucht hab.

    Ich würde es gerne machen und bin neugierig drauf. Meine größte Sorge ist, dass ich die Katze final nicht abgeben kann und dann hier mit drei Katzen sitze :')
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Also, der Kater nimmt jetzt seit ner Woche Zylkène - mit Rinderhack schluckt er die Tabletten sogar völlig problemlos - und wir haben schon den Eindruck, dass es hilft! Er hält sich mehr außerhalb der Höhlen auf und ist auch verschmuster in den letzten Tagen.
    Drückt uns die Daumen, dass das nicht nur eingebildet ist und vielleicht sogar noch besser wird!


    Phaeno
    geht es um konkrete Katzen oder ist es nur so ne generelle Idee?
    Und wäre es nicht stressig für deine beiden, wenn es dann so ein beständiges Kommen und Gehen wird?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Toitoitoi

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Ich drücke die Daumen, panda. Wo du den Namen des Medikaments schreibst, fällt mir auf, dass der eine Kater von meiner Mutter das auch lange bekommen hat, wegen Pinkelei. Ich glaube, hilfreich war es, aber jetzt auch nicht durchschlagend. Ist ja aber auch ein anders geartetes Problem.

    Es geht um eine Pflegekatze meiner Mutter, nicht um mehrere Katzen oder die grundlegende Idee, eine Pflegestelle zu eröffnen. Ich habe etwas besseren Zugang zu der Katze scheinbar. Sie ist jetzt schon ein Jahr bei meiner Mutter und nicht wirklich zahm geworden. Ich werde es noch mal mit ihr probieren, sie kommt Ende August zu mir/ uns. (Hier ein Foto, bitte nicht zitieren)
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Und ich freue mich auf jeden Fall sehr auf die
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Och, ein Knuffel!
    Gibt es da ne Vorgeschichte?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Der Katzen-Thread

    Die hat mit ihrer Mutter hinter einer Gaststätte gewohnt und die Mutter hat im Grunde jedes Jahr Junge bekommen, die dann die Restaurantgäste und Touris "begeistern" sollten. Nach der Saison wurden die wohl immer ertränkt. Die Tochter, die ich jetzt nehme, war aber wohl nicht vom Besitzer der Gastro zu fassen. Als sie von meiner Mutter zusammen mit ihrer Mutter eingefangen wurde, war sie schon sehr trächtig und da wurde quasi ein Abbruch gemacht. Das musste sie anfangs erstmal verarbeiten scheinbar. Jetzt ist sie ganz umgänglich eigentlich, aber sie nimmt nur in Ausnahmefällen Leckerlies aus der Hand und lässt sich nicht anfassen. Bei mir hat sie aber nach drei Tagen die Hand abgeschleckt und ihr Köpfchen gegen meine Hand gedrückt (als ich da zu Besuch war). Daher die Hoffnung, dass da bei mir noch Entwicklung möglich ist.
    Ihre Mutter ist schon vermittelt worden und lebt jetzt mit einem anderen Seniorenkater zusammen.

    Ganz schön viel "Mutter" :') Die Mutterkatze von Isabelle, meiner weißen Katze, lebt ja auch bei meiner Mutter.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •