+ Antworten
Seite 5 von 405 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 8092
  1. Inaktiver User

    AW: Der Katzen-Thread

    Also die NAchbarskätzchen waren bestens informiert, denen hatte Mama schon alles gezeigt.

    Mit der anderen Katze sind wir rausgegangen und haben ihr alles ein bisschen gezeigt.
    Ich finds auch besser, Katzen rauszulassen eigentlich. Uns ist aber auch schon eine überfahren worden. In der 30er Zone. :/

  2. V.I.P. Avatar von tinki
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    16.938

    AW: Der Katzen-Thread

    ich bin sehr dafür, dass katzen raus können! schau halt drauf, dass sie gechippt sind.
    der rest ist einfach ein risiko, das man meiner meinung nach eingehen muss. katzen aus der egoistischen angst, dass ihnen was passieren könnte, nicht rauszulassen find ich sehr grenzwertig.

  3. Foreninventar Avatar von Linea.
    Registriert seit
    17.04.2002
    Beiträge
    56.471

    AW: Der Katzen-Thread

    von mir auch gleich noch eine frage (hauptsächlich an die mit wohnungskatzen): was macht ihr denn, wenn ihr für länger (1-2 wochen) wegfahrts? bringt ihr die katzen dann zu jemandem, der viel zu hause ist oder lasst ihr sie bei euch daheim und jemand kommt zum füttern und evtl. spielen vorbei?

    und hier noch ein leider etwas unscharfes bild von meine dreien


  4. Addict Avatar von Teerose
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    2.522

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von Linea. Beitrag anzeigen
    von mir auch gleich noch eine frage (hauptsächlich an die mit wohnungskatzen): was macht ihr denn, wenn ihr für länger (1-2 wochen) wegfahrts? bringt ihr die katzen dann zu jemandem, der viel zu hause ist oder lasst ihr sie bei euch daheim und jemand kommt zum füttern und evtl. spielen vorbei?

    und hier noch ein leider etwas unscharfes bild von meine dreien
    ui sind die süß !!!

    wir bringen unsere in eine katzenpension . die frau ist sehr lieb, hat selbst katzen und ihren gesamten dachboden (zwei stockwerke) zur katzenpension ausgebaut. mit massig katzenkratzbäumen, einem gesicherten balkon, verstecken, ...
    mir fällt es jedes mal schwer die beiden abzugeben, aber so weiß ich wenigstens sie sind in guten händen.
    Können Engel Rücken an Rücken liegen? Wenn nicht, wie müssen sie uns Menschen beneiden.

  5. Regular Client Avatar von ~lifetime~
    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    4.855

    AW: Der Katzen-Thread

    Linea Wie heißen die zwei denn? Bis jetzt waren wir noch nicht im Urlaub, aber ich mach mir auch schon Gedanken darüber. Aber ich denke eher, dass jemand (Bruder, Freundin) vorbei kommen jeden Tag.

  6. Foreninventar Avatar von Linea.
    Registriert seit
    17.04.2002
    Beiträge
    56.471

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von Teerose Beitrag anzeigen
    ui sind die süß :)!!!

    wir bringen unsere in eine katzenpension :D. die frau ist sehr lieb, hat selbst katzen und ihren gesamten dachboden (zwei stockwerke) zur katzenpension ausgebaut. mit massig katzenkratzbäumen, einem gesicherten balkon, verstecken, ...
    mir fällt es jedes mal schwer die beiden abzugeben, aber so weiß ich wenigstens sie sind in guten händen.
    oh das klingt sehr praktisch :) sind deinen fremden gegenüber denn eher.. naja.. aufgeschlossen? ;) meine sind halt noch sehr, sehr misstrauisch und deswegen fürcht ich, dass sie nen schock kriegen, wenn sie aus der gewohnten umgebung genommen werden.


  7. Foreninventar Avatar von Linea.
    Registriert seit
    17.04.2002
    Beiträge
    56.471

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von ~lifetime~ Beitrag anzeigen
    Linea Wie heißen die zwei denn? Bis jetzt waren wir noch nicht im Urlaub, aber ich mach mir auch schon Gedanken darüber. Aber ich denke eher, dass jemand (Bruder, Freundin) vorbei kommen jeden Tag.
    hm die namen sind etwas.. seltsam :P
    der rote heisst "bazi", der schwarzweisse "schnucki" und die schwarze "kleine"
    hat sich irgendwie so ergeben, naja


  8. Ureinwohnerin Avatar von Herzlos
    Registriert seit
    01.03.2004
    Beiträge
    33.510

    AW: Der Katzen-Thread

    so, jetzt mag ich meine auch mal zeigen.
    hab "leider" nur winterbilder momentan.

    das ist penny: http://i228.photobucket.com/albums/e...e/SD531534.jpg

    das ist polly: http://i228.photobucket.com/albums/e...e/SD531530.jpg

    das ist der dicke emil: http://i228.photobucket.com/albums/e...e/SD531539.jpg

    und das ist pete (der aber nur dicker oder bärli genannt wird): http://i228.photobucket.com/albums/e...e/SD531548.jpg

    polly, penny und pete sind geschwister. sind jetzt ein bisschen mehr als zwei jahre alt und ich hab die drei mit der flasche aufgezogen.
    emil ist schon etwas älter und sowas wie der adoptivpapi der drei.
    Out. For. A. Walk. Bitch.

    Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

  9. Addict Avatar von Teerose
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    2.522

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von Linea. Beitrag anzeigen
    oh das klingt sehr praktisch sind deinen fremden gegenüber denn eher.. naja.. aufgeschlossen? meine sind halt noch sehr, sehr misstrauisch und deswegen fürcht ich, dass sie nen schock kriegen, wenn sie aus der gewohnten umgebung genommen werden.
    ja schon. füles nicht so sehr, die verbringt immer den ersten tag in der katzenpension im "klo"-zimmer und dann kommt sie raus und ist entspannt. die katzenpensionsfrau nennt sie auch immer zimtzicke . emma ist da aufgeschlossener.
    Können Engel Rücken an Rücken liegen? Wenn nicht, wie müssen sie uns Menschen beneiden.

  10. Regular Client Avatar von ~lifetime~
    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    4.855

    AW: Der Katzen-Thread

    Linea Ist doch nicht schlimm. Aber jetzt muss ich noch fragen, ob sie männlich oder weiblich sind, weil ich das anhand der Namen nicht weiß
    Herzlos Toll, Deine schwarzen Lieblinge. Kannst Du die denn alle gut auseinander halten? Und dann sieht bei Dir so weitläufig aus, wohnst Du ländlich?

  11. Ureinwohnerin Avatar von Herzlos
    Registriert seit
    01.03.2004
    Beiträge
    33.510

    AW: Der Katzen-Thread

    ja, ich bin ein mädel vom land.

    die vier sind zwar alle schwarz, aber trotzdem recht gut auseinander zu halten. pennys kopfform ist z.b. anders als die von polly. polly hat zudem an der schulter ein stückchen, an dem ein bisschen fell fehlt.
    emil und pete sehen sich zum glück absolut nicht ähnlich.
    und mit den mädels kann man pete auch nicht verwechseln, weil er langes fell hat und die mädels haben kurzes.

    meine mama hat allerdings schon immer probleme mit den vieren. für sie sind sie einfach nur schwarz.
    Out. For. A. Walk. Bitch.

    Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

  12. Foreninventar Avatar von Linea.
    Registriert seit
    17.04.2002
    Beiträge
    56.471

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von ~lifetime~ Beitrag anzeigen
    Linea Ist doch nicht schlimm. Aber jetzt muss ich noch fragen, ob sie männlich oder weiblich sind, weil ich das anhand der Namen nicht weiß

    also der bazi (ist halt bayrisch, weiss gar nicht ob der begriff so geläufig ist?) ist männlich, schnucki auch, auch wenns nicht so klingt und die kleine ist weiblich. wir wissen auch nicht so wirklich, wie die drei verwandt sind, vermutlich sind der rote und die schwarze geschwister und der weisse ein bruder von einer früheren generation.
    als wir sie bekommen haben hieß es, dass der weisse "die mutter" ist :P


  13. Foreninventar Avatar von Linea.
    Registriert seit
    17.04.2002
    Beiträge
    56.471

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von Teerose Beitrag anzeigen
    ja schon. füles nicht so sehr, die verbringt immer den ersten tag in der katzenpension im "klo"-zimmer und dann kommt sie raus und ist entspannt. die katzenpensionsfrau nennt sie auch immer zimtzicke . emma ist da aufgeschlossener.
    na solang sie die katzenpensionsfrau nicht anfällt oder so ists ja nicht zu schlimm zickig


  14. Addict Avatar von Teerose
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    2.522

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von Linea. Beitrag anzeigen
    na solang sie die katzenpensionsfrau nicht anfällt oder so ists ja nicht zu schlimm zickig
    nee nee, die lässt sich von ihr stundenlang kraulen und kämmen und alles. braucht eben nur den einen tag eingewöhnungszeit, die ihr die frau auch immer gibt .
    und emma hat dort schon einen richtigen freund .. den billy . der ist auch oft dort so zur ferienzeit usw.
    Können Engel Rücken an Rücken liegen? Wenn nicht, wie müssen sie uns Menschen beneiden.

  15. Urgestein Avatar von Der vollschlanke Hase
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.495

    AW: Der Katzen-Thread

    Herzlos die sind ja toll, ich liebe schwarze Katzen.

  16. Ureinwohnerin Avatar von Herzlos
    Registriert seit
    01.03.2004
    Beiträge
    33.510

    AW: Der Katzen-Thread

    ich liebe die vier racker auch sehr.

    vor allem, wenn alle vier gleichzeitig zum kuscheln kommen wollen.
    da wirds dann etwas eng auf meinem bauch.
    Out. For. A. Walk. Bitch.

    Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

  17. Foreninventar Avatar von sparklehorse
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    49.246

    AW: Der Katzen-Thread

    achso, nochwas: wenn man viel unterwegs ist tagsüber sind 2 katzen besser als eine, oder? ich hatte bis jetzt nur einzelne katzen (bzw auch mal 2, aber die haben sich so gehasst, dass man sie nie in einem raum zusammen lassen konnte) und früher dachte ich auch immer, dass katzen einzelgänger sind, aber hm.

    und wenn man 2 aus einem wurf nimmt, verstehen die sich wohl gut später noch? ne freundin von mir hatte mal geschwisterkatzen und irgendwann ist der kater nicht mehr wiedergekommen (was aber vielleicht auch daran lag, dass er unkastriert war? oder daran dass er seehr hübsch war und jemand ihn einfach mal äh abgeworben hat)
    i must have been asleep for days


  18. Addict Avatar von Teerose
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    2.522

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von sparklehorse Beitrag anzeigen
    achso, nochwas: wenn man viel unterwegs ist tagsüber sind 2 katzen besser als eine, oder? ich hatte bis jetzt nur einzelne katzen (bzw auch mal 2, aber die haben sich so gehasst, dass man sie nie in einem raum zusammen lassen konnte) und früher dachte ich auch immer, dass katzen einzelgänger sind, aber hm.

    und wenn man 2 aus einem wurf nimmt, verstehen die sich wohl gut später noch? ne freundin von mir hatte mal geschwisterkatzen und irgendwann ist der kater nicht mehr wiedergekommen (was aber vielleicht auch daran lag, dass er unkastriert war? oder daran dass er seehr hübsch war und jemand ihn einfach mal äh abgeworben hat)
    hatten erst eine und da wir aber beide berufstätig sind und die katzen hier leider nicht raus können haben wir nach fast eienm jahr eine zweite geholt. erst gabs großes gekeife und revierverteidigung und die kleine wurde abgrundtief gehasst aber nach 3 tagen wars gut und die beiden lieben sich jetzt sehr
    Können Engel Rücken an Rücken liegen? Wenn nicht, wie müssen sie uns Menschen beneiden.

  19. Urgestein Avatar von Der vollschlanke Hase
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    8.495

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von sparklehorse Beitrag anzeigen
    achso, nochwas: wenn man viel unterwegs ist tagsüber sind 2 katzen besser als eine, oder? ich hatte bis jetzt nur einzelne katzen (bzw auch mal 2, aber die haben sich so gehasst, dass man sie nie in einem raum zusammen lassen konnte) und früher dachte ich auch immer, dass katzen einzelgänger sind, aber hm.

    und wenn man 2 aus einem wurf nimmt, verstehen die sich wohl gut später noch? ne freundin von mir hatte mal geschwisterkatzen und irgendwann ist der kater nicht mehr wiedergekommen (was aber vielleicht auch daran lag, dass er unkastriert war? oder daran dass er seehr hübsch war und jemand ihn einfach mal äh abgeworben hat)
    wir haben uns aus dem grund zwei katzen geholt und bisher hab ich das überhaupt nicht bereut. vor allem am anfang als die katzen ganz klein waren, war es für sie bestimmt viel einfacher zu zweit zu sein. zumindest bei unseren, weil sie so extrem schüchtern waren. aber auch jetzt spielen die beiden noch sehr oft zusammen, putzen sich gegenseitig und schlafen auch oft aneinandergekuschelt. sie sind aber schon selbständiger geworden und hängen jetzt nicht mehr wie kletten aneinander. wenn das eine ruft, kommt das andere aber sofort angelaufen und schaut nach was los ist. dann beschnuppern sie sich gegegenseitig und lecken sich ab. ich glaub es ist toll für sie zu zweit zu sein. sie jagen sich auch oft gegenseitig durchs haus, grob waren sie bisher aber noch nie zueinander. ich hoffe das bleibt mal so, sie sind erst 6 monate alt. ich glaube es kann immer sein, dass die dominantere katze die andere verdrängt.
    bei uns ist die katze ein bisschen zickig und der kater total unterwürfig.

  20. Addict
    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    2.625

    AW: Der Katzen-Thread

    Zitat Zitat von Der vollschlanke Hase Beitrag anzeigen
    bei uns ist die katze ein bisschen zickig und der kater total unterwürfig.
    haha... wie aus dem wahren leben gegriffen...

    hat eigentlich irgendjemand hier seiner katze so einen chip einpflanzen lassen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •