Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 47
  1. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Ikea-Bett..Stabil?

    Ich kann auch nur Positives vom 160er Malm berichten. Es macht keine Geräusche und die Lattenroste bleiben da, wo sie sein sollen Ich bin zufrieden, habe es allerdings auch noch keine 5 Jahre...

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ikea-Bett..Stabil?

    ich hab mich jetzt für ein "nicht-ikea"-bett entschieden, weil mich das mit den lattenrosten doch etwas verunsichert hat. am mittwoch wirds geliefert, dann muss ich nicht mehr auf dem boden schlafen
    ..:Was dem einen zur Unterhaltung dient, kann für den anderen die härteste Prüfung bedeuten. Und oft sitzen beide nebeneinander und wissen es nicht:..

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ikea-Bett..Stabil?

    Hab auch ein Malm, aber keine Ikea Lattenroste. Und bei mir sind die immer durchgeknallt, bis ich links, mitte, rechts jeweils noch nen Balken hab reinschrauben lassen. Und quietschen tuts auch
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Ikea-Bett..Stabil?

    unser malm knarzt ziemlich oft... aber kaputt ging es bisher noch nicht
    a penny for your thoughts, my dear

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ikea-Bett..Stabil?

    @splash: zeig doch mal ein bild!

    War der Tag nicht dein Freund, so war er dein Lehrer.



    Es ist ja in Wahrheit Glück nichts Vernünftiges, das an einem bestimmten Tun oder dem Besitz gewisser Dinge ein für allemal hinge, sondern weit eher eine Stimmung der Nerven, durch die alles zum Glück wird oder nichts.

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Ikea-Bett..Stabil?

    Bei meinem Aneboda ist mir auch schon der Lattenrost durchgeknallt. Ich habe jetzt so Holzstücke an den Seiten dazwischengeklemmt, hält ganz gut, aber auf Dauer ist das auch nicht das Wahre. Und quietschen tut es auch.
    i expect to find him laughing

  7. Inaktiver User

    AW: Ikea-Bett..Stabil?

    Wir haben das Hemnes Tagesbett mit einer großen Matratze, seit über 5 Jahren schon.
    Es hat so ein festes Lattenrost und da musste ich mal zwei Latten austauschen, da die durchgebrochen sind. Und es knarrt auch sehr.
    Auf der anderen Seite ist es sehr hübsch und praktisch, deswegen wollen wir uns noch nicht davon trennen.

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Ikea-Bett..Stabil?

    Ich hab auch das Leirvik in 1,80. Das ist super! Mittelbalken aus Metall, es knaar nichts und es hält uns beide mittelgewichte sogar tobend ohne zu ächzen.
    Die Lattenroste haben wir allerdings nicht von Ikea.

  9. Fresher

    User Info Menu

    AW: Ikea-Bett..Stabil?

    Auch wenn du dich schon entschieden hast:
    ich muss nochmals für Malm schreiben. ich hab das Malm 160er und bin suuuper zufrieden.

  10. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Ikea-Bett..Stabil?

    an alle die ein 180er malm (oder meinetwegen auch anderes ikea-bett) haben: habt ihr da 2 90er lattenroste und matratzen drin oder beides in 180? oder 2 lattenroste und eine matratze?

    wir wollen uns nämlich egrn ein 180er bett kaufen und ich will eigentlich auch unbedingt nur eine matratze, weil ich diese kuhle hasse. aber die frage ist eben, wie macht man das dann am sichersten mit dem rost
    It’s better to be hated for who you are
    than be loved for who you’re not



  11. Inaktiver User

    AW: Ikea-Bett..Stabil?

    Zwei Lattenroste und eine Matratze nehmen. Und wenn dann mal ein Rost rausrutscht, kann man immernoch was dazwischen klemmen (Pappe oder Holz).

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ikea-Bett..Stabil?

    Zitat Zitat von Cherry-Lady Beitrag anzeigen
    @splash: zeig doch mal ein bild!
    Bei Neckermann hab ich das Bett in weiß bestellt
    ..:Was dem einen zur Unterhaltung dient, kann für den anderen die härteste Prüfung bedeuten. Und oft sitzen beide nebeneinander und wissen es nicht:..

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ikea-Bett..Stabil?

    Unser Hemnes ist 180 breit und wir haben 2 Lattenroste und eine große Matratze. Von den Lattenrosten merkt man nichts und wir hätten einen großen nicht transportiert bekommen ;-).

    Ich hab keinerlei Probleme mit unserem Bett, worin mögen denn diese vielen negativen Äußerungen begründet sein? Kann man da vielleicht was falsch zusammenbauen? Ich hatte schon X Betten von Ikea und keines hat derartige Probleme gemacht!

  14. Inaktiver User

    AW: Ikea-Bett..Stabil?

    Nein, falsch zusammengebaut haben wir nichts. Ich denk einfach, dass entweder die Roste einen Tick zu schmal sind oder das Bett einen Tick zu breit. Vielleicht hat Ikea andere Vorstellungen von 70 cm?
    Aber das Rausrutschen der Roste lässt sich ja ganz leicht beheben,

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ikea-Bett..Stabil?

    Wir haben unsere Roste auch dort gekauft, vielleicht passts deshalb exakt? Also bei uns rutscht kein Lattenrost.

  16. Inaktiver User

    AW: Ikea-Bett..Stabil?

    Ja kann sein. Unsre Lattenroste sind nicht von Ikea.

  17. Member

    User Info Menu

    AW: Ikea-Bett..Stabil?

    was das knarzen bei malm angeht: zumindest bei uns lag das wohl am lattenrost und nicht am bett selbst. zumindest hat mein freund irgendwwelche holzstücke des lattenrostes festgefümmelt und seit dem ist es still.
    das problem mit den sich verbiegenden seitenstützen hatten wir allerdings auch. jetzt stehen da dachlattenstücke als stütze drunter.

  18. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Ikea-Bett..Stabil?

    ich will dich ja nich beunruhigen aber uns sind schon zwei Neckermannbetten zusammen gekracht

  19. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Ikea-Bett..Stabil?

    danke für eure hinweise, wir waren heut eh bei ikea gucken und werden auf jeden fall 2 lattenroste nehmen. wegen der matratze haben wr uns noch nicht enschieden. ich wäre eher für 1,80 aber mein freund für 2x90cm, mal gucken.
    It’s better to be hated for who you are
    than be loved for who you’re not



  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ikea-Bett..Stabil?

    Zitat Zitat von Feh Beitrag anzeigen
    ich will dich ja nich beunruhigen aber uns sind schon zwei Neckermannbetten zusammen gekracht
    meine beste freundin hat ihr metallbett von neckermann schon seit über 7 jahren.. von daher vertraue ich einfach mal darauf
    ..:Was dem einen zur Unterhaltung dient, kann für den anderen die härteste Prüfung bedeuten. Und oft sitzen beide nebeneinander und wissen es nicht:..

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •