+ Antworten
Seite 103 von 103 ErsteErste ... 35393101102103
Ergebnis 2.041 bis 2.059 von 2059

Thema: Hausbau

  1. V.I.P. Avatar von Rumpelstiltskin
    Registriert seit
    10.11.2004
    Beiträge
    16.023

    AW: Hausbau

    Zitat Zitat von Cherrycoke Beitrag anzeigen
    Ich hätte gesagt mehr, aber da gibt es sicher auch Unterschiede.
    Ja, bestimmt. Meine Quelle ist mein Architektenbruder sowie diverse andere Leute aus der Baubranche, wenn das Gespräch mal auf das Thema Keller bauen kam.
    Constantly talking isn't necessarily communicating.

  2. V.I.P. Avatar von Klein-Eva
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    18.058

    AW: Hausbau

    Zitat Zitat von Rumpelstiltskin Beitrag anzeigen
    Ja, bestimmt. Meine Quelle ist mein Architektenbruder sowie diverse andere Leute aus der Baubranche, wenn das Gespräch mal auf das Thema Keller bauen kam.
    Und gegenüber wurde immer von 100.000€ Mehrkosten für einen Keller gesprochen.

  3. Get a life! Avatar von wendo
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    67.890

    AW: Hausbau

    Von Freunden, die gerade bauen (Fertighaus), hab ich gehört, dass es mit Keller 80.000 mehr gekostet hätte. Gesamtwohnfläche 160 glaub ich, auf 2 Ebenen.

  4. V.I.P. Avatar von Rumpelstiltskin
    Registriert seit
    10.11.2004
    Beiträge
    16.023

    AW: Hausbau

    Zitat Zitat von Klein-Eva Beitrag anzeigen
    Und gegenüber wurde immer von 100.000€ Mehrkosten für einen Keller gesprochen.
    Zitat Zitat von wendo Beitrag anzeigen
    Von Freunden, die gerade bauen (Fertighaus), hab ich gehört, dass es mit Keller 80.000 mehr gekostet hätte. Gesamtwohnfläche 160 glaub ich, auf 2 Ebenen.
    Oh, wie krass. Ich meine, die Kosten für Tiefbau und Maurer sind ziemlich gestiegen die letzte Zeit und es kommt natürlich auf Größe, Bodenbeschaffenheit und Region an, aber das ist ja echt ne krasse Differenz.
    Constantly talking isn't necessarily communicating.

  5. Alter Hase
    Registriert seit
    08.03.2005
    Beiträge
    7.611

    AW: Hausbau

    Also wir haben erst vor 3 Jahren Haus gebaut und es variiert halt einfach mal extrem! Mein Bruder baut gerade und zahlt teilweise für die gleichen Sachen viel viel mehr, die Preise sind unglaublich gestiegen. Es ist halt auch sehr davon abhängig was für ein Haus man baut, Holz, Stein, Fertighaus.

    Ich finde pauschal sagen kann man es null, meine Nachbarn haben mal gar nix selbst gemacht und haben 400 k für ein wirklich kleines Katalog Haus bezahlt, ohne Schnick Schnack . Nicht mal elektrische Rollos und im Nachhinein auch viel ungünstig gelöst.

    Wir dagegen haben ein modernes KFW 55 Haus und haben aber das nicht bezahlt, einfach aufgrund der Tatsache, dass schon mal viel selbst gemacht wurde. Also die beiden Häuser, wenn man sieht würde man erst mal davon ausgehen, dass unseres deutlich teurer gewesen ist. Dem ist aber nicht so.

    Sorry volle bym Antwort, aber es ist einfach extrem unterschiedlich, je nachdem was man auch will.
    und am Ende ergibt alles einen Gin.

  6. Member
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.020

    AW: Hausbau

    Puh, ich hab heute mal bei der lokalen Baufirma gefragt, die waren mit 550 leicht über meinen Vorstellungen...
    Aber gut, war nur ein kurzes Gespräch ohne Termin.

  7. Senior Member Avatar von Nicci***
    Registriert seit
    01.06.2001
    Beiträge
    5.560

    AW: Hausbau

    Hat hier vielleicht jemand Erfahrung, was ein Anbau an ein bestehendes Haus kostet?

  8. Member Avatar von sommerlinde
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.402

    AW: Hausbau

    Zitat Zitat von Nicci*** Beitrag anzeigen
    Hat hier vielleicht jemand Erfahrung, was ein Anbau an ein bestehendes Haus kostet?
    Hat jemand hier Erfahrung, was ein Auto kostet?
    Zitat Zitat von Thomas de Maiziere
    Wenn wir wollen, dass Extremismusbekämpfung auch bei denen stattfindet, die schon gefährdet sind, oder halb abgerutscht sind, oder wenn es um Deradikalisierung geht, dann muss man auch mal den schwierigeren Weg probieren, und das heißt, dass man mit Menschen redet, mit denen man sonst vielleicht nicht so gerne reden würde, um eines höheren Ziels willen. Und wo da die Grenze zur Förderung ist, das ist nicht leicht zu bestimmen.

  9. V.I.P. Avatar von Rumpelstiltskin
    Registriert seit
    10.11.2004
    Beiträge
    16.023

    AW: Hausbau

    Zitat Zitat von sommerlinde Beitrag anzeigen
    Hat jemand hier Erfahrung, was ein Auto kostet?
    Constantly talking isn't necessarily communicating.

  10. Senior Member
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    5.412

    AW: Hausbau

    Zitat Zitat von Nicci*** Beitrag anzeigen
    Hat hier vielleicht jemand Erfahrung, was ein Anbau an ein bestehendes Haus kostet?
    25.000 (sowas Wintergartenmäßiges) bis unendlich.

  11. Member
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.020

    AW: Hausbau

    Habt ihr eigentlich ein Bodengutachten vor der Kauf oder dem Bau erstellen lassen?
    Worauf müsste man vor der Kauf eines Grundstücks noch achten?

  12. Member Avatar von juno_
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.486

    AW: Hausbau

    Zitat Zitat von isilotta Beitrag anzeigen
    Habt ihr eigentlich ein Bodengutachten vor der Kauf oder dem Bau erstellen lassen?
    Worauf müsste man vor der Kauf eines Grundstücks noch achten?
    Ob es erschlossen ist und wer ggf die Erschließung bezahlt, ist auch wichtig. (Bodengutachten lief bei uns "automatisch" über den Bauträger, daher habe ich dazu keine eigenen Erfahrungen).

  13. Member
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.020

    AW: Hausbau

    Danke für den Hinweis!

  14. Newbie Avatar von Pudelclub
    Registriert seit
    20.06.2014
    Beiträge
    166

    AW: Hausbau

    Ich reihe mich mal in den Thread ein. Wir schwanken noch zwischen Neubau und Kernsanierung. Mir ist die Lage des Hauses extrem wichtig und ich habe das Gefühl, mehr gute Grundstücke zu finden als alte Häuser in guter Lage.

    Demnächst steht ein Termin beim Architekten an, der uns dann hoffentlich eine grobe Einschätzung geben kann was ein Haus, so wie wir uns das vorstellen, kosten würde.

    Hatte hier jemand schon (nicht abbezahltes) Eigentum und hat dann gebaut? Die Doppelbelastung für die Bauzeit ist natürlich heftig. Ein Punkt, der mehr für die Sanierung spricht

  15. V.I.P. Avatar von Rumpelstiltskin
    Registriert seit
    10.11.2004
    Beiträge
    16.023

    AW: Hausbau

    Zitat Zitat von Pudelclub Beitrag anzeigen
    Hatte hier jemand schon (nicht abbezahltes) Eigentum und hat dann gebaut? Die Doppelbelastung für die Bauzeit ist natürlich heftig. Ein Punkt, der mehr für die Sanierung spricht
    Also wir haben grad 1,5 Jahre kernsaniert und konnten in der Zeit nicht im neuen Haus wohnen. Miete mussten wir neben dem Kredit weiterhin zahlen. Das macht glaube ich keinen Unterschied.
    Constantly talking isn't necessarily communicating.

  16. Foreninventar Avatar von schnaengs
    Registriert seit
    24.10.2002
    Beiträge
    40.609

    AW: Hausbau

    Zitat Zitat von isilotta Beitrag anzeigen
    Habt ihr eigentlich ein Bodengutachten vor der Kauf oder dem Bau erstellen lassen?
    Worauf müsste man vor der Kauf eines Grundstücks noch achten?
    ein seriöser statiker wird ein bodengutachten fordern. wir hätten vor anderthalb jahren fast ein grundstück gekauft und da hätten wir eine bodengutachten vor dem kauf erstellen lassen.

    If Plan A doesn't work the alphabet has 25 more letters.


  17. Member Avatar von juno_
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.486

    AW: Hausbau

    Zitat Zitat von Pudelclub Beitrag anzeigen
    Hatte hier jemand schon (nicht abbezahltes) Eigentum und hat dann gebaut? Die Doppelbelastung für die Bauzeit ist natürlich heftig. Ein Punkt, der mehr für die Sanierung spricht
    Verstehe ich gerade nicht. Bei uns war es genau umgekehrt. Also wir hatten zwar vor bzw während des Baus noch zur Miete gewohnt, aber wie schon erwähnt ist das ja äquivalent zum Abzahlen einer vorher bewohnten Immobilie. In der Bauphase mussten wir dann zwar Zinsen bezahlen, nachdem wir den ersten Teil des Kredits (nach Baufortschritt) abgerufen hatten, aber noch keine Tilgung (die erst nach gesamter Auszahlung). Beim Kauf + Sanierung beginnen Zinszahlungen und Tilgung sofort, oder? Allein für den Kauf wird ja direkt ein sehr großer Teil des Darlehens ausbezahlt. Also müsste die Doppelbelastung da doch höher sein, oder mache ich einen Denkfehler?

  18. V.I.P. Avatar von Bällabee
    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    10.741

    AW: Hausbau

    Wir wohnen noch zur Miete, haben ein altes Haus gekauft und werden ein bisschen sanieren. Tilgung beginnt bei uns erst im Januar, hat immer Verhandlungssache mit der Bank.
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  19. Member
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.020

    AW: Hausbau

    Ich hab nochmal eine Frage...
    Habt ihr euch für einen Architekten oder eine Baufirma mit Bauzeichner / Statiker entschieden und was waren die Gründe für eure Wahl?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •