Antworten
Seite 130 von 130 ErsteErste ... 3080120128129130
Ergebnis 2.581 bis 2.597 von 2597

Thema: Hausbau

  1. Member

    User Info Menu

    AW: Hausbau

    Niederrhein ist Einzugsgebiet vom Ruhrgebiet, oder nicht?

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hausbau

    Hat jemand das KfW124 Programm genutzt?
    Wir haben ein gutes Angebot auf 20 in Kombination mit einem KfW Darlehen, das aber nur mit 10 Jahren möglich ist.
    Eine andere Bank hat die Möglichkeit gar nicht genannt und die dritte fand das unglücklich weil man 2 Darlehen kombinieren muss.
    Steine sind ok!

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Hausbau

    Zitat Zitat von Melone Beitrag anzeigen
    Hat jemand das KfW124 Programm genutzt?
    Wir haben ein gutes Angebot auf 20 in Kombination mit einem KfW Darlehen, das aber nur mit 10 Jahren möglich ist.
    Eine andere Bank hat die Möglichkeit gar nicht genannt und die dritte fand das unglücklich weil man 2 Darlehen kombinieren muss.
    ja, machen wir auch so. das hatten uns viele angeboten und unser finanzberater hat uns sogar dazu geraten. der ist ein kumpel. zinstechnisch machte das definitiv am meisten sinn.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Hausbau

    KfW gibt es hier nicht, aber wir haben auch einen auf zwei Darlehen gesplitteten Kredit, das ist hier ganz normal, um weniger Zinsen zu zahlen?
    Wir lassen das alles über einen Makler machen, da rennt man sich ja sonst die Füße wund.

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Hausbau

    Wir auch normales Sparkassen Darlehen plus kfw mit unterschiedlichen Laufzeiten.

  6. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Hausbau

    Wir haben 4 verschiedene Kredite fürs Haus kombiniert, weil das irgendwie am günstigsten war, einer davon auch kfw.
    Dass eine Bank sagt, es wäre „unglücklich“ das zu kombinieren, wurde die Bank für mich ausschließen.
    Für wen denn unglücklich? Also außer für die Bank, die natürlich lieber selbst die komplette Kreditsumme auslegen würde.

  7. Member

    User Info Menu

    AW: Hausbau

    Könnt ihr eine (falls möglich kostenlose) Software für die Innenplanung empfehlen? Bin vom Angebot erschlagen.
    Topfblume: hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    "Well, you know what they say. She's a marshmallow.”

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Hausbau

    Zitat Zitat von Bibliophilia Beitrag anzeigen
    Für wen denn unglücklich? Also außer für die Bank, die natürlich lieber selbst die komplette Kreditsumme auslegen würde.
    Unglücklich ist bei kfw Darlehen häufig die kurze Zinsbindung, meist zehn Jahre. Das würde ich gelten lassen als Nachteil

  9. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Hausbau

    Aber der ist ja meistens so angelegt, dass man ihn nach der Zinsbindung auch abgezahlt hat.

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Hausbau

    Zitat Zitat von Bibliophilia Beitrag anzeigen
    Aber der ist ja meistens so angelegt, dass man ihn nach der Zinsbindung auch abgezahlt hat.
    Genau.

    Wegen genau sowas kann ich ja nur immer wieder die Interhyp empfehlen. Da kriegt man direkt so Kombi Angebote und muss sich nicht mit den Egos der Banken rumschlagen…

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Hausbau

    Zitat Zitat von Bibliophilia Beitrag anzeigen
    Aber der ist ja meistens so angelegt, dass man ihn nach der Zinsbindung auch abgezahlt hat.
    Das hängt stark vom genutzten Kredit/Programm ab. Ich habe für zwei Immobilien kfw Kredite und beidehaben eine furchtbar niedrige Tilgung, die mich nervt - waren aber so zinsgünstig, dass ich sie haben wollte

    Interhyp find ich auch prima.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Hausbau

    Also ich finde es auch recht normal, dass man Kredite kombiniert.

    Wir sind leider immer noch keinen Schritt weiter als im Sommer. Mein Freund wollte als Ergebnis unserer gesamten Recherche dann unbedingt einen (befreundeten) Architekten beauftragen und jetzt kommen wir irgendwie zu keinem Ergebnis.

    Ich bin leider beim letzten Entwurf über zwei Punkte gestolpert, die mir nicht gefallen. Und die lassen sich nicht so einfach korrigieren bzw. erfordern möglicherweise einen komplett neuen Grundriss. Stattdessen geht der Architekt aber jedes Mal hin und macht das Haus einfach noch größer, um meine völlig schwierigen Wünsche wie ein Gästezimmer im EG und Licht im Treppenhaus umzusetzen. Das können wir uns aber nicht leisten…

    Ich bin schon kurz davor, einfach gar nicht mehr bauen zu wollen.
    Hinfallen. Aufstehen. ~ Krönchen richten ~ Weitergehen.

  13. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Hausbau

    Wir haben auch erst den 2. Grundriss gebaut.
    Das erste Haus wurde immer und immer größer und am Ende war es im Erdgeschoss quasi ne Lagerhalle und dann auch nach Kalkulation 80.000€ Über dem Budget.

    Den Bauantrag haben wir dann nach einer Woche wieder zurückgezogen und noch mal ganz neu und mit einem anderen Architekten geplant

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hausbau

    Zitat Zitat von Melone Beitrag anzeigen
    Hat jemand das KfW124 Programm genutzt?
    Wir haben ein gutes Angebot auf 20 in Kombination mit einem KfW Darlehen, das aber nur mit 10 Jahren möglich ist.
    Eine andere Bank hat die Möglichkeit gar nicht genannt und die dritte fand das unglücklich weil man 2 Darlehen kombinieren muss.
    Wir waren auch verwundert, dass uns die KfW-Kredite nicht angeboten wurden, aber als wir händisch nachgerechnet haben, war es für uns tatsächlich im Grenzbereich.
    Die höheren Zinsen bei der KfW im Vergleich zum jetzigen Hauskredit hätten die Förderung komplett aufgefressen, wenn wir die volle Kreditlaufzeit ausgereizt hätten. Hätten wir jedes Jahr das Maximum sondergetilgt, hätte sich die Förderung gelohnt. Es war also ne Wette darauf, ob wir jedes Jahr sondertilgen. Da haben wir es sein lassen. Wir haben übrigens auch 2 Kredite, aber beide bei derselben Bank.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Hausbau

    Danke, dass ihr ähnliche Erfahrungen mit mir teilt. Ich hab mich zwischenzeitlich schon wirklich schlecht gefühlt als immer wieder sein „Also deine Wünsche sind mit den qm nicht umsetzbar.“ kam.

    Nachdem ich schon alles hingeworfen hatte, hat mein Freund sich jetzt aber die letzten Nächte um die Ohren gehauen, sich selbst so eine Software besorgt und mir jetzt schon drei Grundrisse gebastelt, die näher an meine Idealvorstellung kommen als die des Architekten. So viel zu „nicht machbar“.

    Aber immerhin hat der gesamte Prozess jetzt ganz neue Ideen und Erkenntnisse gebracht und nachdem ich mich nun schon monatelang damit beschäftige, wird das Haus jetzt schon sehr viel anders aussehen als zu Beginn geplant (andere dachform, komplett anderer Zuschnitt, andere Treppe).

    Bin gespannt wie das weitergeht - wir wollen unbedingt dieses Jahr noch unterschreiben, weil es zum 1.1. sicher wieder Preiserhöhungen gibt.
    Hinfallen. Aufstehen. ~ Krönchen richten ~ Weitergehen.

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Hausbau

    Wir (bzw. überwiegend meine Frau) haben auch über 2 Monate am Grundriss gebastelt. War teils nervig und auch für uns belastend aber dafür ist es nun richtig, richtig genial geworden und wird auch ziemlich bewundert wenn Leute sich das Haus ansehen.
    Also: Nicht aufgeben! Und ggf. Den Architekten wechseln wenn es einfach nicht passt zwischen Euch.

  17. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Hausbau

    Also wir haben uns ein Holzhaus bauen lassen. Unsere Wünsche hatten wir mit [...] abgesprochen und ich muss sagen, dass ich es mir viel anstrengender vorgestellt habe.

    Vielleicht hatten wir auch nur Glück mit dieser Firma.
    Geändert von admin (25.10.2021 um 16:57 Uhr) Grund: Link gelöscht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •