+ Antworten
Seite 6 von 103 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 2058

Thema: Hausbau

  1. Addict Avatar von Nova__
    Registriert seit
    28.08.2008
    Beiträge
    2.467

    AW: Hausbau

    Ich denke bzw. hoffe, das wird die einzige "böse" Überraschung gewesen sein, das Haus ist ja erst 30 Jahre alt und zeigt sich sonst gut in Schuss.

    Luka... ganz vergessen: Herzlichen Glückwunsch zum unterschriebenen Vertrag! Wünsche euch alles Gute und freue mich auf unseren Austausch

    Wieso braucht ihr denn da ein Gutachten? Das ist doch eure Sache...

    Mohrrübe... das ist natürlich cool, die Sanitärobjekte zum Einkaufspreis zu bekommen!
    Du machst den Unterschied
    wie 'ne Brille, mit der man bunter sieht

  2. Senior Member Avatar von Wasserluka
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    5.096

    AW: Hausbau

    oh erst 30 jahre. ist ja eigentlich nicht alt.

    achja, was mir noch einfällt wegen sanitär. und gefallen die waschbecken bei ikea ganz gut, weils da auch nette unterschrank lösungen gibt.

    ob man sowas wohl in ein neues haus einbauen kann, bzw. obs der badbauer macht? ohne uns böse anzuschauen. dusche und badewanne sind ja dann wieder von markenherstellern.

    hat jemand ein waschbecken von ikea? taugt das was?

  3. Ureinwohnerin Avatar von feem
    Registriert seit
    27.01.2002
    Beiträge
    20.017

    AW: Hausbau

    Zitat Zitat von Wasserluka Beitrag anzeigen
    ganz toll:

    unser grundstück grenzt an der südseite an einen parkplatz, dann kommt eine kleine seitenstraße und dann kommt ein alter sandsportplatz, der aber nur noch von den dorfkindern zum bolzen genutzt wird oder mal von boule spielern.

    fußballspiele und training finden auf dem weit entfernten rasenplatz statt.

    nun dürfen wir dank dem sandplatz, der brach liegt ein schallschutzgutachten einholen. oh man, manchmal sind die echt so engstirnig auf behörden...
    kann gegen so was albernes nicht einspruch erheben oder so?
    and to the beat of my automatic heart
    you sing a song of life

  4. Addict Avatar von Nova__
    Registriert seit
    28.08.2008
    Beiträge
    2.467

    AW: Hausbau

    Hallo Mädels!

    Was gibt's Neues bei euch?

    Nachdem wir ein weiteres Gespräch mit unserem größenwahnsinnigen Architekten hatten und ich mit meiner Mutter über die vermeintlich notwendigen Maßnahmen beinahe in Streit geraten bin, war am Samstag noch ein Bausachverständiger/Energieberater zu einer kurzen Hausbesichtigung da. Er sieht das natürlich aus einer ganz anderen (pragmatischen) Sicht als der Architekt (konzeptionell, kreativ). Der Architekt will z. B. das Dach abreißen und ein neues Staffelgeschoss bauen, der Bausachverständige sagt: "Dach erhalten, selbst neue Dämmung reinbasteln und gut!", wir wollen ein Mittelding - kein neues Dach, aber das bestehende ordentlich aufrüsten. Es ist halt eine Frage des Anspruchs... klar wäre ein Niedrigenergiehaus tollstens, mit einer Bestandsimmobilie aber eben schwierig hinzukriegen. Vielleicht können wir nicht 100% schaffen, aber mit 80% Verbesserung wäre uns ja auch schon geholfen. Wir wollen da im Sinne der "Energiesparaktion Hessen" arbeiten.

    Na ja na ja... im Moment überlegen wir halt, mit wem wir jetzt weiterarbeiten werden... ob wir mit dem Input/Wissen vom Bausachverständigen zum Architekt gehen und genaue Vorgaben machen oder einen von beiden rauskicken (also eher den Architekten). Es hat noch gar nicht angefangen und ist schon soo anstrengend und nervig
    Du machst den Unterschied
    wie 'ne Brille, mit der man bunter sieht

  5. V.I.P. Avatar von DieAnni
    Registriert seit
    17.01.2005
    Beiträge
    13.879

    AW: Hausbau

    ui nova, das klingt teuer, was der Architekt da vorhat...

    überlegt euch einfach sehr gut, was ihr wollt. Es gibt ja immer viele Möglichkeiten und gern eine teurer als die andere... vieles klingt gut aber es muss ja zu euren Plänen und Lebensvorstellungen passen.
    Spannend ist das alles!

    Wir unterschreiben heut wohl den Vertrag ahhhh. ich bin so froh wenn das hinter uns liegt.
    (fürs Haus und Donnerstag für die ganze Haustechnik und Sanitär...)

  6. Addict Avatar von Nova__
    Registriert seit
    28.08.2008
    Beiträge
    2.467

    AW: Hausbau

    Teuer ist es auch... die Vorstellung vom Architekten liegt rund 50% über unserem bisherigen großzügigen Limit und rund 100-150% über der Vorstellung vom Bausachverständigen... aber ist ja klar, nach unserer Bausumme richtet sich das Honorar des Architekten

    Ich denke, wir werden nicht mit dem zusammenarbeiten. Nur mal sehen, wie wir den wieder loswerden

    Zitat Zitat von DieAnni
    Wir unterschreiben heut wohl den Vertrag ahhhh. ich bin so froh wenn das hinter uns liegt.
    (fürs Haus und Donnerstag für die ganze Haustechnik und Sanitär...)
    Ohh, toll, viel Glück/Erfolg! "Haustechnik" heißt was, Heizung?
    Du machst den Unterschied
    wie 'ne Brille, mit der man bunter sieht

  7. V.I.P. Avatar von DieAnni
    Registriert seit
    17.01.2005
    Beiträge
    13.879

    AW: Hausbau

    haustechnik nenne ich das jetzt mal. ja, erdwärmepumpe mit allem, was dazu gehört und eben Sanitär und Elektroinstallation im ganzen Haus und alles, was mit Strom und Wasser zu tun hat

    ui ui uiuiui. ich bin echt aufgeregt. (und hoffe so sehr dass der Vertrag jetzt in allen Details genauso ist, wie wir ihn wollen...)

  8. V.I.P. Avatar von yuna-lesca
    Registriert seit
    18.10.2003
    Beiträge
    10.936

    AW: Hausbau

    Hallo zusammen, ich würd mich gerne dem Thread anschließen.
    Wir überlegen schon seid längerem Themen rumd um den Hausbau und/oder -kauf.
    Letzte Woche waren wir zu einem Gespräch bei einem bekannten Architekten und haben uns erste Infos geholt. Zudem waren wir in so einem Musterhauspark von Viehbockhaus.
    Da wir nicht richtig wissen, wie wir dasn Thema angehen sollen, haben wir uns nun entschieden nach einem Grundstück zu suchen und sowohl eine Beratung bei Viehbockhaus als auch bei einem Architekten (oder zweien) zu machen.

    Derweil hoffe ich von euren Erfahrungen hier zu profitieren
    Die Gedanken sind frei!

  9. V.I.P. Avatar von DieAnni
    Registriert seit
    17.01.2005
    Beiträge
    13.879

    AW: Hausbau

    wisst ihr denn schon, was für eine art haus es werden soll?
    das war bei uns ganz entscheidend für jede weitere Planung und hat alles beeinflusst.

  10. V.I.P. Avatar von yuna-lesca
    Registriert seit
    18.10.2003
    Beiträge
    10.936

    AW: Hausbau

    Ja, so in etwa. Wir wünschen uns ein freistehenden Klinkerbau. Der Architekt nannte es nach unserer Beschreibung ein Haus im Landhausstil.
    Er schlug auch vor zunächst ein eventuelles Haus planen zu lassen und dann gemeinsam mit dem Architekten nach einem geeigneten Grundstück zu suchen. So ein Haus soll ja dann auch in die Umgebung passen.
    Die Gedanken sind frei!

  11. V.I.P. Avatar von DieAnni
    Registriert seit
    17.01.2005
    Beiträge
    13.879

    AW: Hausbau

    also wisst ihr auch schon, in welche gegend ihr ziehen wollt? klingt doch schonmal nach einem guten Plan.
    Ich würde wohl vorher schon mal ein ganz grobes Budget festlegen, damit man nicht nach viel zu teuren Grundstücken schaut oder so. (falls die bei euch teuer sind)

  12. V.I.P. Avatar von yuna-lesca
    Registriert seit
    18.10.2003
    Beiträge
    10.936

    AW: Hausbau

    Ja, wir wollen gerne entweder in meine Heimat"stadt" oder in die Ortschaft in der mein Mann groß geworden ist. Bei beiden beobachten wir die Grundstücke und die Preise. Bezüglich des Budgets haben wir uns auch schon erste Gedanken gemacht und waren bei unserem Bankberater. Der hat uns schon gesagt, wieviel wir uns leisten könne, ohne zu viele Einbußen in der Lebensgestaltung zu haben.
    Was uns noch etwas hämmt: Thema Kinder. Wir möchten gerne welche, aber baut man ein Haus mit zwei potentiellen Kinderzimmern ohne ein einziges zu haben zum Bauzeitpunkt. Hm.
    Die Gedanken sind frei!

  13. V.I.P. Avatar von DieAnni
    Registriert seit
    17.01.2005
    Beiträge
    13.879

    AW: Hausbau

    naja, ein bis zwei Zimmer kann man doch zunächst sicher auch gut anders nutzen? (Gäste/PC/Sport/Lesen/Musik etc.)
    Wieviel qm/Zimmer sollen es denn ungefähr werden?

    Und wir bauen auch mit zwei Kinderzimmern obwohl wir nur eins haben. also ein Kind. Und nicht 100%ig wissen obs ein zweites gibt (weiß man ja eh nie )

  14. V.I.P. Avatar von yuna-lesca
    Registriert seit
    18.10.2003
    Beiträge
    10.936

    AW: Hausbau

    Hm, also mittlerweile hat mich mein Mann überzeugt ohne Keller zu bauen, weshalb wir natürlich entsprechend mehr "Wohnfläche" brauchen, also für HWR und Vorrat und so. Es schwebt uns uns was zwischen 150 - 170 qm vor. Das wollten wir aber noch mit einem Architekten klären.
    Da wir gerade auch bei der Kinderplanung sind () hoffe ich Ende des Jahres das erste Kind abschätzen zu können.

    Ihr baut auch selber? Seit ihr schon dabei?
    Die Gedanken sind frei!

  15. V.I.P. Avatar von yuna-lesca
    Registriert seit
    18.10.2003
    Beiträge
    10.936

    AW: Hausbau

    Ah, ich lese gerade erst deine Umfrageantworten auf der ersten Seite, DieAnni.
    Welchen Fertighausanbieter wählt ihr?
    Die Gedanken sind frei!

  16. V.I.P. Avatar von DieAnni
    Registriert seit
    17.01.2005
    Beiträge
    13.879

    AW: Hausbau

    wir bauen auch ohne keller und eben ein schwedenhaus (ohgott ich freu mich so drauf!)
    und auch so rund 160qm (plus Dachboden) - wird uns genügen, auch mit zwei Kindern dann.
    ich schreib dir mal ne PM.

  17. Ureinwohnerin Avatar von Rückspiegel
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    31.087

    AW: Hausbau

    Zitat Zitat von yuna-lesca Beitrag anzeigen
    Was uns noch etwas hämmt: Thema Kinder. Wir möchten gerne welche, aber baut man ein Haus mit zwei potentiellen Kinderzimmern ohne ein einziges zu haben zum Bauzeitpunkt. Hm.
    Man kann die Zimmer wirklich anders nutzen. Wir haben z.B. jetzt ein Gästezimmer, eine Bibliothek, einen Fitnessraum, zwei Arbeitszimmer.
    Wir haben zusätzlich ein weiteres (Gäste)Bad einbauen lassen.

  18. Ureinwohnerin Avatar von feem
    Registriert seit
    27.01.2002
    Beiträge
    20.017

    AW: Hausbau

    rückspiegel, fühlst du dich mit so viel platz nicht manchmal ein bisschen verloren?
    and to the beat of my automatic heart
    you sing a song of life

  19. Ureinwohnerin Avatar von Rückspiegel
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    31.087

    AW: Hausbau

    feem. Nein, gar nicht
    Ich frag mich manchmal eher, wie ich hier noch 2-3 Kinder unterbringen soll Man gewöhnt sich wirklich (zu gut) dran.

  20. Ureinwohnerin Avatar von feem
    Registriert seit
    27.01.2002
    Beiträge
    20.017

    AW: Hausbau

    ich würde momentan nicht mal zu zweit eine drei-zimmer-wohnung haben wollen, weil ich garantiert nicht mit dem putzen hinterherkommen würde

    hattet ihr gleich genügend möbel und so für die ganzen zimmer?
    and to the beat of my automatic heart
    you sing a song of life

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •