Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 89
  1. Member

    User Info Menu

    AW: Spargel - eure liebsten Rezepte

    Zitat Zitat von plectrude Beitrag anzeigen
    vielleicht hats schon jemand geschrieben, falls nicht: grünen spargel in bacon einrollen & einfach in der pfanne braten
    Machen wir auch mit weißem Spargel. Der darf dann vorher nur ganz kurz gekocht werden, etwa 5 min. Dazu gibt es meist Stampfkartoffeln oder Rosmarinkartoffeln.

  2. Member

    User Info Menu

    AW: Spargel - eure liebsten Rezepte

    Am Wochenende hatten wir erstmal richtig Spargel satt mit Schnitzel und sonst nichts weiter dazu.

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Spargel - eure liebsten Rezepte

    das hab ich vor ein paar tagen noch gefunden & werd es sicher bald mal testen:
    Spargeltarte | KRAUTKOPF


    menschen sind mit monsterguss überzogene monster mit monsterfüllung.





  4. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Spargel - eure liebsten Rezepte

    Hi,

    ich esse Spargel am liebsten in heller Soße mit Eierpfannkuchen (mit geräuchertem Schinken gefüllt). Da könnte ich mich hineinlegen.

    LG

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Spargel - eure liebsten Rezepte

    Zitat Zitat von plectrude Beitrag anzeigen
    das hab ich vor ein paar tagen noch gefunden & werd es sicher bald mal testen:
    Spargeltarte | KRAUTKOPF
    Oh, das klingt traumhaft.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  6. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Spargel - eure liebsten Rezepte

    Das muss ich auch ausprobieren! Klingt total lecker!

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Spargel - eure liebsten Rezepte

    ...ist gerad im ofen


    menschen sind mit monsterguss überzogene monster mit monsterfüllung.





  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Spargel - eure liebsten Rezepte

    Ich bin da Purist. Gekocht mit Butter und Semmelbröseln. Beilage Petersilienkartoffeln und wers mag ein Schnitzel auch noch.

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Spargel - eure liebsten Rezepte

    Zitat Zitat von plectrude Beitrag anzeigen
    ...ist gerad im ofen
    also. es war lecker. aber nicht so WOW wie ich dachte. den teig hab ich mit weizenmehl gemacht, da würde ich beim nächsten mal ein anderes nehmen, dinkel oder so. könnte das ganze etwas spannender machen. und weil ich keine bio limette auftreiben konnte, hab ich statt dessen zitronenschale genommen, aber offensichtlich zu wenig, denn geschmeckt hat man das ungefähr gar nicht :')


    menschen sind mit monsterguss überzogene monster mit monsterfüllung.





  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Spargel - eure liebsten Rezepte

    Hattest du grünen oder weißen Spargel?
    Im Rezept steht beides und ich kann mich noch nicht entscheiden
    Steine sind ok!

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Spargel - eure liebsten Rezepte

    grünen. :)
    ich ess eigtl fast nur grünen.


    menschen sind mit monsterguss überzogene monster mit monsterfüllung.





  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Spargel - eure liebsten Rezepte

    Super, danke dann mach ich das auch so. Ist eh einfacher mit grünem
    Steine sind ok!

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Spargel - eure liebsten Rezepte


  14. Member

    User Info Menu

    AW: Spargel - eure liebsten Rezepte

    Am Wochenende gab es Spargel mit Käse-Schinken-Soße und Rosmarinkartoffeln.

    Die Käse-Schinken-Soße ist ein von uns abgewandeltes Rezept von einem Fernsehkoch.

    Also, nur für den Fall, dass es jemanden interessiert:
    Man braucht Kochschinken, Weißwein, Frischkäse (zum Beispiel Almette pur), ein Bund Frühlingszwiebeln, Parmesan, etwas Zucker und Pfeffer.
    Die Mengen nehme ich nach Gefühl.
    Kochschinkenwürfel braun anbraten.
    Gegen Ende des Anbratens das Weiße von den Frühlingszwiebeln (in Ringe geschnitten) mit anschwitzen. Mit etwas Weißwein ablöschen.
    Frischkäse zugeben und verrühren. Die Soße sollte etwas sämig werden.
    Kurz aufkochen, mit Zucker abschmecken (wegen der Säure vom Weißwein).
    Das in Röllchen geschnittene Grüne von den Zwiebeln zugeben und reichlich geriebenen Parmnesan.
    Mit etwas Pfeffer würzen.
    Fertig!

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Spargel - eure liebsten Rezepte

    juhuuu, es geht wieder los
    'weißt du, was ich jetzt mache? ich nehme all diese negativität und wandle sie in positive energie um. in einen silberstreif am horizont!'

  16. Member

    User Info Menu

    AW: Spargel - eure liebsten Rezepte

    Wir hatten zu Ostern welchen mit einem Schnittlauch-Ei-Olivenöl-Dressing und dazu Pellkartoffeln. Hat super geschmeckt.

  17. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Spargel - eure liebsten Rezepte

    Ich bin ein großer Fan von der Spargelcremesuppe! Ansonsten mag ich den Spargel auch ganz klassisch mit Sauce Hollondaise, Kartoffeln und Kochschinken.

  18. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Spargel - eure liebsten Rezepte

    Hollandaise und Kartoffeln und Bratlinge. Anders ess ich den gar nicht. Also ohne Bratlinge geht natürlich klar.



    Ich war vor kurzem in nem etwas teureren Restaurant und die haben den Spargel nicht weich gekocht. Da waren die Spitzen noch hart, dabei ist das doch das beste, wenn die schmelzen. Da war ich mega enttäuscht und das für soviel Geld. Die anderen meinten das muss so? Wtf? Kocht ihr den auch nur halb gar? Das schmeckte noch total nach rohem Spargel. Bah.

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Spargel - eure liebsten Rezepte

    Ja, ich glaube, eigentlich sollte das so sein, dass er noch eher bissfest ist.
    Mir ist der in Restaurants aber auch meistens noch zu hart, ich mag ihn viel lieber weicher gekocht - perfekt sind 20 Minuten bei mir. Aber dafür würde mich wohl jeder Sternekoch auslachen.

    Ich mag Spargel am liebsten mit Kartoffeln, zerlassener Butter und etwas gekochtem Schinken.
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?
    ♥♥♥

  20. Fresher

    User Info Menu

    AW: Spargel - eure liebsten Rezepte

    Spargel am liebsten dampfgegart, mitneuen Kartoffeln und gekochtem Schinken/ Kalbsschnitzel/ ohne alles.
    Oder kalt und dann mit Vinaigrette und zerhackten gekochten Eiern. (Oh, gut, dass mir das wieder einfällt, Essen für morgen gefunden)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •