+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. Ureinwohnerin Avatar von sommerkind
    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    21.204

    Eure liebsten zitronigen Rezepte.

    Ich bin ja ein großer Fan der Baked Lemon Pasta. Und letztens gab's Lemon Bars. Habt ihr noch irgendwelche tollen Vorschläge? Egal, ob zum Backen oder Kochen.
    Put me on a pedestal and I'll only disappoint you
    Tell me I'm exceptional, I promise to exploit you.






  2. Inaktiver User

    AW: Eure liebsten zitronigen Rezepte.

    ich bin auch ein großer zitronenfan!
    mein liebstes rezept ist zitronige linsen-pasta!

    und der kuchen ist auch fein: Gourmandises végétariennes: Zitronen-Mohn-Kuchen

  3. Inaktiver User

    AW: Eure liebsten zitronigen Rezepte.

    ah, und bisher ungetestet: ♥ Kleiner Kuriositätenladen ♥

  4. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    32.232

    AW: Eure liebsten zitronigen Rezepte.

    heißt zwar orangentorte, aber durch schale und saft der zitrone kommt eine sehr gute mischung aus beidem raus bzw. kann der o-saft gegen zitronensaft getauscht oder gemischt werden. und sie ist

    Orangentorte

    200g Nougatmasse
    etwas Bittermandelöl
    120g geriebener Zwieback

    Nougatmasse im Wasserbad schmelzen und mit etwas Bittermandelöl mischen. Zerriebene Zwiebackbrösel (auch Butterkekse, Löffelbiskuit oder schlicht Semmelbrösel) untermischen und auf eine Kuchenplatte mit hohem Tortenring drücken.

    750g Magerquark
    1 Zitrone
    200ml Orangensaft (gefrostet)
    150g Zucker
    250g Sahne
    12 Blatt Gelatine
    1/8 l Weißwein
    1 EL Likör

    Quark, Zitronensaft, Orangensaft, Likör und Zucker mischen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Wein erhitzen und ausgedrückte Gelatine darin auflösen.
    Mit dem Schneebesen unter die Quarkmasse heben, kurz ruhen lassen.
    Geschlagene Sahne unter die Masse heben, ebenfalls ruhen lassen.
    Auf dem Nougatboden verteilen und ca. 3 Stunden in den Kühlschrank.
    Als Dekoration Mandarinen, Schokosplitter oder je nach Laune was anderes.

  5. Inaktiver User

    AW: Eure liebsten zitronigen Rezepte.

    *push

    hat echt niemand noch etwas auf lager?

  6. Addict Avatar von missS
    Registriert seit
    05.04.2008
    Beiträge
    3.011

    AW: Eure liebsten zitronigen Rezepte.

    Tagliatelle mit Zucchinisauce (4 Portionen)

    650 g Zucchini
    6 EL Olivenöl
    3 Knoblauchzehen, zerdrückt
    3 EL gehacktes Basilikum
    2 rote Chilischoten, in dünnen Ringen
    Saft einer großen Zitrone
    5 EL Sahne
    4 EL Parmesan, gerieben
    Salz, Pfeffer
    400 g Tagliatelle

    1.Die Zucchini mit einem Schälmesser in dünne Bänder schneiden.
    2.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch 30 Sekunden andünsten.
    3.Die Zucchini zugeben und bei mäßiger Hitze unter Rühren 5-7 Minuten mitdünsten.
    4.Basilikum, Chilischoten, Zitronensaft, Sahne und Parmesan einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    5.In der Zwischenzeit die Tagliatelle in einem großen Topf Salzwasser 10 Minuten „al dente“ kochen. Die Pasta gut abtropfen lassen und auf vorgewärmte Teller verteilen.
    6.Die Zucchinimixtur darauf verteilen und sofort servieren.

  7. Member Avatar von Livia
    Registriert seit
    11.08.2007
    Beiträge
    1.933

    AW: Eure liebsten zitronigen Rezepte.

    ui Zitrone!
    Ich mag das Rezept ja sehr gern.
    Und das hier vereint meine beiden Lieblingszutaten Zitrone und Rucola! Yammie!
    Wir hören zu, um zu antworten; Nicht um zu verstehen.

  8. Enthusiast Avatar von awkward silence
    Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    954

    AW: Eure liebsten zitronigen Rezepte.

    ich mache gerne tabboulé mit extra viel zitronensaft (am besten ne weile durchziehen lassen) oder generell zitronen-dressings für jeden salat.

  9. Inaktiver User

    AW: Eure liebsten zitronigen Rezepte.

    noch bei meinen lesezeichen gefunden:
    lemon-and-chive-farfalle

  10. Ureinwohnerin Avatar von 2hot4you
    Registriert seit
    31.01.2002
    Beiträge
    36.542

    AW: Eure liebsten zitronigen Rezepte.

    Ich liebe "meine" Zitronenrolle! (Nicht vegan.)

    Zutaten für ca. 12 Scheiben:

    Für den Biskuit
    2 Eier
    1 Prise Salz
    60 g Zucker
    50 g Mehl

    Für die Füllung
    1 unbeh. Zitrone
    1 geh. EL Zucker
    125 g Mascarpone oder Doppelrahm-Frischkäse
    60 ml Sahne

    Außerdem: Backblech, Backpapier, 2 EL Puderzucker, einige Scheiben einer unbeh. Zitrone
    2 EL gem. Pistazien, 12 Melissenblättchen


    Biskuit:
    Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Eier trennen. Das Eiweiß mit Salz steif schlagen. Die Eigelbe mit Zucker und 2 EL heißem Wasser cremig aufschlagen. Das Mehl darüber sieben und mit der Hälfte des Eischnees unterheben. Dann das restliche geschlagene Eiweiß unterziehen.
    Das Blech zur Hälfte quer mit Backpapier auslegen. Zum Begrenzen in der Mitte eventuell eine Schiene aus zusammengefalteter Alufolie verwenden. Die Biskuitmasse auf das Backpapier streichen und 10 Min. backen
    Die Biskuitmasse herausnehmen, sofort auf ein gleichmäßig mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen, das Backpapier mit Wasser bestreichen und abziehen. Biskuit von der Längsseite her aufrollen und auskühlen lassen.

    Füllung:
    Zitrone heiß waschen, trockentupfen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Beides mit Zucker, evtl. mit einigen Tropfen gelber Lebensmittelfarbe und mit dem Käse verrühren, Sahne steif schlagen, darunter ziehen.

    Fertigstellung:
    Biskuitrolle vorsichtig auseinander rollen, Zitronencreme darauf geben, verstreichen, dabei rundum einen ca. 1 cm breiten Rand frei lassen. Dann die Biskuitplatte mit Hilfe des Küchentuches wieder aufrollen.

    Verzierung:
    Die Biskuitrolle mit Puderzucker und Pistazien bestreuen, in 12 Stücke teilen. Zitronenscheiben in Zucker wenden, halbieren. Die Zitronenrollenstücke mit den Fruchtscheiben sowie jeweils 1 Melissenblättchen garnieren.

    - I'll drink your blood, i'll hold you tight,
    till you are, too, a creature of night! -

  11. Regular Client Avatar von Mondenkind.
    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    3.760

    AW: Eure liebsten zitronigen Rezepte.

    jetzt nicht mega-zitronig, aber eben doch: erdbeer-zitronen-konfitüre

    Gläser zu je 200 ml
    Fruchtfilets von 5 Zitronen
    750 g Erdbeeren (zusammen vorbereitet gewogen 1 kg)
    500 g Extra Gelierzucker 2 : 1
    evt. 4 EL weißer Rum
    Zitronen schälen, dabei die weiße Haut mit entfernen und Fruchtfilets herausschneiden. Erbeeren waschen, abtropfen lassen, entstielen, fein schneiden und mit Zitronenfilets abwiegen (1 kg)

    Früchte in einem Kochtopf mit Extra Gelier Zucker gut verrühren. Das Kochgut unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen, mindestens 3 Minuten unter ständigem Rühren sprudelnd kochen lassen und von der Kochstelle nehmen. Jetzt nach belieben Rum unterrühren.

    ich mags aber lieber ohne rum.
    smile though your heart is aching

  12. Addict Avatar von LeverDuSoleil
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    3.081

    AW: Eure liebsten zitronigen Rezepte.

    ist euch bestimmt zu einfach und unkreativ, aber es ist das einfachste rezept, welches ich kenn

    ein becher sahne,
    saft und schale einer halben bio-zitrone
    ein bisschen brühe und pfeffer
    bisschen parmesam
    soßenbinder und fertig ist die einfachste nudelsauce der welt

    Wenn man seinen Kaffee trinkt, denkt man meistens an tausend Dinge, nur nicht an den Kaffee selbst.
    Und wenn man dann gefragt wird, wie er geschmeckt hat, sagt man »sehr gut«, weil man das Kaffee trinken eben liebt, genau wie das Leben.

  13. V.I.P. Avatar von Klein-Eva
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    18.097

    AW: Eure liebsten zitronigen Rezepte.


  14. Addict Avatar von Magenta*
    Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    2.845

    AW: Eure liebsten zitronigen Rezepte.

    Fast alle meine liebsten Zitronenrezepte stammen aus dem Forum

    Noch nicht genannt:
    dieser feuchte Zitronenkuchen nach Betty Bossi (Rezept steht mein ich im Netz)

  15. Inaktiver User
    .

  16. V.I.P. Avatar von Kraeutertopf
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    12.906

    AW: Eure liebsten zitronigen Rezepte.

    zitronenkuchen
    lemon poppy seed muffins
    zitronen-zucchini
    ..und noch zitronenspaghetti mit kapern und rucola
    Zitronenspaghetti mit Kapern und Rucola

    Zutaten (für vier Personen):

    400 gr Spaghetti
    2 El Olivenöl
    80 gr Kapern, abgespült und abgetropft
    2 Knoblauchzehen, gewürfelt
    2 große rote Chilis, entkernt, in feine Streifen geschnitten
    2 Tl abgeriebene Zitronenschale
    60 ml Zitronensaft
    100 gr Rucola, grob geschnitten
    Meersalz
    schwarzer Pfeffer

    Teigwaren in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und warm halten. Öl in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, Kapern und Knoblauch darin eine Minute andünsten. Chilis, Zitronenschale und -saft hinzufügen und eine Minute weiterdünsten. Mit dem Rucola unter die Teigwaren heben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

    Dazu passt allerlei Salat.


    Letztlich zählt das Handeln,
    nicht das Wollen
    das Geschehen,
    nicht die Möglichkeiten.

    Letztlich zählt der Mut,
    nicht die guten Vorsätze
    der Sprung,
    nicht das Hindernis.

    *

    She turned her can't into cans and her dreams into plans!



  17. Inaktiver User

    AW: Eure liebsten zitronigen Rezepte.

    grad noch unter meinen lesezeichen gefunden: Creamy Lemon Crumb Squares

  18. Enthusiast Avatar von awkward silence
    Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    954

    AW: Eure liebsten zitronigen Rezepte.

    gott--- welches schreibgenie war da am werk:

    Blitzschnell steht die Pasta aus knackigen grünen Bohnen und zart schmelzendem Mozzarella auf dem Tisch. Und als Topping wecken geröstete Pinienkerne die Knusperlust.

  19. Inaktiver User

    AW: Eure liebsten zitronigen Rezepte.

    Zitat Zitat von awkward silence Beitrag anzeigen
    gott--- welches schreibgenie war da am werk:
    haha. schreibt sicher auch für bümm.de

  20. Addict Avatar von *petite~avril*
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    3.491

    AW: Eure liebsten zitronigen Rezepte.

    Mhmmm, Zitrone... es wird wirklich Zeit dass ich einen Backofen bekomme!

    Den zitronigsten Zitronenkuchen überhaupt hab ich im Café suédois (schwedisches Café vom Kulturzentrum) in Paris entdeckt - und mittlerweile hab ich das Rezept:

    Teig:
    250g Mehl
    50g Zucker
    1 Tl.Vanillezucker
    150g Butter

    Butter in Stückchen schneiden, das Mehl und den Zucker hinzufügen. Zu einem glatten Teig verarbeiten. Auf einem Blech (ich hab glaub eine Quicheform genommen) ausrollen und im vorgeheizten Ofen bei 175° vorbacken.

    Creme:
    3Eier
    200g Zucker
    50g Mehl
    Den Saft und die Schale einer Zitrone (ich glaub da hab ich auch mehr genommen... weil ich kannte den aus dem Café so wunderbar zitronig und konnte mir das nur mit einer Zitrone kaum vorstellen *g*. Aber ich hab ihn auch schon lange nicht mehr gebacken, am besten einfach ausprobieren!)
    Puderzucker zum Bestäuben

    Eier schlagen, Zucker hinzufügen bis eine weiße glatte Masse entsteht.Mehl und den Zitronensaft /-schale dazugeben.
    Creme auf den vorgebackenen Boden geben und nochmal 20min backen.


    und, ebenfalls aus dem Café suédois, aber noch nicht selbst gemacht:

    Zitronensaft:

    Für 1 Liter:
    3 El Gerstenkorn
    3l Wasser
    3 Zitronen
    100g Zucker

    Zitronen gut waschen und die Schale abpellen. Die Schale in einen großen Topf geben und 1,5l kochendes Wasser dazugeben. Zucker hinzufügen, dabei gut umrühren. Abkühlen lassen.
    Gerstenkörner in einem Topf mit dem restlichen Wasser zugedeckt mind.30min kochen lassen. Körner rausfiltern und die Flüssigkeit abkühlen lassen, abgekühlt können die Flüssigkeiten zusammengeschüttet werden. Zitronen pressen und den Saft dazugeben.


    Sagt mal, was macht denn das Gerstenkorn mit dem Wasser? Ich übersetz das ja hier nur aus dem frz. und war grade erst irritiert, bis ich verstanden hab, dass die Körner nachher wieder wegkommen Ich glaub ich muss den SAft doch bald mal ausprobieren... der war nämlich auch so gut...hm...
    I wish I could find a soul to steal
    I could be the engine, you could be the wheel
    When we're driving home, I never have to worry about being alone


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •