+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 35 von 35
  1. Urgestein Avatar von UteSchnute
    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    8.752

    AW: Erzählt mir was über (Zwerg)Kaninchen

    hach ich stell mir das alles so nett vor! hach allerdings mache ich mir sorgen, dass der herr gemahl nicht so begeistert ist...

  2. Addict Avatar von prendrelesarmes
    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    3.400

    AW: Erzählt mir was über (Zwerg)Kaninchen

    ha, ich muss noch ein tolle geschichte von kaninchen in innenhaltung erzählen.
    die zwei haben ja in meinem schlafzimmer gelebt
    und das eine ist morgens oft auf mein bett gesprungen, hat sich so ca. 10 cm vor mein gesicht gesetzt und einen "angestarrt", bis man aufgewacht ist
    manchmal hab ich mich so erschrocken, so ein psychokaninchen

  3. Addict Avatar von prendrelesarmes
    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    3.400

    AW: Erzählt mir was über (Zwerg)Kaninchen

    Zitat Zitat von UteSchnute Beitrag anzeigen
    hach ich stell mir das alles so nett vor! hach allerdings mache ich mir sorgen, dass der herr gemahl nicht so begeistert ist...
    ist er denn allgemein für kaninchen?
    mein damaliger freund hat auch erst zugestimmt, war dann aber tierisch gernevt von denen
    und hat nur noch gemeckert.

  4. Urgestein Avatar von UteSchnute
    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    8.752

    AW: Erzählt mir was über (Zwerg)Kaninchen

    hm nein, er ist nicht wirklich dafür leider aber er hat mir beim zusammenziehen versprochen, dass ich welche halten darf.
    und er ist auch nur 2 tage die woche da. also muss ich das große kaninchenchaos nur am we im zaun halten was hat deinen damaligen freund denn gestört?

  5. Addict Avatar von prendrelesarmes
    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    3.400

    AW: Erzählt mir was über (Zwerg)Kaninchen

    wenn er nur zwei tage da ist, wird er sich sicher erst gar nicht ärgern.

    ihn hat damals die unordnung gestört.
    in ihrem käfig war auch einstreu und wenn sie rausgesprungen sind, hingen immer noch 2kg an ihren pfoten.
    das haben sie dann schön verteilt und wenn man nicht den ganzen tag gefegt hat, sah es halt wild aus.
    aber da findet man ja sicherlich eine bessere lösung.
    und die läufer sahen auch nicht sooo schön aus.
    außerdem mochte er das eine kaninchen nicht, das ist halt ein bisschen gestört.
    habe es aus schlechten verhältnissen geholt und es war sehr aggressiv und hat ihn angeknurrt und so.
    und ist auf alle möbel gesprungen, manchmal saß es auf einer kommode und so
    aber wir haben uns nicht lang nach der anschaffung eh getrennt, vielleicht fand er auch mich schon doof und hat es auf die kaninchen geschoben

  6. Urgestein Avatar von UteSchnute
    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    8.752

    AW: Erzählt mir was über (Zwerg)Kaninchen

    ich hoffe, dass führtbei mir nicht zu sollchen problemen... wir waren in den weihnachtsferien schon mal im tierheim... da fand er sogar ein kaninchen süß... mal gucken. ich sag immer, dass ich mir sont einen liebhaber gegen die einsamkeit organisiere. ich glaube er traut sich nicht gegen die hasis zu sein... aber ob er sie wirklich in allen zimmern akzeotiert weiß ich nicht. vllt bleibt die tür zum schlafzimmer einfach immer zu.. hm.

  7. Urgestein Avatar von UteSchnute
    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    8.752

    AW: Erzählt mir was über (Zwerg)Kaninchen

    achja... was könnt ihr an einstreu empfehlen. dachte an so pellets und darüber dann so holzspäne oder wie man die nennt?

    und wo kann man gutes heu im internet bestellen? welches hattet/habt ihr?

  8. Urgestein Avatar von UteSchnute
    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    8.752

    AW: Erzählt mir was über (Zwerg)Kaninchen

    ich hab nun einen kuscheltunne bestellt

  9. Addict Avatar von rauschmittel
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    2.485

    AW: Erzählt mir was über (Zwerg)Kaninchen

    Ich hatte bei meinen Kaninchen immer Stroh im Käfig.

    Die beiden hatten damals einen doppelstöckigen Käfig in der Küche, den ich aber nur nachts zugemacht habe.
    Ansonsten konnten sie durch die Wohnung hüpfen, wie sie lustig waren, hat auch super funktioniert, dass sie dann immer selbständig in den Käfig gegangen sind. Einmal ist was in den Flur gegangen, da hatte aber der Exfreund schuld, der die Tür zur Küche zugemacht hat.
    Problem am Freigang war eher, dass die Kaninchen sich gerne mal an der Tapete vergangen haben.


  10. Urgestein Avatar von UteSchnute
    Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    8.752

    AW: Erzählt mir was über (Zwerg)Kaninchen

    so, ich bin seit Donnerstsag nun glückliche Hasenmama
    Es ist so toll!

  11. Addict Avatar von hatschibuh
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    2.291

    AW: Erzählt mir was über (Zwerg)Kaninchen

    Ich hol mal den Post wieder hoch...jetzt da ich sehr viel Platz für mich allein hab, spiel ich auch mit dem Gedanken mir Kaninchen anzuschaffen. Das oben empfohlene Buch werd ich mir auch anschauen Oder gibts ein neueres Werk zur Empfehlung?
    Ich stell mir auch vor, dass die Kaninchenin einem Raum frei rumhoppeln können; wenn ich da bin, dann in der ganzen Wohnung. Wenn dann würde ich Kaninchen aus dem Tierheim nehmen. Bekomm ich die dann noch stubenrein, wenn sie es noch nicht sind? Oder gehen die automatisch in eine Pipiecke?
    Und gibts einen Unterschied zwischen Männchen und Weibchen? So geruchs- und verhaltenstechnisch? Was ist besser geeignet für Anfänger?
    Und wie ist das im Urlaub? Könnte ich Kaninchen auch in Urlaubspflege zu einer Freundin z.B. geben, oder stresst die Tiere das sehr und es ist besser, wenn jemand vor Ort vorbei kommt? Muss jemand bei Kaninchen täglich schauen?
    Ich bin eine Stepptanzballerinamärchenprinzessintierärztiiiin

  12. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.058

    AW: Erzählt mir was über (Zwerg)Kaninchen

    Ich hab 2 deutsche Riesen in Außenhaltung, das Thema ist komplex und Kaninchen echt schwierig zu halten. Impfungen müssen sein! Mir ist vor 2 Jahren an diesem blöden RHD2 ein ganzer Bestand zugrunde gegangen, es war sooo schlimm. Also Myxomatose, RHD1 und RHD2 am besten mit Filavac beim TA impfen lassen! Ansonsten hier lesen so viel du kannst!

  13. Addict Avatar von hatschibuh
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    2.291

    AW: Erzählt mir was über (Zwerg)Kaninchen

    Jaaa, da hab ich schon ganz viel gelesen. Ich geh auch nochmal ins Tierheim zur Beratung...kann da Fotos von meiner Wohnung mitbringen und die beraten dann auch bzgl. Gehege und anderer Fragen.
    Ich bin eine Stepptanzballerinamärchenprinzessintierärztiiiin

  14. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.129

    AW: Erzählt mir was über (Zwerg)Kaninchen

    Zitat Zitat von Mohrrübe Beitrag anzeigen
    Ich hab 2 deutsche Riesen in Außenhaltung, das Thema ist komplex und Kaninchen echt schwierig zu halten. Impfungen müssen sein! Mir ist vor 2 Jahren an diesem blöden RHD2 ein ganzer Bestand zugrunde gegangen, es war sooo schlimm. Also Myxomatose, RHD1 und RHD2 am besten mit Filavac beim TA impfen lassen! Ansonsten hier lesen so viel du kannst!
    Krass, das war mir nicht bewusst, bzw bekannt. Ich sammel Löwenzahn auf den Wiesen hier in der Gegend und es hoppelte im Winter ab und zu ein Hase über die Straße vorm Haus. Jetzt stellt sich nur die Frage wie ich zwei nicht handzahme Häschen geimpft bekomm.

  15. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.058

    AW: Erzählt mir was über (Zwerg)Kaninchen

    Ja, das ist schwierig. Aber man sollte es wirklich versuchen. Mit Leckerlies anlocken und dann in die Transportbox damit ;-). Bei mir eignen sich Erbsenflocken immer als Bestechungsmittel
    Und vorher immer beim TA anrufen, ob er auch Impfstoff da hat, ich konnte damals nicht impfen lassen weil der Impfstoff nicht verfügbar war. Es war wirklich unfassbar schlimm.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •