+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29
  1. V.I.P. Avatar von Fettnäpfchen
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    11.011

    Rotes Essen für ein Kindergartenbuffet

    Habt ihr vielleicht noch Ideen?

    Wir sollen für ein Kindergartenbuffet rote Speisen mitbringen, am besten etwas herzhaftes. Bei süßem wäre ich ja ganz platt auf rote Grütze gekommen oder Kaltschale oder Erdbeerpudding oder so. Aber bei herzhaftem steh ich leider arg auf dem Schlauch. Einfärben mit Lebensmittelfarbe ginge natürlich, aber vielleicht habt ihr noch gute Ideen?
    (rohes Gemüse wäre so meine Notfalloption, aber eigentlich soll es doch was zubereitetes sein)
    我不明白你的意思 . 别胡说了!

  2. Urgestein Avatar von Wiesgart
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    8.945

    AW: Rotes Essen für ein Kindergartenbuffet

    Bulgursalat, ich hab ein sehr leckeres Rezept, in das viel Tomatenmark und Paprikamark reinkommt, also eigentlich Harissa, aber würd ich dann natürlich mit nicht scharfer Paprikapaste ersetzen. Leider kommt da Petersilie mit rein, sodass er rotgrün ist...

    Ansonsten würde ich wohl wirklich einen Nudelsalat einfärben mit Lebensmittelfarbe, achte drauf, dass das keine Azofarbstoffe sind für Kindergartenkinder find ich das nicht angebracht. Oder rote Beete mit in den Salat, das wird dann auch schön rot.

    Hm, Dipp aus roten Bohnen und Tomaten und dazu mit Tomatenmark und Paprikapulver eingefärbtes Rotes Brot.

    Bruschetta sieht von oben rot aus.

  3. Inaktiver User

    AW: Rotes Essen für ein Kindergartenbuffet

    Nudelsalat mit roter Beete und Ziegenkäse oder Feta

    Oder Tomaten Tartelettes
    Ich mache das so: Ich steche mit einem Schüsselchen runde Formen aus Blätterteig, bestreiche das mit einem gewürzten (Ziegen)Frischkäse (Salz, Pfeffer, Knobi) und belege das mit geschnittenen Tomatenscheiben. Zum Rand muss ein paar mm Abstand bleiben (der wächst dann hoch). Wenn man mag, kann man noch Emmentaler darüber streuen

    oder gefüllte rote Paprika

  4. V.I.P. Avatar von Fettnäpfchen
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    11.011

    AW: Rotes Essen für ein Kindergartenbuffet

    Danke, das sind doch schon mal gute Ideen!

    Wiesgart, kannst du mir das Rezept für den Bulgursalat verraten bitte?

    Und das mit der Lebensmittelfarbe, wir haben welche hier aus dem Bioladen, muss mal draufschauen, was da so drin ist. Aber wenn ich was herzhaftes mache, könnte ich ja wirklich wenigstens mit Rote-Beete-Saft färben, auch wenn es dann eher rosa wird.

    Uschi, die Tartelettes klingen auch lecker (und als wären sie schnell gemacht ). Die könnte ich ja eigentlich auch in Muffinförmchen machen, dann sind sie als kleine Häppchen geeignet.
    我不明白你的意思 . 别胡说了!

  5. Inaktiver User

    AW: Rotes Essen für ein Kindergartenbuffet

    Ja, die sind sehr schnell gemacht und werden von Groß und Klein gern gegessen. Party-Klassiker hier im Haus und sehen nach mehr Aufwand aus, als sie sind. Ich nehme natürlich TK-Blätterteig

    Rote-Beete-Saft kriegst du von Alnatura bei DM, der ist auch sehr konzentriert. Den könnte man zb auch in einen Brötchenteig mixen und kleine rosa Brötchen backen

  6. Urgestein Avatar von Wiesgart
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    8.945

    AW: Rotes Essen für ein Kindergartenbuffet

    Zitat Zitat von Fettnäpfchen Beitrag anzeigen

    Wiesgart, kannst du mir das Rezept für den Bulgursalat verraten bitte?
    500 g feiner Bulgur
    Viel Tomatenmark, das ganze muss richtig doll tomatig werden
    1, 2 EL Paprikamark (eigentlich Harissa. Hab mein Paprikamark von Edeka)
    Salz
    1 Paprika in kleine Würfel
    1 Bund glatte Petersilie
    2 rote Zwiebeln
    eine halbe Tasse Sonnenblumenöl
    1 Zitrone

    Zitronensaft mit etwas Tomatenmark mischen und mit Wasser aufgießen und den Bulgur dadrin quellen lassen.
    Alles andere schnippeln unterrühren/unterheben und ziehen lassen.

    Die Petersilie macht schon viel vom Geschmack aus. Würde dann noch rote Paprika reinschnippeln. Ich nehm immer Gurke, weil das schön frisch schmeckt, evtl. kannst du die Gurke in rote Beetesaft einlegen oder so.

    Auf jeden Fall ist der echt lecker, könntest ihn auf Radiccio anrichten.

    Normal kann man das gut als Fingerfood machen, in dem man einen großen Löffel in ein Salatblatt wickelt, aber wickelbare rote Salatblätter kenn ich so nicht.

  7. V.I.P. Avatar von Fettnäpfchen
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    11.011

    AW: Rotes Essen für ein Kindergartenbuffet

    Uschi, ha! Hier im Forum schwirrt irgendwo ein Rezept für Quarkbrötchen, die auch für ganz Kleine gut geeignet sind, rum. Die könnte ich tatsächlich auch einfärben.

    Mit euren Vorschlägen kann ich das ganze Buffet alleine schmeißen, wir werden die Helden im Kindergarten .

    Und Wiesgart, danke! Selbst wenn ich das Rezept nicht für die Kita nehme gibt es das ganz sicher mal abends bei uns, das klingt sehr lecker.
    我不明白你的意思 . 别胡说了!

  8. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.521

    AW: Rotes Essen für ein Kindergartenbuffet

    Du kannst alles herzhafte mit frischer roter Bete einfärben, das wird auch richtig rot. Ich mache da manchmal Fake-Tomatensauce draus (also nicht nur Rote Bete) und die Nudeln sind dann nach dem mischen direkt knallrot.
    Also entweder was Rote Bete mitverarbeiten (schmeckt auch nicht komisch, wenn du frische und nicht die eingelegte nimmst) oder mit wenig Flüssigkeit kochen und dann die Flüssigkeit zum färben verwenden. Ob gekaufter Saft genau so stark ist weiß ich nicht, wäre natürlich einfacher.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  9. Member Avatar von jessi_k
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    1.597

    AW: Rotes Essen für ein Kindergartenbuffet

    Tomaten-Fliegenpilze

    Nicht ganz rot,aber für Kinder recht lustig

  10. Urgestein Avatar von Wiesgart
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    8.945

    AW: Rotes Essen für ein Kindergartenbuffet

    Rote Bete macht auch Pipi rot.

  11. Urgestein Avatar von Sternenratte.1
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    9.476

    AW: Rotes Essen für ein Kindergartenbuffet

    Zitat Zitat von jessi_k Beitrag anzeigen
    Tomaten-Fliegenpilze

    Nicht ganz rot,aber für Kinder recht lustig


    ooooh, toll!
    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

  12. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.521

    AW: Rotes Essen für ein Kindergartenbuffet

    Zitat Zitat von Wiesgart Beitrag anzeigen
    Rote Bete macht auch Pipi rot.
    nicht nur das...

    aber ja, sollte man drauf vorbereitet sein, ich hab mich da mal echt erschrocken
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  13. V.I.P. Avatar von Fettnäpfchen
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    11.011

    AW: Rotes Essen für ein Kindergartenbuffet

    Zitat Zitat von Wiesgart Beitrag anzeigen
    Rote Bete macht auch Pipi rot.
    Oha, dann sollte ich wohl ein Zettelchen beilegen, damit die anderen Eltern in der Kita gewarnt sind. Ich seh die sonst schon alle zum Notarzt stiefeln am Tag nach dem Buffet .
    我不明白你的意思 . 别胡说了!

  14. Senior Member Avatar von BlueLizard
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    5.113

    AW: Rotes Essen für ein Kindergartenbuffet

    Vielleicht sowas in der Art.

  15. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.698

    AW: Rotes Essen für ein Kindergartenbuffet

    du könntest kleine tomaten (kirsch- oder flaschentomaten) mit frischkäse oder ähnlicher dippmischung füllen.
    grad gegoogelt, sieht toll aus
    rote spitzpaprika kannst du ebenfalls mit einer frischen mischung füllen und einen teil in scheiben schneiden und diese in paprikapulver panieren. oder gleich die füllung mit paprikapulver einfärben. sicher nicht neu, die idee.

  16. Ureinwohnerin Avatar von Softball-girl
    Registriert seit
    26.06.2001
    Beiträge
    30.233

    AW: Rotes Essen für ein Kindergartenbuffet

    also manches sieht ja echt fancy aus, nur frag ich mich, welches kitakind das isst - oder die mir bekannten sind zu mäkelig
    Geändert von Softball-girl (21.08.2013 um 20:30 Uhr)
    Denn ich bin total gegen Sekten!

  17. Inaktiver User

    AW: Rotes Essen für ein Kindergartenbuffet

    Tomaten-Blätterteig-Quadrate

    Das mögen Kinder sicher.

  18. Get a life! Avatar von BigBird
    Registriert seit
    05.09.2001
    Ort
    Irgendwo
    Beiträge
    92.987

    AW: Rotes Essen für ein Kindergartenbuffet

    Ich habe auch sofort an die Fliegenpilze gedacht
    Es gibt 10 Arten von Menschen: Die, die Binärzahlen verstehen und die, die sie nicht verstehen.

  19. V.I.P. Avatar von Erbsenblüte
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    11.864

    AW: Rotes Essen für ein Kindergartenbuffet

    Softball-Girl, das dachte ich aber auch
    Warum soll dnen alles rot sein?
    Ich finde die Pilze auch cool.
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  20. Senior Member Avatar von SquigyBekenheim
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    6.638

    AW: Rotes Essen für ein Kindergartenbuffet

    Zitat Zitat von Softball-girl Beitrag anzeigen
    also manches sieht ja echt fancy aus, nur frag ich mich, welches kitakind das isst - oder die mir bekannten sind zu mäkelig
    Ich bin auch irritiert Aber weil Fettnäpfchen so positiv reagiert hat, vielleicht essen die Eltern auch mit?
    Oi, was für ein Pudel ist das?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •