Antworten
Seite 1 von 31 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 601

Thema: Umzug 2015

  1. Inaktiver User

    Umzug 2015

    Hilfe, mein Umzug ist in zwei Wochen und ich versuche organisiert mit sehr vielen Listen zu sein, aber habe ab und an (so etwa alle zwei stunden ) panische momente. zieht jemand von euch auch in den nächsten wochen um? brauche beistand und austausch
    (sollte es so einen thread schon geben, bitte mich hinleiten, ich bin heute nicht so frisch )

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Umzug 2015

    Ich ziehe wohl im Mai/Juni um. Mir graust es ganz fürchterlich davor mit dem kompletten Hausstand aus 100qm umzuziehen...

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Umzug 2015

    Ich ziehe am letzten Juni-WE um. Nur 6km, mache alles mit Freunden selbst aber es muss alles an einem einzigen Samstag über die Bühne laufen Das wird auch spannend

  4. Inaktiver User

    AW: Umzug 2015

    bin letztes jahr auch umgezogen-falls du was wissen willst

  5. Inaktiver User

    AW: Umzug 2015

    Ich ziehe schon seit Anfang des Monats um.

    Und obwohl ich sämtliche Möbel neu kaufe und schon eine Küche drin ist, fahre ich ständig diverse Wagenladungen in die neue Wohnung (25km entfernt). Und mit Klamotten habe ich noch nicht mal angefangen.

    Ich bin schon ultra genervt, weil sich das mit den Möbeln alles so verzögert und Ich unfähig bin selbst Gardinenstangen und so an die Wand zu machen.

    Achja. Und alle Leute, die mir helfen wollten sind nach und nach abgesprungen. Danke auch.

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Umzug 2015

    Ich ziehe 380km weiter. Ständig hin und her fahren ist also keine Option. Noch dazu bin ich schwanger und darf fast nix selbst machen und selbst wenn ich könnte, dann würd ich sicher auf die Kisten kotzen. Ich sehe dem Umzug also nicht gelassen entgegen.

    Wir werden aber selbst einen LKW mieten und damit umziehen. Küche können wir hoffentlich an den Nachmieter verkaufen und wenn alles klappt, dann übernehmen wir Wohnzimmerschrank und Schlafzimmerschrank vom Vorbesitzer des Hauses.

  7. Inaktiver User

    AW: Umzug 2015

    Zitat Zitat von Willemke Beitrag anzeigen
    Ich ziehe am letzten Juni-WE um. Nur 6km, mache alles mit Freunden selbst aber es muss alles an einem einzigen Samstag über die Bühne laufen Das wird auch spannend
    was meinst du denn mit alles? ich kenn das eigentlich überwiegend so, dass umzug und renovierung an einem wochenende sind

  8. Inaktiver User

    AW: Umzug 2015

    *
    Geändert von Inaktiver User (20.06.2020 um 22:32 Uhr)

  9. Member

    User Info Menu

    AW: Umzug 2015

    Na halt eine Wohnung leer räumen und in der neuen Wohnung aufbauen. Incl. Küche, die muss allerdings vorher nicht irgendwo abgebaut werden, nur verladen.

  10. Inaktiver User

    AW: Umzug 2015

    Ich bin vor ein paar Wochen umgezogen. Wichtigster Tip: nicht durchdrehen. Wird schon. Echt jetzt.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Umzug 2015

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich bin vor ein paar Wochen umgezogen. Wichtigster Tip: nicht durchdrehen. Wird schon. Echt jetzt.
    dito. ich bin vor drei wochen umgezogen und immer noch bedient. das umzugsunternehmen hat uns wenige tage vor umzug abgesagt, die übergabe wackelte kurz vorher, weil nicht alles fertig war, wir waren drei tage nur mit kisten schleppen und möbel ab- und aufbauen beschäftigt und leben derzeit ohne duschabtrennung (=überschwemmung im bad) und ohne küche.
    geht alles, aber ich vermisse die spülmaschine

    auf jeden fall alles in kartons packen (wir haben letztens bei freunden geholfen, da war einiges in säcken, das war unpraktisch, einige sind gerissen) und ordentlich beschriften. wichtige unterlagen oder sachen, an die du dringend/zeitnah ran musst, separat verpacken.
    und genügend putzzeug und müllbeutel kaufen.

    unbedingt eine liste anlegen, wo überall die adressänderung/ummeldung mitgeteilt werden muss. und rechtzeitig nachsendeauftrag erteilen.

    leg dir viel gelassenheit zu und geduld. das ist gerade mein hauptproblem. ich will endlich das kistenchaos weg, aber das dauert eben.

  12. Inaktiver User

    AW: Umzug 2015

    oh ich plädiere bei klamotten stark für säcke! ich hab jetzt sicher 10 umzüge mit allen textilien in säcken gemacht, das ging immer fantastisch. (ca 1/3 meiner sachen ingesamt ist dann in säcken.)

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Umzug 2015

    dann aber wirklich die super stabilen. unsre freunde hatten so dünne, die haben das gewicht von bettwäsche und klamotten nicht geschafft und sind gerissen. und für alles andere als klamotten ist es unpraktisch, weil spitze kanten und ecken auch löchern können.
    wir hatten noch viele kisten vom letzten umzug (von der firma bezahlt und die spedition hat uns netterweise die kisten überlassen) und über anzeigen noch einige gebrauchte dazu genommen (meist sind die gratis, man muss sie nur abholen). nach diesem umzug jetzt haben wir per anzeige auch schon kartons gratis an andere abgegeben, dann ist denen geholfen und ich muss es nicht zum container schleppen.

  14. Member

    User Info Menu

    AW: Umzug 2015

    Bei uns in der Firma werden im Versand täglich zig gebrauchte, aber noch gute Kartons entsorgt. Die sind kleiner als übliche Umzugskartons, aber handlicher. Meinen letzten Umzug vor 2 Jahren habe ich durchweg nur damit gemacht
    Auch dieses mal werde ich das meiste in solche Kartons verpacken. Da fange ich so ab Mai an Kisten mitzunehmen und nach und nach zu packen. Letztlich läuft man damit öfter, aber die Kartons sind nicht schwer und da kann ich rückengeplagte Omi dann auch einige von tragen. Am Ende kann ich die dann wieder in der Firma entsorgen :P

  15. Inaktiver User

    AW: Umzug 2015

    Ich will am Wochenende eigentlich endgültig umziehen. Die einzigen Möbel, die da sind, sind Esszimmer und Küche.

    Ich könnte ja damit leben einfach auf zwei Matratzen auf dem Boden zu schlafen und mein Wohnzimmer ähnlich zu gestalten, aber mir fiel eben auf, dass ich im Bad dann noch keinen Spiegel gaben werde. Nirgends hab ich einen.

    Das geht doch nicht!

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Umzug 2015


    DAS hab ich völlig vergessen: spiegel (im bad und generell) hab ich auch noch nicht. und licht im bad auch nicht.

  17. Inaktiver User

    AW: Umzug 2015

    Wie geht das? Ich kann mich ja nicht erst im Büro schminken.

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Umzug 2015

    Handspiegel bei dm gekauft und zum Schminken in einen anderen Raum mit ordentlich Licht umgezogen. Duschen bei Kerzenschein hat was, viel mehr geht aber auch nicht. Morgen kommt endlich der Elektriker

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Umzug 2015

    Ich bin gerade umgezogen, seit heute steht die Küche komplett

    Für Klamotten eignen sich so Heavy-Duty-Säcke für Gartenabfälle ganz gut! Die dann aber auch nicht voll machen! Dafür eignen sie sich gut, um Möbel gegeneinander abzupolstern und so.

    Was mir sonst spontan einfällt:
    - Früh genug Sachen buchen/Papierkram machen (Transporter, Telefon/Internet umziehen, Nachsendeantrag stellen!!)

    - zur neuen und alten Wohnung zur Übergabe nen Fotoapparat mitnehmen (Zählerstände, Mängel genau dokumentieren, ggf. Zeugen mitnehmen)

    - Bananenkartons gibts kostenlos in vielen Supermärkten, gebrauchte Umzugskartons günstig via Kleinanzeigen

    - nen Koffer mit wichtigen Sachen packen (Klamotten für ne Woche, Medikamente, Kontaktlinsenzeugs, ...)

    - Am Ende hat man immer noch mehr Kleinscheiß, der verpackt werden muss, als man denkt!

    - Kisten gut beschriften!

    - allen wichtigen Papierkram in eine Box packen und im Auge behalten

    - Vorab gutes Werkzeug besorgen. Der Akkubohrer ist dein Freund. Aufpassen, dass nicht alles verschütt geht!

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Umzug 2015

    Ich bin am Wochenende umgezogen und bin immer noch total erschlagen. Dabei bin ich nur aus einem WG-Zimmer in eine 1-Zimmer-Wohnung gezogen, aber trotzdem.
    Nunja, man muss aber dazu sagen, dass der ganze Umzug und auch die Wohnungssuche sowie das komplette letzte halbe Jahr von viel Psychoterror seitens meiner Ex-Mitbewohner geprägt war. Das hat echt geschlaucht. Noch dazu habe ich zwei Tage vorm Umzug erfahren, dass ich nun doch keinen Nachmieter habe und konnte mich neben Arbeit und Umzugsvorbereitungen noch darum kümmern, kurzfristigst jemanden zu finden. Hat dann auch geklappt. Aber trotzdem ist das WG-Thema noch nicht abgeschlossen, ich bin immer noch im Vertrag und hafte somit für eine Wohnung, in der zwei fremde Personen wohnnen und eine Person, die mich hasst. Es gibt noch einiges zu tun.

    Der Umzug selbst war wegen der beeinträchtigten Vorbereitungszeit etwas chaotisch, wenngleich es dank meiner tollen Helfer doch noch alles gut geklappt hat. Drei Tage nach dem Umzug, also am Dienstag, habe ich dann auch alles soweit ausgepackt und geputzt gehabt.
    Nun fehlen halt noch ein paar Kleinigkeiten und vor allem eine Waschmaschine. Vielleicht fahre ich heute noch zu Ikea. Ein Duschvorhang ist auch dringend erforderlich, es nervt, bei jeder Dusche das Bad komplett unter Wasser zu setzen.
    Und im Keller steht mein Kühlschrank, in dem glaube ich noch eine Packung Eis liegt. Ich habe ein bisschen Angst, da reinzugucken. Allerdings muss ich ihn echt dringend putzen. In der WG war er in Benutzung und ich habs leider nicht mehr geschafft, ihn sauberzumachen vorm Umzug - somit wird er nun wohl schon angefangen haben, innen zu schimmeln, da er ja jetzt nicht gekühlt wird. Doch um an ihn ranzukommen, muss ich erstmal die ganzen Kisten aus dem Kellerabteil räumen, denn er steht ganz hinten drin.

    Hachja, ist schon alles etwas anstrengend.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •