+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 70 von 70
  1. Addict Avatar von Akkordeon
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    2.588

    AW: Am Originalschlüssel erkennbar, ob dieser nachgemacht wurde?

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    So machen wir das auch, seit mal einbebrochen wurde, obwohl wir zu Hause und wach waren. Haben nichts gehört und mitbekommen. Ganz gruselig.
    Wah, das finde ich jetzt auch mehr als gruselig.
    Habt ihr das dann an den geklauten Gegenständen gemerkt?

  2. Urgestein Avatar von Ion
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    8.553

    AW: Am Originalschlüssel erkennbar, ob dieser nachgemacht wurde?

    Es war im Haus meines Vaters, ganz normales (und extrem hellhöriges) Einfamilienhaus. Wir waren im Obergeschoss, der Einbrecher ist unten rein (übrigens auch eine Tür, bei der man nicht mit ner Kreditkarte reinkommt, laut Polizei nehmen die dann Fahrradspeichen, man sah auch dünne Streifen in der Türverkleidung). Der Einbrecher muss schnell durch den Flur ins Wohnzimmer, Tür wieder zu, dann merkt man nicht mehr so viel. Kurze Zeit später kamen mein Vater und seine Freundin nach Hause, da war dann die Terassentür auf und im Schreibtisch war gewühlt worden. Mitgenommen hat der Täter eine (leere) Geldkasette. Also wirklich nichts passiert, aber man fühlt sich dann schon echt unwohl. Mein Vater hat in den Folgemonaten oft gedacht, ob da nicht jemand hinter der Tür steht und sich versteckt im Wohn- oder Arbeitszimmer...
    Ich konnte das selber gar nicht recht glauben, wir hatten keine Musik an und nichts, ich saß am PC, mein Mann im Nebenzimmer und hat gelesen. Ich meinte zur Polizei, dass das doch nicht sein kann, wir hätten doch was gehört, aber die meinten nur, nee, das hören sie nicht, die sind so gut darin. Wir haben unsere Lektion da aber echt gelernt und schließen jetzt fast immer ab, also grad wenn ich z.B. mal Mittagsschlaf mache oder so, dann kann ich gar nicht einschlafen wenn ich nicht weiß, dass abgeschlossen ist.

  3. Senior Member Avatar von Wiggie
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    5.889

    AW: Am Originalschlüssel erkennbar, ob dieser nachgemacht wurde?

    das ist wirklich gruselig

  4. Ureinwohnerin Avatar von FrolleinHelmut
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    24.482

    AW: Am Originalschlüssel erkennbar, ob dieser nachgemacht wurde?

    Von innen schließe ich auch nie ab. Sollte ich wohl mit anfangen.

  5. Foreninventar Avatar von rîwen
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    49.211

    AW: Am Originalschlüssel erkennbar, ob dieser nachgemacht wurde?

    die versicherung zahlt übrigens auch nur, wenn man die tür 2x abgeschlossen (oder so oft wie es eben braucht, um komplett abgeschlossen zu sein) hat.
    Records que omplen l'ànima.

  6. Regular Client Avatar von Kind der Sonne
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    3.551

    AW: Am Originalschlüssel erkennbar, ob dieser nachgemacht wurde?

    Ich habe am Samstag auch ein neues Schloss eingebaut, mir war das irgendwie zu unheimlich. Ich schließe immer nur einmal ab und die zweifach Schließungen haben mich mehrmals stutzig gemacht. Ich kann mir auch irgendwie nicht vorstellen, dass das Schloss selber schnappt.
    Mein Nachbar hat vor ein paar Jahren in meiner Wohnung gewohnt, keine Ahnung, ob er vielleicht noch einen Schlüssel hat?! Ich will ihm gewiss nichts unterstellen, aber man kommt ja auf die verrücktesten Ideen. Jetzt fühl ich mich auf jeden Fall besser. Meinem Vermieter werde ich aber einen Schlüssel geben, dem vertraue ich.
    Ich schließ auch abends immer ab, wenn ich in der Wohnung bin. Habe zwar keine Angst, dass hier was passiert, aber ich habe mir das in der Großstadt mal so angewöhnt.
    Ein Lächeln ist immer kostenlos, aber niemals umsonst.

  7. Member Avatar von schokosalami
    Registriert seit
    26.11.2013
    Beiträge
    1.428

    AW: Am Originalschlüssel erkennbar, ob dieser nachgemacht wurde?

    ich frag mal ganz doof: wieso gibst du deinem vermieter einen schlüssel?
    formerly known as virgin.suicides

  8. Regular Client Avatar von Kind der Sonne
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    3.551

    AW: Am Originalschlüssel erkennbar, ob dieser nachgemacht wurde?

    Ich bin ziemlich viel unterwegs und ich fühle mich wohler, wenn mein Vermieter im Notfall in meine Wohnung kann. Es muss ja nur mal ein Wasserrohr platzen oder so (ihm gehört das ganze Haus). Ich vertrau ihm aber wie gesagt und weiss, dass er hier nie einfach so reingehen würde. Er wohnt auch in der Stadt nebenan und dreht hier keine Kontrollrunden.
    Meine Eltern vermieten selber und haben auch einen Schlüssel. Vielleicht finde ich es daher normal?!? Kommt aber auch sehr auf das Verhältnis zum Vermieter an, ich würde das nicht pauschal überall so handhaben.
    Ein Lächeln ist immer kostenlos, aber niemals umsonst.

  9. Member Avatar von schokosalami
    Registriert seit
    26.11.2013
    Beiträge
    1.428

    AW: Am Originalschlüssel erkennbar, ob dieser nachgemacht wurde?

    ah, verstehe. danke für die aufklärung.
    formerly known as virgin.suicides

  10. Addict Avatar von Hellooni
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    3.309

    AW: Am Originalschlüssel erkennbar, ob dieser nachgemacht wurde?

    Ich schließe auch immer ab, sowohl das normale als auch das Sicherheitsschloss. Ich gehe sogar zurück, wenn ich mir unsicher bin, ob ich es gemacht habe.

    Einer Freundin von mir ist auch was ganz gruseliges passiert: in deren WG wurde unter der Woche am Vormittag eingebrochen. Sie selbst und der Mitbewohner waren nicht da, allerdings schlief der andere Mitbewohner noch. Er wurde erst wach, als die Tür ins Schloss fiel und die Räuber auf und davon waren. Anscheinend hatten die dann noch die Katze auf den Arm genommen, denn die roch danach extrem nach penetranten, billigen Aftershave.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •