+ Antworten
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.672

    Retrokühlschränke: Top oder Flop?

    Hallo!

    Wir planen gerade die Küche für unser baldiges Haus und wollten an sich einen freistehenden Retrokühlschrank in creme neben der L-förmigen Landhausküche stehen haben.
    Nach der Amazon-Suche und den entsprechenden Kommentaren bin ich nicht mehr 100% überzeugt: Teils wohl sehr laut, quietschend und in der Technik veraltet. Also doch lieber ein Einbaukühlschrank?

    Wie sind Eure Erfahrungen?

    Bisher dachte ich an Smeg, aber den finde ich bisher am besten (wir brauchen eigentlich gar kein Gefrierfach, da im Vorratsraum einer steht).

    Schaub Lorenz habe ich bisher noch nie gehört, aber das ist ein Vollraumkühlschrank. Sieht aber innen sehr plastigmäßig aus.

  2. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.744

    AW: Retrokühlschränke: Top oder Flop?

    Ich hab einen von gorenje. Meiner hat aber noch so ein TK-Teil. Bin da echt zufrieden mit und sieht schön aus.
    oder ist das nicht retro genug?
    I will dance
    when I walk away

  3. Alter Hase
    Registriert seit
    08.03.2005
    Beiträge
    7.703

    AW: Retrokühlschränke: Top oder Flop?

    Wir wollten auch einen Gorenje und uns ist sehr abgeraten worden von unserem Küchenbauer. Die haben die aus dem Programm genommen, weil es wohl so viele Beschwerden gab, was genau weiß ich aber nicht.

  4. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.744

    AW: Retrokühlschränke: Top oder Flop?

    Hm okay, vielleicht hab ich dann Glück gehabt.
    I will dance
    when I walk away

  5. Regular Client Avatar von nirtak
    Registriert seit
    29.11.2011
    Ort
    ö
    Beiträge
    4.213

    AW: Retrokühlschränke: Top oder Flop?

    also ich hab bei den retro-kühlschränken wenig in der höchsten energieklasse gefunden, eben bei smeg glaub ich auch nicht, an sich find ich aber freistehend besser als eingebaut, weil wenn der eingebaute was hat ist das ausbauen immer zusätzlicher aufwand, ich hab mich dann für einen klassischen freistehenden von siemens entschieden in grau/edelstahl

  6. Fresher Avatar von wintermax
    Registriert seit
    05.11.2013
    Beiträge
    249

    AW: Retrokühlschränke: Top oder Flop?

    Ich finde Retrokühlschränke total schick. Wir haben auch einen, ich glaube von Bosch, knallgelb, und tatsächlich schon so alt wie er aussieht Der Freund sagt immer wenn man das Ding einsteckt fahren die das Atomkraftwerk wieder hoch Also ist der Kühlschrank bei uns zur (ungekühlten) Minibar umfunktioniert worden, als richtigen Kühlschrank haben wir uns was energieeffizienteres geholt
    Geändert von wintermax (27.10.2015 um 16:45 Uhr)

  7. Addict
    Registriert seit
    04.12.2003
    Beiträge
    2.977

    AW: Retrokühlschränke: Top oder Flop?

    Wir haben den von Gorenje seit 5 oder 6 Jahren und ich kann nichts Schlechtes berichten.

  8. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.672

    AW: Retrokühlschränke: Top oder Flop?

    @Delisha: Ein bisschen mehr Retro kann es für meinen Geschmack sein.

    @nirtak: Der von Gorenje hat zumindest A++.

    @Ezehipsi: Das macht mir Hoffnung, danke!

    Der erste wurde jetzt in die Kalkulationen mit aufgenommen. Es sei denn, hier kommen noch dringende Warnungen davor!

  9. Junior Member Avatar von Das kleine Mäh
    Registriert seit
    17.04.2010
    Beiträge
    446

    AW: Retrokühlschränke: Top oder Flop?

    Ich möchte mir für meine neue Wohnung auch gerne einen Retrokühlschrank holen bzw. eine Kühl-Gefrier-Kombination. Die von SMEG fand ich auch erst ziemlich cool, aber in echt fand ich die zu wuchtig (also zumindest für meine Küche) und das Äußere zu plastikmäßig für den hohen Preis. Momentan tendiere ich zu Schaub Lorenz (die haben auch welche mit Effizienzklasse A++). Gorenje hab ich mir noch nicht wirklich angeschaut, aber werde ich mal machen.

  10. Alter Hase
    Registriert seit
    08.03.2005
    Beiträge
    7.703

    AW: Retrokühlschränke: Top oder Flop?

    Ach und schau mal auf das Innenleben , bei Freunden von uns ist da so ein Riesen Getränke Ablage Teil drin, das bräuchte ich schon mal überhaupt nicht und würde lieber mehr Einlegeböden haben.

  11. Member Avatar von Token
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    1.588

    AW: Retrokühlschränke: Top oder Flop?

    Ich hab auch einen Gorenje, Kühl-Gefrier-Kombi. Wollte zuerst auch einen Smeg, aber mich hat die schlechte Energieklasse abgeschreckt. Meinen hab ich jetzt seit 4 Jahren und bin absolut zufrieden.
    Do I contradict myself?
    Very well then I contradict myself,
    (I am large, I contain multitudes.)

  12. Inaktiver User

    AW: Retrokühlschränke: Top oder Flop?

    ich hab einen schaub lorenz, aber mit gefrierfach. seit ein paar monaten allerdings erst, aber bisher hab ich keinerlei beschwerden.

  13. Junior Member Avatar von Das kleine Mäh
    Registriert seit
    17.04.2010
    Beiträge
    446

    AW: Retrokühlschränke: Top oder Flop?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ich hab einen schaub lorenz, aber mit gefrierfach. seit ein paar monaten allerdings erst, aber bisher hab ich keinerlei beschwerden.
    Genau der ist auch mein Favorit bis jetzt.

  14. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.672

    AW: Retrokühlschränke: Top oder Flop?

    Zitat Zitat von tragedy Beitrag anzeigen
    Ach und schau mal auf das Innenleben , bei Freunden von uns ist da so ein Riesen Getränke Ablage Teil drin, das bräuchte ich schon mal überhaupt nicht und würde lieber mehr Einlegeböden haben.
    Das ist bei dem Gorenje auch so. Kann man die Böden wohl nachbestellen?

    Der letzte von Schaub Lorenz sieht auch toll aus und nicht so "wackelig" wie der andere. Vom Volumen her hat der Gorenje bisher am meisten Kühlschrankvolumen.

  15. Alter Hase Avatar von Wolkenlos
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    7.739

    AW: Retrokühlschränke: Top oder Flop?

    Zitat Zitat von Das kleine Mäh Beitrag anzeigen
    Genau der ist auch mein Favorit bis jetzt.
    den haben wir auch, allerdings den, der noch ne nummer groesser ist. huebsch ist er ;-)

  16. Inaktiver User

    AW: Retrokühlschränke: Top oder Flop?

    ich hab ihn online gekauft, aber auch bei saturn glaub ich stehen gesehen, wenn man die sich mal live anschauen will.

  17. V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    16.140

    AW: Retrokühlschränke: Top oder Flop?

    Zitat Zitat von Ezehipsi Beitrag anzeigen
    Wir haben den von Gorenje seit 5 oder 6 Jahren und ich kann nichts Schlechtes berichten.
    hier auch, gorenje-kühlschrank mit zwei tk-schubladen unten. unsrer ist jetzt sieben jahre alt und immer noch top.
    leider passte er jetzt vom platz und den abmessungen her nicht in die neue küche, aber wir hängen sehr an ihm, haben ihn beim umzug wieder mitgenommen und er steht jetzt im hauswirtschaftsraum.
    wegen der böden bzw. zusatzteile für das innenleben: wir hatten damals über den händler gefragt, der hatte einzelteile übrig.
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •