+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. Alter Hase Avatar von *Penny Lane
    Registriert seit
    12.05.2002
    Beiträge
    7.514

    Weißer Sichtschutz am Balkongeländer

    Ich habe in meiner neuen Wohnung eine wirklich unfassbar hässliche Plastikummantelung an meinem Balkongeländer und möchte da entweder etwas drüber spannen oder das Plastik wegnehmen und dann einfach einen Sichtschutz an das eigentliche Geländer anbringen (leider auch problematisch, weil das Geländer schon ziemlich rostet und auch einfach unansehnlich ist. Wurde leider alles nicht wirklich gepflegt).

    Ich möchte unbedingt etwas helles haben, am liebsten weiß oder cremefarben, aber mein Freund weigert sich, weil er meint, das würde wetterbedingt nun mal schnell dreckig und dann entsprechend ekelhaft aussehen und man müsste es sicher 2x wöchentlich waschen, um es sauber und schön zu halten.

    Was sagt ihr? Erfahrungen?

  2. Enthusiast Avatar von kava
    Registriert seit
    25.01.2015
    Beiträge
    994

    AW: Weißer Sichtschutz am Balkongeländer

    Was hältst du von solchen Bambusrollen, bzw Schilfrohr? Sieht schön warm aus, ist natürlich, relativ preiswert und wenns nicht mehr schön ist, einfach zu wechseln.

  3. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.013

    AW: Weißer Sichtschutz am Balkongeländer

    auch mein erster gedanke, bambus- oder schilfmatte in weiß oder beige
    beispiel

  4. Alter Hase Avatar von *Penny Lane
    Registriert seit
    12.05.2002
    Beiträge
    7.514

    AW: Weißer Sichtschutz am Balkongeländer

    Wahrscheinlich brauche ich wirklich etwas spannbares, also eher etwas aus Stoff, was ich dann über das Plastik drüber spanne (also über das Geländer, auf beiden Seiten runter und unten dann wieder zusammen klemmen). Das Geländer ist unter dem Plastik schon recht unschön, das müsste ich dann schleifen, den Rost weg kriegen, übermalen. Viel zu viel Aufwand. Wenn ich nur solche Bambusmatten davor stelle, dann würde ich von oben immer noch das grottenhässliche Plastik sehen und das geht gar nicht

    Ich denk mir halt, es gibt ja auch waschmaschinen-waschbare Stoffe. Stellt sich nur die Frage, wie oft man das wirklich waschen muss (eh klar, auch wetterabhängig). Aber eher einmal im Monat oder 1 mal im halben Jahr? Ich glaube, mein Freund denkt, man müsste das nach jedem Regen waschen und das wäre natürlich doof.

  5. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.013

    AW: Weißer Sichtschutz am Balkongeländer

    vielleicht kannst du bei markisenstoff gucken, der müsste recht stabil und auch schmutzunempfindlicher als dünner stoff von der rolle. und gibts nicht zeltstoffe oder ähnliches, was schon fertige ösen eingenäht hat, dass du nur gummispänner bräuchtest?

    dann geht es schnell und einfach zum wegmachen, wobei ich vermute, es reicht alle zwei monate waschen, wenn überhaupt.
    außer es wäre unten etwas, was fies hoch spritzt bei regen, erde, etwas aus blumentöpfen, etc.

    würde ja sagen, einfach ausprobieren, wenn du günstig an stoff und diese gummispanner kommst.
    sonst wäre noch eine möglichkeit, jedes ösenloch mit einem kabelbinder oder draht um die stangen zu binden, wenn ich die sache richtig verstanden habe.
    kannst du ein bild machen?

  6. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.013

    AW: Weißer Sichtschutz am Balkongeländer

    meinst du so, nur eben mit dem stoff über die obere stange drüber und wieder nach unten und unten dann befestigen?
    klick

  7. Alter Hase Avatar von *Penny Lane
    Registriert seit
    12.05.2002
    Beiträge
    7.514

    AW: Weißer Sichtschutz am Balkongeländer

    hier sieht man das Prachtstück. Also es ist auf beiden Seiten vom Geländer Plastik und auf der Oberseite werden die beiden Plastikwände mit so einem grünen wasweißich-Alu oder was zusammen gehalten. Rechts geht das dann als Sichtschutz noch hoch, da weiß ich noch nicht, wie ich damit umgehen soll (behalten und ebenfalls mit Stoff überziehen oder abnehmen, aber wenn abnehmen, dann stellt sich wieder die "was mache ich mit dem wirklichen Geländer"-Frage).
    Ich wollte das einfach rundum mit Stoff beziehen und unten (es endet ca. 10cm über dem Balkonboden), dann irgendwie zusammen machen (meine Pläne sind noch nicht wirklich ausgereift, wie man sieht)

    Wirklich hochspritzen sollte nix, über uns ist auch noch ein Balkon (allerdings Deckenhöhe 3,30m)...
    Markisenstoff dachte ich eben auch. Das kann man sich ja in den Maßen liefern lassen, wie man es braucht. Da kann man dann Löcher reinmachen, damit man es unten zusammen machen kann. Oder so.

    Also hauptsächlich gehts mir um die Frage, ob weiß schnell gammelig aussieht am Balkon (Tipps zur Befestigung nehme ich aber natürlich auch ; ) )

  8. Stranger Avatar von Iguana
    Registriert seit
    07.02.2017
    Beiträge
    20

    AW: Weißer Sichtschutz am Balkongeländer

    Von Plastik rate ich dir ab. Dein Freund hat Recht. Hast du über eine LKW-Plane nachgedacht? Die kann man abkärchern.

  9. Enthusiast Avatar von kava
    Registriert seit
    25.01.2015
    Beiträge
    994

    AW: Weißer Sichtschutz am Balkongeländer

    Ich kann dir nur sagen dass meine weiße, beschichtete und befestigte Balkontischdecke nach einer Saison in den Müll fliegt.

    Bei Regen, Feuchtigkeit, Blumenerde, Laub, Sonne macht weiß auf dem Balkon nicht so gut mit.

  10. Alter Hase Avatar von *Penny Lane
    Registriert seit
    12.05.2002
    Beiträge
    7.514

    AW: Weißer Sichtschutz am Balkongeländer

    Danke euch! Ich denke, vom weißen habe ich mich jetzt verabschiedet. Vielleicht zeige ich meine Veränderungen irgendwann mal im Balkon-Thread, wenn es dann so weit ist ; )

  11. Stranger
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    17

    AW: Weißer Sichtschutz am Balkongeländer

    Was spricht gegen Glas? So etwas hier sieht echt top aus meiner Meinung nach:

    https://www.die-besten-einfamilienha...international/

    Vorausgesetzt natürlich du darfst das vorhandene Geländer entfernen. Sieht optisch jedenfalls top aus und hält sich auch gut. Da wird dann auch der eher hohe Anschaffungspreis eventuell schon wieder relativiert.

    Zumindest zum Teil.

    Manche Geländer aus Kunststoff sehen auch sehr ordentlich aus:

    https://www.balkonbau-auburger.de/ba...lkunstst-weiss

    Aber wie gesagt.. ist eine Frage des Budgets und natürlich auch ob überhautp die Erlaubnis besteht.
    Geändert von Stell (02.03.2017 um 16:47 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •