+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 53
  1. Member Avatar von Tethys
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    1.981

    Bettwäsche: Farbkombinationen

    Was für Farben hat eure Bettwäsche so - und vor allem: Mit welchen Bettlakenfarben kombiniert ihr diese?

    Mich interessiert dabei nicht nur die grobe Farbfamilie, sondern eine möglichst genaue Beschreibung der Farbtöne sowie der Helligkeits-/Dunkelheitsstufen.

  2. Addict Avatar von Graf_Zahl
    Registriert seit
    17.09.2015
    Beiträge
    2.549

    AW: Bettwäsche: Farbkombinationen

    Zitat Zitat von Tethys Beitrag anzeigen
    Was für Farben hat eure Bettwäsche so - und vor allem: Mit welchen Bettlakenfarben kombiniert ihr diese?

    Mich interessiert dabei nicht nur die grobe Farbfamilie, sondern eine möglichst genaue Beschreibung der Farbtöne sowie der Helligkeits-/Dunkelheitsstufen.
    Machst du eine repräsentative Studie?
    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  3. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.174

    AW: Bettwäsche: Farbkombinationen

    Alles weiß. Ausschließlich. Was anderes geht nicht. Niemals. Never.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  4. Ureinwohnerin Avatar von Rückspiegel
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    31.208

    AW: Bettwäsche: Farbkombinationen

    Schwarz-weiße und grau-weiße Bettwäsche.
    Laken: grau und weiß.

  5. Member Avatar von Willemke
    Registriert seit
    14.09.2013
    Beiträge
    1.687

    AW: Bettwäsche: Farbkombinationen

    Laken immer weiß, Bettwäsche Hauptfarbe weiß, dann aber gern mit einer anderen Farbe kariert, getupft, mit Kreisen o.ä. ...

  6. Member Avatar von Tethys
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    1.981

    AW: Bettwäsche: Farbkombinationen

    Zitat Zitat von Graf_Zahl Beitrag anzeigen
    Machst du eine repräsentative Studie?
    Nee, du?

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Alles weiß. Ausschließlich. Was anderes geht nicht. Niemals. Never.
    Witzig, ich besitze kein einziges weißes Bettwäschestück.

  7. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.174

    AW: Bettwäsche: Farbkombinationen

    Zitat Zitat von Tethys Beitrag anzeigen
    Nee, du?


    Witzig, ich besitze kein einziges weißes Bettwäschestück.
    Horror!
    Nur in weiß kann man doch zur Ruhe kommen. Das geht doch sonst nicht mit dem schlafen. In blau rot grün oder OH SCHRECK gemustert gar.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  8. Get a life! Avatar von Lucaa
    Registriert seit
    15.06.2005
    Beiträge
    62.714

    AW: Bettwäsche: Farbkombinationen

    laken weiß, bettwäsche dunkelgrau oder weiß. uni. alles andere ist hässlich
    Das Paradies gibt's nicht. Net mal in Unterfranken.

  9. Member
    Registriert seit
    27.12.2015
    Beiträge
    1.964

    AW: Bettwäsche: Farbkombinationen

    Laken grau (so mittelgrau), Bettwäsche anthrazit (einfarbig, aber so bisschen äh "Lochmuster" hat die)
    und senffarbene Bettwäsche, Laken dazu soll so ein dunkles orange werden. Da hab ich aber noch kein schönes gefunden.

    Weiß mag ich nicht, und bei der Farbwahl bin ich etwas "eingeschränkt" durch die Farben der vorhandenen Möbel. Muster gefallen mir auch nicht mehr.

  10. Regular Client Avatar von das hotel
    Registriert seit
    01.12.2004
    Beiträge
    3.524

    AW: Bettwäsche: Farbkombinationen

    ich kombiniere immer das ganz oben liegende laken mit dem ganz oben liegenden bettbezug.

    meine laken sind alle grün oder gelb. die bezüge grün-/rot-/schwarzweiß-gemustert. ich finde, das passt immer. und wenn nicht, ist es mir eigentlich auch egal.

  11. Member
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.375

    AW: Bettwäsche: Farbkombinationen

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Horror!
    Nur in weiß kann man doch zur Ruhe kommen. Das geht doch sonst nicht mit dem schlafen. In blau rot grün oder OH SCHRECK gemustert gar.
    oooch, ich mach einfach die augen zu, dann geht das schon

    dezent gemustert, hauptfarbe türkis oder hellblau & weiße bettlaken. es gibt noch ein paar andersfarbige reste, aber die sind nur für gäste und notfälle

  12. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.174

    AW: Bettwäsche: Farbkombinationen

    ABER DAS SPÜRT MAN DOCH!

    (Oh man, ich glaube, alle meine Spiritualität fliest in die Beurteilung von Bettwäsche. Naja könnte schlimmer sein. Fängt man keine Kriege für an.)
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  13. V.I.P. Avatar von hui
    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    10.195

    AW: Bettwäsche: Farbkombinationen

    Bettwäsche ist weiß (wohl ein bisschen mehr ins off-white als strahlend weiß, kann mittlerweile aber auch der Graustich sein) und gemustert in Türkis, rot, grau, schwarz. Das dann in kleinen Streifen, wie so ein Mosaik aus Schiefer, wie es momentan modern ist. Also nicht geringelt.
    Bettlaken sind weiß, hellblau, rot oder intensiv blau. Ich find das passt alles zusammen.
    Wir wohnen nicht in erster Linie, um zu repräsentieren, sondern um uns wohlzufühlen.


  14. Enthusiast Avatar von kava
    Registriert seit
    25.01.2015
    Beiträge
    997

    AW: Bettwäsche: Farbkombinationen

    Wir haben uns auf drei Farben festgelegt und kombinieren alles: weiß, grau, türkis. Muster außer Streifen, nie. Wir kaufen auch nur diese Töne nach.

  15. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.153

    AW: Bettwäsche: Farbkombinationen

    Alles weiß. Im Winter habe ich noch so eine Flanellgarnitur, die ich grauenhaft finde, aber die unglaublich warm ist... Die ist so ganz fein grau gestreift. Und wenn ich weiß aus irgendeinem Grund nicht mehr sehen kann, habe ich noch eine geblümte Garnitur. Kopfkissenbezüge habe ich viele verschiedene, blau und und weiß und gepunktet...

    Ich mag auch noch blau-weiß-gestreifte Bettwäsche. Ansonsten bin ich da ähnlich exklusiv wie gewitter :')
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  16. Addict Avatar von Hellooni
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    3.201

    AW: Bettwäsche: Farbkombinationen

    Zitat Zitat von Rückspiegel Beitrag anzeigen
    Schwarz-weiße und grau-weiße Bettwäsche.
    Laken: grau und weiß.
    Hier auch.

  17. Addict Avatar von apieceofcake
    Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    2.133

    AW: Bettwäsche: Farbkombinationen

    Bettlaken immer weiß, Bettwäsche unifarben hellgrau oder weiß.

  18. Member Avatar von Tethys
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    1.981

    AW: Bettwäsche: Farbkombinationen

    Ihr elendigen Bettwäsche-Snobs habt mich angefixt, sodass ich mir gestern reine Leinen-Bettwäsche bestellt habe, die regulär über 100 € kostet.

    (Zum Glück bin ich grad endlich auf eine neue Bettdeckengröße umgestiegen und brauche daher tatsächlich neue Bettwäsche.)

  19. V.I.P. Avatar von Lamb
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    12.816

    AW: Bettwäsche: Farbkombinationen

    Zitat Zitat von apieceofcake Beitrag anzeigen
    Bettlaken immer weiß, Bettwäsche unifarben hellgrau oder weiß.
    .

    Am liebsten mag ich aber Flaschengrün u ein blaugrau +weiße laken

  20. V.I.P. Avatar von Lamb
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    12.816

    AW: Bettwäsche: Farbkombinationen

    U Material ist fast wichtiger als Farbe.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •