Antworten
Seite 111 von 114 ErsteErste ... 1161101109110111112113 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.201 bis 2.220 von 2269
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Haushaltsfragen

    Interessant. Ich darf aber nur auf geringster Stufe bügeln... Hilft das wohl trotzdem?

    Das ist einfach auch so ein festsitzender Geruch, das muss aus nem Haushalt stammen, wo noch drinnen geraucht wird.
    Warum schreibt man das denn nicht dazu?

    (Jaja, bessere Verkaufschancen... Die hatte sogar ne Puppe für Tragefotos. Da erwarte ich mehr Professionalität! Pah!)
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Haushaltsfragen

    Ich habs jetzt übrigens zwei Mal gewaschen, die Schulterpolster stinken immer noch und die Verkäuferin meldet sich nicht. Da kann man schon mal schlecht bewerten, oder?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Haushaltsfragen

    Definitiv.
    Ich wohne auch in einem Raucherhaushalt. Und ich würde das nicht angeben, weil dann einfach neimand mehr kaufen würde, denke ich. Und ich verkaufe ja recht viel und ich habe in den letzten vier Jahren (seitdem ich keinen Balkon mehr habe) nur eine Beschwerde erhalten. Man kann halt auch darauf achten, wo man die Sachen lagert etc. Ich würde behaupten, dass die meisten Sachen von mir nicht so riechen, als würden sie aus einem Raucherhaushalt kommen, aber wissen tue ich es natürlich auch nicht.
    (Und Raucherhaushalt heißt bei mir nicht, dass ich täglich hier meine zehn Zigaretten rauche, aber schon, dass regelmäßig 1-2x/Woche abends geraucht wird und dann teilweise auch viel. In der Whg. riecht man das auch mittlerweile. )
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Haushaltsfragen

    Naja, wenn man es in der Wohnung riecht, riecht man es wahrscheinlich auch in den Klamotten. Aber es gibt ja auch Unterschiede in der Intensität und normalerweise würde ich erwarten, dass es wieder rausgeht beim Waschen. Um deine Bücher würde ich mir größere Sorgen machen.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Haushaltsfragen

    Bücher verkaufe ich im allgemeinen nicht und ich persönlich mag Rauchgeruch (v.a. kalten) eigentlich ganz gerne (außer in Klamotten). Sonst würde ich nicht so viel in der Wohnung rauchen...
    Und die Klamotten sind halt im Schlafzimmer. Da wird nicht geraucht. Deswegen weiß ich nicht, ob man es in den Klamotten riecht. Wenn ich wegfahre und dann in einer Ferienwhg o.ä. meinen Koffer öffne, riecht das auch nciht verraucht... Sowas haben mir andere Leute schon berichtet.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  6. Member

    User Info Menu

    AW: Haushaltsfragen

    gibt es irgendeinen trick mit dem man schnell und gut kirschen entkernen kann?

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Haushaltsfragen

    Zitat Zitat von wallflower Beitrag anzeigen
    gibt es irgendeinen trick mit dem man schnell und gut kirschen entkernen kann?
    ich meine da gibt es einen trick mit einer sicherheitsnadel

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Haushaltsfragen

    Wo lagert eure frische Wäsche, bis ihr sie (bügelt und) wegräumt?

    Ich brauche eine Alternative zu dem riesigen Haufen, der mich vorwurfsvoll anschaut.
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Haushaltsfragen

    Ich habe dafür ein Fach in einem Regal, neben Waschmittel und bügeleisen. Wenn das voll ist, muss ich ran.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Haushaltsfragen

    Gar nicht. Gebügelt wird nicht, gefaltet wird sie direkt vom Wäscheständer und dann zeitnah in die Schränke verräumt. Kann aber gut sein, dass die Wäsche ein paar (im Sinne von 1-2) Tage (länger als nötig) auf dem Wäscheständer hängt.
    Now is the winter of our discontent

  11. Fresher

    User Info Menu

    AW: Haushaltsfragen

    Wofür brauchst du die Kirschen denn?
    Entsteinen kann man super mit einem Westmark Kirschentkerner KERNEX Kirschentsteiner aus Aludruckguss, damit ist man echt schnell. Ansonsten halt mit dem Messer habieren und und rausnehmen.

    Wenn du es für Marmelade brauchst (dann kochst du das ganze ja), dann könntest du sie im Drucktopf/normalen Topf kurz kochen und durch die Flotte Lotte (Oma/ Nachbarn?) drehen, das ist super für große Mengen. Oder den Thermomix verwenden und absieben (habe ich selbst noch nicht gemacht). Beim Kochen würde ich je nach Süße etwas Zitronensäure hinzugeben, wegen der Farbe.

  12. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Haushaltsfragen

    Zitat Zitat von DieKathi Beitrag anzeigen
    Wo lagert eure frische Wäsche, bis ihr sie (bügelt und) wegräumt?
    Entweder auf dem Wäscheständer oder im Schrank, sodass ich sie erst bei Bedarf bügle (oder gar nicht).

    Wie und wie oft säubert ihr Wasserfilterkannen (Brita, dm ...)? Alles einmal täglich unter Wasser abspülen?
    A - Did they find anything? - B - No - C - On neither occasion - A - Right. And you still think that's the right place? - B - Well, it's a good place to start. - A - On a side that's twice been searched but you dig nothing?

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Haushaltsfragen

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Gar nicht. Gebügelt wird nicht, gefaltet wird sie direkt vom Wäscheständer und dann zeitnah in die Schränke verräumt. Kann aber gut sein, dass die Wäsche ein paar (im Sinne von 1-2) Tage (länger als nötig) auf dem Wäscheständer hängt.
    So. Ich falte sie vom Wäschestände in den Wäschekorb, kann sein, dass der auch noch mal rumsteht.
    Zu bügelnde Hemden hänge ich für meinen Mann auf Bügel ganz rechts in den Kleiderschrank.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  14. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Haushaltsfragen

    Bügelwäsche kommt in einen Wäschekorb, der Rest wird sofort weggeräumt.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Haushaltsfragen

    normalerweise wird hier alles direkt gefaltet oder auf bügel gehangen und dann weggeräumt. falls ich dafür mal keine zeit habe, gibt es ein fach in einer der unterbettschubladen, wo zwischengelagert und das später/am nächsten tag abgearbeitet wird.

    zu bügelnde sachen hab ich so gut wie keine und die wenigen die ich habe, bügel ich erst vorm tragen, weil die zwischenzeitlich eh wieder verknitterten würden. die kommen vorher ungebügelt an ihren platz auf der kleiderstange oder in der schublade. einzige regelmäßige ausnahme ist der duschvorhang. der wird direkt aus der maschine kommend gebügelt und wieder aufgehangen.
    love is a litany, a magical mystery

  16. Newbie

    User Info Menu

    AW: Haushaltsfragen

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Gar nicht. Gebügelt wird nicht, gefaltet wird sie direkt vom Wäscheständer und dann zeitnah in die Schränke verräumt. Kann aber gut sein, dass die Wäsche ein paar (im Sinne von 1-2) Tage (länger als nötig) auf dem Wäscheständer hängt.
    Hier auch so, außer, dass sich der Wäscheständer mittlerweile als festes Möbelstück etabliert hat, und einige Kleidungsstücke den Schrank nur noch sehr selten von innen sehen

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Haushaltsfragen

    Ich müsste einfach täglich Wäsche falten und ehrlich, das mache ich nicht gerne. Manchmal schaffe ich es direkt vom Ständer runter, aber meist nicht. Aktuell wasche ich laufend und versuche es an 1-2 Tagen wegzumachen. So lange wächst der Haufen.

    Ich denke, irgendein Gefäß muss her für das ganze Zeug - aber schön, dass es bei euch ähnlich aussieht.

    Bin auch Team „nur bügeln, wenn nötig“
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Haushaltsfragen

    Zitat Zitat von DieKathi Beitrag anzeigen
    Ich denke, irgendein Gefäß muss her für das ganze Zeug - aber schön, dass es bei euch ähnlich aussieht.
    Kannst du die Sachen denn nicht einfach im Wäschekorb sammeln? Wir haben vier Wäschekörbe. Ich werfe fast alles in den Trockner, aber dann kippe ich den Kleinkram unten rein und T-Shirts oder was sonst nicht knittern soll, lege ich oben gestapelt auf den Haufen. Die Körbe stehen dann wahlweise in der Waschküche, im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer rum.
    Die wenige zu bügelnde Wäsche (vielleicht so 20 Teile pro Jahr?) lagern auf dem Bügelbrett. Das steht in der Waschküche. Meistens bügele ich die, wenn ich fürs Nähen bügeln muss, eben mit.

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Haushaltsfragen

    Wir haben einen Wäschekorb
    Da lagert zwischendurch auch Wäsche. Aber ehrlich nervt es mich, dass sie überall rumsteht oder -liegt.

    Ich überlege jetzt, ob ich eine Bettbank etwas ähnliches mit Stauraum besorge. Eine bessere Idee hatte ich noch nicht.
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Haushaltsfragen

    Oder schönere und größere Wäschekörbe?

    Ich hab auch eine Wäschefrage: wie entstehen blaue Flecken in T-Shirts (unter den Achseln)? Und vor allem, wie krieg ich die wieder weg? Ich hab heute diverse weiße T-Shirts mit blauen Verfärbungen aus der Waschmaschine gezogen - teilweise einmal getragen, was besonders ärgerlich ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •