+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. Addict Avatar von Tethys
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    2.012

    Elektrische Zahnbürste/Ladestation reinigen

    Ich habe seit Dezember eine neue Akku-Zahnbürste (Braun Oral-B) und schon jetzt ist die Ladestation - trotz regelmäßigen Reinigens - total zugesifft und das geht mit normalem Reiniger auch nicht mehr weg.

    Mich ärgert das echt ziemlich, da die Neuanschaffung unter anderem deshalb stattfand, weil die alte (jaahrealte) Zahnbürste halt so irreversibel zugesifft war. Aber dass jetzt die neue schon nach 3 Monaten fast genauso aussieht, kann ich echt nicht akzeptieren.
    Das Wasser hier ist sehr hart, das trägt natürlich dazu bei - aber dennoch.

    Mit was für Reinigern/Hausmitteln kann man da denn ran? Ich habe halt Angst, dass der Kunststoff, aus dem das Teil gefertigt ist, kaputt geht, wenn ich mit Säuren, Antikal und Co. anrücke.

    Was sind eure Erfahrungen/Tipps?

  2. V.I.P. Avatar von Cherry-Lady
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    18.635

    AW: Elektrische Zahnbürste/Ladestation reinigen

    Was meinst du mit zugesifft? Hm, unsere vier Jahre alte Oral B sieht eigentlich noch top aus . Manchmal bekommt sie unten so einen dunklen Rand, wo sie auf der Ladestation aufsteht. Der lässt sich aber mit etwas Badreiniger und einem Mikrofaserlappen gut und mit einem Wisch entfernen.

    Zum Reinigungsintervall: nach der Benutzung wische ich das Handstück komplett trocken, ehe ich es zurück in die Station stecke. Beim wöchentlichen Badreinigen überprüfe ich den Sauberkeitszustand zusätzlich, wasche die Halterung für die Mundstücke aus und wische ggf Ränder weg. Das ist eigentlich alles.

    War der Tag nicht dein Freund, so war er dein Lehrer.



    Es ist ja in Wahrheit Glück nichts Vernünftiges, das an einem bestimmten Tun oder dem Besitz gewisser Dinge ein für allemal hinge, sondern weit eher eine Stimmung der Nerven, durch die alles zum Glück wird oder nichts.

  3. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.345

    AW: Elektrische Zahnbürste/Ladestation reinigen

    Ich bewahre die Zahnbürste nicht auf der Ladestation auf, weil ich a) immer noch im Kopf habe, das permanentes Laden nicht gut für den Akku ist und b) die Ladestation so zusifft.
    Also die steht im Zahnputzbecher und den säubere ich ganz normal. Die Zahnbürste selbst säubere ich auch mit Badreiniger unten und manchmal mit einer kleinen Bürste (Putz-Zahnbürste).
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  4. Member Avatar von fitzgerald
    Registriert seit
    19.08.2016
    Beiträge
    1.959

    AW: Elektrische Zahnbürste/Ladestation reinigen

    Joa, der Siff ist normal. Ich trockne die Bürste nach jeder Benutzung auch einmal kurz ab, dann bleibt es erträglich bis zum nächsten Wochenputz.
    Don't tell Mama.

  5. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.687

    AW: Elektrische Zahnbürste/Ladestation reinigen

    Ich lass zwar den bürstenkopf drauf, lasse sie aber damit im Zahnbecher stehen und trocKneipen sie auch vorher grob mit Klopapier ab.
    Wenn ich dann etliche Zeit später wieder im Bad vorbei komme, stecke ich sie auf, tags.
    Über nacht lasse ich sie im zahnbecher stehen, die gibt morgens noch genug aus.

    Meine Station habe ich heute allerdings auch geschrubbt.
    Mit einer alten zahnbürste und etwas spüli.

    Ich traue der Dichtigkeit der Station nicht ganz, sonst würde ich sie ausgesteckt mit einer gebissreinigertablette
    einweichen

  6. Regular Client
    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    3.933

    AW: Elektrische Zahnbürste/Ladestation reinigen

    Hier ist das wasser auch sehr hart, ich leg die in essig ein, sowohl die zahnbürste ohne kopf als auch die ladestation.

  7. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.687

    AW: Elektrische Zahnbürste/Ladestation reinigen

    Eigentlich nehme ich auch Essig oder essigreiniger, geht genauso gut.
    Und am verkalkten waschbecken und für den zahnbecher.

  8. Urgestein Avatar von Ion
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    8.365

    AW: Elektrische Zahnbürste/Ladestation reinigen

    Ich nehme die Bürste ab, trockne das Handstück ab und schüttle das Wasser aus der Bürste. Je trockener das ganze, desto weniger Siff. Geht aber bei mir auch problemlos wieder ab.

  9. Regular Client Avatar von blauer_Engel
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    3.548

    AW: Elektrische Zahnbürste/Ladestation reinigen

    Ich versteh dein Problem irgendwie nicht.
    Man stellt doch eigentlich nur das Handstück auf die Station. Und das ist doch trocken und sauber.
    Ich putz meine Zähne immer so, dass das Handstück höher ist als die Zahnbürste, damit auch nix ins Handstück reinlaufen kann. Und lager den Bürstenkopf extra, damit er abtrocknen kann.

  10. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.687

    AW: Elektrische Zahnbürste/Ladestation reinigen

    Ich nehme mir auch vor, den bürstenkopf abzunehmen, bin allerdings oft zu faul und dann läuft es doch aufs handstück, aber naja, verschmerzbar, mal extra drüber zu putzen.
    Allerdings wenn man den bürstenkopf auf den Platzhalter an der Station steckt, dort gibt es siff, weil der innen immer nass ist.

  11. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.345

    AW: Elektrische Zahnbürste/Ladestation reinigen

    Zitat Zitat von blauer_Engel Beitrag anzeigen
    Ich putz meine Zähne immer so, dass das Handstück höher ist als die Zahnbürste, damit auch nix ins Handstück reinlaufen kann.
    Ich kenne keinen, der das so macht. Das Ende der Zahnbürste zeigt immer leicht nach unten. Reinlaufen kann da nichts, weil da ja keine Löcher/ Nähte dran sind.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  12. Regular Client Avatar von blauer_Engel
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    3.548

    AW: Elektrische Zahnbürste/Ladestation reinigen

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Ich kenne keinen, der das so macht. Das Ende der Zahnbürste zeigt immer leicht nach unten. Reinlaufen kann da nichts, weil da ja keine Löcher/ Nähte dran sind.
    Äh doch? Dreh deine Zahnbürste nach Nutzung mal ohne Bürstenkopf um und schalte sie an. Bei dem rotierenden Teil ist doch zwangsläufig ein kleiner Spalt.

  13. Addict Avatar von Tethys
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    2.012

    AW: Elektrische Zahnbürste/Ladestation reinigen

    Naja, ich nehme nach dem Zähneputzen den Bürstenkopf ab und spül den aus und spül auch das Teil des Handstücks ab, wo der Bürstenkopf draufgesteckt wird. Danach stecke ich den Bürstenkopf locker wieder oben aufs Handstück, sodass weiter Luft drankommt. Restwasser aus dem Bürstenkopf läuft dann aber halt runter und ich habe bislang auch nicht so konsequent alles nach jedem Zähneputzen abgetrocknet (putze ca. 4mal pro Tag...). Aber gut, das Abtrocknen mache ich nun ausnahmslos, trotzdem muss der schon vorhandene Siff weg. Mit Essigreiniger habe ich es schon probiert - ohne Effekt.

    Zitat Zitat von mizal Beitrag anzeigen
    Hier ist das wasser auch sehr hart, ich leg die in essig ein, sowohl die zahnbürste ohne kopf als auch die ladestation.
    Was für Essig genau? Geht Essigessenz?

    Und ja, ich traue der Dichtheit irgendwie auch nicht so ganz.

  14. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.345

    AW: Elektrische Zahnbürste/Ladestation reinigen

    Dann müsste darauf doch in der Betriebsanleitung o.ä. hingewiesen werden?
    Ich habe eine Philips Sonicare, benutze seit über 10 Jahren elektrische Zahnbürsten (die jetzige ist die dritte, bei den anderen beiden haben die Akkus irgendwann schlappgemacht) und ich hatte damit bisher kein Problem.

    edit.
    Also ich benutze die Zahnbürste wie jede andere Zahnbürste. Ich trockne die weder ab, noch entferne ich den Bürstenaufsatz nach jedem Benutzen (das mache ich vielleicht so einmal im Monat, um das dazwischen sauber zu machen. Bei mir läuft da beim putzen aber auch nicht viel runter, also das ist nicht so siffig.)
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  15. V.I.P. Avatar von Vancouver-Girl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    13.763

    AW: Elektrische Zahnbürste/Ladestation reinigen

    Ja, ich kenne dieses widerliche Problem und ich hasse es wie die Pest.

    Ich stelle meine Zahnbürste (fast) immer zurück auf die Ladestation (die aber nicht immer an der Steckdose hängt). Meine Lösung ist auch nicht wirklich ästhetisch, aber die Ladestation versifft wenigstens nicht mehr: Ich nehme ein Stück Klopapier, lege es doppelt (oder falte noch einmal mehr), mache in die Mitte ein Loch und lege das dann auf die Ladestation. Durch das Loch kommt dann halt dieses kleine, längliche Dings auf das man die Zahnbürste steckt.

    Joa, schön ist es nicht, aber es erfüllt den Zweck. Das Papier wechsle ich dann alle 2, 3 Tage.
    Da schmunzelte der Zauberer
    Kori, Kora, Korinthe
    Und schwamm durchs ganze Tintenfass
    Und trank ein bisschen Tinte.

  16. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.687

    AW: Elektrische Zahnbürste/Ladestation reinigen

    Ganz normaler haushaltsessig geht. Kressi, tafelessig, was ganz billiges.
    Oder ja, Warum Essig und Essigessenz in jeden Haushalt gehoren - Utopia.de
    Aber bei manchen Sachen aufpassen und nicht solange einlegen oder einweichen, dass es nichts angreift, zb die Farbe oder dichtungen, Silikon.

    Ich wickle für kurze Zeit einen essiggetränkten Lappen rum und kann dann mit einer alten zahnbürste abschreiben, bzw so weit lasse ich es nicht kommen

  17. Regular Client
    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    3.933

    AW: Elektrische Zahnbürste/Ladestation reinigen

    Zitat Zitat von Tethys Beitrag anzeigen
    Naja, ich nehme nach dem Zähneputzen den Bürstenkopf ab und spül den aus und spül auch das Teil des Handstücks ab, wo der Bürstenkopf draufgesteckt wird. Danach stecke ich den Bürstenkopf locker wieder oben aufs Handstück, sodass weiter Luft drankommt. Restwasser aus dem Bürstenkopf läuft dann aber halt runter und ich habe bislang auch nicht so konsequent alles nach jedem Zähneputzen abgetrocknet (putze ca. 4mal pro Tag...). Aber gut, das Abtrocknen mache ich nun ausnahmslos, trotzdem muss der schon vorhandene Siff weg. Mit Essigreiniger habe ich es schon probiert - ohne Effekt.


    Was für Essig genau? Geht Essigessenz?

    Und ja, ich traue der Dichtheit irgendwie auch nicht so ganz.
    Weiß nicht bzgl. Essenz.. Ich nehm immer diesen billigen tafelessig, den nehm ich auch zum putzen.

  18. Alter Hase Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    7.526

    AW: Elektrische Zahnbürste/Ladestation reinigen

    ich hab seit einem 3/4 Jahr oder so die happybrush (würde mal im gesundheitsunterforum empfohlen) und das ist die erste elektrische Zahnbürste, die irgendwie so designt ist, dass das handstück bei mir immer komplett trocken bleibt und deshalb auch kein bisschen siff irgendwo auftritt (ich nehme den Aufsatz aber schon immer ab nach dem putzen).

  19. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.687

    AW: Elektrische Zahnbürste/Ladestation reinigen

    Am Kopf aufhängen, so tropft's aus 20180330 130005 — imgbb.com
    Geändert von clubby (30.03.2018 um 14:47 Uhr)

  20. Regular Client Avatar von blauer_Engel
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    3.548

    AW: Elektrische Zahnbürste/Ladestation reinigen

    Zitat Zitat von clubby Beitrag anzeigen
    Am Kopf aufhängen, so tropft's aus 20180330 130005 — imgbb.com
    Gute Idee.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •