+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Aromadiffusor

  1. Senior Member Avatar von Pepparmint
    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    6.823

    Aromadiffusor

    Nutzt jemand sowas? Hat das einen nennenswerten Vorteil gegenüber einer normalen Duftlampe? Wenn ihr einen nutzt, welchen?

  2. Ureinwohnerin Avatar von Rückspiegel
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    31.316

    AW: Aromadiffusor

    Ich habe einen von Aukey und nutz den mit Primavera- und Young Living-Ölen.

    Vorteile - keine Ahnung . Ich find es so schöner als den Geruch einer Duftlampe.

  3. Ureinwohnerin Avatar von 2hot4you
    Registriert seit
    31.01.2002
    Beiträge
    36.598

    AW: Aromadiffusor

    Ich habe einen und nutze ihn oft. Mir wurde mal gesagt, dass die Hitze bei Kerzen-Aromalampen die (hochwertigen) Duftstoffe eher verbrennen anstatt "gut" freizugeben. Oder so ähnlich. Leuchtete mir irgendwie ein.

    Weiterer Vorteil: man muss nicht darauf achten, dass das Wasser völlig verdampft, der Diffusor schaltet sich einfach aus, während es bei Aromalampen wirklich beginnt nach verbrannten zu stinken. Einmal zersprang mir auch die Schale.
    Nachteil: keine Kerzenstimmung und ein ordentliches Gerät hat seinen Preis.

  4. Ureinwohnerin Avatar von kilauea
    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    37.887

    AW: Aromadiffusor

    Ich hab den Vernebler von primavera: https://www.primaveralife.com/aroma-vernebler.html
    Was Vor- und Nachteile angeht schließe ich mich 2hot an. Und ich finde, man braucht weniger Öl für den gleichen Duft.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  5. Senior Member Avatar von Pepparmint
    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    6.823

    AW: Aromadiffusor

    2hot, welchen hast du? Und Rückspiegel, welches Modell? Die Holz-Dinger sehen so schick aus.

  6. Ureinwohnerin Avatar von 2hot4you
    Registriert seit
    31.01.2002
    Beiträge
    36.598

    AW: Aromadiffusor

    Soehnle 68027 Aroma Diffuser Lucca: Amazon.de: Drogerie & Korperpflege

    Das ist meiner. Bin sehr zufrieden und arbeitet schon ein paar Jahre. Ein bisschen hört man ihn halt.

    - I'll drink your blood, i'll hold you tight,
    till you are, too, a creature of night! -

  7. Ureinwohnerin Avatar von Rückspiegel
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    31.316

    AW: Aromadiffusor

    Ich hatte ein Holzmodell, welches leider kaputt ging.
    Habe nun das hier, sieht in echt nicht so trashig aus . War damals im Angebot und ich brauchte schnell einen neuen.

    AUKEY Aroma Diffuser Ultraschall 500ml mit 7 Farben Nachtlicht atherisches Ol Zerstauber mit Auto-Timer Luftbefeuchter fur Spa, Yoga, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Wohnzimmer - Weiss: Amazon.de: Drogerie & Korperpflege

  8. Stranger
    Registriert seit
    02.01.2019
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    13

    AW: Aromadiffusor

    Die Dinger werden alle in China gefertigt, also eigentlich sind sie technisch gesehen alle dieselben (was aber nicht heißt, dass sie schlecht sind). Ich benutze nen no-name 3D Aroma Diffuser, der leuchtet ziemlich beeindruckend.. Sieht mega aus und macht das was er soll.

    Die Teile haben einen großen Vorteil gegenüber Duftlampen, da sie nicht erhitzt werden und damit keinen Ruß, Staub. Kohlenmonoxid oder sogar Formaldehyd produzieren. Zudem bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe der naturbelassenen ätherischen Öle erhalten, während sie sonst teilweise verbrennen. Nachzulesen z.B. auch nochmal in diesem Ratgeber über Aroma Diffuser den find ich ziemlich gut.
    Was ich auch mega finde ist übrigens die Möglichkeit, dass man durch die Dosis des ätherischen Öls selbst bestimmen kann wie stark es duften soll... geht bei herkömmlichen Duftkerzen ja nicht
    Geändert von Marie79 (23.01.2019 um 08:21 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •