+ Antworten
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 144
  1. V.I.P. Avatar von freckled
    Registriert seit
    08.06.2001
    Beiträge
    14.220

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Zitat Zitat von hui Beitrag anzeigen
    Du bist doch nicht zu spät dran für das allermeiste. Tomaten gehen auch noch. Ich warte mit dem meisten noch. Kürbis, Zucchini, Mais, Gewürze, rote Bete, Salate, Fenchel,... kannst du doch alles vorziehen.
    Das nächste bei mir soll Petersilie werden, die Tage will ich beginnnen. Ich kann aber auch erst im mai auf die Fläche, ansonsten würde ich die Termine teilweise anders wählen.
    Danke
    Vielleicht schaff ich es heute oder morgen endlich mal.
    Tomatenpflanzen bekommen wir dann wieer vom Schweigervater, der hat immer welche über...

    Zitat Zitat von wendo Beitrag anzeigen
    Ja genau, meine Oma hat ihre Himbeeren immer gemulcht, vor allem wegen des Unkrauts... weils gerade bei Himbeeren halt nicht so lustig ist, dazwischen rum zu kriechen und Unkraut zu zupfen.
    Ich hab meine Himbeeren jetzt in Kübeln, da ist das nicht so relevant, aber im Freiland würde ich machen, ja.
    Das hab ich bis jetzt gar nicht bedacht
    Also wird gemulcht


    Ich hab noch eine Frage:
    Ich hab jetzt von zwei Freundinnen gehört, dass die auf keinen Fall ihr Unkraut auf den Kompost tun, sondern immer in den Biomüll, damit da nichts weiter wächst.
    Aber das kenn ich von zu hause gar nicht und wenn ich mir anschaue, was ich eltzte Woche auf den Kompost geschmissen hab, dann ist das schon gut vertrocknet und wächst eigentlich nicht weiter.

    Wie macht ihr das?
    The past is bad, the future is worse, why not take the present ??
    +
    -

  2. Member
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.483

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Bei mir ist es wie bei deinen Eltern. Da ist noch nichts gewachsen. Aber gehört hab ich das auch schon.

  3. Enthusiast Avatar von Gelbgrün
    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    775

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    das einzige, was ich da nicht draufschmeiße, ist efeu. aber habe ich bestimmt auch schonmal getan und es wächst da keiner mehr.

  4. Get a life! Avatar von wendo
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    67.857

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Unkraut nicht auf den Kompost zu tun, hab ich so auch noch nicht gehört... ich versuche aber tatsächlich Unkraut immer zeitig zu jäten, d.h. bevor es Samenstände ansetzen konnte (damit es sich dann eben nicht weiter verbreitet). Ebenfalls nicht auf den Kompost tun würde ich Minze oder andere Pflanzen, die sehr wuchern und bei denen schon kleine Wurzelstückchen genügen, sich weiterzuvermehren.

    Was man wirklich nicht machen SOLLTE, sind kranke Pflanzenteile... also z.B. Tomaten(teile) mit Braunfäule. Weil die Erreger sehr wohl dann eine ganze Weile dort überleben können und man sich damit die Krankheit immer wieder selbst einschleppt, wenn man den Kompost im Garten verteilt.

  5. Stranger
    Registriert seit
    12.04.2018
    Beiträge
    71

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Ich überlege mir diesen Sommer einen Kleingarten anschaffen.

  6. Member
    Registriert seit
    27.12.2015
    Beiträge
    1.841

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Naja, Kompost in Hausgärten werden halt meistens nicht heiß genug um dafür zu sorgen, dass Samenstände nicht wieder keimen. Deshalb werfe ich nur Sachen auf den Kompost, die sich relativ sicher nicht weiterverbreiten. Also Unkraut nur, wenn es noch keine Samen gebildet hat bzw Sachen die anderweitig problematisch sind auch nicht. Manche Pflanzen können sich ja auch auf verschiedene Arten weiterverbreiten.

  7. V.I.P. Avatar von Bällabee
    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    10.723

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Genau, die Samen des Unkrauts können zum Problem werden, wenn du den Kompost dann zum düngen auf dem ganzen Beet verteilst.
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  8. Member
    Registriert seit
    04.02.2015
    Beiträge
    1.483

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Ah ok. Das leuchtet natürlich ein. Ich rupfe mein Unkraut immer, bevor es Samen trägt.

  9. Addict Avatar von nannena
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    2.545

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Ich schmeiß die Ackerwinde in den Müll, weil ich da tatsächlich Bedenken habe, dass sie sich noch weiter vermehrt.
    Allerdings las ich auch mal, dass man sie vertrocknet auf den Kompost schmeißen kann.

  10. Senior Member Avatar von Vampy
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.425

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Meint ihr, ich kann Parika und Tomate schon in den Folientunnel des Hochbeets setzen?

  11. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.012

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Ich würde mich bei uns hier noch nicht trauen. Mir sind hier schon mal fast alle Tomatenpflanzen auf der überdachten und teilweise geschlossenen Terrasse erfroren. Die liebevoll selbst gezogenen Pflanzen. Ich glaub ich hab geheult. Deswegen würde ich auf Nummer sicher gehen. Ich glaube Freiland nach den Eisheiligen, und unbeheiztes Gewächshaus ab ca.Ende April.

  12. Senior Member Avatar von Vampy
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.425

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Danke dir, dann mache ich es wie geplant (und topfe dafür die ganzen Pflanzen nochmal um).

  13. Enthusiast Avatar von Slimma
    Registriert seit
    16.01.2015
    Beiträge
    768

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Derzeit sind für mich gerade "die Tage der Clematis-Beobachtung."
    Ich habe verschiedene Sorten von Clematis im Garten, und man kann ihnen täglich beim Wachsen zusehen!
    Und das macht echt Freude!

  14. V.I.P. Avatar von Klein-Eva
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    18.032

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Ich habe heute entdeckt, dass im "geerbten Beet" Waldmeister wächst

  15. Newbie
    Registriert seit
    23.04.2018
    Beiträge
    127

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Welche Erde nehmt ihr für Pflanzen auf dem Balkon bzw. in Töpfen? Kauft ihr extra Anzuchterde und spezielle Kräutererde oder bekommen alle Pflanzen die gleiche?

  16. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    11.335

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    ich kaufe für meine tomaten immer anzuchterde und mische die reste davon einfach in die noch übriggebliebene erde der kräuter. ich wechsle nie die gesamten erde am balkon und viele behälter bleiben bepflanzt über den winter.
    sonst habe ich noch normale blumenerde für meine ganzen nicht essbaren pflanzen.
    ich achte auf trorffrei und bio.

    für meine aloe vera und die strelitzien habe ich tatsächlich mal speziell erde gekauft und auch mit sand gemsicht. hat allen sehr gut getan
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  17. Senior Member Avatar von Vampy
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.425

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Wie gut, dass ich meine Tomaten vor einigen Wochen noch nicht ins Hochbeet gesetzt habe - es ist ja nochmal richtig kalt gworden. Dafür habe ich jetzt im Wohnzimmer eine Pflanze stehen, die mir bis zur Hüfte reicht und schon erste Tomaten wachsen lässt.
    Gurken und Tomaten vertragen sich ja nicht. Kann ich trotzdem beide ins Hochbeet setzen. Tomaten ans eine und Gurken ans andere Ende?
    Und warum wachsen bei Gurken diese "Antennen"? Sind das Rankhilfen? Ich finde, die sehen gruselig aus.

  18. Senior Member
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    5.203

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Ja, (manche?) Gurken ranken ganz schön. Ist normalerweise auch besser als auf dem Boden, dann werden die Gurken schöner.
    Ich hatte schon Gurke und Tomate gemeinsam im Topf und konnte keine negativen Auswirkungen feststellen
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  19. Urgestein Avatar von hui
    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    9.740

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Ja, das sind rankhilfen.
    Ich weiß, dass Tomaten und Gurken im Gewächshaus nicht gut zusammengehen, wegen der Schädlinge dort. Vielleicht ist es im Freien und wenn noch andere Pflanzen dazwischen stehen anders, weil manche Schädlinge aus dem Gewächshaus dort nicht auftauchen.
    Wir wohnen nicht in erster Linie, um zu repräsentieren, sondern um uns wohlzufühlen.


  20. Senior Member Avatar von Vampy
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.425

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Ach, das ist wegen der Schädlinge? Ich dachte vielleicht versprühen die Stoffe, auf die die jeweilige andere Pflanze reagiert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •