+ Antworten
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 210
  1. Senior Member
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    5.232

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Ah perfekt, dann muss ich noch schnell Kerne kaufen
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  2. Ureinwohnerin Avatar von Skall
    Registriert seit
    31.03.2004
    Beiträge
    34.725

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Zitat Zitat von Bällabee Beitrag anzeigen
    Meint ihr, man kann einen kleine Magnolie gut Um Pflanzen? Ist jetzt so 130-150 cm groß und steht an dem Standort 2 Jahre. Wir ziehen um und eigentlich würde ich die gerne mitnehmen, will sie aber auch nicht töten.
    Ist ja ein Flachwurzelner und man muss sehr doll aufpassen, dass man nicht zu viele der teils dünnen Wurzeln kaputt macht. Und aufpassen, dass die Rinde nicht beschädigt wird. Unsere hat es nicht überlebt, war aber auch viiiel größer und die Ameisen haben sich daran zu schaffen gemacht. Würde es einfach probieren, bei so einer kleinen gebzs bestimmt eher.

  3. V.I.P. Avatar von Klein-Eva
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    18.059

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Ich habe gestern mit meiner Oma am anderen Ende Deutschlands telefoniert, die seit fast 80 Jahren gärtnert, und auch bei ihr kommt bis jetzt bei Salat und Zwiebeln dieses Jahr gar nichts. Vielleicht liegt's gar nicht an mir! Ich bin ein bisschen erleichtert.

  4. Regular Client Avatar von christabelle
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Hauptsache im Norden
    Beiträge
    3.898

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Umpflanzen nach zwei Jahren ist eigentlich kein Problem, das ist auch der übliche Verpflanzrhythmus in Baumschulen. Nur der Zeitpunkt ist jetzt schwierig. Wenn möglich bis Herbst warten. Wenn es jetzt sein muss dann mit möglichst großem Ballen, Rückschnitt und viel Wasser.
    | I'd rather spoil it than be afraid |

  5. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.130

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Zieht ihr jetzt auch noch Mal Salat oder so vor für eine zweite Runde? Wenn meine Salatpflanzen, Kohlrabi,usw. fertig sind, muss man sie ja alle gleichzeitig essen. Ich hätte gerne jede Woche so zwei von jeder Sorte. Wie macht ihr das?

  6. Stranger Avatar von Kokosring
    Registriert seit
    21.11.2018
    Beiträge
    82

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Bei Salat ernte ich immer nur die äußeren Blätter. Dann wächst es nochmal nach und so hat man ziemlich lange was von den Köpfen (bis man mit essen nicht mehr nachkommt und sie doch anfangen zu schießen)

  7. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.130

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Also quasi zum Pflücksalat umfunktionieren. Das ist ne gute Idee.

  8. Senior Member Avatar von Pepparmint
    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    6.421

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Ich hab meine Johannisbeere zu dieser Saison das erste Mal zurückgeschnitten und jetzt hat sie fast gar keine Fruchtansätze. Ach man ey, überall waren unterschiedliche Tipps zum Krone ausdünnen und Rückschnitt, scheinbar ist meine Pflanze jetzt beleidigt.

  9. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.130

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Wie ärgerlich.
    Mir sind meiner Weintraube beim Frost neulich die Ansätze abgefroren, das wird auch nix dieses Jahr, aber wenigstens hat sie es überlebt.

  10. Senior Member
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    5.232

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Johannisbeeren soll man im Herbst schneiden, und auch nur die ältesten Triebe.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  11. Urgestein Avatar von starfrucht
    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    8.105

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Ich hab mein Gießproblem jetzt gelöst, indem ich um den Olivenbaum eine viel größere Auffangschale gemacht habe (gefällt mir optisch nicht so gut, aber funktioniert), die Kästen hab ich ganz weggemacht (außer dem Schnittlauch war da eh nichts mehr zu retten, der ist jetzt im Topf), die beiden Töpfe hab ich in normalen übertöpfen, mit vorsichtigem Gießen geht das momentan, aber wenn das so richtig heiß wird, muss ich dabei aufpassen, damit genug Wasser an die Pflanzen kommt, auch wenn ich morgens oder abends mal keine Zeit habe (da muss ich oft zweimal täglich). Aber so hab ich Zeit, größere Übertöpfe fänd ich optisch nämlich gar nicht so schlecht, aber da hab ich noch nichts schönes gefunden und nichts passendes da. Auf Tomaten hab ich verzichtet, die Töpfe stehen jetzt auf drei Weinkisten, die ich als Regal angeordnet habe an der einen Wand habe, es steht nichts mehr am Rand.
    Ich guck mir das jetzt mal an und evtl. geb. Ich meine Kästen dann über EKA ab.
    Diese Lava-Lampen machen doch überhaupt keinen Sinn, wenn man keine Drogen nimmt.

  12. Senior Member Avatar von Vampy
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.466

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Boah, wir haben soooo viele Bienen im Garten. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass es von diesen Tierchen zu wenig gibt.:-(
    Ansonsten warte ich auf das Erblühen meines Blumenbeetes. Zwei Ringelblumen haben es geschafft und eine Pfingstrosenknospe steht in den Startlöchern....Ich freue mich so sehr auf den Mohn.

  13. Stranger
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    8

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Jedes Jahr machen wir eine kleine Terasse auf dem Balkon. Ich habe noch nicht entschieden, welche Pflangen ich haben möchte. Ich bin noch am Überlegen. Aber es ist schon bei uns sehr gemütlich)))

  14. Senior Member Avatar von Pepparmint
    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    6.421

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Zitat Zitat von Cherrycoke Beitrag anzeigen
    Johannisbeeren soll man im Herbst schneiden, und auch nur die ältesten Triebe.
    Genau, hatte ich so gemacht. Aber evtl. war meine Pflanze zu jung. Na ja. Ich lasse sie jetzt in Ruhe die nächsten Jahre

  15. V.I.P. Avatar von Klein-Eva
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    18.059

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Unsre Johannisbeere trägt auch praktisch nichts. Bislang dachte ich, sie hätte das Schneiden im Herbst () und den Umzug im Frühjahr nicht verkraftet, aber bestimmt ist es einfach kein Johannisbeerjahr.

    Was macht ihr mit Nacktschnecken? Also die müssen weg, die essen mein Essen, aber ich habe Hemmungen sie umzubringen. Gewöhnt man sich da dran?

    Bis jetzt habe ich sie zu den Nachbarn geschnickt. Aber das ist wohl keine dauerhafte Lösung.

  16. Senior Member
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    5.232

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Hm, ich hab selbst keine Johannisbeere (), ab nächstem Jahr aber einen eigenen Garten und wollte ganz viele Beerenbüsche pflanzen. Ich dachte das wäre ein Selbstläufer

    Bei Schnecken hilft nur konsequent absammeln und weit wegfahren oder töten, ich weiß auch noch nicht wie ich da rangehen soll. Habe auch Hemmungen die durchzuschneiden, aber Gift etc. ist ja auch nicht besser. Ich denke man gewöhnt sich dran.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  17. Senior Member
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    5.232

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Ich habe jetzt nochmal wegen Schnecken recherchiert und gesehen dass man Tigerschnegel kaufen kann
    Die fressen die Gelege der anderen Schnecken und gehen selbst nicht an Pflanzen.
    Tigerschnegel | Schnegelfarm
    Also das ist keine Wunderwaffe, aber als Unterstützung kann ich mir das vorstellen.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  18. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.130

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Ich fange meine Schnecken, sammel sie in einem Eimer und dann geh ich sie im Wald oder einer Wiese aussetzen.
    Oder wenn ich keine Lust auf Spaziergang mit Schnecken hab, setze ich sie an dem Platz in meinem Garten aus von wo aus sie den längsten Weg zurück ins Beet haben.

  19. Senior Member Avatar von Vampy
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.466

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Ich habe mich lange gewehrt, aber mittlerweile streue ich Schneckenkorn (Ferramol). Sonst darf quasi alles im Garten leben, solang nichts an mein Essen geht (z.b. sind Blattläuse an den Erdbeerstängeln, die Erdbeeren wachsen und reifen dennoch...)

  20. Alter Hase
    Registriert seit
    08.03.2005
    Beiträge
    7.611

    AW: Balkon & Garten & alles rundum 2019

    Hat schon mal jemand erfolgreich Mini Wassermelone angebaut? Könnte mir vorstellen, dass das nix wird bzw nur wenn es wieder so ein heißer Sommer wird wie letztes Jahr. Ich hab ein Pflänzchen geschenkt bekommen, selbst gezogen, deswegen will ich natürlich mal versuchen das durch zu bringen. Tipps?
    und am Ende ergibt alles einen Gin.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •