+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 116
  1. Member Avatar von Ocean
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    1.398

    AW: Unterschätzte und vergessene Gemüse

    Zitat Zitat von ginsoakedgirl Beitrag anzeigen
    achja, Knollensellerie, ich LIEBE den Geschmack aber ich kauf das selten weil a) mich das immer so nervt wieviel man da wegschälen muss und wie mühsam das ist und b)weil ich irgendwie nicht so genau weiß was ich damit machen soll und c) weil es immer zu viel ist und ich nicht weiß wie ich es aufbrauchen soll.
    Ich schäle ihn und friere ihn in Scheiben ein. Nehme dann immer ein Stück für Suppe o.ä. raus. Das geht ganz gut.

  2. Regular Client Avatar von dzairia
    Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    4.117

    AW: Unterschätzte und vergessene Gemüse

    Ich mag aber kaufe viel zu selten Petersilienwurzel

  3. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.816

    AW: Unterschätzte und vergessene Gemüse

    den spitzkohl habe ich für krautsalat nur möglichst dünn geschnitten, in eine große verschließbare schüssel und gut salz darüber und zucker und erstmal gestampft. dann essig und wasser dazu, bohnenkraut und muskat.
    wieder gestapft und vermischt und geschaut, dass alles unter flüssigkeit gestampft ist.
    dann den tag über stehen lassen und immer wieder stampfen und durchmischen.

    später dann nochmal fein abschmecken oder portionsweise heraus nehmen und mit mayo oder anderweitig anmachen und die rohversion kann etliche tage stehen und durchziehen.
    mit der zeit wird das kraut weicher und immer besser.

    ich habe es dann immer im kühlschrank stehen ( oder derzeit geht auch im freien ) und den deckel nicht geschlossen, weil es arbeitet.

  4. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.580

    AW: Unterschätzte und vergessene Gemüse

    Zitat Zitat von dzairia Beitrag anzeigen
    Ich mag aber kaufe viel zu selten Petersilienwurzel
    das ist übrigens ein ganz guter Ersatz für Knollensellerie, finde ich, wenn einen eine ganze Knolle zu groß ist.

  5. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.700

    AW: Unterschätzte und vergessene Gemüse

    Wenn mir für bestimmte Gerichte (Bolognese, Suppe, Eintopf) ein ganzer Knollensellerie zu groß ist, kaufe ich auch manchmal ganz klassisch Suppengrün/-gemüse.

  6. V.I.P. Avatar von Cherry-Lady
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    18.635

    AW: Unterschätzte und vergessene Gemüse

    Ich liebe Sellerieschnitzel, aber die Kinder mögen es nicht. Deshalb kaufe ich recht selten Knollensellerie, aber wenn, dann genieße ich ihn.
    Auch kaufe ich selten Salat. Ich esse viel Kochgemüse und roh, aber Salat selten.

    War der Tag nicht dein Freund, so war er dein Lehrer.



    Es ist ja in Wahrheit Glück nichts Vernünftiges, das an einem bestimmten Tun oder dem Besitz gewisser Dinge ein für allemal hinge, sondern weit eher eine Stimmung der Nerven, durch die alles zum Glück wird oder nichts.

  7. Member Avatar von raposinha
    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.197

    AW: Unterschätzte und vergessene Gemüse

    Boah ja, Schwarzwurzeln nur, wenn jemand anderes kocht.. was ich manchmal vergessen und dann liebe ist Steckrübe.
    O amor talvez seja uma coisa que até nem sei se precisa ser dita..

  8. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.816

    AW: Unterschätzte und vergessene Gemüse

    mal in erinnerung rufen, was es noch gibt
    - spargel
    - rettich
    - meerrettich
    - radieschen
    - ingwer
    - süßkartoffel
    - chili
    - kürbis
    - zucchini
    - aubergine
    - avocado
    - linsen aller art
    - breite bohnen
    - zuckerschoten (bohnen?)
    - mais
    - erbsen
    - dicke bohnen
    - knoblauch
    - pilze aller art
    - mangold
    - keimlinge
    - sprossen
    - kresse und kräutertöpfe
    - blattsalaten
    Geändert von clubby (14.01.2019 um 20:41 Uhr)

  9. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    5.567

    AW: Unterschätzte und vergessene Gemüse

    Ihr habt mich auf jeden Fall auf die Idee gebracht, mal Lauch für Suppe zu kaufen. Ich kauf den eigentlich fast nur für russischen "Hackfleisch"-Topf.

    Passt so halb hier rein: hat jemand nen hübschen Saisonkalender zum Aufhängen? Das würde uns wohl helfen, mehr verschiedene Gemüsesorten im Blick zu haben.

  10. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.700

    AW: Unterschätzte und vergessene Gemüse

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Passt so halb hier rein: hat jemand nen hübschen Saisonkalender zum Aufhängen? Das würde uns wohl helfen, mehr verschiedene Gemüsesorten im Blick zu haben.
    Ich mag den und den.

  11. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    63.152

    AW: Unterschätzte und vergessene Gemüse

    Rettich kauf ich irgendwie auch total selten, obwohl ich den so gerieben als Salat sehr gerne mag.
    Kohl kaufe ich auch zu selten. Aber versuche ich jetzt öfter als Suppe zB zu machen.
    I will dance
    when I walk away

  12. Foreninventar Avatar von voodoo-schmudu
    Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    46.776

    AW: Unterschätzte und vergessene Gemüse

    Pastinaken anyone?
    Ritze Ratze Rotze
    Wir fahren mit der Plotze
    Die Plotze hat ein Loch
    Und wir fahren doch

  13. Stranger
    Registriert seit
    02.01.2019
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    13

    AW: Unterschätzte und vergessene Gemüse

    Ich liebe Suppengemüse. Wenn man das auskocht hat man immer schon eine total leckere Basis für jedes Gericht.

  14. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    13.268

    AW: Unterschätzte und vergessene Gemüse

    @clubby, ich zähle ja pilze nicht zu gemüse. also ich liebe z.b. champignos, aber wenn ich fisch mit röstgemüse bestelle und dann bekomme ich unter anderem eine haufen champignons, fall ich immer vom glauben ab.

    ich kaufe manchmal pastinaken.

    sellerie ist auch super als püree
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  15. Alter Hase Avatar von Johnny Fan
    Registriert seit
    03.12.2006
    Beiträge
    7.805

    AW: Unterschätzte und vergessene Gemüse

    Zitat Zitat von voodoo-schmudu Beitrag anzeigen
    Pastinaken anyone?
    Ja, hier!
    Mornings are for coffee and contemplation.

  16. Member Avatar von lunacy84
    Registriert seit
    19.04.2005
    Beiträge
    1.954

    AW: Unterschätzte und vergessene Gemüse

    Blumenkohl kauf ich auch fast nie, obwohl ich mittlerweile 2-3 sehr gute Rezepte hab.
    Aber ich hab immer den Geschmack von zerkochten Blumenkohl im Mund wenn ich einen sehe :P

  17. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.580

    AW: Unterschätzte und vergessene Gemüse

    Zitat Zitat von felissi Beitrag anzeigen
    @clubby, ich zähle ja pilze nicht zu gemüse. also ich liebe z.b. champignos, aber wenn ich fisch mit röstgemüse bestelle und dann bekomme ich unter anderem eine haufen champignons, fall ich immer vom glauben ab.
    ach, naja. Ist das nicht ein bisschen spitzfindig? Im Supermarkt sind frische Pilze auch in der Gemüseabteilung, und wo auch sonst? Ich möchte auch keine Erdbeeren in der Nussmischung haben, auch wenn es ja angeblich welche sind

  18. V.I.P. Avatar von parapioggia
    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    17.325

    AW: Unterschätzte und vergessene Gemüse

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Passt so halb hier rein: hat jemand nen hübschen Saisonkalender zum Aufhängen? Das würde uns wohl helfen, mehr verschiedene Gemüsesorten im Blick zu haben.
    Bei Utopia gibts auch einen zum kostenlosen Download und ausdrucken, aber ist natürlich nicht ganz so hübsch.

    Saisonkalender: Wann wachst welches Obst und Gemuse?
    Entschuldigen Sie bitte. Ich hatte eine Dringlichkeit.

  19. Addict Avatar von Graf_Zahl
    Registriert seit
    17.09.2015
    Beiträge
    2.723

    AW: Unterschätzte und vergessene Gemüse

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Passt so halb hier rein: hat jemand nen hübschen Saisonkalender zum Aufhängen? Das würde uns wohl helfen, mehr verschiedene Gemüsesorten im Blick zu haben.
    Dieser ist wirklich sehr hübsch, da werden aus den jeweiligen Gemüsen zur Jahreszeit passende Muster gelegt.
    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  20. Senior Member Avatar von none of us
    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    5.404

    AW: Unterschätzte und vergessene Gemüse

    Zitat Zitat von voodoo-schmudu Beitrag anzeigen
    Pastinaken anyone?
    mein absolutes hass-gemüse das esse ich mittlerweile auch nicht mehr, wenn es beim suppengemüse dabei ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •