+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 56
  1. V.I.P. Avatar von freckled
    Registriert seit
    08.06.2001
    Beiträge
    14.333

    AW: Zimmerpflanzen

    Zitat Zitat von fitzgerald Beitrag anzeigen
    Grünlilien machen echt jeden Quatsch mit, kindeln immer so vor sich hin und sind gute Luftfilterer. Der Standort ist ihnen dabei praktisch gleich.
    Ansonsten Zamioculcas. Aralie könnte man auch noch ausprobieren.
    Danke! Meine Grünlilie ist erstmal umgezogen in die Küche

    Danke auch an die anderen Vorschläge, da sind schöne Sachen dabei!

    laut, wo denn in Süddeutschland?
    The past is bad, the future is worse, why not take the present ??
    +
    -

  2. V.I.P. Avatar von Erbsenblüte
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    11.399

    AW: Zimmerpflanzen

    Zitat Zitat von Mohrrübe Beitrag anzeigen
    Ich habs rausgefunden, es ist eine Zamioculca. Tolle Pflanze, ich glaube, ich staube sie öfter ab als sie zu gießen

    Zitat aus Google "Die Zamioculcas ist die Superheldin unter den Zimmerpflanzen. Sie ist robust und verzeiht jede Vernachlässigung. Auch wenig Pflege und Licht stört sie ebenso wenig wie lange Durststrecken. Warum man der Zamioculcas dennoch ein bisschen Pflege gönnen sollte."
    Haha genau die hab ich auch und sie ist während meines dreiwöchigen Urlaubs richtig abgegangen. Perfekt
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  3. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.257

    AW: Zimmerpflanzen

    Ich hab gerade überlegt, ob ich meine Zamioculca dieses Jahr schonmal gegossen habe... . Ich glaube, ich mach das heute mal :-p

  4. Senior Member Avatar von sarina
    Registriert seit
    04.03.2004
    Beiträge
    5.395

    AW: Zimmerpflanzen

    Zitat Zitat von Mohrrübe Beitrag anzeigen
    Ich hab gerade überlegt, ob ich meine Zamioculca dieses Jahr schonmal gegossen habe... .
    klingt nach einer pflanze wie für mich gemacht obwohl - bisher habe ich es geschafft, echt alles eingehen zu lassen *schwarzer daumen*

  5. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.257

    AW: Zimmerpflanzen

    Ne, also die kannste nicht totkriegen. Wirklich nicht

  6. Addict Avatar von Traumregen
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    2.391

    AW: Zimmerpflanzen

    Pilea finde ich auch wunderbar pflegeleicht, mit den Pflanzen habe ich mich langsam rangetastet. Wenn man nicht giesst, verzeiht sie das und wenn man giesst, wuchert sie ziemlich schnell! Und Ableger lassen sich auch einfach kreieren

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  7. Inaktiver User

    AW: Zimmerpflanzen

    ...
    Geändert von Inaktiver User (13.09.2019 um 16:46 Uhr)

  8. Regular Client Avatar von coshima
    Registriert seit
    22.07.2008
    Beiträge
    4.698

    AW: Zimmerpflanzen

    Zitat Zitat von Mohrrübe Beitrag anzeigen
    Ich habs rausgefunden, es ist eine Zamioculca. Tolle Pflanze, ich glaube, ich staube sie öfter ab als sie zu gießen

    Zitat aus Google "Die Zamioculcas ist die Superheldin unter den Zimmerpflanzen. Sie ist robust und verzeiht jede Vernachlässigung. Auch wenig Pflege und Licht stört sie ebenso wenig wie lange Durststrecken. Warum man der Zamioculcas dennoch ein bisschen Pflege gönnen sollte."
    JA!! Ich hab die auch. SEIT FÜNFZEHN JAHREN!!!!
    Sie ist super und ich liebe sie. Sollte sie jemals sterben, sehe ich das als sehr sehr schlechtes Omen an.
    nein.

  9. Regular Client Avatar von Jatzi
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    4.866

    AW: Zimmerpflanzen

    sagt mal, es gibt doch irgendeinen (mehrere) istagramaccounts, mit so pflanzensammelwahnsinnigen. Aber wo?

    Ich brauch Anregungen, wo / wie ich Planzen hinstellen kann.
    .
    stop making stupid people famous.

  10. Regular Client Avatar von Hippiekind
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    4.521

    AW: Zimmerpflanzen

    Jatzi, das sind die, denen ich folge:

    *jule.popule
    *populesplants
    *gretchen_.ross
    *friederikchen
    *marienova

    Gibt ja etliche "Plantladys" bei Insta, da kann man sich auch gut von Profil zu Profil hangeln. Bei den o.g. mag ich tatsächlich, dass da auch viele allgemeine Tipps zur Pflege und Haltung geteilt werden, und natürlich die Ästhetik.

    Aber für Standort- und Pflanzen-als-Deko-Fragen stelle ich mich auch gerne zur Verfügung
    "Wäre es nicht schön, wenn der Frankfurter Zoo ein Wombat-Pärchen erwerben könnte?
    Ich kann mich an diese freundlichen und rundlichen Tiere mit viel Identifikation aus meiner Kindheit
    erinnern und wäre sehr froh, wenn ich sie wiedersehen dürfte. [...]
    Und schließlich, wie steht es mit den Zwergnilpferden, die es einmal in Berlin gab?"

    (T. W. Adorno, Brief an den Frankfurter Zoodirektor Bernhard Grzimek vom 23.04.1965)

  11. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.431

    AW: Zimmerpflanzen

    Wieso ist denn jetzt mein Text weg

    Ich suche eine große grüne Pflanze. Ungiftig fürs Baby. Eigentlich wollte ich eine Monstera kaufen :/

    Standort ist ein Sideboard im Wohnzimmer, direkt am Fenster. Das Fenster geht nach Südwesten raus und da kannn schonmal ordentlich die Sonne reinknallen.
    Den Heizkörper nutzen wir möglichst wenig, aber in der Heizperiode ist die Luft dort schon eher trocken.

    Hmm?
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  12. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    12.265

    AW: Zimmerpflanzen

    bei ähnlichen bedingungen, also südwest, sonne ab mittag, heizkörper - durchaus viel genutzt stehen bei mir seit jahren u anscheinend zufrieden:
    yucca palme (ikea)
    monstera
    glücksfeder
    strelitzie
    aloe vera
    bogenhanf
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  13. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.431

    AW: Zimmerpflanzen

    Monstera ist leider doll giftig.
    Bogenhanf hab ich schon einen. Yucca bin ich kein großer freund, sollte mehr grün sein.
    Und groß muss sie sein. Oder wenigstens werden. Der Topf ist 24 cm
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  14. Member Avatar von fitzgerald
    Registriert seit
    19.08.2016
    Beiträge
    1.754

    AW: Zimmerpflanzen

    Wie wäre es mit ner Palme? Kentia oder Areca zum Beispiel. Ich liebe ja meinen Elefantenfuß, der käme mit so einem Standort hervorragend zurecht. Aber der ist jetzt nicht megabuschig grün und die Blätterkanten sind eher scharfkantig. Außerdem wächst er langsam. Es gibt große Exemplare im Handel, aber die Kosten natürlich etwas mehr. Ansonsten käme vielleicht noch eine Bananenpflanze in Frage, damit hab ich selbst aber keine Erfahrung.
    Don't tell Mama.

  15. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.431

    AW: Zimmerpflanzen

    Einen Elefantenfuß hab ich schon. Der ist mittlerweile recht stattlich.

    Kentiapalme fände ich ganz nett und Bananenpflanze würde mir wohl gut gefallen.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  16. Regular Client Avatar von Hippiekind
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    4.521

    AW: Zimmerpflanzen

    Ich verstehe die Aussage "so eine hab ich schon" nicht. Von jeder schönen Pflanze braucht man mindestens drölf!

    Dieffenbachie hätte ich noch rein vom Standort her vorgeschlagen, aber die sind auch für Menschen giftig. Neben Palme, wie ist es denn mit einer Efeutute? Die kann ja auch nach oben wachsen, giftig sind die "nur" für Tiere. Ansonsten Calathea oder Goldfruchtpalme?
    "Wäre es nicht schön, wenn der Frankfurter Zoo ein Wombat-Pärchen erwerben könnte?
    Ich kann mich an diese freundlichen und rundlichen Tiere mit viel Identifikation aus meiner Kindheit
    erinnern und wäre sehr froh, wenn ich sie wiedersehen dürfte. [...]
    Und schließlich, wie steht es mit den Zwergnilpferden, die es einmal in Berlin gab?"

    (T. W. Adorno, Brief an den Frankfurter Zoodirektor Bernhard Grzimek vom 23.04.1965)

  17. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.431

    AW: Zimmerpflanzen

    Efeutute ist ziemlich giftig für Babys.

    Ich hab jetzt eine Korbmarante überlegt. Zu dem Topf passt einfach keine Palme.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  18. Regular Client Avatar von Hippiekind
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    4.521

    AW: Zimmerpflanzen

    Oh, da hatte ich wohl was Falsches gelesen, hab extra nochmal nachgeschaut.

    Maranten/Calathen müssten aber ungiftig sein und müssten auch zu deinem gewünschten Standort passen (:
    "Wäre es nicht schön, wenn der Frankfurter Zoo ein Wombat-Pärchen erwerben könnte?
    Ich kann mich an diese freundlichen und rundlichen Tiere mit viel Identifikation aus meiner Kindheit
    erinnern und wäre sehr froh, wenn ich sie wiedersehen dürfte. [...]
    Und schließlich, wie steht es mit den Zwergnilpferden, die es einmal in Berlin gab?"

    (T. W. Adorno, Brief an den Frankfurter Zoodirektor Bernhard Grzimek vom 23.04.1965)

  19. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.431

    AW: Zimmerpflanzen

    Ich hab noch eine Efeutute im Kinderzimmer, die zieht jetzt zu meinem Bruder ins Büro.
    Als Ersatz hatte ich da an tradescantia zebrina gedacht.


    Mal schauen, was es im Gartencenter gibt.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  20. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    26.874

    AW: Zimmerpflanzen

    Zitat Zitat von Hippiekind Beitrag anzeigen
    Maranten/Calathen müssten aber ungiftig sein und müssten auch zu deinem gewünschten Standort passen (:
    Würde ich nicht sagen. Die mögens doch eher ein bisschen dunkler/ schattiger?
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •