+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. V.I.P. Avatar von Nachtkerze
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    12.209

    Zwiebelschneider

    gibt es einen, den ihr empfehlen könnt?

    bei Amazon haben die alle ähnliche Bewertungen, von denen man nicht weiß, wie echt die sind. vor allem erschließen sich mir die Preisunterschiede nicht.

    aus einer WDR-Haushaltssendung gibt es einen Test, da gewinnt der
    Tupperware Speedy Boy

    weiß jemand, ob das der gleiche ist wie der "Turbo Chef" - mich verwirren da die offenbar synonym benutzten Bezeichnungen

  2. Ureinwohnerin Avatar von Tinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    31.674

    AW: Zwiebelschneider

    Ich hatte früher Tupper und als der irgendwann kaputt ging, einen von Amazon für einen Bruchteil des Preises und die sind / waren beide super. Der Aufpreis ist es also nicht wert.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  3. V.I.P. Avatar von Nachtkerze
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    12.209

    AW: Zwiebelschneider

    welches modell hast du von amazon?

  4. Ureinwohnerin Avatar von Tinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    31.674

    AW: Zwiebelschneider

    Er sieht so aus: Ballery Gemüseschneider, Zwiebelschneider Obst und Gemüse Zwiebel Zerkleinerer Küche Multizerkleinerer Küchenmaschine mit 5 Klingen für Babynahrung, Gemüse, Früchte, Fleisch - 900 ml https://www.amazon.de/dp/B07DN6DL9S/..._HZW3CbP3Z5HRB

    (Meiner hatte nur 1 Zubehörteil weniger. Ich hab den aber wo mitbestellt und kann deshalb nicht den exakten raussuchen)
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  5. Urgestein Avatar von knutschkugel
    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    9.061

    AW: Zwiebelschneider

    das drehteil von tupper fand ich grottenschlecht. ging schwer zu drehen, mit leicht feuchten händen (nach dem zwiebel grob zerkleinern eigentlich immer) gar nicht. die zwiebeln waren teilweise noch grob, teilweise fadt musig. die klingen wurden rostig,....
    hab jetzt die alte version des nicer dicers und bin zufrieden. leute meiner family, die das ding bei mir so praktisch fanden, haben es sich auch gekauft und sind auch zufrieden..

  6. V.I.P. Avatar von Nachtkerze
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    12.209

    AW: Zwiebelschneider

    danke, tinelli!

    Zitat Zitat von knutschkugel Beitrag anzeigen
    das drehteil von tupper fand ich grottenschlecht. ging schwer zu drehen, mit leicht feuchten händen (nach dem zwiebel grob zerkleinern eigentlich immer) gar nicht. die zwiebeln waren teilweise noch grob, teilweise fadt musig. die klingen wurden rostig,....
    hab jetzt die alte version des nicer dicers und bin zufrieden. leute meiner family, die das ding bei mir so praktisch fanden, haben es sich auch gekauft und sind auch zufrieden..
    du meinst diesen zwiebelschneider, oder? den man mit der hand dreht?
    getestet war dieser hier mit zugband und drei klingen:
    Diesen kleinen Zwiebelschneider wirst du lieben - Tupperware
    aber so viel will ich auch nicht ausgeben

    praktisch wäre halt, wenn alle teile in die spülmaschine können das ist der vorteil bei tupper. ist ein geschenk für meinen vater, der mag zwiebelgeruch an den händen nicht, ist aber auch nicht so der sorgfältige hand-spüler.

    der nicer dicer überfordert mich mit den vielen modellvarianten. gibt es da unterschiedliche schnitt-größen?
    und geht der in die spülmaschine?

    ich werde wohl einfach mal bei real oder kaufland schauen, ob die irgendwas derartiges führen. dann hab ich erstmal was in der hand, und wenn das ding nichts taugt, habe ich keinen großen aufwand, es wieder zurückzubringen.

  7. Regular Client Avatar von Joline
    Registriert seit
    28.11.2006
    Beiträge
    4.688

    AW: Zwiebelschneider

    https://www.amazon.de/Fissler-Gemüse...kitchen&sr=1-3

    mit dem von Fissler bin ich sehr zufrieden

  8. Urgestein Avatar von knutschkugel
    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    9.061

    AW: Zwiebelschneider

    Zitat Zitat von Nachtkerze Beitrag anzeigen
    danke, tinelli!


    du meinst diesen zwiebelschneider, oder? den man mit der hand dreht?
    getestet war dieser hier mit zugband und drei klingen:
    Diesen kleinen Zwiebelschneider wirst du lieben - Tupperware
    aber so viel will ich auch nicht ausgeben

    praktisch wäre halt, wenn alle teile in die spülmaschine können das ist der vorteil bei tupper. ist ein geschenk für meinen vater, der mag zwiebelgeruch an den händen nicht, ist aber auch nicht so der sorgfältige hand-spüler.

    der nicer dicer überfordert mich mit den vielen modellvarianten. gibt es da unterschiedliche schnitt-größen?
    und geht der in die spülmaschine?

    ich werde wohl einfach mal bei real oder kaufland schauen, ob die irgendwas derartiges führen. dann hab ich erstmal was in der hand, und wenn das ding nichts taugt, habe ich keinen großen aufwand, es wieder zurückzubringen.
    ja, ich meine das von dir verlinkte tupperteil, das man mit der hand dreht. die klinge ist da nicht spülmaschinenfest.

    mit dem alten nicer dicer meine ich das weisse teil rechts unten im bild:
    Genius Nicer Dicer Plus, 13 teilig - KIWI plus | real
    hab meinen vom markt und einen mal für bekannte bei real gekauft.
    es gibt nur 2 einsätze (für feine und gröbere würfel).

  9. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.852

    AW: Zwiebelschneider

    Zitat Zitat von knutschkugel Beitrag anzeigen
    mit dem alten nicer dicer meine ich das weisse teil rechts unten im bild:
    Genius Nicer Dicer Plus, 13 teilig - KIWI plus | real
    hab meinen vom markt und einen mal für bekannte bei real gekauft.
    es gibt nur 2 einsätze (für feine und gröbere würfel).
    Kann man mit dem auch Tomaten kleinkriegen? Also nicht nur Scheiben, sondern auch Würfel?
    I will dance
    when I walk away

  10. Regular Client Avatar von BomChickaWahWah
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    3.988

    AW: Zwiebelschneider

    Mit dem Nicer Dicer kriegt man Tomatenstäbchen, wenn man nicht Tomatenscheiben durch das Würfelgitter drückt. Weil der schneidet ja nur senkrecht, nicht auch waagerecht.
    Geändert von BomChickaWahWah (19.05.2019 um 17:35 Uhr)

  11. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.486

    AW: Zwiebelschneider

    glaubt ihr wirklich, dass sich tomaten damit machen lassen?
    ich zweifle da etwas, weil sie ja eher durch den wassergehalt dann vermatschen und das teil verstopfen und ungeschält die heute erstmal hängen bleiben.

    beim schälen bzw. enthäuten mit heißem wasser werden sie zudem ja schon recht weich und schwerer zu verarbeiten. hmm.

    ot. bei dings vom dach war nach einem zwiebelschneider gefragt, einer zum hacken von oben her und die kandidaten wussten es nicht.

  12. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.852

    AW: Zwiebelschneider

    Es gibt bei dem Nicer Dicer Videos mit Tomaten, aber da machen die auch nur Scheiben. Und wahrscheinlich dürfen die nicht zu reif sein.... Also an sich bringts wohl nicht viel.
    I will dance
    when I walk away

  13. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    33.486

    AW: Zwiebelschneider

    hacker
    so einer war im quiz gemeint

    und ich habe schon alles mögliche durchprobiert und festgestellt, dass letzenendes selber schneiden die beste sache ist.
    die meisten verhängen sich, schneiden ungleich und es ist durch putzen und spülen und insgesamt kaum zeit und arbeit erspart.
    und die hände entstinken mit der zeit auch wieder. so what.

    muss noch dazu sagen, dass ich zwiebel allgemein sehr gerne schneide und auch klein und fein gut hinbekomme.

  14. Urgestein Avatar von knutschkugel
    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    9.061

    AW: Zwiebelschneider

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Kann man mit dem auch Tomaten kleinkriegen? Also nicht nur Scheiben, sondern auch Würfel?
    ich denke, tomaten sind zu weich dafür.
    der nicer dicer hat ja keine klingen.

    clubby: ach ja, dieses unbrauchbare teil hatte ich auch mal....nicht empfehlenswert. die zwiebelstücke bleiben twischen gehäuse und klinge stecken und das teil lässt sich dadurch nicht mehr bedienen. dadurch ist es auch ungygienisch. außerdem ist es eine billige, wackelige konstrujtion, da ist ja das tupperteil sogar 10 mal besser.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •