+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 31 von 31
  1. Regular Client Avatar von Stina
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    4.735

    AW: Den Gürtel enger schnallen, sparsam leben

    Brot: Ja ich meinte ja im Vergleich zum "richtigen" Bäcker. Da lohnt es sich definitiv, auch mit Energierkosten. Aber ja, das Brot vom Discounter ist geschmacklich erstaunlich gut, wir haben das "früher" auch ne Zeitlang öfters gekauft und bei unserem Lidl gabs leckere Sorten. Da könnte sich dann auch wieder einfrieren lohnen, falls die gekauften Mengen zu groß sind.

    Brot mit Belag ist dann teuer, wenn man Wurst&Käse kauft. Wenn man selber Aufstriche macht (z.B. gepimpter Frischkäse, selbstgemachte Aufstriche aus Hülsenfrüchten o.Ä.) ist es sicher immer noch teurer als z.B. Knoblauchspaghetti, aber nicht mehr so viel.

  2. Regular Client Avatar von YuckFou
    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    4.543

    AW: Den Gürtel enger schnallen, sparsam leben

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Ich war neulich zufällig Samstags gegen 19 Uhr (?) bei Lidl, das gab es unfassbar günstiges Obst und Gemüse (und viele Leute, die das wussten). Ist sicherlich überall unterschiedlich - wenn du nicht die Zeit hast, das bei dir vor Ort selbst rauszufinden, dann kannst du vielleicht jemand von den Mitarbeiter*innen dort fragen.
    Ich war neulich freitags abends zufällig im Lidl (gegen 20.15h) und habe das auch festgestellt: sehr viel Gemüse war 50% reduziert. Das lohnt sich dann ja schon sehr... Generell gibt es im Lidl auch immer viel Brot vom Vortag, das dann 30% günstiger ist. Ich kaufe das manchmal, schneide es im Laden und friere es zuhause direkt ein.

    Was mir sonst noch einfällt ist Foodsharing. Hier in der Stadt gibt es in der Facebook-Gruppe immer unglaublich viel und man müsste theoretisch gar nicht mehr einkaufen gehen, wenn man konsequent gerettet Lebensmittel abholen würde. Vielleicht kommt sowas für dich ja auch in Frage? Ist natürlich etwas zeitintensiver die Sachen ggf. an diversen Stellen abzuholen.

  3. Regular Client Avatar von YuckFou
    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    4.543

    AW: Den Gürtel enger schnallen, sparsam leben

    Ach so und für Haushaltskram (Waschmittel, Shampoo usw.) würde ich mal die aktuellen Geld zurück Aktionen durchgucken. Da kann man einiges sparen. Hier ist ne gute Übersicht [GzG-Tabelle] Immer aktuelle Ubersicht laufender Geld-zuruck-Aktionen / Geld-zuruck-Garantien - mydealz.de

  4. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    32.187

    AW: Den Gürtel enger schnallen, sparsam leben

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Ich war neulich zufällig Samstags gegen 19 Uhr (?) bei Lidl, das gab es unfassbar günstiges Obst und Gemüse (und viele Leute, die das wussten). Ist sicherlich überall unterschiedlich - wenn du nicht die Zeit hast, das bei dir vor Ort selbst rauszufinden, dann kannst du vielleicht jemand von den Mitarbeiter*innen dort fragen.
    nutze ich auch gerne, allerdings bin ich auch schon häufig reingefallen und es ist nicht immer verlass darauf.
    an manchen tagen war das obst und gemüse und auch backwaren ab 17 uhr reduziert und schnell vergriffen.
    an anderen tage lag vieles an obst und gemüse sehr mitgenommen zwischen 19 und 20 uhr in den regalen und kein vermerk von reduzierung und die mitarbeiterInnen darauf angesprochen, ob ein entgegenkommen in sachen preis der unschönen ware möglich wäre, nein!

    die idee ist gut. leider ohne verlass und garantie und dann spät komplett ohne dastehen, ärgerlich.

  5. Senior Member Avatar von Maritty
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    5.929

    AW: Den Gürtel enger schnallen, sparsam leben

    Zitat Zitat von YuckFou Beitrag anzeigen
    Ach so und für Haushaltskram (Waschmittel, Shampoo usw.) würde ich mal die aktuellen Geld zurück Aktionen durchgucken. Da kann man einiges sparen. Hier ist ne gute Übersicht [GzG-Tabelle] Immer aktuelle Ubersicht laufender Geld-zuruck-Aktionen / Geld-zuruck-Garantien - mydealz.de
    Wie macht man das eigentlich genau? Und in welchen Supermärkten findet man diese Angebote?
    neu.gierig.toll.kühn

  6. Addict Avatar von nannena
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    2.580

    AW: Den Gürtel enger schnallen, sparsam leben

    Bezüglich Brot, hier gibt es 1-2 Läden, die nur Backwaren vom Vortag verkaufen zum halben(?) Preis.
    Vielleicht bietet dein Bäcker das auch an?

  7. Regular Client Avatar von YuckFou
    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    4.543

    AW: Den Gürtel enger schnallen, sparsam leben

    Zitat Zitat von Maritty Beitrag anzeigen
    Wie macht man das eigentlich genau? Und in welchen Supermärkten findet man diese Angebote?
    Die genauen Bedingungen unterscheiden sich immer von Aktion zu Aktion. Manchmal braucht man eine spezielle Aktionspackung mit Aktionssticker, manchmal muss man den Kassenbon per Post einsenden, ein anderes Mal reicht es ihn hochzuladen, manchmal bekommt man das Geld per Paypal zurück, meistens aber per Überweisung usw.
    Die Produkte gibt es eigentlich überall, also in den Standardsupermärkten und -Drogerien. Unkompliziert ist z.B. die aktuelle Pantene Pro V Aktion: das Shampoo gibt’s in jedem dm und man fotografiert einfach den Bon und lädt ihn hoch.

    Ich mache das seit Jahren als Hobby

  8. Member Avatar von sommerlinde
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.585

    AW: Den Gürtel enger schnallen, sparsam leben

    Gemüse und Obst sind hier hat am Samstag ca. 4 h vor Ladenschluss beim Netto und im Kaufland reduziert. Im Netto gilt das auch für die Backwaren. Bei Penny und Lidl sehe ich es seltener.
    Bei Aldi und in dem einen Edeka gibt es im Kühlregal noch eine Ecke mit reduzierten Sachen. Manchmal Schrott (Quetschis, Nudelsalat) manchmal veget./veganes Sachen.
    Zitat Zitat von Thomas de Maiziere
    Wenn wir wollen, dass Extremismusbekämpfung auch bei denen stattfindet, die schon gefährdet sind, oder halb abgerutscht sind, oder wenn es um Deradikalisierung geht, dann muss man auch mal den schwierigeren Weg probieren, und das heißt, dass man mit Menschen redet, mit denen man sonst vielleicht nicht so gerne reden würde, um eines höheren Ziels willen. Und wo da die Grenze zur Förderung ist, das ist nicht leicht zu bestimmen.

  9. Senior Member Avatar von Maritty
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    5.929

    AW: Den Gürtel enger schnallen, sparsam leben

    Zitat Zitat von YuckFou Beitrag anzeigen
    Die genauen Bedingungen unterscheiden sich immer von Aktion zu Aktion. Manchmal braucht man eine spezielle Aktionspackung mit Aktionssticker, manchmal muss man den Kassenbon per Post einsenden, ein anderes Mal reicht es ihn hochzuladen, manchmal bekommt man das Geld per Paypal zurück, meistens aber per Überweisung usw.
    Die Produkte gibt es eigentlich überall, also in den Standardsupermärkten und -Drogerien. Unkompliziert ist z.B. die aktuelle Pantene Pro V Aktion: das Shampoo gibt’s in jedem dm und man fotografiert einfach den Bon und lädt ihn hoch.

    Ich mache das seit Jahren als Hobby
    Mhh, muss ich auch mal schauen, aber wahrscheinlich scheiterts daran, dass es mir viel zu kompliziert und aufwändig ist
    neu.gierig.toll.kühn

  10. Urgestein Avatar von Wiesgart
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    8.666

    AW: Den Gürtel enger schnallen, sparsam leben

    Was ich empfehlen kann (muss man sich auch etwas einarbeiten) ist Couponing und Cashback. Schau einfach in entsprechenden Facebookgruppen und auf Hukd werden die guten Sachen auch gepostet.

  11. gesperrt
    Registriert seit
    02.04.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5

    AW: Den Gürtel enger schnallen, sparsam leben

    Im Studium hab ich mal nach dem Hartz4 Speiseplan von den 2 Kollegen hier gelebt: Hartz-IV-Speiseplan: Arbeitslose zeigen, wie man fur 4,33 Euro satt wird - WELT. Das fand ich eigentlich ganz ok und es war tatsächlich sehr günstig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •